Home News Terroir Termin mit Bodenhaftung

Termin mit Bodenhaftung Archiv

Boden- und Weindiversität in Oppenheim

 

OPPENHEIM. Kommenden Montag und Dienstag sind wir zu Gast bei der Veranstaltung "Boden- und Weindiversität" in Oppenheim. Veranstalter ist die Genuss-Werkstatt Köln. Und darum geht’s: Der Boden prägt maßgeblich die sensorischen Eigenschaften und die Qualität des Weins, der auf ihm gewachsen ist. Aber welche Rolle spielt der Winzer in dem Prozess, den Boden sensorisch im Weinglas erfahrbar, transparent zu gestalten? Welchen Einfluss nehmen weinbauliche Maßnahmen, der Klimawandel und kellerwirtschaftliche Aspekte bei der sensorischen Ausprägung des Terroir?

programm boden-weindiversitaet

Die Veranstaltung ist gedacht für Gastronomie, Sommeliers, Fachhandel und Winzer. Experten aus Bordeaux, Geisenheim, Neustadt, Würzburg, der Schweiz und des Landesamtes für Geologie und Bergbau Rheinland-Pfalz sowie Spitzenwinzer mit ihren Gewächsen versuchen die Zusammenhänge von Boden- und Weindiversität näher zu beleuchten.

Mehr dazu hier:

http://www.genuss-werkstatt.net/die-werkstatt/veranstaltungen/boden-und-weindiversitaet-3-0/programm/

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!