Riesling.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok
 
Home Weingut
  1. Riesling.de Punkte: 4
  2. Riesling.de Punkte: 4
  3. Riesling.de Punkte: 4
  4. Riesling.de Punkte: 4

Weingut Reichsgraf von Kesselstatt

schloss-marienlay-2004-tessmann-mu web

46 Hektar an Mosel, Saar und Ruwer – das Weingut Reichsgraf von Kesselstatt bewirtschaftet mehrere Spitzenlagen in den drei Flusstälern Mosel, Saar und Ruwer. Das Weingut stellt sich dabei der Herausforderung, die Persönlichkeit der Weinberge optimal in den Weinen auszuformen. Es wird hauptsächlich auf Handarbeit in ihren Steillagen gestezt, dadurch wird die Nachhaltigkeit, Pflege und Erhalt der Reben gewährleistet. Die Geschäftsführung des Weinguts obliegt dem Team um Mona Loch, Wolfgang Mertes und Michael Weber. Sie führen das Weingut gemeinsam seit dem Tod von Annegret Reh-Gartner (2016) in Ihrem Sinne weiter.

  • Brauneberger Juffer-Sonnenuhr

    brauneberger-juffer-sonnenuhr1-mu web © Weingut Reichsgraf zu Kesselstatt
    Herzstück des Braunebergs ist die Juffer Sonnenuhr. Die zweite Namenshälfte dieser Steillage rührt von der Sonnenuhr her, inmitten des Weinbergs.

    Windgeschützt, direkt an die Mosel reichend, besitzt die Juffer-Sonnenuhr ein besonderes Mikroklima. Die Lage erbringt Weine mit hoher Mineralität, finessenreich, filigran und feinstrukturierter Säure. Topografisch erinnert sie an einen flachen Hohlspiegel, der hier jeden Sonnenstrahl einfangen kann. Steht man an der Sonnenuhr, genießt man den imposanten Blick über die umliegenden Weinberge dieser Steilstlage.

    Verwitterter Devonschiefer | Südsüdost bis Südsüdwest | 65-80% | 110-170m ü.NN

    VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

    Zur Lage
  • Graacher Josephshöfer

    Das ehemalige Kloster Josephshöfer wurde vor 1100 Jahren zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Von hier aus erblickt man das ehemalige Kloster mit seinen Weinbergen und etwas weiter die Orte Wehlen, Graach und Kues.

    Eingebettet liegt sie zwischen der Wehlener Sonnenuhr und dem Graacher Dompropst. Für Moselverhältnisse findet man hier einen relativ schweren Boden vor. Der obere Teil zeigt sich dafür etwas steiniger. Körperreiche würzige Weine mit unglaublichem Reifepotenzial kommen aus dem Graacher Josephshöfer.

    Grauer Devonschiefer mit hohem Feinerdeanteil | Süd | 50-70% | 120-170m ü.NN

    VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

    Zur Lage
  • Ockfener Bockstein

    Das Foto zeigt die Weinbergslage Ockfener Bockstein in der Region Saar. © Weingut St. Urbans-Hof

    Wie ein Amphitheater öffnet sich der silbriggraue Schieferhang des Ockfener Bockstein, einer der klassischen Lagen der Saar.

    Entsprechend typisch präsentiert sich der Wein mit der unverwechselbaren Frucht des Rieslings. Feinwürzig, charaktervoll, subtil. (Größe: 52,9 ha | Exposition: Westlicher Teil des Weinbergs Süd, zentrale und östliche Parzellen Süd-west. Östlicher Rand Süd | Steilheit: 35-60 % | Boden: Grauwacke und Grauschiefer; Quarzitischer Sandstein, Milchquarz, skelettreich, grusig, steinig, stellenweise gelbliche Feinerde.

    VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

    Zur Lage
  • Graacher Domprobst

    Die Abbildung zeigt die Umgebung des Ortes Graach mit seinen Lagen. Aus der historischen Mosel-Weinbau-Karte für den Regierungsbezirk Trier aus dem Jahre 1906.

    Hoch oben in der Ämterpyramide der Geistlichkeit steht der Dompropst. Nach ihm kommt nicht mehr viel.

    Und nicht viel geht über den „Dompropst“ in Graach. Rebzeilen fallen einen heißen, steilen, trockenen Hang hinunter, wurzelechter Riesling strebt von schiefrigem, felsig-verwittertem Boden hinauf. Doch wohin? Das „Himmelreich“, das den „Dompropst“ umschließt, hält da nicht Schritt. Denn nichts fehlt den facettenreichen Dompropst-Rieslingen, was sie für lange Jahre der Reife prädestiniert: Säure, Frucht und Mineralität – Weine, nach deren Leben nicht mehr viel kommt; außer dem ewigen.

    Zur Lage
  • Kaseler Kehrnagel

    Die Abbildung zeigt die Umgebung des Ortes Casel mit seinen Lagen. Aus der historischen Mosel-Weinbau-Karte für den Regierungsbezirk Trier aus dem Jahre 1868.
    Die Lage Kaseler Kehrnagel liegt in einem Seitental östlich der Ruwer. Die Reben wachsen hier auf Devon-Verwitterungsschiefer und tiefgründigem Boden.

    Durch den hohen Schieferanteil sind die Weine mineralisch und in trockenen Jahren besonders gut, da der schwere Schieferboden über eine hohe Wasserkapazität verfügt und dadurch besonders saftige und stoffige Rieslinge hervorbringt.

    Zur Lage
  • Scharzhofberger

    Das Foto zeigt den als kühlsten Spitzenweinberg an der Saar geltenden Scharzhofberger. © Bischöfliche Weingüter Trier

    Die wohl legendärste Lage der Saar – der Scharzhofberg – liegt in einem Seitental der Saar.

    Der Südhang mit 29-55 % Steigung besteht aus lösshaltigem, grobem grauem und rötlichem Schieferboden mit einem bis zu 70%igen Schieferanteil. Prägnant für den Scharzhofberg ist die tiefe, salzige Mineralität und die ausgeprägte, feine Eleganz. Selbst bei sehr hoher Reife weisen die Weine immer noch ein erstaunliches Füllhorn reifer Früchte auf. Dieser Langlebigkeit und Vitalität verdankt der Scharzhofberg seinen weltweit legendären Ruf.

    Zur Lage
  • Piesporter Domherr

    Die Abbildung zeigt die Umgebung des Ortes Piesport mit seinen Lagen. Aus der historischen Mosel-Weinbau-Karte für den Regierungsbezirk Trier aus dem Jahre 1906.

    Mitten im Herzen des Piesporter Goldtröpfchens sowie an die Ortschaft Piesport grenzend, befindet sich diese Süd-Südost ausgerichtete, steile Lage. Mit nur 4 ha gehört sie zu den kleinsten Lagen der Mosel.

    Sie ist sehr felsig, von steinigem Tonschieferverwitterungsboden geprägt und besonders tiefgründig mit einem hohen Feinerdeanteil. In ihrem Zentrum befindet sich eine restaurierte römische Großkelteranlage, die alljährlich im Oktober in festlichem Rahmen zum Einsatz kommt.

    Zur Lage
  • Piesporter Goldtröpfchen

    Das Foto zeigt die Einzellage Piesporter Goldtröpfchen. © Bischöfliche Weingüter Trier

    "Jetzt soll ein anderer Festzug einziehen ins Rebentheater, Gaben des Bacchus mögen das schweifende Auge entzücken, wo über dem Steilhang in schwingendem Zug der erhabene Gipfel, Felsgruppen, sonnige Halden, Partien von Windungen, Falten rebenumkränkt als natürliche Schaubühne aufwärts sich recken":

    Nichts anderes als die Weinberge oberhalb von Piesport rissen den römischen Prinzenerzieher Ausonius im Jahr 371 zu dieser hymnischen Beschreibung hin. Die Weine, die in diesem gewaltigen Amphitheater entstehen können, verdienen ein ähnliches Preislied. In einem Boden mit außergewöhnlich viel Feinerde und exzellenter Wasserversorgung ist der Grund gelegt für frucht- und edelsüße Rieslinge, die trotz eines extrem niedrigem Alkoholgehalts perfekt sind.

    VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

    Zur Lage
  • Kaseler Nies`chen

    kaseler-nies'chen2-mu web © Weingut Reichsgraf zu Kesselstatt
    Kaseler Nies‘chen genannt, herrscht hier ein sehr warmes Mikroklima vor. Der Hangfuß hat ein hohes Wasserhaltevermögen, bedingt durch einen sehr hohen Feinerdeanteil. Im oberen Teil der Lage ist es deutlich steiniger, somit wird Wasser dort weniger gut gespeichert.

    Bleibt der obere Abschnitt dem Wind ausgesetzt, so ist der Untere windgeschützt. Geprägt sind die eleganten Weine durch eine kühlwürzige ausdrucksstarke Mineralität. Der Ort Kasel schmiegt sich eng an das Kaseler Nies'chen Lage an. Von hier erblickt man die Ruwer und den gegenüberliegenden bewaldeten Bergrücken. Der Name kommt aller Wahrscheinlichkeit nach von der Verniedlichungsform des Namens Agnes und soll im 13. Jahrhundert entstanden sein.

    Blauschiefer | Süd bis Südwest | 15-70% | 170-240m ü.NN

    VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

    Zur Lage
  • Wiltinger Gottesfuß

    Das Bild zeigt: Den Blick der Witlinger Kupp auf dbe Witlinger Gottesfuß. © Weingut Van Volxem
    Neben dem Grauschiefer findet man im Gottesfuss auch den rötlichen Schieferverwitterungsboden. Durch diese grobe Bodenstruktur ist das Wasserhaltevermögen nur mäßig ausgebildet.

    Weine aus dem Gottesfuss sind wie der Berg, anfangs ruppig und ungestüm, aber umschlossen mit einer feinen Frucht. Steht man mitten im Gottesfuss, hat man den Eindruck direkt in die Saar springen zu können. Den Blick nach links gerichtet sieht man den Weinort Wittingen, nach rechts gerichtet sieht man den Weinort Kanzem.

    Grauschiefer mit Grauwacke | Süd bis Südwest | 50- 90% | 160-260m ü.NN

    VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

    Zur Lage
  • Wehlener Sonnenuhr

    Das Foto zeigt die erste Lage Wehlener Sonnenuhr. © Weingut Joh. Jos. Prüm

    50 ha südsüdwestliche Lage, 100% Steillage, mittelgründige, steinige Lehmböden auf Tonschiefer. Kennzeichen: in den Felsen gehauene Sonnenuhr, Reste einer Festung.

    Die Wehlener Sonnenuhr ist eine der bekanntesten Rieslinglagen der Welt. Der steinige, mittelgründige, graue Tonschiefer verleiht den Rieslingen eine delikate und frische Säure, der die lagentypischen Pfirsichnoten perfekt balanciert.

    Zur Lage
  • palais-kesselstatt-bunt-neu web
  • schloss-marienlay-2004-tessmann-mu web
  • schloss-marienlay-1-neu web
  • Das Foto zeigt das Schloss Marienlay in Morscheid.
  • schloß-marienlay web
  • Das Foto zeigt einen Blick auf den Josephshof in Graach.
  • josephshof-rechts-oben web
  • josephshöfer3-mu web
  • josephshof-u-wehlener-sonnenuhr-23-mu web
  • josephshöfer2-mu web
  • josephshöfer4-mu web
  • josephshöfer5-mu web
  • brauneberger-juffer-sonnenuhr1-mu web
  • brauneberger-juffer-sonnenuhr3-mu web
  • kaseler-nies'chen2-mu web
  • kaseler-nies'chen6-mu web
  • piesporter-goldtröpfchen21-mu web
  • piesporter-goldtröpfchen5-mu web
  • piesporter-goldtröpfchen7-mu web
  • scharzhofberger1-mu web
  • scharzhofberger2-mu web
  • scharzhofberger3-mu web
  • scharzhofberger4-mu web
  • scharzhofberger5-mu web
  • scharzhofberger6-mu web
  • wiltinger-gottesfuss1-mu web
  • wiltinger-gottesfuss2-mu web
  • weinlese-2010-1 web
  • weinlese-2010-2 web
  • weinlese-2010-3 web
  • weinlese-2010-4 web
  • weinlese-2010-5 web
  • weinlese-2010-6 web
  • weinlese-2010-7 web
  • weinlese-2010-8 web
  • superman-2014 web
  • Stimmen zur Traubenlese 2017

    csm weinherbst2014 by carinaullmer vdp pfalz bb132f93b5

    Weinherbst

    VDP. Turbolese endet mit erfreulichen Qualitäten

    So früh wie selten zuvor konnten die VDP.Prädikatsweingüter die Weinlese 2017 beenden. Besonders in den südlichen Anbaugebieten wurden vielerorts bereits Ende September die letzten Erntewagen eingefahren. In manchen Regionen hatten zudem Wetterextreme wie Spätfrost und Hagel die VDP.Winzer vor große Aufgaben gestellt.

    weiterlesen
  • Stimmen zur Traubenlese 2016

    vdp_weinlese_2010

    VDP. Ein Weinjahr mit zwei Gesichtern geht zu Ende.

    MAINZ. Manche Winzer haben die Lese bereits beendet, andere gerade erst begonnen - Der Ausdruck eines Jahres, dass für die Winzer fast alle Extreme bereithielt. Hier geben VDP.Winzer eine erste Einschätzung zum Jahrgang 2016.

    weiterlesen
  • Weingut Reichsgraf von Kesselstatt neues Mitglied des VDP

    Weingut Reichsgraf von Kesselstatt neues Mitglied des VDP weiterlesen
Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung 2017

Es ist erfreulich, dass das Weingut nach einer Pause eine Auswahl seiner 2017er Rieslinge aus ihren außerordentlichen Lagen zur Verkostung angestellt hat. Die drei feinherben, eigentlich allzu jungen Kehrnagel, Josephshöfer und Scharzhofberger Kabinette sind in ihrer Differenziertheit und geschmacklichen Dichte umwerfend, der milde Kabinett aus dem Goldtröpfchen steht ihnen kaum nach. Doch den Lorbeerkranz erringt mit hauchdünnem Vorsprung die Goldkapsel-Auslese aus dem Nies’chen. RRRR und damit eine Einstufung in die nationale Spitze ist unter diesen Vorzeichen selbstverständlich.

Jahrgangsbeschreibung 2014

Vom Jahrgang 2014 können wir leider nur einen Konzept-Riesling verkosten der mit seiner süffig-unkomplizierten Art gefällt. Die Weingutsbewertung passen wir daher auf RRR+ (sehr gut) an.

Jahrgangsbeschreibung 2012

Die 2012er Kollektion besticht mit zwei sehr klaren Grossen Gewächsen aus den Scharzhofberger und der Monopollage Josephshöfer. Die grösste Überraschung bietet für uns aber der 2012er Scharzhofberger Riesling Kabinett feinherb, der mit seiner animierend-vielschichtigen Schiefermineralik auf 89 Punkte kommt. Für die Weingutsleistung bleibt es bei abwartenden: RRRR (nationale Spitze).

Jahrgangsbeschreibung 2011

Während die 2010er leider nicht angestellt worden sind, kommen die nun verkosteten 2011er nicht ganz an die Jahre 2007 bis 2009 heran. Besonders schön sind die Spätlesen aus dem Scharzhofberg und dem Josephshöfer geraten. Für die Weingutsleistung bleibt es bei abwartenden: RRRR (nationale Spitze).

Jahrgangsbeschreibung 2009

Die 2009er Kollektion bestätigt den Aufstieg des Vorjahres auf RRRR (nationale Spitze) für die Weingutsleistung. Die Grossen Gewächse zeigen sich gut differenziert. Besonderen Spass bereitet uns eine Spätlese aus der Brauneberger Juffer-Sonnenuhr mit ihrem vielschichtigen, perfekt balancierten Süß-Säure-Spiel.

Jahrgangsbeschreibung 2008

Mit dem 2008er Jahrgang heben wir die Bewertung der Weingutsleistung gerne auf RRRR (nationale Spitze) an. Die Grossen Gewächse zeigen sich in gewohnter Qualität, und an der Spitze der Kollektion steht ein sehr eleganter, dichter Eiswein aus dem Scharzhofberg. Weiter so!

Jahrgangsbeschreibung 2007

Die nun vorgestellten 2007er stehen den Vorjahren in nichts nach. Neben den sehr guten Grossen Gewächsen, begeisterten uns vor allem die Josephshöfer und Scharzhofberger Auslesen lange Goldkapsel. Damit sehen wir die Bewertung von RRR+ (sehr gut) bestätigt - mit weiterer Tendenz nach oben.

Jahrgangsbeschreibung 2006

Die positive Tendenz des Vorjahres setzt sich mit den 2006ern fort: Während Kesselstadt mit den Großen Gewächsen die Spitze der Region bildet, waren auch die edelsüßen Rieslinge wiederum großartig geraten. Ledig bei den trockenen Alltagsweinen sehen wir noch Nachholbedarf. Alles in allem ist damit die Bewertung von RRR+ (sehr gut) bestätigt - mit weiterer Tendenz nach oben.

Jahrgangsbeschreibung 2005

Mit dem 2005er Jahrgang stellt sich nun das Weingut erstmals bei Riesling.de vor und wartet mit einer großartigen, fein auf den jeweiligen Lagencharakter abgestimmten Kollektion auf - mit zahlreichen Weinen im 90 Punkte-Bereich. Besonders stark präsentierten sich die Saar-Rieslinge - allen voran die Grossen Gewächse. So heben wir die Weingutsbewertung gerne auf RRR+ (sehr gut) an.

Jahrgangsbeschreibung 2004

Jahrgangsbeschreibung 2003

Jahrgangsbeschreibung 2002

Jahrgangsbeschreibung 2001

Jahrgangsbeschreibung 2000

Jahrgangsbeschreibung 1999

Jahrgangsbeschreibung 1998

Jahrgangsbeschreibung 1997

Jahrgangsbeschreibung 1995

Jahrgangsbeschreibung 1993

Jahrgangsbeschreibung 1989

Jahrgangsbeschreibung 1983

Jahrgangsbeschreibung 1979

Jahrgangsbeschreibung 1964

Jahrgangsbeschreibung 1963

Jahrgangsbeschreibung 1957

Punkte
2017er Graacher Josephshöfer Riesling Kabinett feinherb 91
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Feinmineralischer Duft mit zarter, reifer Aprikose und einigen hellen Kräuterspitzen, üppiger Rosenduft und heller Honig. Saftige Ansprache im Mund mit quicklebendiger Säure und elegantem Tannin; einige Mineralität auf der Zunge. Es entwickeln sich helle Aprikosentöne, feiner, reifer Apfel und helle, mundwässernde Zitrusfruchtaromen – und wieder ein wenig, jetzt dunklerer Honig. Der sehr lange, fast trockene Nachhall bleibt frisch und mineralisch, von eleganten Tanninen begleitet.

mwb/riesling.de // 24.11.2018
2017er Piesporter Goldtröpfchen Riesling Kabinett 90
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Kräuterduftige Nase mit reifem Orangenduft und süßen gelben Pfirsichen; ein Hauch Hefe. Saftiger, kandissüßer Mundeindruck, der von einer bemerkenswert klaren, zartherben Säure gezähmt wird. Klare Zitrus- und Limettentöne in der aromatischen Entwicklung. Langer, süßer und säurefrischer Nachhall mit zarter Mineralität.

mwb/riesling.de // 24.11.2018
2017er Kaseler Nies`chen Riesling Auslese Goldkapsel #26 92
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Üppiger Duft von rosinierten Trauben, reifen Pfirsichen, dunklen Aprikosen, duftschweren Blüten – und nobler Botrytis. Üppige Süße im Mund, sehr viel reife Säure und prickelnde Mineralität auf der Zunge – vermutlich auch noch eine Spur Kohlensäure. Es entwickeln sich neben saftigen Ananas- und reifen Steinobsttönen helle Honigaromen. Süßer, sehr langer und lebendiger Nachhall, durch salzige Mineralität geadelt. Noch viel zu jung.

mwb/riesling.de // 24.11.2018
2017er Kaseler Kehrnagel Riesling Kabinett feinherb 90
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Frische und doch intensive Pfirsichnase mit zarten Karamellnoten und einigen grünen Kräutern. Feinsüß-saftiger Mundeindruck mit klarer zitroniger Säure und behänden Tanninen. Zitrusfrische Aromen in der saftigen Entwicklung, helle Apfeltöne, auch herbe pflanzliche Eindrücke. Der Übergang in den langen, mineralischen Nachhall ist klar und lebendig.

mwb/riesling.de // 24.11.2018
2017er Scharzhofberger Riesling Kabinett feinherb 91
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Eindringlicher Duft vom Schiefer mit gelbem Steinobst, aromatischem Gewürzhauch und nasekitzelnden Blüten und Kräutern. Zartsüßer und sehr säurefrischer Mundeindruck mit einem Hauch Gerbstoff – viel Mineralität. In der aromatischen Entwicklung reife Zitrusaromen sowie helle gelbe, auch exotische Fruchtaspekte. Sehr langer, schieferbetonter und frischer-duftiger Nachhall, bei der sich die Mineralität nicht von der Zunge zu lösen scheint.

mwb/riesling.de // 24.11.2018
2017er Wiltinger Riesling trocken 87
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Zarter Duft von hellem Kernobst und Zitronen, mit nasekitzelnder Kräuterwürze und kühlem Waldboden. Würzig-herbe und zitronig-frische Attacke im Mund. Grüne und gelbe Zitrusfruchtaromen in der Entwicklung, in der Ferne erspürt man dunkles Steinobst. Im sehr klaren und guten Nachhall öffnet sich die hintergründige Mineralität des Weins. Noch sehr jung.

mwb/riesling.de // 24.11.2018
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2014er Sommerpalais Riesling 83
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Dezent-duftige Apfel-Pfirsichnase. Im Mund dann saftig-süße Pfirsichfrucht, Kerne, etwas heller Pfeffer, süffig-animierender Typ.

jk/riesling.de // 28.09.2015
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2012er Scharzhofberger # 4 Riesling Auslese 91
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Sehr elegante Botrytisnase, feines Karamell, kandierte Birnen, Dörrobst, Feigen, sehr jung. Im Mund dann kompakte, zart-herbe Mineralik, sich entwickelnde Süße, Karamell, gebrannter Zucker, Dörrobst, perfekt eingebundenes und dabei noch sehr jugendliches Süß-Säure-Spiel, sehr guter Abgang, langer mineralisch-würziger Nachhall.

jk/riesling.de // 04.11.2013
2012er Scharzhofberger Riesling Grosses Gewächs trocken 90
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Würzige Aprikosen-Reneklodennase, gelbe Blüten, etwas Grapefruit, Kandis. Im Mund dann kompakte, herbsüße Kernobstfrucht, sehr jung, schmelzige Würze, Schiefer, Blüten, Kandis, sehr guter Abgang, würzig-pikanter Nachhall.

jk/riesling.de // 20.11.2013
2012er Graacher Josephshöfer Riesling Grosses Gewächs Monopol trocken 90
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Würzig-süßliche Nase mit prägnantem Säurespiel, gelbe Pfirsiche, Blüten, etwas Banane, Salz. Im Mund dann viel Kandis, schmelzige Steinobstfrucht, recht klar, etwas Karamell, Sahne, sehr guter Abgang pikant-würziger, recht elegant gewirkter Nachhall.

jk/riesling.de // 20.11.2013
2012er Graacher Josephshöfer Riesling Spätlese Monopol 89
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2012er Scharzhofberger Riesling Kabinett feinherb 89
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Süße, schiefrige Aprikosennase, helle Blüten, Kandis, sehr vielschichtige Mineralik, sehr elegant. Im Mund dann kompakte, sehr animierende Mineralik, Wiesenkräuter, kandierte Zitrusfrüchte, Pfirsiche, Orangen, sehr guter Abgang, animierende Schiefermineralik im Nachhall. Klassischer filigraner Typ. Lecker!

jk/riesling.de // 20.11.2013
2012er Kaseler Nies`chen Riesling Grosses Gewächs trocken 89
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Würzig-füllige Aprikosennase, kandierte Pfirsiche, Blüten. Im Mund dann schmelzige Schiefernase, Hefe, Kernobstfrucht, sehr jung und unentwickelt, Apfelkompott, etwas Küchenkräuter, sehr guter Abgang, braucht noch Zeit.

jk/riesling.de // 20.11.2013
2012er Graacher Josephshöfer Riesling Kabinett Monopol feinherb 86
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Hefige, feinwürzige Aprikosennase, Blüten, Kandis. Im Mund dann süß-herbe Mineralik, kompakte Aprikosen-Birnenfrucht, zart gewirkt, Schiefer, guter bis sehr guter Abgang, fein-mineralischer Nachhall.

jk/riesling.de // 20.11.2013
2012er Wiltinger Riesling trocken 85
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftig-kräuterige Pfirsichnase, Schiefer. Im Mund dann kompakte Schiefermineralik, pikant und jung, Zitrus, helle Pfirsiche, forderndes Säurespiel, guter Abgang, kompakter, herber Nachhall. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 20.11.2013
2012er Graacher Riesling trocken 83
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Pikante Pfirsichnase, Blüten, mineralische Würze. Im Mund dann pikante, leicht wachsige Würze, Pfirsiche, Steinobst, etwas Birne, kräftig-kräuterig, guter Abgang. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 20.11.2013
2012er Riesling Alte Reben trocken 84
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Würzig-füllige Aprikosennase, animierendes Säurespiel, jung, Hefe. Im Mund dann frische, pikante Würze, Hefe, zart-herbes Säurespiel, etwas Gerbstoff, ordentlicher bis guter Abgang.

jk/riesling.de // 20.11.2013
2012er Schloss Marienlay Riesling trocken 82
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

In der Nase Reneklode, Aprikose, Waldkräuter. Im Mund dann saftig-frische Pfirsich-Birnenfrucht, Waldkräuter, ordentlicher bis guter Abgang, leicht rotwürziger Nachhall. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 20.11.2013
2012er Wehlener Sonnenuhr Riesling Grosses Gewächs
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2012er Brauneberger Juffer-Sonnenuhr Riesling Grosses Gewächs
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2012er Piesporter Goldtröpfchen Riesling Grosses Gewächs
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2011er Josephshöfer Riesling Spätlese Erste Lage 91
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Sehr elegantes, dabei zupackendes Spiel in der Nase, feine Mineralik, helle Blüten, Kandis, helle Pfirsiche. Im Mund dann sehr süße, mineralischer Würze, gelbe Pfirsiche, gekochte Aprikosen, feiner, pikanter Schmelz, sehr vielschichtig, sehr guter Abgang, animierend-mineralischer Nachhall. Tolles Potenzial. Liegen lassen.

jk/riesling.de // 11.02.2013
2011er Wehlener Sonnenuhr Riesling Grosses Gewächs 91
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2011er Scharzhofberger Riesling Spätlese Erste Lage 90
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Süße, üppig-mineralische Nase, gelbe Früchte, Blüten, feine Exotik. Im Mund dann frisch und süß, wieder Blüten, Kandis, gelbe Pfirsiche, viel Schiefer, sehr vielschichtig, und extraktreich, perfektes Süß-Säure-Spiel, immer eleganter und animierender werdend, sehr guter Abgang, langer, animierend-süßer, mineralischer Nachhall. Sehr jung!

jk/riesling.de // 11.02.2013
2011er Brauneberger Juffer-Sonnenuhr Riesling Grosses Gewächs 90
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Hefig-pikante Schiefernase, Äpfel, sehr jung und unentwickelt. Im Mund dann kompakte und sehr klar gewirkte Schiefermineralik würziger Schmelz, kandierte Renekloden, Aprikosen, dezentes Salz, sehr guter Abgang, fein-mineralischer Nachhall mit elegante Schmelz.

jk/riesling.de // 11.02.2013
2011er Graacher Josephshöfer Riesling Grosses Gewächs 89
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2011er Bernkasteler Doctor Riesling Grosses Gewächs 89
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2011er Piesporter Goldtröpfchen Riesling Grosses Gewächs 89
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2011er Scharzhofberger Riesling Grosses Gewächs 89
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Reife, würzige Mineralik in der Nase, gelbe Pfirsiche, Zitrus, gelbe Blüten, mit Luft üppiger werdend. Im Mund dann erst recht präsente Würze, dann kompakter Körper, dezenter Schmelz, Reneklode, gelbe Pfirsiche, Kandis, zurückhaltender Typ, sollte noch zulegen.

jk/riesling.de // 11.02.2013
2011er Scharzhofberger Riesling Kabinett feinherb 88
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Schiefrig-herbe Nase, dann süße Kernobstfrucht, helle Pfirsiche, Kandis. Im Mund dann sehr mineralisch, viel Hefe, Kandis, gedörrte Birnen, helle Pfirsiche, Zitrus, animierendes Säurespiel, Kamille, guter Abgang, animierend-mineralischer Nachhall. Sehr jung und noch kompakt gewirkt.

jk/riesling.de // 11.02.2013
2011er Kaseler Nies`chen Riesling Grosses Gewächs 88
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Pikante, reife Aprikosen-Pfirsichnase, Kerne, süßes Extrakt, etwas füllig, dann sich entwickelnde Mineralik. Im Mund kompakte Kernobstfrucht, etwas Tabak, dezenter Schmelz, Zitruswürze, Reneklode, Wiesenkräuter, recht mineralisch, etwas Hefe, sehr guter Abgang, kompakter, mineralischer Nachhall. Braucht noch Zeit.

jk/riesling.de // 11.02.2013
2011er Josephshöfer Riesling Kabinett feinherb 86
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Hefig-süße Aprikosennase, Kräuter, Kandis, sehr duftig, dezente Honignoten, Blüten. Im Mund dann süße, fast üppige Frucht, Hefe, sehr mineralisch, dabei noch kompakt und unentwickelt, dann Kernobst, Kerne, Kandis, feine Würze, guter Abgang, feiner Nachhall, zeigt durchaus Substanz.

jk/riesling.de // 11.02.2013
2011er Riesling Alte Reben trocken 87
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftige Aprikosennase, Kandis, Blüten, Kernobst. Im Mund dann pikant-herbe Süße, wieder Kernobst, Birne, Kandis, Hefe, Süßholz, Aprikose, Kerne, guter Abgang, süß-kräuteriger Nachhall.

jk/riesling.de // 11.02.2013
2011er Kaseler Kehrnagel Riesling Kabinett feinherb 85
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Hefig-süße Pfirsichfrucht in der Nase, Schiefer, feine Mineralik und Würze. Im Mund dann süße, sehr frische Kernobstfrucht, dann schlanke, mineralische Würze, Birne, Kompott, Kandis, feine Kräuternoten, guter Abgang.

jk/riesling.de // 11.02.2013
2011er Riesling trocken 85
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftig-kräuterige Kernobstnase, Aprikose. Im Mund dann kompakte Mineralik, Schiefer, Kernobst, Waldkräuter, guter Abgang, weicher, saftiger Nachhall, gute Balance. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 11.02.2013
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2009er Scharzhofberger # 10 Riesling Auslese Goldkapsel 92
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Fein gewirkte Botrytisnase, Rosinen, Kernobst, feine Noten von gebranntem Zucke rund Karamell, gedörrte Aprikosen, Feigen. Im Mund dann kompakte, sehr animierendes Würze, zartsüßes Frucht, kandierte Äpfel, gedörrte Früchte, blitzsauber gewirkt mit sehr elegantem animierend-pikantem Säurespiel, das perfekt durch die Süße eingebunden ist, kandierte Zitrusfrüchte, Kräuter, sehr guter Abgang, langer, kräuterig-süßer Nachhall. Klassisch!

jk/riesling.de // 19.04.2011
2009er Brauneberger Juffer-Sonnenuhr Riesling Spätlese 91
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Kompakte Schiefermineralik in der Nase, noch von Hefe geprägt, helle, Weinbergspfirsiche, etwas Kompott. Im Mund dann sehr vielschichtig und elegant, perfekt balancierte Süß-Säure-Spiel, animierend-schmelzige Mineralik, Blüten, helle Pfirsiche, dabei immer noch hefig-jung, sehr guter Abgang, langer, filigran-mineralischer Nachhall. Perfekt Spätlese.

jk/riesling.de // 19.04.2011
2009er Scharzhofberger Riesling Grosses Gewächs 90
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Hefig-pikante Nase, dezenter Schmelz, Weinbergspfirsich, viel Zitrus, Blüten. Im sehr klar und filigran, Zitrus, Schiefer, dezentes Salz, Wiesenkräuter, zupackender Körper, jung und unentwickelt, sehr guter Abgang, noch verschlossen.

jk/riesling.de // 19.04.2011
2009er Scharzhofberger Riesling Spätlese trocken 90
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Jugendliche noch recht unentwickelte Nase, dann sich langsam entwickelnde, immer vielschichtigeres Spiel. Im Mund sehr geschliffen und extraktreich, elegantes, durchaus frisches Säurespiel, Kandis, helle Pfirsiche, Kernobst, Trockenkräuter, kompakte Schiefermineralik, sehr guter Abgang, langer feinmineralischer Nachhall.

jk/riesling.de // 19.04.2011
2009er Kaseler Nies`chen Riesling Grosses Gewächs 90
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Hefig-pikante Aprikosen-Apfelnase, noch unentwickelte Schiefermineralik. Im Mund dann kompakte, hefige Mineralik, leicht nussige Schmelz, Reneklode, Hefe, gedörrte Birnen, Wiesenkräuter, alles sehr jung, sehr guter Abgang, hefig-mineralischer Nachhall.

jk/riesling.de // 19.04.2011
2009er Josephshöfer Riesling Grosses Gewächs 90
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Pikante, würzig-süße Nase, Süßholz, Steinobst, Kandis, Pflaume. Im Mund kompakte, geschliffene Mineralik, Hefe, jung, Meersalz, perfekt Balance, etwas rotbeerige Noten, dunkles Steinobst, leicht brotig, sehr guter Abgang, würzig-brotiger Nachhall.

jk/riesling.de // 19.04.2011
2009er Josephshöfer Riesling Spätlese 89
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Sehr jugendliche, präsente Nase, gelbe Pfirsiche, Zitrus, Kandis, Trockenkräuter. Im Mund dann pikant-schmelzig, elegantes Säurespiel, süße Pfirsichfrucht, wieder Kandis, Äpfel, Wiesenkräuter, immer vielschichtiger werdend, sehr guter Abgang, klassischer Typ. Liegenlassen.

jk/riesling.de // 19.04.2011
2009er Piesporter Goldtröpfchen Riesling Spätlese 89
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Jugendliche, von Hefe geprägte Nase, dahinter feine Schiefermineralik, helle Pfirsiche, reife, saftige Äpfel, Kandis. Im Mund dann kompakte, sehr unentwickelt Frucht, viel Schiefer, animierendes Säurespiel, wieder süße Äpfel, gelbe Pfirsiche, sehr guter Abgang, animierend-langer Nachhall.

jk/riesling.de // 19.04.2011
2009er Wehlener Sonnenuhr Riesling Grosses Gewächs 88
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2009er Ockfener Bockstein Riesling Kabinett 88
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Feines, mineralische Spiel in der Nase, hat gewisse Tiefe, Pfirsiche, Wiesenkräuter, sehr elegant. Im Mund dann glasklar gewirkt, verspielte Frucht mit animierendem Säurespiel, feines Extrakt, Schiefer, gelbe Pfirsiche, Zitrus-Aprikose, sehr guter Abgang, animierender Nachhall, klassisch-süßer Kabinett. Lecker!

jk/riesling.de // 19.04.2011
2009er Scharzhofberger Riesling Kabinett feinherb 87
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Feine Pfirsichfrucht in der Nase, Zitrus, Wiesenkräuter, Hefe. Im Mund dann saftige, animierende Frucht mit weichem, mineralischem Extrakt, gelbe Früchte, Zitrus, präsentes, aber gut eingebundenes Säurespiel, sehr guter Abgang, animierend-mineralischer Nachhall, wird sich elegant entwickeln.

jk/riesling.de // 19.04.2011
2009er Piesporter Goldtröpfchen Riesling Kabinett 87
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftig-fruchtige Nase, recht elegant gewirkt, gelbe Früchte, feine Schieferwürze. Im Mund dann kompakte, leicht hefige Mineralik, süßes Fruchtextrakt, animierendes, dabei perfekt eingebundenes Säurespiel, Süßholz, Aprikosen, kompakte, fein-mineralische Würze im sehr guten Abgang.

jk/riesling.de // 19.04.2011
2009er Josephshöfer Riesling Kabinett feinherb 86
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Hefig-würzige Nase, Reneklode, Zitrus, Blüten, Kandis, zeigt trotz seiner Jugend schon eine gewissen Eleganz. Im Mund dann saftig und klar, feine Kräutermineralik, animierend-fruchtiges Spiel, gelbe Früchte, Kandis, sehr guter Abgang, animierender Nachhall. Sehr jung.

jk/riesling.de // 19.04.2011
2009er Piesporter Domherr Riesling Kabinett feinherb 85
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Nussige-fruchtige Pfirsichnase, Zitrusfrüchte, Wiesenkräuter. Im Mund dann kompakte, frische Frucht, Nektarine, Äpfel, Küchenkräuter, süffige, direkte Art, guter Abgang, saftiger Nachhall.

jk/riesling.de // 19.04.2011
2009er Kaseler Nies`chen Riesling Kabinett trocken 85
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftig-hefige Nase, Blüten, Steinobst, Kräuter. Im Mund dann frische, direkt Art, Kräuter Apfel. Pfirsichfrucht, prägnantes Säurespiel, dunkles Steinobst, kompakte Mineralik, recht jung, guter Abgang, hefig-jugendlicher Nachhall. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 19.04.2011
2009er Wiltinger Riesling  Qualitätswein trocken 85
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftig-kräuterige Kernobstnase, Reneklode. Im Mund dann kompakte Kernobstfrucht, Schiefer, fein gewirkt, Waldkräuter, guter Abgang, weicher, süffiger Nachhall, sehr harmonisch. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 19.04.2011
2009er Kaseler Kehrnagel Riesling Kabinett feinherb 85
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Hefig-zarte Würze in der Nase, Kernobst, Kandis, Reneklode. Im Mund dann kompakt-schmelzige Kräuterwürze, gelbe Früchte, etwas Limette, animierendes Süß-Säure-Spiel, gute Balance, sehr guter Abgang, animierender, feinfruchtiger Nachhall.

jk/riesling.de // 19.04.2011
2009er Kasel Riesling Qualitätswein trocken 84
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftig-würzige Nase, Kernobst, helle Pfirsiche, Zitrus. Im Mund dann saftig-animierendes Säurespiel, schmelzig-kräuteriger Mineralik, jung und frisch, Kernobst, Zitrus, guter Abgang, saftig-süffig im Nachhall. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 19.04.2011
2009er Wiltinger Gottesfuß Riesling Kabinett feinherb 84
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Würzige Steinobstnase, Reneklode, Apfelschale, Birne. Im Mund dann kompakte, dezent-herbe Mineralik, Kernobst, Hefe, kompakte Schiefernoten, guter Abgang, würzig-süßlicher Nachhall.

jk/riesling.de // 19.04.2011
2009er Kaseler Nies`chen Riesling Kabinett 84
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Kräuterige Mineralik in der Nase, leicht ölig-salzig, Kernobst, gelbe Pfirsiche. Im Mund dann kompakte, süße Pfirsichfrucht, Kräuter, würzig-kompakte Schmelz, recht süße Frucht, guter Abgang, nussig-würzige Mineralik im Nachhall.

jk/riesling.de // 19.04.2011
2009er Graacher Riesling Qualitätswein trocken 83
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftige Pfirsichnase, Blüten, Hefe, Schiefer. Im Mund dann jugendlich und frisch, kompakter Schiefermineralik, kräuteriger Würze, Kernobst, helle Pfirsiche, guter Abgang, kräuteriger Nachhall. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 19.04.2011
2009er Piesporter Goldtröpfchen Riesling Grosses Gewächs 77
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Geschliffene, leicht sahnige Würze in der Nase, Kerne, sehr pikant, Reneklode, etwas Akazienhonig. Im Mund dann klar und würzig, schönes tiefgründig-filigranes Extrakt, pikantes, kandierte Steinobstfrucht, Küchenkräuter Salz, sehr guter Abgang, würzig-fülliger, sehr animierender Nachhall.

jk/riesling.de // 19.04.2011
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2008er Scharzhofberger lange Goldkapsel #18 Riesling Eiswein 93
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Eindringliche, dabei zartblättrige Nase, Aprikose, Reneklode, feine Honignoten, dahinter feines, druckvolles Säurespiel. Im Mund dann dichtes, feinmineralisches Extrakt, jung und unentwickelt, verdeckte Frucht, mit Luft sich leicht öffnend, wieder Reneklode, gedörrte Äpfel, dezent-sahnig, sehr guter Abgang, endloser Nachhall.

jk/riesling.de // 11.08.2010
2008er Scharzhofberger lange Goldkapsel #10 Riesling Auslese 91
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Würzig-süße Pfirsichnase, Botrytis, feine Karamellnoten, Kandis, gedörrte Aprikosen. Im Mund dann kompakt und dicht gewirkt, dahinter filigranes, zartherbes Spiel , feines Kräuterextrakt, dann sich entwickelnde Süße, Kandis, Äpfel, heller Weinbergspfirsich(-kompott), zartblättrig, sehr guter Abgang, filigraner, feinmineralischer Nachhall. Klassisch. Wird noch zulegen.

jk/riesling.de // 11.08.2010
2008er Scharzhofberger Riesling Spätlese 90
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Süße, duftige Mirabellenfrucht in der Nase, Wiesenkräuter, Kandis, gedörrte Äpfel. Im Mund dann filigrane, zartgliedrige Schiefermineralik, zartsüße Apfelfrucht, Kandis, Rapsblüten, perfektes Süß-Säure-Spiel, sehr guter Abgang, schlanker, animierender Nachhall mit feinem Spiel. Klassisch!

jk/riesling.de // 11.08.2010
2008er Josephshöfer Riesling Grosses Gewächs 90
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Würzige, herb-süßliche Nase, Steinobst, Pflaume. Im Mund sehr verschlossen und unentwickelt, heller Pfirsich, Süßholz, Hefe, sehr guter Abgang, mineralischer Nachhall. Braucht noch Zeit und Luft.

jk/riesling.de // 11.08.2010
2008er Kaseler Nies`chen Riesling Grosses Gewächs 90
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Würzige, herb-süßliche Nase, Steinobst, Pflaume. Im Mund sehr verschlossen und unentwickelt, heller Pfirsich, Süßholz, Hefe, sehr guter Abgang, mineralischer Nachhall. Braucht noch Zeit und Luft.

jk/riesling.de // 11.08.2010
2008er Wehlener Sonnenuhr Riesling Grosses Gewächs 90
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftige Nase, honigsüße Blüten, Raps, Holunder, dann kompakte Schiefermineralik, eher filigran , heller Pfirsich, klare Schiefermineralik, noch kompakt gewirkt, dichte Spiel, sehr guter Abgang, langer mineralischer Nachhall, hat Saft und Kraft, viel Schiefer.

jk/riesling.de // 11.08.2010
2008er Piesporter Goldtröpfchen Riesling Spätlese 89
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Herb-kräuterige Nase mit dezenter Süße, Schiefer, heller Pfirsich, Äpfel, etwas Most. Im Mund dann saftig-würzig, recht vielschichtig immer filigraner werden, dunkles Steinobst, prickelndes Säurespiel, sehr guter Abgang, animierend-würziger Nachhall.

jk/riesling.de // 11.08.2010
2008er Scharzhofberger Riesling Grosses Gewächs 89
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Würzige Mineralik in der Nase, mit feiner Pikanz, Hefe, Gelee vom roten Weinbergspfirsich, Blüten. Im Mund dann kompakt und unentwickelt, hefig-mineralischer Schmelz, Kernobst, Wiesenkräuter, sehr verschlossen, sehr guter Abgang, braucht Zeit.

jk/riesling.de // 11.08.2010
2008er Josephshöfer - Lage im Alleinbesitz Riesling Spätlese 89
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Feinmineralische Steinobstnase, Kandis, dezente, extraktsüße Kräuterwürze. Im Mund feinsaftig, klare Mineralik mit perfekt balanciertem Süß-Säure-Spiel, kräuterige Noten, saftiges Steinobst, Kandis, sehr guter Abgang, langer, mineralischer Nachhall mit feinem Schmelz.

jk/riesling.de // 11.08.2010
2008er Brauneberger Juffer-Sonnenuhr Riesling Spätlese 89
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Schmelzig-kräuterige Schiefermineralik in der Nase, dezente ätherische Noten, Hefe, Akazienhonig, dunkles Steinobst, saftiger, gelber Pfirsich. Im Mund dann zartsüße Frucht, feine, zartgliedrige Schiefermineralik, heller Pfirsich, kandierte Äpfel, filigran gewirkt mit aktuell eher oberflächlicher Süße, sehr guter Abgang, feinmineralischer Nachhall. Liegen lassen.

jk/riesling.de // 11.08.2010
2008er Kaseler Nies`chen Riesling Spätlese 89
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Filigrane Mineralik in der Nase, Pfirsich, Kandis, Blüten. Im Mund zartsüße Steinobstfrucht, wieder filigrane Mineralik, gedörrte Äpfel, kandierte Wiesenkräuter, sehr guter Abgang, langer feinmineralischer Nachhall.

jk/riesling.de // 11.08.2010
2008er Wehlener Sonnenuhr Riesling Grosses Gewächs 88
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftige Schiefernase, Rapsblüten, heller Pfirsich, kompakt gewirkt, Hefe, aber schon sehr präzise. Im Mund dann schlank und kompakte, geschliffene Mineralik, recht dicht gewirkt, Fruchtextrakt, guter Abgang, herbfruchtiger Nachhall, leicht salzig.

jk/riesling.de // 19.04.2011
2008er Piesporter Goldtröpfchen Riesling Kabinett 87
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Feines, sehr elegantes Spiel in der Nase, Zitrusfrüchte, helle Pfirsiche, dezente Schiefernoten. Im Mund dann kompakt und saftig, kräuterige Schiefermineralik, Aprikose, Steinobst, guter Abgang, fein-mineralische Würze im Nachhall, reife Aprikose.

jk/riesling.de // 11.08.2010
2008er Scharzhofberger Riesling Kabinett 87
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Feine, frische Pfirsichnase, Zitrusnoten, kompakte Schiefermineralik. Im Mund dann süße, feinwürzige Frucht, heller Pfirsich, Zitrusfrüchte, perfektes Süß-Säure-Spiel, recht elegant gewirkt, sehr guter Abgang, animierender Nachhall.

jk/riesling.de // 11.08.2010
2008er Ockfener Bockstein Riesling Kabinett 87
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Schiefrige Mineralik, in der Nase, heller Pfirsich, Wiesenkräuter, viel Substanz. Im Mund dann feine, pikante Steinobstfrucht, filigrane Würze, jugendliche Schiefermineralik, Aprikose, Äpfel, kompakter Schmelz. Guter Abgang. Klassisch.

jk/riesling.de // 11.08.2010
2008er Kaseler Nies`chen Riesling Kabinett 86
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Kompakte Schiefermineralik in der Nase, heller Pfirsich, kandierte Zitrusfrüchte. Im Mund dann animierend-würzige Pfirsich-Apfelfrucht, kompakte Mineralik, guter Abgang.

jk/riesling.de // 11.08.2010
2008er Piesporter Domherr Riesling Kabinett feinherb 86
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Filigrane, feinsaftige Pfirsich-Zitrusnase, Wiesenkräuter. Im Mund dann kompakte, feinwürzige Mineralik, Pfirsiche, Kernobst, guter Abgang, würzig-mineralischer Nachhall, frische, direkte Art, animierend.

jk/riesling.de // 11.08.2010
2008er Graacher Domprobst Riesling Kabinett 86
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftig-hefige Nase, kandierte Zitrusfrüchte, Kernobst. Im Mund dann saftige Apfel-Pfirsichfrucht, Hefe, kompakte, würzige Schiefermineralik, pikantes Säurespiel, guter Abgang, würziger Nachhall.

jk/riesling.de // 11.08.2010
2008er Kaseler Nies`chen Riesling Kabinett trocken 85
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Junge, schiefrige Nase, Hefe, Blüten, kompakte Steinobstfrucht. Im Mund dann kompakte Äpfel-Zitrusfrucht, dezente, mineralischer Würze, dunkles Steinobst, feines Salz, jung und unentwickelt, frisches Säurespiel, guter Abgang, hefig-mineralischer Nachhall. Sehr jung.

jk/riesling.de // 11.08.2010
2008er Josephshöfer - Lage im Alleinbesitz Riesling Kabinett feinherb 85
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Feine, mineralische Würze in der Nase, Birne, Reneklode, Blüten. Im Mund dann saftig-klare Mineralik, feine Pfirsich-Kernobstfrucht, perfekte Balance, zartherbe Würze, guter Abgang, fein-mineralischer Nachhall.

jk/riesling.de // 11.08.2010
2008er Kasel Riesling trocken 84
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Herb-hefige Würze in der Nase, kompakte Mineralik, Kernobst. Im Mund dann ebenfalls, animierendes Säurespiel, würziger Schmelz, Kernobst, Zitrus, guter Abgang. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 11.08.2010
2008er Wiltinger Riesling trocken 84
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Feiner, kräuteriger Schmelz in der Nase, leicht rauchige Mineralik, Schiefer. Im Mund dann kompakte, mineralische Würze, Schiefer, Kernobst, dunkles Steinobst, Waldkräuter, guter Abgang, weicher, würziger Nachhall, recht animierend.

jk/riesling.de // 11.08.2010
2008er Scharzhofberger Riesling Kabinett feinherb 84
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Zart-schmelzige Nase, gelber Pfirsich, Wiesenkräuter, recht filigran. Im Mund dann weiche, animierende Frucht, wieder gelber leicht gekochter Pfirsich, Zitrusnoten, dann herbmineralisches Säurespiel, mit Luft immer animierender werdend, Hefe, guter Abgang, animierender Nachhall.

jk/riesling.de // 11.08.2010
2008er Wiltinger Gottesfuß Riesling Kabinett feinherb 84
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftig-würzige Nase, leicht herbe Mineralik, Aprikose, Birne. Im Mund dann kompakte, animierende Mineralik, zart-herbe Würze, Hefe, etwas Salz, Steinobst, guter Abgang, mineralische Würze im Nachhall.

jk/riesling.de // 11.08.2010
2008er Kaseler Kehrnagel Riesling Kabinett feinherb 82
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Pikant-herbe Würze in der Nase, dunkles Steinobst, Birne. Im Mund herbsüße Kernobstfrucht, etwas Gerbstoff, unentwickelte Mineralik, guter Abgang, zartherbe Würze im Nachhall. Leicht rustikaler Touch.

jk/riesling.de // 11.08.2010
2008er Graacher Riesling trocken 81
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftig-schmelzige Pfirsichnase, Hefe, Reneklode, Blüten. Im Mund dann kräuterige, schmelzige Würze, etwas Tabak, Steinobst, dunkles Steinobst, guter Abgang, leicht wachsig im Nachhall. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 11.08.2010
2008er Piesporter Goldtröpfchen Riesling 1. Lage 82
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2007er Scharzhofberger Riesling Auslese lange Goldkapsel 10 94
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Sehr elegante Steinobstnase mit feiner Pikanz, gelber Pfirsich, Aprikose, Kandis. Im Mund saftig-süße Furcht, zart-herbe Noten, filigranes Spiel, Kandis, Kräuter, feines, leicht salziges Extrakt, zartblättrige Mineralik, weich und perfekt balanciert, sehr guter Abgang, lang anhaltender Nachhall, süße Reneklodenfrucht im Finish.

jk/riesling.de // 11.06.2009
2007er Josephshöfer Riesling Auslese lange Goldkapsel 6 92
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Sehr frische, fruchtige Nase, süße Steinobstnoten, Kandis, Schiefer, leicht florale Noten. Im Mund dann pikante, schiefrige Mineralik, Kandis, Kernobst, gelber Pfirsich, kandierte Blüten, sehr harmonisch, leicht cremige Konsistenz. Sehr guter Abgang, langer, reifer Nachhall.

jk/riesling.de // 11.06.2009
2007er Scharzhofberger Riesling Grosses Gewächs 91
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Pikante Schiefermineralik in der in der Nase, heller Weinbergspfirsich, dezente florale Noten, hefige Mineralik. Im Mund herbe Mineralik, wieder heller Pfirsich, etwas Kandis, sehr kompakt gewirkt, sehr guter Abgang, braucht noch Zeit, um sich zu entwickeln.

jk/riesling.de // 10.06.2009
2007er Josephshöfer Riesling Grosses Gewächs 91
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Kompakt gewirkte, mineralische Steinobstnase, hefig-frisch, klar und direkt mit gewisser Exotik, Aprikose, Kiwi. Im Körper noch unentwickelt, recht klare, kompakte Mineralik mit feiner Pikanz, Apfel, heller Pfirsich, dezenter Abgang, braucht Luft und Zeit. Grosses Potenzial

jk/riesling.de // 10.06.2009
2007er Piesporter Goldtröpfchen Riesling Grosses Gewächs 91
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Sehr elegante, duftige Nase, goldig (typisch Goldtröpfchen) gelbe Blüten, etwas Rosen, kandiertes Steinobst. Im Mund klare, kompakte Mineralik, schöne Tiefe, Steinobst, Waldkräuter, etwas Pflaume, sehr guter Abgang, langer Nachhall, sollte noch reifen.

jk/riesling.de // 10.06.2009
2007er Wehlener Sonnenuhr Riesling Grosses Gewächs 91
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2007er Wiltinger Gottesfuß Riesling Grosses Gewächs 90
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Pikante Nase mit dezenter Exotik, Steinobst, Salakfrucht, Zitrus, etwas Marille. Im Mund dann schmelzige, pikante Mineralik, viel Zitrus, Limette, sehr klarer, geradliniger Stil. Sehr guter Abgang, feinmineralischer Nachhall.

jk/riesling.de // 10.06.2009
2007er Josephshöfer Riesling Spätlese 90
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Mineralische Steinobstnase, Kandis, dezente Kräuterwürze. Im Mund präsente, klare Mineralik mit bestens balanciertem Süß-Säure-Spiel, kräuterigem Schmelz, reifes Steinobst, Kandis, sehr guter Abgang, langer, mineralischer Nachhall.

jk/riesling.de // 11.06.2009
2007er Kaseler Nies`chen Riesling Spätlese 89
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftige Mineralik in der Nase, Pfirsich, Kandis, etwas Blüten. Im Mund zartsüße Steinobstfrucht, direkte Mineralik, Kandis, kandierte Wiesenkräuter, sehr guter Abgang, langer zartmineralischer Nachhall.

jk/riesling.de // 11.06.2009
2007er Kaseler Nies`chen Riesling Grosses Gewächs 87
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2007er Scharzhofberger Riesling Kabinett 87
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Feine Pikanz in der Nase, Kräuter, Pfirsich. Im Mund feine, süße Würze, wieder Pfirsich, animierendes Süß-Säure-Spiel, viel Schliff, sehr guter Abgang.

jk/riesling.de // 11.06.2009
2007er Josephshöfer Riesling Kabinett feinherb 86
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Recht mineralische Nase, reifes Steinobst, sich andeutende Fülle. Im Mund saftige und volle Mineralik, animierendes Süß-Säure-Spiel mit feiner Pikanz, dann immer zarter werdend, schmelzige Kräuternoten, guter Abgang mit viel Spiel und Substanz im sehr mineralischem Nachhall. Lecker.

jk/riesling.de // 11.06.2009
2007er Wiltinger Gottesfuß Riesling Kabinett feinherb 85
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftig-fruchtige Mineralik in der Nase, viel Marille, feines würziges Spiel, sehr jung. Im Mund süffig, mit eleganter Würze, Steinobst, animierendes Säurespiel, klar und direkt, hat durchaus Schliff, guter Abgang.

jk/riesling.de // 11.06.2009
2007er Wiltinger Riesling  trocken 84
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Klare, schiefrige Zitrusnase, einfach und sauber. Im Mund ebenfalls viel Zitrus, dezente Blüten, saftig, direkt und frisch, guter Abgang. Schöne, trockene Art. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 10.06.2009
2007er Scharzhofberger Riesling Kabinett feinherb 84
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Kompakte, leicht schiefrige Kernobstnase, Blüten, sehr frisch und dabei unentwickelt. Im Mund sehr pikantes, zitroniges Säurespiel, etwas Grapefruit, klare, schiefrige Mineralik, ungestümer Typ, guter Abgang. Sollte noch etwas reifen.

jk/riesling.de // 11.06.2009
2007er Kaseler Nies`chen Riesling Kabinett 84
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Filigrane Schiefermineralik in der Nase, heller Pfirsich, kandierte Aprikosen. Im Mund dann animierend-würzige Kernobstfrucht, etwas Pfirsich, nicht allzu süßer, süffiger Typ, kompakte Mineralik, die sich noch entwickeln wird, guter Abgang.

jk/riesling.de // 11.06.2009
2007er Kasel Riesling trocken 83
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Würzige Steinobstnase, feine Pikanz. Im Mund dann saftig und direkt mit gut balanciertem Säurespiel, Steinobst, sehr geradliniger Typ. Guter Abgang. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 10.06.2009
2007er Kaseler Kehrnagel Riesling Kabinett feinherb 83
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Frische, direkte Nase, heller Pfirsich, Äpfel. Im Mund klare kräuterige Art mit noch unentwickelter Mineralik, wieder heller Pfirsich, guter Abgang.

jk/riesling.de // 11.06.2009
2007er Kaseler Nies`chen Riesling Kabinett trocken 82
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Würzige Steinobstnase, feine Pikanz. Im Mund dann saftig und direkt mit gut balanciertem Säurespiel, Steinobst, sehr geradliniger Typ. Guter Abgang. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 10.06.2009
2007er Scharzhofberger Riesling Spätlese 89
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2007er Josephshöfer Riesling Auslese 1. Lage Goldkapsel 3 Versteigerungswein
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2006er Josephshöfer Riesling Auslese Goldkapsel 6 94
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Süße und dichte Kandisnoten, Steinobst, intensive Schiefermineralik, etwas Blüten. Im Mund dicht und cremig, sehr klar, pikantes, extraktreiches Spiel, sehr elegant, sehr langer Nachhall.

jk/riesling.de // 12.04.2008
2006er Josephshöfer Riesling Beerenauslese Goldkapsel 15 93
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Verhalten-duftige, hochkonzentrierte Nase, dann eleganter werdende Spiel, getrocknete Äpfel und Aprikosen, etwas Feige, feine Pikanz. Im Mund sehr dicht und konzentriert, dann präsentes, noch etwas raues Säurespiel, Aprikosen, etwas Kompott, unentwickelt und sehr jung, sollte auf jeden Fall noch reifen. Potenzial: 94 Punkte.

jk/riesling.de // 12.04.2008
2006er Kaseler Nies`chen Riesling Grosses Gewächs 91
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Kompakte, sehr vielschichtig-mineralischer Nase, recht tief und substanzreich, Kernobst, Kräuter. Im Mund sehr klar, dabei kompakt und druckvoll, Birne, tiefe Mineralik mit viel Substanz, dabei bestens balanciert, wieder Kräuter, ein Hauch Karamell, immer kräftiger werden, gut eingebundener Alkohol, sehr guter Abgang, langer Nachhall, hat viel Potenzial.

jk/riesling.de // 05.04.2008
2006er Scharzhofberger Riesling Auslese Goldkapsel 10 91
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Reife Apfel-Kernobstmaße, Kandis, schiefrige Mineralik, schmelzig-dicht mit sehr süßem, feinem Extrakt, perfektes Süß-Säure-Spiel, sehr guter Abgang mit endlosem Nachhall.

jk/riesling.de // 12.04.2008
2006er Wiltinger Gottesfuß Riesling Grosses Gewächs 90
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Helles Bernstein im Glas. Sehr elegante, animierende Kandisfrucht, kandierte Aprikosen, Nektarinen, gelbe Blüten. Im Mund dann sehr schmeidig-dichtes Extrakt, animierend und salzig, ätherische Würze, kandiertes Kernobst, Rapsblüten, gekochte Früchte, dezente Karamellnoten, sehr guter Abgang, schönes Säuregerüst, mineralisches, leicht gereiftes Extrakt im recht floralen Nachhall.

jk/riesling.de // 25.05.2018
2006er Josephshöfer Riesling Spätlese 90
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Mineralische Nase, Steinobst, Kandis, recht stoffige Schiefermineralik. Im Mund klar und präsent, hat Druck, sehr gut balanciertes Süß-Säure-Spiel, Steinobst, etwas Kandis, sehr guter Abgang. Ein Klassiker.

jk/riesling.de // 12.04.2008
2006er Brauneberger Juffer-Sonnenuhr Riesling Auslese Goldkapsel 2 90
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Würzig-herbe Steinobstnase, Kerne, kandierte Küchenkräuter, eine Spur Gerbstoff. Im Mund süß und schmelzig, recht pikante Kräuterwürze, noch verdeckte Schiefermineralik, gelber Pfirsich, Aprikosen, etwas Ananas, florale Noten, guter Abgang, herbe Süße im Nachhall, sehr jung muss noch reifen.

jk/riesling.de // 12.04.2008
2006er Kaseler Nies`chen Riesling Spätlese 89
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Dezente, mineralische Nase, Kandis, heller Weinbergspfirsich, Kräuter, Blüten, Orange, etwas Gerbstoff. Im Mund kompakte Schiefermineralik, herbsüße Frucht, Apfel, wieder etwas Kandis, dann rote Beere, sehr guter Abgang, kräuterige Apfelnoten im Nachhall.

jk/riesling.de // 12.04.2008
2006er Graacher Domprobst Riesling Spätlese 88
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Kräuterige Kandisnoten in der Nase, Äpfel, Blüten. Im Mund recht süß, feine, schiefrige Pikanz, Kräuter, etwas Kandis, eine Spur Altholz, Kernobst, guter Abgang, klassischer Typ.

jk/riesling.de // 12.04.2008
2006er Piesporter Goldtröpfchen Riesling Grosses Gewächs 87
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Holzwürzige Steinobstnase, sehr jung, sehr konzentriert. Im Mund kompakte Mineralik, Hefe, sehr kräftige und dabei noch unentwickelt, etwas Alk, braucht viel Luft, dann schiefrige Kräutermineralik, etwas rotbeerige Noten, Pflaume, guter Abgang, Alk. Hefe, im Nachhall, schwierige Probe.

jk/riesling.de // 05.04.2008
2006er Scharzhofberger Riesling Kabinett 86
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Schmelzig-pikante Kräuternoten, sehr mineralisch, süße, Steinobst, rote Beeren. Ebenso im Mund, würzig und süß, feines, animierendes Spiel, sehr guter Abgang. Eher Spätlese-Typ.

jk/riesling.de // 12.04.2008
2006er Kaseler Kehrnagel Riesling Kabinett feinherb 85
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Präsente Apfelnase, recht frisch. Im Mund präsente Frucht, recht klar, etwas Kräuter sehr frische Art mit noch verdeckter Mineralik, Ananas, helle Pfirsich, etwas Gerbstoff, guter Abgang, würzig-herber Nachhall.

jk/riesling.de // 12.04.2008
2006er Scharzhofberger Riesling Kabinett feinherb 84
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Kompakte, duftige Mineralik in der Nase, Kernobst, helle Blüten. Im Mund und präsentes, zupackendes Säurespiel mit ebensolche Mineralik, , kompakte Würze, Kernobst, Zitrus, etwas Grapefruit, guter Abgang. Kräftiger Stil.

jk/riesling.de // 12.04.2008
2006er Kaseler Nies`chen Riesling Kabinett trocken 83
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Kräuterwürzige Nase, Stein- und Kernobst, etwas Gerbstoff. Im Mund herbe, schmelzig Würze, leicht süßliche Extrakt, sehr dichter, voller Stil, Steinobst, Kräuter, guter Abgang.

jk/riesling.de // 12.04.2008
2006er Kaseler Nies`chen Riesling Kabinett 83
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Pikante Schiefermineralik in der Nase, präsente, filigran gewirktes Säurespiel,, Aprikose. Im Mund herbwürzige, süße Frucht, Steinobst, rotbeerige Noten, präsente, noch etwas raue Säure, sehr jung und frisch, guter Abgang.

jk/riesling.de // 12.04.2008
2006er Kasel Riesling trocken 82
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftig-würzige Nase, Steinobst, recht präsente Art. Im Mund saftig und direkt, gute Balance, feines Säreuspiel, geradlinig, guter Abgang. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 12.04.2008
2006er Wiltinger Riesling trocken 81
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftige Schiefernase, Kernobst. Im Mund klare Würzige Art, wieder Kernobst, rotbeerige Würze, präsentes Säreuspiel etwas Gerbstoff, guter Abgang. Unkomplizierter Stil. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 12.04.2008
2006er Ockfener Bockstein Riesling Kabinett 87
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2006er Josephshöfer Riesling Grosses Gewächs
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2006er Scharzhofberger Riesling Auslese
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2006er Scharzhofberger Riesling Grosses Gewächs
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2006er Scharzhofberger Riesling Spätlese
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2006er Josephshöfer Riesling Kabinett feinherb
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2006er Wiltinger Riesling  feinherb
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2005er Scharzhofberger Riesling Beerenauslese 1. Lage Fuder 11 93
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Kurzverkostung auf der Vins-Alemanys-Präsentation in Girona: Dicht und elegant, Dörrobst, pikantes Säreuspiel, viel Extrakt, rosinig, etwas Orange, langer Schmelz.

jk/riesling.de // 14.03.2008
2005er Josephshöfer Riesling Auslese Erste Lage lange Goldkapsel 3 Versteigerungswein 93
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Konzentrierte, pikant-würzige Nase, dicht verwobene Frucht, etwas Kompott, Tabak. Im Mund schmelziges Extrakt mit feinwürziger Pikanz, dabei zarte Textur und Frucht, perfektes Süß-Säure-Spiel, sehr guter Abgang, endloser Nachhall, extraktreich.

jk/riesling.de // 02.09.2007
2005er Josephshöfer Riesling Auslese lange Goldkapsel 1. Lage Fuder 6 93
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Konzentrierte, pikante Würze in der Nase, dichte, weiche Frucht, etwas Kompott, Blüten. Im Mund schmelzig mit fruchtiger Pikanz, dann zarte Textur, perfektes Süß-Säure-Spiel. Sehr guter ewig anhaltender Abgang. Große Auslese.

jk/riesling.de // 21.08.2007
2005er Scharzhofberger Riesling Spätlese 1. Lage 92
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Sehr vielschichtige, fast schillernde Mineralik, hochelegant in der Nase, reife, betörende Frucht. Im Mund brillant und geradlinig mit hoher inner Dichte, extraktreiche, schmelzige Frucht, sehr klar, heller Pfusch, süßer Apfel, rote Beere, etwas Kandis und helles Karamell, dann Trockenkräuter, facettenreich und vielschichtig, sehr guter Abgang, feinmineralische Pikanz im fruchtige Nachhall, große Spätlese!!!

jk/riesling.de // 21.08.2007
2005er Scharzhofberger Riesling Auslese lange Goldkapsel 1. Lage Fuder 10 92
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Sehr edle, konzentrierte Steinobstnase mit filigraner Struktur. Im Mund feiner, konzentrierter Schmelz, filigranes Süß-Säure-Spiel, heller Pfirsich. Ewig anhaltender, finessenreicher Abgang.

jk/riesling.de // 21.08.2007
2005er Brauneberger Juffer-Sonnenuhr Riesling Spätlese 1. Lage 92
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Sehr präsentes, betörend-mineralisches Spiel in der Nase, Marille, Mirabelle, heller Weinbergspfirsich, helle Blüten, hochelegant. Im Mund sehr komplex und kompakt, dabei zartsaftiger, sehr animierender Stil, filigran und elegant gewirkt, heller Pfirsich, wieder florale Noten, sehr guter, Abgang, konsequenter und geradliniger Stil, perfekt Spätlese.

jk/riesling.de // 21.08.2007
2005er Scharzhofberger Riesling Grosses Gewächs 91
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Sehr filigranes feingliedriges, schiefriges Spiel in der Nase, kräuterig-würzige Steinobstnoten, kompakter Stil. Im Mund kompakt und klar gewirkt, recht mineralisch, etwas salzig, feine Kräuternuancen, filigran und denn och druckvoll gewirkt, oder besser drahtig, viel Tiefe und Potenzial, sehr guter Abgang, mineralisch und nachhaltig.

jk/riesling.de // 21.08.2007
2005er Josephshöfer Riesling Grosses Gewächs 91
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Kompakt gewirkte, mineralische Steinobst Nase, hefig-frisch, klar und direkt mit gewisser Exotik, Aprikose, Kiwi. Im Körper noch unentwickelt, recht klare, kompakte Mineralik mit feiner Pikanz, Apfel, helle Pfirsich, dezente Abgang, braucht Luft und zeit. Grosses Potenzial.

jk/riesling.de // 21.08.2007
2005er Josephshöfer Riesling Beerenauslese 1. Lage Fuder 15 91
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Klare, sich noch entwickelnde Botrytisnase, gedörrte Äpfel, Aprikosen, Karamell, . Im Mund dicht und sämig, wieder Botrytis, Karamell, Steinobst, präsentes Säurespiel, sehr guter Abgang, lang anhaltend. Braucht Zeit.

jk/riesling.de // 21.08.2007
2005er Wiltinger Gottesfuß Riesling Grosses Gewächs 90
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Brillante Nase mit feiner Exotik. Litschi, Salakfrucht, Zitrus, etwas Marille. Im Mund dann schmelzige Mineralik, Frucht der Nase, recht geradliniger Stil. Sehr guter Abgang, feinmineralsicher Nachhall.

jk/riesling.de // 21.08.2007
2005er Scharzhofberger Riesling Kabinett 88
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Recht mineralisch, fast üppige Nase, Pfirsich, Blüten etwas Melone, animierender Stil. Im und filigran und saftig, elegantes Säurespiel, mit weicher, süßer Frucht, gelber Pfirsich, feine Kräuter ein Hauch Kandis, sehr jung, wird noch vielschichtiger werden, sehr guter Abgang, großartiger Kabinett.

jk/riesling.de // 21.08.2007
2005er Scharzhofberger Riesling Kabinett feinherb 87
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Recht üppig-duftige, sehr mineralische Nase, Apfel, Pfirsich, weiße Blüten. Im Mund saftig-schmelzige Kräuternoten, sehr mineralischer Stil, filigranes, sehr elegantes Säurespiel, vielschichtig mit gewisser Eleganz, dann wieder Barock anmutender, sehr guter Abgang, bestens balanciert, mit pikant-würzig-schmelzigem Nachhall.

jk/riesling.de // 21.08.2007
2005er Josephshöfer Riesling Spätlese 1. Lage 87
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Mineralische Nase, die noch recht verschlossen wirkt und ihre Vielschichtigkeit nur erahnen lässt. Reifer Weinbergspfirsich, etwas Trockenkräuter, ein Hauch Kandis. Im Mund dann pikant-schmelzig, sehr direkt und klar, Apfel, heller Pfirsich, intensiver werdende Kräutermineralik, Beerennoten, recht reife, mit noch verdeckter Frucht und Fülle, guter Abgang, feinwürzig-apfeliger Nachhall, Muss sich noch entwickeln. Potenzial 89 Punkte.

jk/riesling.de // 21.08.2007
2005er Piesporter Goldtröpfchen Riesling Grosses Gewächs 87
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Herbfruchtige Mineralik in der Nase, schmelzig, feine Wiesenkräuter. Im Mund pikante-herbe Mineralik, noch unentwickelt, pikante Apfelnoten, Zitrusfrucht, dann Kräuter, recht schmelzig, guter Abgang, braucht noch Zeit.

jk/riesling.de // 21.08.2007
2005er Ockfener Bockstein Riesling Kabinett 86
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Feinduftige, noch recht jugendliche Pfirsichnase, etwas Wiesenkräuter und dezente Mineralik. Im Mund zartsaftig, mit feiner herbsüßer Frucht, gelber Pfirsich, Weinbergspfirsich direktes Säurespiel, geradliniger, klassischer Typ. Sehr guter Abgang, feinmineralischer Nachhall.

jk/riesling.de // 21.08.2007
2005er Wehlener Sonnenuhr Riesling Grosses Gewächs 86
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

In der Nase, gereifte Mineralik, Karamell, Blüten. Im Mund dann pikant-schmelzige Mineralik, kompakt und gereift, Blüten, Maiglöckchen, Kamille, wieder Karamell. Guter Abgang, gereift-rauchiger Nachhall. Trinken

jk/riesling.de // 22.01.2018
2005er Graacher Domprobst Riesling Spätlese 86
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Offenes, saftig-süßes Apfelbouquet, etwas rote Beeren und Kandis. Im Mund weich und harmonisch, süße, rote Beeren etwas Apfel, sehr klarer Stil, dezente Noten von kandierten Kräutern, guter Abgang, süße rote Beeren Im Nachhall, süffiger Stil.

jk/riesling.de // 21.08.2007
2005er Wiltinger Gottesfuß Riesling Kabinett feinherb 85
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Offensiv mineralisch-fruchtige Nase, sehr präsent, gelber Pfirsich, Blüten. Im Mund direkte, herbfuchtige Noten, Apfel, heller Pfirsich, herbfruchtiger Abgang mit Kräuter noten.

jk/riesling.de // 21.08.2007
2005er Josephshöfer Riesling Kabinett feinherb 85
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Präsente, mineralische Ase, Pfirsich, Blüten, etwas dunkle Beeren. Im Mund dann geradlinig und nicht zu üppig, filigrane gewirktes, animierendes, Säurespiel, feine Kräutermineralik, sich öffnende Würze, sehr guter Abgang, kräuterwürziger Nachhall.

jk/riesling.de // 21.08.2007
2005er Kaseler Nies`chen Riesling Kabinett 84
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Brillanter, mineralischer Duft, gelber Pfirsich, dezente Kräuternoten. Im Mund feine süße Steinobstfrucht, Kräuter, recht jung mit filigranem Säurespiel, klassisch gemacht, guter Abgang.

jk/riesling.de // 21.08.2007
2005er Kaseler Nies`chen Riesling Kabinett trocken 84
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Zartduftige Steinobstnase, feinmineralische Art. Im Mund geradlinig und fein gewirkt, betontes Säurespiel, herbmineralische Kräuternoten, guter Abgang, direkte Art.

jk/riesling.de // 21.08.2007
2005er Kasel Riesling trocken 83
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Präsente würzig-duftige Nase, gelber Pfirsich, etwas Apfel und Zitrus. Im Mund direkte, frische Art mit feinem Säurespiel, recht würzige Mineralik, fester Körper aber gut balanciert, guter Abgang. Geradliniger Typ. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 21.08.2007
2005er Kaseler Kehrnagel Riesling Kabinett feinherb 83
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Recht frische, duftige Apfelnase, etwas heller Pfirsich. Im Mund dann betont fruchtig und klar etwas Kräuter sehr frische Art mit noch verdeckter Mineralik, guter Abgang, würzig-herber Nachhall.

jk/riesling.de // 21.08.2007
2005er Kaseler Nies`chen Riesling Spätlese 1. Lage 83
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftig-rauchige Kernobstnase, helle Beeren, Strohblumen, Karamell. Im Mund dann pikante Karamellnoten, leicht und sehr gereift, präsente Säure, Dörrobst, ordentlicher Abgang, austrinken. Hat seine besten Tage leider hinter sich. Schade.

jk/riesling.de // 22.01.2018
2005er Kaseler Nies`chen Riesling Grosses Gewächs 83
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftig-rauchige Kernobstnase, helle Beeren, Strohblumen, Karamell. Im Mund dann pikante Karamellnoten, leicht und sehr gereift, präsente Säure, Dörrobst, ordentlicher Abgang, austrinken. Hat seine besten Tage leider hinter sich. Schade.

jk/riesling.de // 24.05.2017
2005er Wiltinger Riesling trocken 83
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftige Nase mit feiner Kräutermineralik, Apfel, etwas Weinbergspfirsich. Im Mund zartes, feingliedriges Säurespiel, gute balanciert mit filigraner Mineralik, etwas Kräuter, guter Abgang. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 21.08.2007
2005er Graacher Riesling  trocken 83
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)

Verhalten-frische, dann an Tiefe gewinnende Nase, Kräuter, Beeren, gelber Pfirsich. Im Mund geradlinig, frisches mit dezenter Restsüße abgepuffertes Säurespiel, Pfirsich, Ananas, dann herbwürzige Beerennoten, wieder Kräuter(würze). Guter Abgang. Unkomplizierter Stil. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 21.08.2007
2005er Josephshöfer Riesling Kabinett
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2005er Josephshöfer Riesling Trockenbeerenauslese 1. Lage Versteigerungswein
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2004er Wiltinger Gottesfuß Riesling Spätlese *** trocken 91
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2004er Josephshöfer Riesling Kabinett feinherb 88
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2004er Palais Kesselstatt Riesling 87
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2004er Graacher Riesling trocken 85
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2004er Scharzhofberger Riesling Eiswein 93
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2004er Kaseler Nies`chen Riesling Kabinett feinherb 86
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2004er Josephshöfer Riesling Spätlese trocken ***
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2004er Scharzhofberger Riesling Spätlese *** trocken
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2004er Piesporter Goldtröpfchen Riesling Spätlese *** trocken
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2004er Wehlener Sonnenuhr Riesling Spätlese *** trocken
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2004er Kaseler Nies`chen Riesling Spätlese **** trocken
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2004er Josephshöfer Riesling Spätlese **** trocken
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2004er Kaseler Nies`chen Riesling Kabinett
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2004er Josephshöfer Riesling Kabinett
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2004er Scharzhofberger Riesling Spätlese
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2004er Josephshöfer Riesling Auslese lange Goldkapsel Fuder 6
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2004er Wiltinger Gottesfuß Riesling Kabinett feinherb
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2003er Scharzhofberger Riesling Beerenauslese 95
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Josephshöfer Riesling Spätlese trocken *** 92
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Josephshöfer Riesling Spätlese 92
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Palais Kesselstatt Riesling 87
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Kaseler Nies`chen Riesling Kabinett trocken 86
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Ockfener Bockstein Riesling Kabinett 83
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Kaseler Nies`chen Riesling Spätlese trocken
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Josephshöfer Riesling Spätlese Monopol *** trocken
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Scharzhofberger Riesling Spätlese *** trocken
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Kaseler Nies`chen Riesling Spätlese *** trocken
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Scharzhofberger Riesling Spätlese
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Brauneberger Juffer-Sonnenuhr Riesling Spätlese
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Graacher Domprobst Riesling Spätlese
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Wehlener Sonnenuhr Riesling Auslese lange Goldkapsel 8
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Kaseler Nies`chen Riesling Spätlese
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2002er Kaseler Nies`chen Riesling Spätlese 89
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Kaseler Nies`chen Riesling Kabinett 88
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Bernkasteler Doctor Riesling Spätlese 88
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Piesporter Goldtröpfchen Riesling Spätlese 85
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Scharzhofberger Riesling Kabinett 84
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Scharzhofberger Riesling Eiswein 18 95
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Josephshöfer Riesling Auslese lange Goldkapsel 6 93
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Scharzhofberger Riesling Auslese lange Goldkapsel 10 90
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Scharzhofberger Riesling Spätlese trocken 89
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Brauneberger Juffer-Sonnenuhr Riesling Spätlese 89
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Kaseler Nies`chen Riesling Spätlese *** trocken 88
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Scharzhofberger Riesling Spätlese *** trocken 87
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Josephshöfer Riesling Kabinett 87
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Kaseler Kehrnagel Riesling Kabinett feinherb 85
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Scharzhofberger Riesling Eiswein
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Josephshöfer Riesling Spätlese
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Kaseler Nies`chen Riesling Eiswein 28
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
1998er Scharzhofberger Riesling Auslese lange Goldkapsel 91
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
1997er Scharzhofberger Riesling Spätlese
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
1995er Scharzhofberger Riesling Eiswein 91
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
1989er Wiltinger Gottesfuß Riesling Auslese trocken
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
1983er Zeltinger Sonnenuhr Riesling Spätlese 3084 83
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
1983er Josephshöfer Riesling Auslese
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
1979er Josephshöfer Riesling Auslese
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
1964er Josephshöfer Riesling Spätlese 78
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
1963er Oberemmeler Agritiusberg Riesling
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
1957er Kaseler Nies`chen Riesling
Weingut Reichsgraf von Kesselstatt | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei der Nutzung Ihres Riesling.de-Logins.