Riesling.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok
 
Home Retrospektive
Details

2003er Neustadter Mönchgarten Weißburgunder Spätlese trocken

Farbe:
Erzeuger: Weingut Müller-Catoir
Region: Pfalz
User Bewertung: 88 Punkte
Riesling.de: 88 Punkte
Retrospektive

Jetzt

Leicht rauchig-florale Würze in der Nase, Raps, Kamille, gelbe Pfirsiche, etwas Meersalz. Im Mund dann überraschend frisch und klar, pikantes Säurespiel, recht mineralisch-herbe Kräuternoten; der perfekt eingebundene Alkohol bildet ein stabiles Rückgrat, helle Pfirsiche, etwas Ananas, Salz, wieder Blüten, wirkt 5 Jahr jünger, sehr guter Abgang, würzig-rauchig-animierender Nachhall.

11 Jahre zuvor

Nase: mineralisch, frisch mit Zitrus- und Pfirsichnoten. Geschmack: Geradlinig und würzig im Mund, sehr gut balanciert, Grapefruit, Zitrus. Guter Abgang mit guter Länge


ae/riesling.de // 25.05.2005 // 85 Punkte

Weingut Müller-Catoir

Verwalter Martin Franzen hat mit dem 2002er Jahrgang seinen Einstand im Spitzenweingut gegeben. Weiterhin setzt das Weingut auf höchste Qualitäten ohne modernen „Schnickschnack“ im Keller ... Restriktiven Rebschnitt im Winter, ergänzt durch gezielten Fruchtschnitt im Sommer, viel Sorgfalt bei der Bodenpflege sowie selektive Handlese kleinster Traubenpartien sorgen für bestes Traubenmaterial. Infolge der im Weingut üblichen extrem späten Erntezeit gelangen die Moste kalt in den Keller und vergären langsam ohne jeden Eingriff. Nach dem Abstich von der Hefe bleiben die Weine unberührt bis zur Flaschenfüllung. 


Details: Weingut Müller-Catoir

Lagenfoto Neustadter Mönchgarten

Neustadter Mönchgarten


Details: Neustadter Mönchgarten

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei der Nutzung Ihres Riesling.de-Logins.