Home Weingut
  • Graacher Himmelreich

    Das Foto zeigt die Lage Graacher Himmelreich. © Weingut Friedrich-Wilhelm-Gymnasium
    Ein exponierter Weinberg, so könnte man den Lagennamen Himmelreich deuten. Der höhere Tonanteil im Boden verleiht den Gewächsen diesen markant-kraftvollen Charakter. Zeit zum Reifen sollte man ihnen geben, um dann mit Eleganz und mineralischer Finesse belohnt zu werden.

    Durch die Topografie ist das Himmelreich bestens wind- und frostgeschützt. Die dadurch entstehende Bodenerwärmung bewirkt eine gleichmäßige und vollständige Reife. Viele Wasseradern sorgen für eine optimale Versorgung der Rebstöcke. Im Graacher Himmelreich schaut man direkt auf die angrenzende Lage Domprobst und unterhalb davon auf Graach. Weiter schweift der Blick zu den pittoresken Winzerorten Wehlen zur Rechten und Bernkastel-Kues zur Linken.

    Schiefer mit Tonanteil | Süd | 45-65% | 110-260m ü.NN

    VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

    Zur Lage
  • Wehlener Sonnenuhr

    Das Foto zeigt die erste Lage Wehlener Sonnenuhr. © Weingut Joh. Jos. Prüm

    50 ha südsüdwestliche Lage, 100% Steillage, mittelgründige, steinige Lehmböden auf Tonschiefer. Kennzeichen: in den Felsen gehauene Sonnenuhr, Reste einer Festung.

    Die Wehlener Sonnenuhr ist eine der bekanntesten Rieslinglagen der Welt. Der steinige, mittelgründige, graue Tonschiefer verleiht den Rieslingen eine delikate und frische Säure, der die lagentypischen Pfirsichnoten perfekt balanciert.

    Zur Lage
  • Graacher Domprobst

    Die Abbildung zeigt die Umgebung des Ortes Graach mit seinen Lagen. Aus der historischen Mosel-Weinbau-Karte für den Regierungsbezirk Trier aus dem Jahre 1906.

    Hoch oben in der Ämterpyramide der Geistlichkeit steht der Dompropst. Nach ihm kommt nicht mehr viel.

    Und nicht viel geht über den „Dompropst“ in Graach. Rebzeilen fallen einen heißen, steilen, trockenen Hang hinunter, wurzelechter Riesling strebt von schiefrigem, felsig-verwittertem Boden hinauf. Doch wohin? Das „Himmelreich“, das den „Dompropst“ umschließt, hält da nicht Schritt. Denn nichts fehlt den facettenreichen Dompropst-Rieslingen, was sie für lange Jahre der Reife prädestiniert: Säure, Frucht und Mineralität – Weine, nach deren Leben nicht mehr viel kommt; außer dem ewigen.

    Zur Lage
  • Das Foto zeigt Willi Schaefer und seinen Sohn Christoph Schaefer.
  • Das Foto zeigt Familie Schaefer, Inhaber von Weingut Willi Schaefer, bei der Weinlese.
  • Das Foto zeigt den Fasskeller von Weingut Willi Schaefer.
  • BerlinKabinettCup 2015

    brc-runde1

    Impression von der Verkostung im Rahmen des BerlinRieslingCups.

    Sieg für Kabinett „Enkircher Ellergrub“ 2014 von Weiser-Künstler

    BERLIN. Am 19. Juni 2015 fand der „BerlinKabinettCup“ statt. Im Rahmen der Veranstaltung wurden aus insgesamt 39 ausgewählten Kabinette die Besten des Jahrgangs 2014 gekürt. Sieger wurde das moselanische Weingut Weiser-Künstler mit seinem Kabinett „Enkircher Ellergrub“. Knapp dahinter landete der Kabinett „Herrenberg“ von Maximin Grünhaus. Dritter auf dem Siegertreppchen wurde der Kabinett „Graacher Himmelreich“ vom Weingut Willi Schaefer ebenfalls von der Mosel.

    weiterlesen
Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung 2015

Jahrgangsbeschreibung 2014

Die kleine 2014er Kollektion kann nicht ganz an die großartigen Vorjahre anknüpfen, wenngleich das natürlich Meckern auf hohem Niveau bedeutet. Glanz blitzt bei der duftig-vibrierenden Spätlese aus dem Graacher Himmelreich durch, die präsent und jung daherkommt. Sowie bei der Versteigerungs-Spätlese aus dem Graacher Domprobst die mit einer zart-herben sich tiefgründig entwickelten Würze glänzt. Die Schaefers haben den schwierigen Jahrgang gut gemeistert, so dass die Weingutsbewertung mit abwartenden RRRR+ (nationale Spitze) erhalten bleibt.

Jahrgangsbeschreibung 2013

Wie schon im Vorjahr stellen Christoph und Willi Schaefer eine beeindruckende 2013er Kollektion vor, deren rest- und edelsüßen Rieslinge perfekt das Potenzial der Region ausspielen. Schon die ‚einfachen Kabinette mit ihrem bestens balancierten Süß-Säure-Spiel sowie der feinen, schiefrigen Mineralik werden nur von wenigen übertroffen. Großartig wird es bei den Auslese, an deren Spitze die mit hoher Spannkraft ausgestattete Versteigerungs-Auslese aus dem Graacher Domprobst steht. Da heben wir auch die Weingutsbewertung gerne weiter an: RRRR+ (nationale Spitze).

Jahrgangsbeschreibung 2012

Die 2012er Kollektion brilliert bereits bei den beiden saftigen Kabinett-Rieslingen, die in ihrer Kategorie zu den besten in Deutschland gehören. Und in den höheren Qualitäten gibt es nur noch 90 Punkte und mehr! Besonders beeindruckt sind wir von der 2012er Graacher Domprobst Versteigerungs-Auslese und ihrem hocheleganten Süß-Säure-Spiel, die uns 96 Punkte wert ist. Die Weingutsbewertung weist mit RRRR+ (Nationale Spitze) so weiter nach oben. Glückwunsch!

Jahrgangsbeschreibung 2011

Nachdem leider die 2010er nichtangestellt worden waren, verdeutlichen die 2011er die grandiosen Leistungen der Jahre 2008 und 2009, so dass wir die Weingutsbewertung gerne auf RRRR (Nationale Spitze) erhöhen. Die 2001er Riesling Spätlese aus dem Graacher Dombrobst, die als Referenzwein angestellt worden ist, zeugt zudem vom großartigen Reifepotenzial!

Jahrgangsbeschreibung 2009

Die 2009er Kollektion übertrifft die sehr guten Ergebnisse des Vorjahres nochmals deutlich: wir probieren drei betörend-vielschichtige Spätlesen, die sehr zupackend und zugleich hochelegant wirken, die beiden edelsüssen Auslesen gehören wieder zu den besten in Deutschalnd. Die Weingutsbewertung weist mit RRR+ (sehr gut) weiter nach oben. Im nächsten Jahr sind vier Rs drin!

Jahrgangsbeschreibung 2008

Mit dem 2008er stellt sich Willi Schaefer erstmals bei Riesling.de vor und überzeugt direkt mit einer perfekten Kollektion, an deren Spitze zwei betörende und pikant-mineralische Spätlesen stehen sowie die Versteigerungs-Auslese aus dem Graacher Domprobst, die zu den besten des Jahrgangs zählt. So legen wir die Weingutsbewertung gerne mit RRR+ (sehr gut) fest - mit weiterer Tendenz nach oben.

Jahrgangsbeschreibung 2007

Jahrgangsbeschreibung 2006

Jahrgangsbeschreibung 2005

Jahrgangsbeschreibung 2004

Jahrgangsbeschreibung 2003

Jahrgangsbeschreibung 2002

Jahrgangsbeschreibung 2001

Jahrgangsbeschreibung 2000

Jahrgangsbeschreibung 1999

Jahrgangsbeschreibung 1998

Jahrgangsbeschreibung 1997

Jahrgangsbeschreibung 1996

Jahrgangsbeschreibung 1993

Jahrgangsbeschreibung 1992

Jahrgangsbeschreibung 1990

Jahrgangsbeschreibung 1989

Jahrgangsbeschreibung 1975

Jahrgangsbeschreibung 1971

Punkte
2014er Graacher Domprobst -9- Riesling Spätlese VDPVersteigerungswein 90
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Extraktreich-süßliche Pfirsichfrucht, Ananas, dunkles Steinobst, feine, mineralische Würze, etwas Hefe, Kandis. Im Mund dann noch reduktive, zart-herbe Würze, kandierte Äpfel, helle, gekochte Weinbergspfirsiche, Gewürze, Bratäpfel, sich entwickelnde Mineralik, sehr guter Abgang, langer, kräuterig-mineralischer Nachhall.

2014er Graacher Himmelreich Riesling Spätlese VDP. Große Lage 89
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftig-vibrierendes Spiel in der Nase, etwas Hefe, Streuobst, helle Pfirsiche, Blüten. Im Mund dann zart-süße, wieder helle Pfirsiche, zarte Kräuterwürze, Aprikosen, klar und jung gewirkt, sehr guter Abgang, animierender, vielschichtiger Nachhall.

2014er Graacher Himmelreich Riesling Kabinett 87
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftig-filigrane Pfirsichnase, Kandis, Pfirsichhaut, Blüten, feines, süßes Spiel. Im Mund dann pikantes, frisches Säurespiel, dahinter animierende Pfirsich-Orangenfrucht, rote Äpfel, pikant und klar, sehr guter Abgang langer, noch etwas säurebetonter Nachhall. Klassischer Kabinett-Typ. Wunderbar!

2014er Graacher Domprobst Riesling Kabinett VDP. Große Lage 86
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Klar und präsent in der Nase, helle Pfirsiche, Zitrus, Blüten, animierend und frisch. Im Mund dann zart-saftig und animierend, feines, griffiges Säurespiel, Wiesenheu, wieder Blüten, sehr guter Abgang, animierender Nachhall.

2014er Graacher Riesling VDP.Ortswein trocken 86
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Klare, frische Apfel-Pfirsichfrucht, leicht reduktive Noten in der Nase, dunkles Steinobst, etwas Kandis. Im Mund dann herb-schmelzige Würze, rotes Steinobst, Waldkräuter, dezent-salzige Mineralik, klar und konsequent gemacht, guter Abgang, schmelzig-pikanter, wieder leicht rotwürziger Nachhall.

2014er Graacher Riesling VDP.Ortswein feinherb 85
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Herb-süße, pikante Apfelnase, Blüten, Beeren, forderndes Säurespiel. Im Mund dann ebenso, herbe Kernobstfrucht, etwas Kandis, wieder Blüten, klare, kompakte Mineralik, guter Abgang, zart-herber Nachhall.

  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2013er Graacher Domprobst Riesling Auslese Versteigerung 94
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Sehr kompakte gewirkte und sehr jugendliche Nase, betörendes, vibrierendes Säurespiel, fordernd und dicht, intensiver Schmelz. Ebenso im Mund, präsentes Säurespiel, hohe Spannkraft, Schiefer, betörende Exotik und pikante Würze, sehr guter Abgang, langer, endlos großer Nachhall. Perfekt und dabei nicht zu süß!

2013er Graacher Domprobst -11- Riesling Auslese 92
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Kompakte, schmelzige Kernobstnase, Kandis, Dörrobst, etwas Kompott, Blüten. Im Mund dann pikantes Säurespiel und ebensolche Mineralik, Zitrus, helle Pfirsiche, wieder Kandis, verhaltene Süße, Wiesenheu, hat Kraft und Schmelz, sehr guter Abgang, langer, mineralischer Nachhall, viel Kandis.

2013er Graacher Domprobst -14- Riesling Auslese 92
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Kompakte, sehr klar gewirkte Schiefernase, helle Pfirsiche, gelbes Steinobst, Kandis, Zitrus, Blüten, präsent und griffig, Wiesenkräuter. Im Mund dann zart-saftig-süßes Säurespiel, Kandis, Schiefer, feine Würze, herber werdende Mineralik, dezente Kandisnoten, sehr guter Abgang, langer, sehr animierender Nachhall mit feinmineralischem Schmelz, großartig! Sehr jung!

2013er Graacher Domprobst -9- Riesling Spätlese Versteigerung 91
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Kompakte, herb-duftige Pfirsichnase, kandierte Äpfel, Hefe, viel Schiefer. Im Mund ebenso, jugendlich-pikante, süße Würze, viel Schiefer, Hefe, grüne Äpfel, Helle Pfirsiche, Kandis, Wiesenblüten, sehr guter Abgang langer, mineralisch-animierender Nachhall. Braucht Zeit.

2013er Graacher Domprobst -5- Riesling Spätlese 90
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Herb-süße, sehr animierende Schiefernase, gelbe Früchte, Blüten, jugendliche Mineralik, Hefe. Im Mund dann zart-süße und sehr animierender Frucht, Klarapfel, helle Pfirsiche, feine Kandisnoten, Blüten, Wiesenheu, Hefe, jugendliche und absolut unentwickelte Mineralik, sehr guter Abgang, langer, filigran-mineralischer Nachhall.

2013er Graacher Himmelreich Riesling Spätlese 89
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Kompakte, schiefrig-herbe Nase, Hefe, dann Kandis, Schafgarbe, noch sehr unentwickelt. Im Mund dann herb-süße Kernobstfrucht, sehr filigran und feingliedrig, wieder Blüten, Blütennektar, dann unentwickelte Schiefermineralik, kandierte Waldkräuter, sehr guter Abgang, noch verhaltener, mineralischer Nachhall. Braucht Zeit.

2013er Graacher Himmelreich Riesling Kabinett 87
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftige Pfirsichnase, Aprikosen, gelbe Blüten. Im Mund dann feines, präsentes Säurespiel, saftig und zart-herb, Kräuter, guter Abgang, kräuteriger Nachhall.

2013er Graacher Domprobst Riesling Kabinett 87
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Verhaltene, zartduftige Nase, heller Weinbergspfirsich, Kandis, zarte Wiesenblüten, dezente Apfelnoten. Im Mund dann kompakte und pikant gewirkte Schiefermineralik, kandierte Äpfel, helle Blüten, klarer Typ mit pikantem Süß-Säure-Spiel, guter Abgang, mineralische-animierender Nachhall.

2013er Graacher Himmelreich -04- Riesling Auslese
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2012er Graacher Domprobst Riesling Auslese Versteigerung 96
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Sehr jugendliche, unentwickelte Nase, Kandis, Zitrusfrüchte, dezente Pfirsichfrucht, feine Wiesenkräuter, sehr eleganter, fast schillernder Schmelz, der sich erst mit etwas Luft zu entwickeln beginnt. Im Mund dann saftig und dicht, süßes, schillerndes Säurespiel, wieder Kandis, kandierte Wiesenkräuter, hochelegantes Süß-Säure-Spiel, exotische Früchte, feinwürzige Mineralik, immer fordernder werdend, sehr guter Abgang, langer betörend-mineralischer Nachhall. Braucht noch viel Zeit.

2012er Graacher Domprobst -14- Riesling Auslese 95
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Kompakte, sehr mineralische Nase, kandierte Wiesenkräuter, Pfirsiche, intensive Schieferwürze, immer mehr Tiefe zeigend. Im Mund dann sehr konzentrierte Mineralik, vielschichtig mit perfekt balanciertem Süß-Säure-Spiel, extraktreiche Pfirsichfrucht, Kandis, feine, kräuterige Würze, immer zupackender werdende, sehr guter Abgang, endlos langer Nachhall. Groß!

2012er Graacher Domprobst -11- Riesling Auslese 92
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftig-florale Pfirsichnase, helle Pfirsiche, feine Zitrusnoten, sehr klar und frisch. Im Mund dann präsente Mineralik, wieder feine Pfirsichnoten, kandiert Zitrusfrüchte, eleganter Schmelz, sich entwickelnde, frische Mineralik, sehr guter Abgang, langer, animierend-mineralischer Nachhall. Frisch und präsent.

2012er Graacher Himmelreich -9- Riesling Auslese 92
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftig-animierende Pfirsichnase, Wiesenkräuter, viel Schiefer. Im Mund dann forderndes Spiel, perfekt balanciert, prägnante Mineralik, gelbe Pfirsiche, Zitrus, sehr guter Abgang, langer, animierender Nachhall. Klassisch.

2012er Graacher Domprobst -5- Riesling Spätlese 91
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Kräuterig-animierende, sehr duftige Schiefernase, helle Pfirsiche, Hefe, dezent florale Noten, dann saftig und pikant. Im Mund perfekt balanciertes Süß-Säure-Spiel, zupackende Mineralik, saftig und fordernd, gelbe Pfirsiche, Aprikose, helle Weinbergspfirsiche, Wiesenkräuter, animierende Nachhall im sehr guten, langen Abgang. Großartig.

2012er Graacher Domprobst Riesling Spätlese Versteigerung 91
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Unentwickeltes, sehr jugendliches Spiel in der Nase, Hefe, gelbe Pfirsiche, exotisch anmutende Mineralik. Im Mund dann jugendliche aber doch schon sehr elegante Mineralik, viel Hefe, perfekt balanciertes Süß-Säure-Spiel, saftig sich steigernde Pfirsichfrucht, sehr guter Abgang, langer, pikant-animierender Nachhall. Braucht Zeit!

2012er Graacher Himmelreich Riesling Spätlese 90
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Frische, zartsaftige Schiefernase, helle Weinbergspfirsiche, Wiesenblüten, sehr präsent und animierend. Im Mund dann kompakte, noch leicht hefige Mineralik, perfekte eingebundenes Säurespiel, Aprikose, helle Pfirsiche, viel Schiefer, immer eleganter werdende Süße, sehr guter Abgang, langer, animierend-mineralischer Nachhall. Klassisch!

2012er Graacher Himmelreich Riesling Kabinett 88
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Fruchtig-üppige Pfirsichnase, sehr animierend und klar, Blüten, Kandis, kompakte Schiefermineralik. Im Mund dann ebenso, saftig und süffig, perfektes Süß-Säure-Spiel, pikante, zitrusfruchtige Mineralik, sehr guter Abgang, animierend-Mineralik Nachhall.

2012er Graacher Domprobst Riesling Kabinett 88
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Jugendliche, hefige Nase, zartwürzig, helle Pfirsiche, Zitrus, feine Schiefernoten. Im Mund dann frisches, animierendes Säurespiel, saftig Pfirsichfrucht, perfekte Balance, sehr guter Abgang, animierend-mineralischer Nachhall.

2012er Graacher Himmelreich Riesling Grosses Gewächs 87
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2011er Graacher Domprobst Riesling Auslese 14 92
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Kompakte, schon sehr elegant gewirkte Schiefernase, helle Pfirsiche, gelbes Steinobst, Kandis, Zitrus, Blüten, präsent und klar. Im Mund dann saftig-süßes Säurespiel, Kandis, Schiefer, feine Würze, dezente Botrytisnoten, sehr guter Abgang, langer, sehr animierender Nachhall mit feinmineralischem Schmelz, großartig!

2011er Graacher Himmelreich Riesling Spätlese 90
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Jugendlich-duftige Blütennase, helle Pfirsiche, Wiesenkräuter, Kandis, feine, recht unentwickelte Mineralik. Im Mund dann kompakte, zartschmelzige Mineralik, perfektes Süß-Säure-Spiel, kandiertes Kernobst, wieder helle Pfirsiche, Blüten, sehr guter Abgang, langer animierend-feinmineralischer Nachhall. Zeitlos.

2011er Graacher Domprobst Riesling Spätlese 5 91
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Kompakte, zartduftig-jugendliche Nase, gelbe Pfirsiche, Blüten, Zitrus, Kandis, feine Schiefermineralik. Im Mund dann zunehmend Druck entwickelnd, animierendes, zupackendes Säurespiel, zartsaftiges Extrakt, Schiefer, sehr guter Abgang, langer animierend-schiefriger Nachhall. Klassisch!

2011er Graacher Domprobst Riesling Kabinett 3 87
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Zartwürzige Nase, Hefe, Kompakte Schiefermineralik, helle Pfirsiche, Birne, Wiesenblüten. Im Mund dann frische, zartherbe Art, Kräuter, kompakte Schiefermineralik, animierendes Säurespiel, guter Abgang, feinmineralischer Nachhall. Wird sich noch entwickeln.

2011er Graacher Himmelreich Riesling Kabinett 87
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Feine, hefige Pfirsich-Zitrusnase, kompakte Schiefermineralik. Im Mund dann zartsaftig und animierend, elegantes Säurespiel, perfekte Balance, sehr guter Abgang, animierende Schiefermineralik im Nachhall.

  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2009er Graacher Domprobst Riesling Auslese 15 97
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Unentwickelte Botrytisnase mit betörender Tiefe, gekochte und kandiert Pfirsiche, Wiesenkräuter, viel Schiefer. Im Mund dann jungeliches, aber schon hochelegantes Süß-Säure-Spiel, feine Botrytiswürze, vielschichtige Schiefermineralik, dichtes, mineralische Extrakt, dabei elegant und fein gewirkt. Groß. Braucht viel Zeit!

2009er Graacher Domprobst -7- Riesling Auslese Versteigerung 95
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Kompakte, unentwickelte Nase, feine Botrytiswürze, Kernobst, Kandis, immer animierender werdendes Säurespiel, viel Schliff und zarte Eleganz. Im Mund dann direkte, saftig-animierendes Art, Süße und dicht, druckvolle, völlig unentwickelte Mineralik, spannungsgeladenes Wechselspiel zwischen Süße, Säure und mineralischem Extrakt, gedörrtes Steinobst, Aprikose, Ananas, Maracuja, kandierte Zitrusfrüchte, Wiesenkräuter, Beeren, sehr guter Abgang, endlos, dabei jugendlich-druckvoller Nachhall. Braucht Zeit, um seine wahre Grö0e zu zeigen.

2009er Graacher Domprobst Riesling Beerenauslese 17 94
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2009er Graacher Domprobst -4- Riesling Spätlese Versteigerung 94
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Jugendliche, pikante Pfirsich-Zitrusfrucht, Schiefer, Wiesenkräuter. Im Mund dann unentwickelt und zurückhaltend, dann immer verspielter werdend, ohne seine wahre Substanz zu zeigen, viel Tiefe, und Extrakt, betörend-vielschichtiges Fruchtspiel, angedeutete Eleganz, sehr guter Abgang, endloser Nachhall. Steckt noch in den Kinderschuhen.

2009er Graacher Domprobst -05 Riesling Spätlese 93
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Feine, zartduftige Nase, Hefe, gelbe Pfirsiche, Blüten Zitrusfrüchte, Kandis, mit Luft immer betörenderes Spiel entwickelnd. Im Mund dann klar und pikant, zupackendes Säurespiel, Wiesenkräuter, Schiefer, die Süße tritt zurück, sehr guter Abgang, betörend, fruchtig-mineralischer Nachhall. Großartige Spätlese, strahlend und klar!

2009er Graacher Domprobst -10 Riesling Spätlese 92
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Feine, hefige Schiefernase, Kernobst, helle Blüten, betörend und vielschichtig, sehr jung. Im Mund dann klar und direkt gewirkt, feine, hochelegante Würze, animierendes, perfekt balanciertes Süß-Säure-Spiel, frische Kernobstfrucht, viel Substanz und Tiefe, sehr guter Abgang, langer, feinmineralischer, sehr animierender Nachhall. Groß!

2009er Graacher Domprobst Riesling Kabinett 89
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Würzig-schmelzige Pfirsichnase, nussige Noten, Wiesenblüten, recht vielschichtig und animierend. Im Mund dann kompakte, pikante Mineralik, Äpfel, helle Blüten, dezente Restsüße, etwas Traubenzucker, perfektes Süß-Säure-Spiel, sehr guter Abgang, langer, animierend-würziger Nachhall, ein Klassiker!

2009er Graacher Domprobst - 11 Riesling Auslese 91
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2009er Graacher Himmelreich Riesling Spätlese
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2008er Graacher Domprobst Riesling Auslese Versteigerung 94
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Junge, unentwickelte Nase, Wiesenkräuter, sich entwickelnde Schiefermineralik. Im Mund klar und substanzreich, animierendes Süß-Säure-Spiel mit feinem Säurebiss, kompakte, immer mehr Druck entwickelnde Mineralik, sehr elegant, sehr guter Abgang, endloser, feinmineralischer Nachhall. Großartig.

2008er Graacher Domprobst Riesling Spätlese Versteigerung 92
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Dezent-hefige Nase, feine Schiefermineralik, heller Pfirsich, feine Kräuternoten, Blüten, Kandis. Im Mund dann ebenfalls hefig und jung, frischer, klarer Säurebiss mit perfekter Balance, sehr intensive Schiefermineralik, viel Substanz und Tiefe, dezente Süße, helle Weinbgerspfirsiche, kandierte Zitrusfrüchte, sehr guter Abgang, feinmineralischer, animierender Nachhall. Großartig!!

2008er Graacher Domprobst Riesling Spätlese 91
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Dezent-hefige, sehr verschlossene Nase, feine Schiefermineralik, helle Blüten, Pfirsich, immer vielschichtiger und betörender werdend. Im Mund klar und brillant, Äpfel, heller Pfirsich, Kandis, bestens balanciert mit feinem Säurebiss, kernig, hat Substanz und Tiefe, sehr guter Abgang, langer, feinmineralischer Nachhall. Ein Klassiker.

2008er Graacher Domprobst Riesling Auslese 91
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Mineralisch-hefige Apfel-Pfirsichnase, recht unentwickelt. Im Mund animierende Schiefermineralik, vielschichtiges Süß-Säure-Spiel, eleganter Schmelz, kandierte Äpfel und Pfirsiche, feines Extrakt, sehr guter Abgang, langer Nachhhall. Klassisch.

2008er Graacher Riesling feinherb 88
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftige Apfelnase, Pfirsich, Wiesenkräuter. Im Mund dann kompakt und klar, wieder Äpfel, Kräuter, Schiefermineralik, bestens balanciertes Säurespiel, sehr guter Abgang, animierender Nachhall. Schraubverschluss.

2008er Graacher Himmelreich Riesling Kabinett 87
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Hefige Pfirsichnase, florale Noten, feinduftig. Im Mund kompakt und klar, fein gewobene Textur, helle Blüten, Wiesenkräuter, eine Spur Kandis, dezent-süße Pfirsichfrucht, guter Abgang.

2008er Graacher Riesling trocken 87
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftige Apfelnase, heller Pfirsich, sehr klar und frisch. Ebenso im Mund, dezente florale Noten, Wiesenkräuter, würzig, sehr klar, toller trockener Mosel. Schraubverschluss.

2008er Graacher Domprobst Riesling Kabinett 86
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Verhaltene, zartduftige Nase, heller Weinbergspfirsich, Kandis, zarte Wiesenblüten, dezente Apfelnoten. Im Mund dann kompakte und zart gewirkte Schiefermineralik, kandierte Äpfel, helle Blüten, klarer Typ mit bestens balanciertem Süß-Säure-Spiel, guter Abgang, mineralische-animierender Nachhall.

2008er Riesling 86
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

In der Nase Steinobst, Äpfel, Hefe, Wiesenkräuter. Im Mund kompakte Kräutermineralik, dezente Süße, Äpfel, heller Weinbergspfirsich, gute Balance, guter Abgang. Schraubverschluss.

  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2005er Graacher Domprobst Riesling Auslese Versteigerungswein 98
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2005er Graacher Domprobst Riesling Kabinett 88
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Feine, leicht rauchige Aprikosen-Mangofrucht in der Nase, Kompott, Waldkräuter etwas Minze, präsente, leicht stoffig-animierende Mineralik. Im Mund dann filigran und dicht zugleich, animierendes, kompottiges Säurespiel, zarter, mineralischer Schmelz, feine Schieferwürze, dann wieder stoffiger werdend, sehr guter Abgang, schmelzig-zarter, animierender Nachhall. Perfekter, zeitloser Kabinett!

2005er Graacher Riesling trocken
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2005er Graacher Himmelreich Riesling Spätlese feinherb
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2005er Graacher Himmelreich Riesling Kabinett
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2005er Graacher Domprobst Riesling Spätlese 07
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2005er Graacher Domprobst Riesling Spätlese 08
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2005er Graacher Himmelreich Riesling Spätlese 12
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2005er Graacher Himmelreich Riesling Auslese 14
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2005er Graacher Himmelreich Riesling Auslese 09
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2005er Graacher Domprobst Riesling Auslese 06
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2005er Graacher Domprobst Riesling Auslese 11
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2005er Graacher Domprobst Riesling Beerenauslese
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2005er Graacher Domprobst Riesling Spätlese Versteigerungswein
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2005er Graacher Domprobst Riesling Auslese 10
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2003er Graacher Himmelreich Riesling Auslese 12 92
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Graacher Domprobst Riesling Beerenauslese 92
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Graacher Domprobst Riesling Auslese Goldkapsel Versteigerungswein 91
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Graacher Domprobst Riesling Spätlese 10 90
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Graacher Domprobst Riesling Auslese 18 90
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Graacher Domprobst Riesling Auslese 90
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Graacher Himmelreich Riesling Spätlese 13 89
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Graacher Himmelreich Riesling Auslese 16 89
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Graacher Domprobst Riesling Auslese 14 89
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Graacher Domprobst Riesling Spätlese 09 88
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Graacher Domprobst Riesling Kabinett 88
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Feine, leicht rauchige Aprikosen-Mangofrucht in der Nase, Kompott, Waldkräuter etwas Minze, präsente, leicht stoffig-animierende Mineralik. Im Mund dann filigran und dicht zugleich, animierendes, kompottiges Säurespiel, zarter, mineralischer Schmelz, feine Schieferwürze, dann wieder stoffiger werdend, sehr guter Abgang, schmelzig-zarter, animierender Nachhall. Perfekter, zeitloser Kabinett!

2003er Wehlener Sonnenuhr Riesling Spätlese 88
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Graacher Domprobst Riesling Spätlese Versteigerungswein 88
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Graacher Himmelreich Riesling Kabinett 87
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Graacher Himmelreich Riesling Spätlese feinherb 86
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Riesling trocken 84
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Riesling 83
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Graacher Domprobst Riesling Spätlese 11
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Graacher Domprobst Riesling Spätlese
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Graacher Himmelreich Riesling Spätlese
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Graacher Himmelreich Riesling Auslese
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Graacher Domprobst Riesling Beerenauslese
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2002er Graacher Domprobst Riesling Auslese 10 97
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Graacher Domprobst Riesling Spätlese 09 92
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Graacher Himmelreich Riesling Kabinett 90
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Graacher Domprobst Riesling Spätlese Versteigerungswein 90
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Der bescheidene Willi Schaefer freute sich sichtbar über den hohen Preis seiner Spätlese auf der Versteigerung. Sein schlichter Kommentar: Damit habe ich wirklich nicht gerechnet. Wir freuen uns mit ihm über seine feine und elegante Spätlese aus dem Graacher Domprobst.

2002er Graacher Himmelreich Riesling 86
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Graacher Himmelreich Riesling halbtrocken 84
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Graacher Domprobst Riesling Auslese Goldkapsel 88
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Graacher Domprobst Riesling Spätlese 87
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Graacher Domprobst Riesling Auslese 87
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Graacher Domprobst Riesling Kabinett 86
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Wehlener Sonnenuhr Riesling Kabinett 84
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Riesling trocken 81
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Graacher Domprobst Riesling Auslese Goldkapsel Versteigerungswein 91
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

volle, kantige Schiefernoten, etwas ruppig, aber daher ein typischer edler Dombrobst, kernige Pfirsischnoten, langer Nachhall, ungeheures Reifepotenzial, die Zeit wird den Wein schleifen!

2002er Graacher Domprobst Riesling Kabinett 11
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Graacher Himmelreich Riesling Kabinett 04 87
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Feine mineralische Nase, schalzig, schönes Süß-Säure-Verhältnis, schon trinkbar - auch wenn bei den Graacher Lagen die Sekundäraromen eigentlich das spannende sind ...

2002er Graacher Domprobst Riesling Auslese 14
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Graacher Domprobst Riesling Spätlese 12
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2001er Graacher Domprobst Riesling Spätlese -7- Versteigerungswein 90
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

Dichte, mineralische Nase, kandierte Aprikosen, Blüten, Holunder, viel Spiel und erst wenig gereift, mit Luft immer eleganter werdend. Im Mund dann erst üppig-frische Süße, dann zart und filigran gewirkt, zart-pikantes, sehr präsentes und animierendes Säurespiel, gelbe Früchte, kandierte Zitrusfrüchte, immer eleganter werdend, dezentes Salz, kompakte, sehr tiefgründige Mineralik, sehr guter Abgang, endlos animierender Nachhall. Groß!!

2001er Wehlener Sonnenuhr Riesling Kabinett 90
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2001er Graacher Domprobst Riesling Spätlese 88
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2001er Graacher Domprobst Riesling Auslese 88
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2001er Graacher Domprobst Riesling Auslese Goldkapsel 88
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2001er Graacher Himmelreich Riesling Spätlese 86
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2001er Graacher Domprobst Riesling Kabinett 85
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2001er Graacher Himmelreich Riesling Kabinett 84
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2001er Graacher Himmelreich Riesling 82
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2001er Graacher Himmelreich Riesling halbtrocken 80
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2001er Graacher Himmelreich Riesling Kabinett
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2001er Graacher Domprobst Riesling Auslese 9
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2001er Graacher Domprobst Riesling Auslese 11
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2001er Graacher Domprobst Riesling Spätlese 3
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
2001er Graacher Domprobst #7 Riesling Spätlese
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
1997er Graacher Himmelreich Riesling Spätlese 87
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
1997er Wehlener Sonnenuhr Riesling Spätlese 9 87
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
1996er Graacher Domprobst Riesling Kabinett
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
1996er Graacher Himmelreich Riesling Kabinett
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
1992er Graacher Himmelreich Riesling Hochgewächs halbtrocken
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
1990er Graacher Domprobst Riesling Auslese 91
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
1989er Graacher Domprobst Riesling Auslese
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
1975er Graacher Himmelreich Riesling Auslese 88
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)

wunderschöne Reifenoten in der Nase, immer noch frisch, im Alter zeigt sich die große Stärke der Graacher Lagen, schmalziger langer, sehr verspielter Abgang, toller Wein, leider eine Einzelflasche ...

  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
1971er Graacher Himmelreich Riesling Auslese 91
Weingut Willi Schaefer | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!