Riesling.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok
 
Home Weingut

01/01/1967

  • Inhaber: aYlNlfdX
  • Kellermeister: 01/01/1967
  • 01/01/1967

Mittlerweile werden 16 Hektar Rebfläche rund um die Marinenburg von Rita und Clemesn Busch in ökologischer Arbeitsweise bewirtschaftet. Unterstützung bekommen die beiden von Sohn Johannes, der nach Studium und diversen Praktika ins Weingut eingestiegen ist. Das Weingut ist der Vorreiter für das Große Gewächs an der Mosel. Die Spitzenlage Marienburg wird für die Großen Gewächse nochmals in kleinere Parzellen je nach Mikroklima und Boden unterteilt. Die Fahrlay ist geprägt vom blauen Schiefer, Falkenlay vom grauen Schiefer und der Rotenpfad vom roten Schiefer. Nach der Lese erfolgt mit Spontanvergärung. Bis zu 10 Monate dauert der Ausbau der Spitzenrieslinge im 1.000 Liter Holzfuderfass. Ein weitere Stärke sind Buschs Süßweine, die vom Gault Millau (Trockenbeerenauslese 2007) auch schon mal sensationelle 100 Punkte bekommen haben und auch bei Riesling.de immer wieder zu den besten in Deutschland zählen.

Die besondere Qualität des Weingutes zeigt aber insbesoderne sich in schwierigen Jahrgängen: 2013 und 2014 erzeugten Rita und Clemens Busch eine so stringent gute Rieslingkollektion wie es kaum einem anderem Weingut an der Mosel gelungen ist.

  • Pündericher Marienburg

    Ein ehemaliges Augustinerkloster auf dem Bergrücken ist der Namensgeber des Pündericher Marienberg. Aus früheren Gewannen zusammengesetzt, verfügt Marienberg über viele unterschiedliche Kleinterroirs.

    Auf engstem Raum gibt es verschiedene Schieferarten und unterschiedliche Mikroklimate. Diese ergeben sich schon deswegen, weil die Mosel bei Pünderich eine beeindruckende Schleife schlägt. Somit Sonneneinstrahlung, Wind und Ausrichtung stark abweichen können. Diese Diversität macht den großen Reiz der Lage Marienburg aus.

    Durch die Parzelle Rothenpfad, direkt über dem Bahnviadukt, läuft eine Ader mit rotem Schiefer, sehr selten an der Mosel. Dieser besondere Schiefer bringt den Weinen eine eigene würzige Mineralität.

    Der Bereich Fahrlay liegt direkt neben der Pündericher Fähranlegestelle und ist der einzige Bereich der Pündericher Marienburg wo blauer Schiefer dominiert. Sehr hoher und tief gehender Steinanteil.

    Die Parzelle Falkenlay liegt zwischen Fahrlay und Rothenpfad, ist tiefgründiger und vom Grauschiefer geprägt. Durch die sehr geschützte Lage erreichen die Trauben hier immer eine besondere Reife. Prädestiniert für edelsüße Auslesen und Beerenauslesen aus Botrytisselektionen.

    Die Parzelle Raffes innerhalb des Falkenlays mit den ältesten Rebstöcken erbringt die dichtesten aller trockenen Weine.

    Der Bereich Felsterrasse besteht aus hellgrauem Schiefer mit eisenhaltigen Schichten durchzogen und ist weniger verwittert als die angrenzenden Bereiche. Sie bringt Weine hervor, die einige Jahre Zeit benötigen. In der gesamten Lage Marienburg ist es wunderbar zu sehen, wie Grau-, Blau- und Rotschiefer sich abwechseln.

    Grau-, Blau- und Rotschiefer | Süd-Südost bis Süd-Südwest | 50-70% | 110-190m ü.NN

    VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

    Zur Lage
  • Pündericher Nonnengarten

    Wie bei der Lage Marienburg ist die historische Verbindung zum Kloster Marienburg nachgewiesen. Der Nonnengarten schließt in Richtung Pünderich an die Lage Marienburg an.

    Der Boden ist hier tiefgründiger und mächtiger, bedingt durch den Anteil an rotem Sandstein. Er findet sich nur hier im „Garten der Nonnen" und lässt diesen rötlicher erscheinen. Steht man im Nonnengarten, blickt man über die Mosel und dann etwas weiter entfernt in Richtung der Ortschaft Reil.

    Blauschiefer mit rotem Sandstein | Südost | 60% | bis 200m ü.NN

    VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

    Zur Lage
Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung 2017

Jahrgangsbeschreibung 2016

Jahrgangsbeschreibung 2015

Jahrgangsbeschreibung 2014

Was Clemens und Rita Busch uns mit ihrer 2014er Kollektion an Rieslingen präsentieren, ist atemberaubend. Während die Auswahl an restsüßen Weinen jahrgangsbedingt kleiner ausfällt und dabei dennoch jeder Wein sicher über 90 Punkten landet, gehören Buschs Großen Gewächse und (fast) trockenen Rieslinge zu den Highlights des Jahres: Angeführt wird die Reihe von dem nicht ganz trocken geratenen Pündericher Marienburg Felsterrasse Riesling mit seiner großen, extrem-mineralischen Struktur. Das war uns 96 Punkte wert! Und auch dahinter sind wir im hohen 90er-Punkte Bereich: Das Große Gewächs Fahrlay Terrassen begeistert mit seiner großartigen Spannkraft und der dichten, salzig-mineralischen Struktur. Dem steht das kraftvoll-intensive Große Gewächs Fahrlay in nichts nach und so geht es weiter und weiter... Die Weingutsbewertung ist so souverän mit RRRR+ (nationale Spitze) bestätigt.

Jahrgangsbeschreibung 2013

Clemens Busch hat sich mittlerweile an der Gebietsspitze etabliert und gehört nicht nur mit seinen Edelsüßen, sondern auch mit seinen Großen Gewächsen zu den Besten in Deutschland. Das veranschaulicht auch der nun verkostete 2013er Jahrgang in beeindruckender Weise. Die Terroirs der Pündericher Marienburg, der rote, graue, grüne Schiefer und deren Mischformen, die alten, wurzelechten Reben werden extraktreich-mineralisch und bestens differenziert auf die Flasche gebracht. Die Weingutsbewertung wird so auch in einem Jahr ohne Trockenbeerenauslesen sicher bestätigt: RRRR+ (nationale Spitze).

Jahrgangsbeschreibung 2012

Jahrgangsbeschreibung 2011

Jahrgangsbeschreibung 2010

Jahrgangsbeschreibung 2009

Jahrgangsbeschreibung 2008

Jahrgangsbeschreibung 2007

Wow! Nach den grandiosen Vorjahren wird nun beim 2007er Jahrgang mit einer atemberaubenden Trockenbeerenauslese die 100-Punkte-Marke geknackt. Und das passiert bei Riesling.de nur in ganz außergewöhnlichen Jahren! Aber auch der Rest der Kollektion kann sich mit seiner extraktreichen, animierenden Mineralik sehen lassen. So kann es im nächsten Jahr mit der Weingutsbewertung weiter nach oben gehen: RRRR (nationale Spitze).

Jahrgangsbeschreibung 2006

Die 2006er Kollektion fällt dann nochmals besser aus als das Vorjahr, vor allem die dichten Edelsüßen gehören zu den besten in Deutschland. Gleich drei mal 98 Punkte in einer Kollektion. Grandios! Die Aufwertung der Weingutsbewertung auf RRRR (nationale Spitze) im letzten Jahr wird so souverän bestätigt. Glückwunsch!!!

Jahrgangsbeschreibung 2005

Mit Ihrer 2005er Kollektion legen Rita und Clemens Busch noch einen drauf: dichte, schmelzig-mineralische Spätlesen, die die einzelnen Terroirs differenziert zum Ausdruck bringen, filigran gewirkte, sehr elegante Auslesen sowie fulminante edelsüße Rieslinge, die zu den besten an der Mosel gehören. So geht es mit der Weingutsbewertung weiter nach oben: RRRR (nationale Spitze). Glückwunsch!

Jahrgangsbeschreibung 2004

Wir verkosteten 2004 eine Rieslingkollektion auf sehr hohem Niveau. Schon die einfacheren Qualitäten machen hier uneingeschränkt Spaß. Besonders spannend präsentieren sich die Terroirweine aus der Felsterrasse und dem Weißenberg (beide 91 Punkte). Zu den Jahrgangsfeinsten edelsüßen Rieslingen zählt die wunderbar feinfruchtige und filigrane Beerenauslese aus der Marienburg. Die Weingutsbewertung heben wir so gerne auf RRR+ (sehr gut) an. Weiter so!

Jahrgangsbeschreibung 2003

Jahrgangsbeschreibung 2002

Jahrgangsbeschreibung 2001

Jahrgangsbeschreibung 2000

Jahrgangsbeschreibung 1999

Punkte
2015er Pündericher Marienburg Rothenpfad Riesling Grosses Gewächs trocken 93
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

In der Nase sehr dichte, feste Mineralik, Kräuter der Provence, dunkles Steinobst, dann rote Beeren, Tee, sehr vielschichtig und kraftvoll. Im Mund dann extrem fordernd und dicht, tiefes, mineralisches Fundament, Salz, präsentes, aber schon perfekt eingebundenes Säurespiel, wieder Kräuter, helle Pfirsiche, Extrakt von Weinbergspfirsiche, etwas Hefe, immer fester und unentwickelter werdend, sehr guter Abgang, langer mineralisch-dichter Nachhall. Großartig!

jk/riesling.de // 25.10.2017
2015er Pündericher Marienburg Fahrlay Riesling Grosses Gewächs trocken 92
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Würzig-hefige Nase, Zitrusschale, Blüten, helles Steinobst, unentwickelte Mineralik, bunter Pfeffer, mit Luft immer betörender und tiefgründiger werdend. Im Mund dann extrem dichtes, mineralisches Extrakt, ohne dabei fett zu werden, wieder Zitrusschalen, helle Äpfel, helle Beeren, eine Spur Maracuja, etwas Salz, sehr guter Abgang, animierend-mineralischer Nachhall, saftig-salziger Nachhall. Sollte noch reifen.

jk/riesling.de // 25.10.2017
2015er Pündericher Marienburg Riesling Grosses Gewächs trocken 90
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Hefig-kräuterige Nase, Kernobst, helle Pfirsiche, präsente Mineralik, Wiesenkräuter. Im Mund dann ebenso, pikant-herbe Mineralik, etwas Kandis, Wiesenkräuter Wiesenheu, Kernobst, etwas Beeren, kompakte, noch unentwickelte Mineralik, sehr guter Abgang, kräuterig-herber Nachhall.

jk/riesling.de // 25.10.2017
2015er vom blauen Schiefer Riesling trocken 88
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftig-florale Zitrusnase, Hefe, dann feiner, zarter Schmelz, etwas Kandis, feines Kräuterextrakt. Im Mund dann ebenfalls zarter, filigraner Schmelz, pikante Zitrusfrucht, helle Pfirsiche, feine Schiefermineralik, wieder florale Noten, ein Hauch Hefe, sehr klar und präsent, sehr guter Abgang, feine, plante Schiefermineralik im Nachhall.

jk/riesling.de // 25.10.2017
2015er Pündericher Marienburg Riesling Kabinett Große Lage 86
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

In der Nase viel Hefe, Kernobst, frisch, klar und noch recht verschlossen. Im Mund ebenfalls frisch, zart, helle Blüten, Äpfel pikant, direkte Art. Guter bis sehr guter Abgang, hefig-frischer Nachhall.

jk/riesling.de // 26.07.2016
2015er vom roten Schiefer Riesling trocken 87
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Kräuterig-würziges Spiel in der Nase, etwas Maracuja, Sternfrucht, helle Pfirsiche und Zitrus, Hefe. Im Mund dann frisch und klar, frische, saftig-herbe Frucht, Sternfrucht, wieder helle Pfirsiche, kompakte, schiefrige Mineralik. sehr guter Abgang, mineralisch-würziger Nachhall.

jk/riesling.de // 25.10.2017
2015er vom grauen Schiefer Riesling trocken 86
01/01/1967 |

In der Nase feine, hefig-frische Kräuternoten, Birnen, Zitrus, Beeren. Im Mund dann pikant-saftig, herbe Pfirsich-Apfelfrucht, wieder Hefe, pikantes, herbes Säurespiel und dabei irgendwie pur und zart, grüne Nüsse, guter Abgang, pikant-herber Nachhall.

jk/riesling.de // 25.10.2017
2015er Pündericher Marienburg Riesling Kabinett 85
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

In der Nase Hefe, Kernobst, mostig-frisch, Blüten. Im Mund dann ebenso klare Apfelfrucht, frisch und pikant, noch recht reduktiv anmutend. Hefig-süffig. Guter bis sehr guter Abgang, fein und animierend klar.

jk/riesling.de // 26.07.2016
2015er Pündericher Nonnengarten „Fass 29" Riesling trocken
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2015er Pündericher Marienburg Falkenlay Riesling Grosses Gewächs trocken
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2015er Pündericher Marienburg Felsterrasse Riesling Grosses Gewächs trocken
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2015er Pündericher Marienburg Raffes Riesling trocken
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2015er Pündericher Marienburg Fahrlay Riesling Auslese
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2015er Pündericher Marienburg Falkenlay Riesling Auslese
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2015er (alter)native LANDWEIN Riesling trocken
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2015er „O“ Riesling -maischevergoren-
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2014er Pündericher Marienburg Felsterrasse Riesling 96
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

In der Nase dicht und betörend, Kirschen, Kandis, sehr kraftvoll und vielschichtig. Im Mund dann elegantes, mineralisches Extrakt, konzentrierte Zitrusfrüchte, Kandis, Salz, wieder etwas Kirsche, zeigt sich von großer, extrem mineralischer Struktur, bietet jetzt schon viel Spaß und wird großartig reifen. Sehr guter Abgang mit betörend, endlos mineralischem Nachhall.

jk/riesling.de // 26.07.2016
2014er Pündericher Marienburg Falkenlay Riesling Auslese 94
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

In der Nase Kandis, Dörrobst, wieder Kandis, kandierte Zitrusfrüchte, dabei zart und jung. Mit Luft immer betörender werdend. Im Geschmack ebenso zart, dicht und dabei hochelegant mit perfekt balanciertem Säurespiel, zart und ungeheuer extraktreich, vibrierend werdend mit zunehmender Luft, vielschichtig und komplex. Sehr guter Abgang, wunderbarer, endlos langer und betörender Nachhall.

jk/riesling.de // 28.07.2016
2014er Pündericher Marienburg Fahrlay-Terrassen Riesling Grosses Gewächs 94
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Schon in der Nase viel Spannkraft, helle Pfirsiche, gelbe Blüten, etwas Salz, kandierte Blüten, Kräuter. Im Geschmack ebenso, dicht, noch von Hefe geprägt und dabei schon sehr vielschichtig, Blüten, etwas Lakritz, Salz. Sehr guter Abgang lang und groß, vielschichtiger, extrem mineralischer Nachhall. Braucht viel Zeit!

jk/riesling.de // 26.07.2016
2014er Pündericher Marienburg Fahrlay Riesling Großes Gewächs 94
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Intensive, vielschichtig-schmelzige Mineralik in der Nase, Blüten, gelbe Früchte betörend und glasklar. Im Mund dann dicht und kraftvoll, gelbe Früchte, mineralisches Extrakt, mit Luft immer noch zulegend, etwas Salz, Kräuter, helle Weinbergpfirsiche. Sehr guter Abgang, langer hocheleganter, mineralischer Nachhall. Groß, kraftvoll und muskulös.

jk/riesling.de // 26.07.2016
2014er Pündericher Marienburg Goldkapsel Riesling Auslese 93
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

In der Nase kandierte Pfirsiche, Trockenfrüchte, etwas Karamell, elegante, dichte Art, Papaya, mit Luft immer vielschichtiger werdend. Im Mund dann hochelegant und dicht, intensives Fruchtextrakt, Mango, Kandis, etwas Karamell, Maracuja. Immer mehr Kraft und Finesse entwickelnd. Sehr guter Abgang, lang, betörend und dicht. Wunderbare Auslese mit viel Potential.

jk/riesling.de // 28.07.2016
2014er Pündericher Marienburg Falkenlay Riesling Großes Gewächs 93
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Sehr elegantes, dichtes Spiel in der Nase, feine, schmelzige Mineralik, jung und betörend. Im Mund dann dichtes, kraftvoll-schmelziges Extrakt, füllig und zugleich elegant, dunkles Steinobst, etwas Süßholz, dicht und betörend-tief. Sehr guter Abgang, langer jugendlich-frischer, aber dennoch dichter und betörender Nachhall. Braucht viel Zeit, um seine wahre Größe zu entwickeln. Wunderbar!

jk/riesling.de // 26.07.2016
2014er Pündericher Marienburg Raffes Riesling 93
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

In der Nase jung und unentwickelt, dicht und betörend, feine Pfirsichfrucht, Kompott, immer mehr an Eleganz gewinnend. Im Mund dann süßes, pikantes Extrakt, Kandis, Kräuter, extrem dicht und mit Luft immer kraftvoller, fast wuchtiger werdend. Steinobst, gelbe Blüten. Sehr guter Abgang. Langer, endlos mineralischer Nachhall, sehr dicht und mit viel Entwicklungspotenzial.

jk/riesling.de // 26.07.2016
2014er Pündericher Marienburg Fahrlay Riesling Auslese 92
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

In der Nase dezent und zugleich betörend, Aprikose, Maracuja, Beeren, Ananas, Wiesenkräuter. Im Mund dann klar, Kompott, Extrakt von Aprikosen, gelben Pfirsichen, Kandis. Glasklar und perfekt balanciert, etwas Kamille. Im Abgang dann sehr gut, groß und jung mit vielschichtigem Nachhall.

jk/riesling.de // 26.07.2016
2014er Pündericher Marienburg Rothenpfad Riesling Großes Gewächs 92
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Schmelzig-dichte Nase, dunkle Pfirsiche, sehr mineralisch und pikant. Fordernd und präsent. Im Mund dann ebenfalls dicht und kompakt, dunkles Steinobst, Kräuter, sehr vielschichtig und betörend, rote Früchte, Waldkräuter, immer mehr Spiel entwickelnd. Im Abgang dann sehr gut, dicht und fordernd. Rotfruchtig im Nachhall. Viel zu jung, sollte noch reifen!

jk/riesling.de // 26.07.2016
2014er Pündericher Marienburg Goldkapsel Riesling Spätlese 91
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

In der Nase filigran und hochelegant, betörend lang und dabei noch sehr jung. Im Mund dann präsentes, perfekt eingebundenes Säurespiel, hochelegant und dicht, fordernd und zugleich sehr jung. Sehr guter Abgang. Langer, pikant-fordernder Nachhall. Eindrucksvoll!

jk/riesling.de // 26.07.2016
2014er Pündericher Marienburg Riesling Großes Gewächs 90
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

In der Nase fordernd und pikant, Blüten, vielschichtige Mineralik, strahlend und klar (ist vornehmlich aus jungen Reben erzeugt). Im Mund dann kompakt, ebenfalls klare Mineralik, Kräuter, helle Früchte, Blüten, etwas Kandis. Schon sehr eleganter Schmelz, etwas Quitte. Sehr guter Abgang, klar und kompakt mit mineralischem Nachhall, noch hefig, lang und dicht.

jk/riesling.de // 26.07.2016
2014er vom roten Schiefer Riesling trocken 87
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

In der Nase würzig, zart und animierend, Pfirsiche, Nektarinen, Holunder. Im Mund dann präsent und klar, zarte, pikante Pfirsichfrucht, Weinbergpfirsiche, Kräuter, Stachelbeeren. Herber werdende Mineralik. Sehr guter Abgang, kräuterig und klar im Nachhall.

jk/riesling.de // 26.07.2016
2014er vom grauen Schiefer Riesling trocken 86
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftig intensive Nase, Blüten, sehr klar und direkt. Im Mund dann ebenfalls direkt und frisch, klare, pikante Mineralik, Äpfel, Zitrus, Wiesenblüten, sehr präsenter Abgang mit direkter, mineralischer Art.

jk/riesling.de // 26.07.2016
2014er Riesling trocken 85
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

In der Nase hefig-jung, Kernobst, Wiesenblüten, Äpfel. Im Geschmack ebenfalls, kräuterig, pikant, erdige Mineralik. Kräuteriger Abgang, pikanter Nachhall.

jk/riesling.de // 26.07.2016
2014er Pündericher Marienburg Rothenpfad RESERVE Riesling trocken
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2014er Pündericher Marienburg Fahrlay RESERVE Riesling trocken
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2013er Pündericher Marienburg Felsterrasse Riesling Grosses Gewächs 94
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Süßlich-dichte Aprikosennase, Wiesenkräuter, helle Äpfel, viel Extrakt. Ebenso im Mund, dicht, konzentriert, fordernd-vielschichtig, Kompott, Äpfel, Pfirsiche, Salz, extrem tief mit extraktreichen Schmelz. Sehr guter Abgang, dichter, noch völlig unentwickelter Nachhall. Großartig! Hat viel Potential!

jk/riesling.de // 02.08.2015
2013er Pündericher Marienburg Riesling Auslese Goldkapsel 93
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2013er Pündericher Marienburg Riesling Auslese Rothenpfad 93
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Rote Weinbergspfirsiche in der Nase, Aprikosen, sehr dicht und fein, florale Noten, vielschichtiges, mineralisches Spiel. Im Mund dann dicht, betörendes Extrakt, perfektes Süß-Säure-Spiel, Kandis, feines Karamell, Reneklode, geprägt von einem wunderbaren Spannungsbogen, der in einem sehr guten Abgang mit endlosem Nachhall mündet.

jk/riesling.de // 02.08.2015
2013er Pündericher Marienburg Raffes Riesling 93
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

In der Nase Extrakt von Wiesenkräutern, Kompott, streng und dicht, Aprikosen- und Pfirsichkompott, Salz. Im Mund dann dicht mit pikantem Schmelz, Salz, Lakritz, Blüten, Rosennoten, Kräuter, extrem mineralisches Extrakt. Sehr guter Abgang, dicht und lang, dabei noch absolut verschlossen und viel zu jung. Wird sich großartig entwickeln.

jk/riesling.de // 02.08.2015
2013er Pündericher Marienburg Falkenlay Riesling Grosses Gewächs 93
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftig-betörendes Spiel in der Nase, Blüten, sehr vielschichtig, Zitrus, Hefe, fordernd und dicht zugleich. Im Mund dann dichtes Fruchtspiel, Kandis, Zitrus, forderndes Süß-Säure-Spiel, Wiesenkräuter, dichter Schmelz, noch süßlich und unentwickelt. Sehr guter Abgang, endloser, mineralischer Nachhall, lang.

jk/riesling.de // 02.08.2015
2013er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese Goldkapsel 92
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Präsentes, forderndes Spiel in der Nase, gekochtes Steinobst, Salz, gedörrte Äpfel, Kamille, Kandis, etwas Karamell. Im Mund dann frisch, CO2, dicht und süß, Kernobst, Karamell, immer betörender werden, Kompott, Gewürze, lang und groß, sehr jung, sehr guter Nachhall, braucht viel Zeit, wird sich kraftvoll und dicht entwickeln.

jk/riesling.de // 02.08.2015
2013er Pündericher Marienburg Riesling Auslese Fahrlay 92
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Dichtes, sahniges Spiel in der Nase, Aprikose, Vanille, betörende Maracujafrucht, gedörrte Früchte, Kompott. Im Mund dicht, wieder Kompott, intensives Fruchtkonzentrat, ebensolches mineralisches Extrakt. Sehr guter Abgang, langanhaltend und vielschichtig.

jk/riesling.de // 02.08.2015
2013er Pündericher Marienburg Fahrlay-Terrassen Riesling Grosses Gewächs 92
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

In der Nase dicht und eindringlich. Zitrus, Kandis, Blüten, sehr extraktreich, Äpfel. Im Mund dann dicht, herb-süß, viel Schmelz, Salz, Kompott, helle Weinbergspfirsiche, etwas Kandis, dichte, fordernde Kräuterwürze, sehr guter Abgang, dicht und lang.

jk/riesling.de // 02.08.2015
2013er Pündericher Marienburg Fahrlay-Terrassen Riesling Grosses Gewächs 92
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

In der Nase dicht und eindringlich. Zitrus, Kandis, Blüten, sehr extraktreich, Äpfel. Im Mund dann dicht, herb-süß, viel Schmelz, Salz, Kompott, helle Weinbergspfirsiche, etwas Kandis, dichte, fordernde Kräuterwürze, sehr guter Abgang, dicht und lang.

jk/riesling.de // 02.08.2015
2013er Pündericher Marienburg Rothenpfad Riesling Grosses Gewächs 91
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Schmelzige, pikante Mineralik in der Nase, Äpfel, Grapefruit, Zitrus, sehr jung und direkt. Im Mund dann ebenfalls pikant und klar, Zitrus, Granatapfel, pikantes Säurespiel, junger, unentwickelter Typ, Meersalz, dichte, pikante Mineralik, sehr guter Abgang, kräuteriger, langer Nachhall.

jk/riesling.de // 02.08.2015
2013er Pündericher Marienburg Fahrlay Riesling Grosses Gewächs 91
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Klare, pikante Zitrusfrucht in der Nase, Hefe, Äpfel, florale Noten, pikantes Säurespiel. Im Mund dann dichte, intensive Mineralik, helle Pfirsiche, sehr fordernd, sehr guter Abgang, langanhaltender Abgang, dicht und klar. Großartig.

jk/riesling.de // 02.08.2015
2013er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese 90
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Vielschichtig-dichte Nase, Maracuja, betörendes Fruchtspiel. Im Mund dann schmelzige Mineralik, präsentes und perfekt balanciertes Süß-Säure-Spiel, viel Frucht, reife Pfirsiche, hat Kraft und innere Dichte. Sehr guter Abgang, animierend-mineralischer Nachhall.

jk/riesling.de // 02.08.2015
2013er Pündericher Marienburg Riesling Grosses Gewächs 90
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftig-filigrane Nase, Kandis, Orangenschale, pikantes Säurespiel, das sehr gut in die Mineralik eingebundenes ist. Im Mund dann kompakt pikant und klar, Äpfel, eleganter werdende Mineralik, Salz, sehr jung und präsent, grüne Äpfel, grüner Tee, sehr guter Abgang, langer, pikanter-fordernder Nachhall.

jk/riesling.de // 02.08.2015
2013er Pündericher Marienburg Riesling Kabinett 86
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Frische Aprikosen-Pfirsich-Nase, kompakt und dicht. Präsentes Säurespiel. Im Mund dann sehr präsentes, frisches Süß-Säure-Spiel. Präsente Mineralik, sehr guter Abgang mit zartherben, fein-schmelzigem Nachhall.

jk/riesling.de // 02.08.2015
2013er Riesling vom roten Schiefer trocken 87
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftig-pikante Würze in der Nase, gelbe Pfirsiche, Mango, Maracuja, dezente Mineralik. Im Mund dann zart-herbe Würze, frisch und direkt, pikantes Säurespiel, ebensolche Mineralik, guter bis sehr guter Abgang, animierender Nachhall.

jk/riesling.de // 02.08.2015
2013er Pündericher Riesling Kabinett 85
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Pikante Apfel-Zitrus-Nase, schmelzig und süß, pikante Apfelnoten. Ebenso im Mund frisches Säurespiel, teilweise sogar noch etwas ruppig, etwas grüne Noten, die aber der Jugend geschuldet sind. Sehr guter Abgang, pikant-kräuteriger Nachhall.

jk/riesling.de // 02.08.2015
2013er Riesling vom grauen Schiefer trocken 86
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftig-elegante Nase, Blüten. Hefe, heu, Kandis, Raps. Im Mund dann klare Kräuternoten , Kandis, Birne, Äpfel, pikantes, aber feines Säurespiel, recht mineralischer Schmelz. Kräuter, guter Abgang, kräuteriger Nachhall.

jk/riesling.de // 02.08.2015
2013er Riesling halbtrocken 86
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Feine, fast pudrige Pfirsich-Kandisnase, Blüten, zartes, animierendes Säurespiel. Im Mund dann klar, zart-süßer Schmelz, Maikräuter, Orangen, Kandis, perfekt balanciertes, sehr animierendes Säurespiel, guter Abgang, kräuterig-animierender Nachhall.

jk/riesling.de // 25.10.2017
2013er Riesling trocken 84
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

In der Nase Hefe, Heu, Äpfel, fast noch etwas mostig. Im Mund dann ebenso, erdige Mineralik, pikant und klar, guter Abgang, pikanter Nachhall.

jk/riesling.de // 02.08.2015
2013er Pündericher Marienburg Riesling Auslese
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2013er „O“ Riesling -maischevergoren-
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2012er Pündericher Marienburg Felsterrasse Riesling Grosses Gewächs 96
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2012er Pündericher Marienburg Fahrlay-Terrassen Riesling Grosses Gewächs 94
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Intensives, vibrierendes Spiel in der Nase, Maracuja, kandierte Zitrusfrüchte, Limetten, gelbe Blüten, dann sich entwickelnde, feinschmelzige Mineralik. Im Mund dann sehr kompakt und dicht gewirkt, kräftig-fordernde Mineralik, Salz, gekochte Pfirsiche und Ananas, etwas weißer Speck, sehr konzentriertes, fast öliges Extrakt, sehr guter Abgang, druckvoll-kräftige Mineralik im endlos langer Nachhall, etwas wärmender Alkohol im Finish.

jk/riesling.de // 25.11.2014
2012er Pündericher Marienburg Raffes Riesling Große Lage 94
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftig-florale, sehr ausladende Würze in der Nase, reifes Steinobst, traubig, etwas Karamell, Marzipan, dabei sehr verschlossen und jung wirkend, dann gekochte Birnen, Apfeltarte. Im Mund dann ebenso, florale, mineralische Würze, sich entwickelnde, reife Aprikosenfrucht, gedörrte Birnen, pikantes Säurespiel, immer präsenter werdendes, dichtes Extrakt, Essenz von Äpfel, dunkle Beeren, sehr guter Abgang, langer elegant-schmelziger Nachhall, viel Kraft, nicht ganz trocken, wird sich gross entwickeln.

jk/riesling.de // 25.11.2014
2012er Pündericher Marienburg Falkenlay Riesling Grosses Gewächs 93
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Pikantes, hefiges Extrakt in der Nase, sehr fordernd, Wiesenheu, Dörrobst, kandierte Birnen, Kamille, helle Blüten, Schafgarbe. Im Mund dann sehr kompakte, sich erst zart entblätternde Mineralik, Wiesenkräuter, Kandis, etwas Karamell, Marillenessenz, Sanddorn, kandierte Blüten, helle Kirschen, dezentes Salz, sehr guter Abgang, feiner, schmelzig-mineralischer Nachhall. Groß und vielschichtig.

jk/riesling.de // 11.08.2014
2012er Pündericher Marienburg Fahrlay Riesling Grosses Gewächs 93
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Filigrane, duftige Zitrusnase, Blüten, kandierte Zitrusfrüchte, Kerne, Essenz von Renekloden, Hefe, sehr jung und unentwickelt. Im Mund dann zart und elegant mit vielschichtigem Spiel, Maikräuter, dann kraftvolle, drahtige Mineralik, helle Pfirsiche, Papaya, Kandis, etwa Süßholz, Veilchen, Meersalz, sich entwickelndes Extrakt, sehr guter Abgang, langer druckvoll-mineralischer Nachhall. Schon jetzt sehr elegant. Groß!

jk/riesling.de // 11.08.2014
2012er Pündericher Marienburg Rothenpfad Riesling Grosses Gewächs 93
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Sehr forderndes Säurespiel Spiel in der Nase, rote Früchte, Kompott, Blüten, Zitrus, kandierte Johannisbeeren, Anis. Im Mund dann herbe Würze mit feinem Schmelz, wieder Anis, dann tänzelnd zart, dann Mandeln, Reneklode/Pflaume, kandierte Orangen, Süßholz, Kamille, Salz, sehr guter Abgang, unendlich langer, dichter, pikant-mineralischer Nachhall mit feinem süßem Finish. Groß!

jk/riesling.de // 25.11.2014
2012er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese Große Lage 92
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Betörende Aprikosenfrucht in der Nase, Kandis, Brioche, Gelee, durchdringend und fordernd. Im Mund dann dicht und schmelzig-filigran zu gleich, sich dann entwickelndes mineralisches Extrakt, zarter, sehr eleganter Schmelz, wieder Kandis, Steinobst, florale Noten, sehr guter Abgang, langer extraktreich animierender Nachhall. Hat Substanz und Tiefe.

jk/riesling.de // 25.11.2014
2012er Pündericher Marienburg Riesling Grosses Gewächs 92
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Betörend-frische Blütenanse, kandierte Orangen, Orangenzesten, kandierte Grapefruit, sehr animierendes Säurespiel, Hefe. Im Mund dann durckvoll dichtes Konzentrat, gekochte Pfirsiche und Kernobst, Birne, Salak, Feige, Hefe, sehr jung und unentwickelt, sehr guter Abgang, feines Salz darin, endlos vielschichtige Mineralik im Nachhall. Wärmender Alkohol im Finish.

jk/riesling.de // 25.11.2014
2012er Pündericher Marienburg Riesling Kabinett Große Lage 87
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2012er Riesling vom grauen Schiefer trocken 86
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Frische, hefig-ätherische Würze in der Nase, Blüten, Schiefer, Kernobst. Im Mund dann Kompott, Hefe, helle Pfirsiche, Zitrus, feines Salz, Kandis, pikantes Säurespiel, guter Abgang, Hefe, Kernobst, knackiges Säurespiel im Nachhall.

jk/riesling.de // 11.08.2014
2012er Riesling vom roten Schiefer trocken 86
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftig-hefige Würze in der Nase, Kandis, dunkles Steinobst, kräuterige Mineralik. Im Mund dann saftig und klar, knackiges Säurespiel, rotwürzige Kräutermineralik, Kernobst, guter Abgang, animierender, pikant-mineralischer Nachhall. Sehr lecker.

jk/riesling.de // 11.08.2014
2012er Spätburgunder Sekt brut - blanc de noir - traditionelle Flaschengärung
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2010er vom grauen Schiefer Riesling trocken 87
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Ätherische, animierende Mineralik in der Nase, Wiesenkräuter, Kandis. Im Mund frisches, pikantes Säurespiel, Hefe (!?), Kandis, Kompott, Äpfel, Süßholz, guter bis sehr guter Abgang. Immer noch jung.

jk/riesling.de // 01.08.2015
2010er Pündericher Marienburg Riesling Grosses Gewächs
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2008er Pündericher Marienburg Rothenpfad Riesling Grosses Gewächs 92
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Verhaltenes, noch von Hefe überdecktes Spiel in der Nase, dann explodierendes, saftiges Extrakt, Reneklode, Zitrus, etwas rote Beeren. Im Mund Anis, Extrakt vom rotem Steinobst, Birnen, sehr vielschichtig, aber unentwickelt, dichtes Spiel, sehr guter Abgang, langer fein-mineralischer Nachhall. Braucht Zeit.

jk/riesling.de // 12.08.2011
2008er Pündericher Marienburg Riesling Grosses Gewächs 91
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Eindringliche Schiefernase mit mineralischem Biss, heller Pfirsich, Orangenzesten, helle Blüten, sehr klar, und vielschichtig. Im Mund sehr kompakt, Hefe, wieder heller Pfirsich, dichtes unentwickeltes Spiel, sehr kompakter, geradliniger Typ, Salakfrucht, angedörrte Zitrusfrüchten sehr guter Abgang, langer, kompakt-mineralischer Nachhall.

jk/riesling.de // 12.08.2011
2008er Pündericher Marienburg Riesling Grosses Gewächs 91
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

In der Nase feine greifet, gekochte Früchte Apfelkompott, Birnen, dezente Karamell-Noten, weich und animierend zugleich, Im Mund dann kräftig-elegante mineralische Würze recht tiefgründig, dezent florale Noten, wieder Birnen, kandierte Pfirsiche, recht vielschichtig und würzig, sehr guter Abgang, langer, mineralisch-feinwürziger Nachhall. Fein gereift.

jk/riesling.de // 24.02.2020
2008er Pündericher Marienburg Felsenterrassen Riesling trocken 90
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Sehr filigrane Mineralik in der Nase, Kernobst, Kandis, Reneklode, Birne, Blüten. Im Mund dann feinwürziges Extrakt, Wiesenkräuter, heller Schiefer, wieder Reneklode, Marille, sehr filigran uns vielschichtig gewirkt, sehr guter Abgang, mineralischer Nachhall.

jk/riesling.de // 12.08.2011
2008er Pündericher Marienburg Fahrlay Riesling 90
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Elegante, feinschmelzige Aprikosennase, Blüten, gelbe Früchte, Trockenkräuter, sehr eleganter Duft. Im Mund dann kompakte Mineralik mit sehr elegantes Schliff, animierende und vielschichtig, Trockenfrüchte, Orangen, Birne, sehr frische sehr guter Abgang, langer, animierend-mineralischer Nachhall.

jk/riesling.de // 12.08.2011
2008er Pündericher Marienburg Fahrlay Terrassen Riesling 90
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Sehr feine, kompakte gewirkte Nase, Trockenkräuter, Blüten, zarte, feine, ölige Mineralik, Dörrobst. Im Mund dann sehr kompakte Mineralik, feines Salz, Aprikose, Kernobst, Blüten, sehr vielschichtig, viel Druck, sehr guter Abgang, pikanter, mineralischer Nachhall. Perfekt Balance!! Und im Alkohol ebenso perfekt eingestellte: 12,5 %.

jk/riesling.de // 12.08.2011
2008er Pündericher Marienburg Versteigerung 2009 Riesling Auslese 95
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2008er Pündericher Marienburg Riesling Beerenauslese 94
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2008er Pündericher Marienburg Fahrlay Riesling Auslese 94
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2008er Pündericher Marienburg Falkenlay Riesling Auslese 93
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2008er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese Goldkapsel 92
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2008er Pündericher Marienburg Fahrlay Versteigerung 2009 Riesling Spätlese 91
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2008er Pündericher Marienburg Raffes Riesling 89
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2008er vom grauen Schiefer Riesling 86
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2008er Pündericher Marienburg Riesling Kabinett 84
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2008er vom roten Schiefer Riesling 82
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2008er Pündericher Marienburg Riesling Grosses Gewächs
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2008er Pündericher Marienburg Rothenpfad Riesling Grosses Gewächs
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2008er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2008er Pündericher Marienburg Falkenlay Riesling
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2007er Pündericher Marienburg Riesling Trockenbeerenauslese Erste Lage 100
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Dichte, absolut reintönige Botrytisnase, öliges Kräuterextrakt, feines Karamell, kandierte Feige, Quitte, mit viel, viel Luft sich andeutende Mineralik. Im Mund weiches, sämiges Extrakt, Frucht-Sirup, hochelegantes Süß-Säurespiel, immer barocker werdend, Gold, dabei alles noch dicht verpackt und nur kleine Explosionen im Mund zulassen, endloser Abgang, ohne Worte ... das Best des Jahres, Trinken ab 2025!

jk/riesling.de // 21.06.2011
2007er Pündericher Marienburg Fahrlay Riesling Beerenauslese Erste Lage 97
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Süßes Kräuterextrakt in der Nase, dicht und substanzreich, Rosen, Kandis, Orangen, Sahne. Im Mund zart-mineralischer Schmelz, facettenreiches Spiel, Sirup, Sahnekaramell, Honig, gedörrte Renekloden, etwas Ingwer, animierendes Säurespiel, dabei weich und Süß, sehr guter Abgang, endlos langer Nachhall, Groß!

jk/riesling.de // 21.06.2011
2007er Pündericher Marienburg vom roten Schiefer Riesling Auslese Erste Lage 93
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Betörend-exotische Nase, kandierte Früchte, gedörrte Mango, Maracuja, kandierte Kräuter, elegant und zeitlos. Im Mund dann zart-süße, sehr exotische Frucht, dann dichtes Extrakt perfekte balanciertes Süß-Säure-Spiel, kandierte Mango, Maracuja, griffige Mineralik, sehr guter Abgang, endlos-animierender Nachhall, lang und elegant, absolut zeitlose Auslese, Wunderbar!

jk/riesling.de // 14.06.2019
2007er Pündericher Marienburg Fahrlay Riesling Auslese Erste Lage 92
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Extraktsüßes, pikantes Spiel in der Nase, Kandis, Limette, süße Pfirsichfrucht, Kompott. Im Mund süß und zart-schmelzig, feines Fruchtspiel, Kandis, heller Pfirsich, kandierte Äpfel, dezentes Karamell, guter Abgang. Hat Länge und Substanz.

jk/riesling.de // 21.06.2011
2007er Pündericher Marienburg Rothenpfad Riesling Grosses Gewächs 91
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Viel Mineralik, balance, feine Saeure und frucht (Pfirsich). Braucht noch Zeit.

simba // 10.11.2008
2007er Pündericher Marienburg Rothenpfad Riesling Grosses Gewächs 90
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

1.eindruck:sehr eigenwillige würze,aber schön!! feinste mineralik, bratapfel mit delikaten caramellanklängen, herrlich vornehmer und sehr charmanter charakter, im mund sehr saftig, cremig-verspielt, super druckvolle minerale mit sehr langem abgang, ein sehr delikater und finessenreicher tropfen

crissi // 13.11.2008
2007er Pündericher Marienburg Rothenpfad Riesling Grosses Gewächs 91
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Tief gelbe Farbe (oxidativer Ausbau) Ein prall gefüllter Früchtekorb: Bananen, Ananas mit Honig, Kräuter (ein wenig Edelfäule?). Sehr intensiv und kräftig! Dann im Geschmack rund, freundliches Bitterchen, wieder Bananen, Kräuter, breit, sehr harmonisch, fein geschliffene Säure. Wieder etwas Edelfäule? Sehr intensiver und langer Nachhall. Das ist Essen und Trinken zu gleicher Zeit.

peterb // 23.08.2009
2007er Pündericher Marienburg Rothenpfad Riesling Grosses Gewächs 92
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Betörendes, vielschichtige Spiel in der Nase, Orange, Mandarine, etwas Reneklode, dabei filigran und vielschichtig gemacht. Im Mund konzentrierte Frucht, Anis, etwas Birne, gedörrter Weinbergspfirsich, wieder Mandarine, sehr vielschichtig und exotisch, ohne zu üppig zu sein, braucht viel Luft um sich zu entwickeln.

jk/riesling.de // 21.10.2015
2007er Pündericher Marienburg Raffes Riesling Erste Lage 92
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Würzige Nase, Karamell, Rosinen, kandierte Früchte, sehr vielschichtig, etwas getrocknete Blüten. Im Mund erst zart, dann tiefgründiges Extrakt zeigend, viel Kraft entwickelnd, sehr guter Abgang, endlos mineralischer Nachhall.

jk/riesling.de // 21.06.2011
2007er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese 91
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Herbsüße Mineralik in der Nase, Kandis, gedörrte Äpfel, kandierte Kräuter. Im Mund kandierte Aprikosen, eine Hauch Karamell, zarter Schmelz, immer mehr Extrakt zeigend, perfekte Balance, sehr guter Abgang, langer, üppig-mineralischer Nachhall.

jk/riesling.de // 21.06.2011
2007er Pündericher Marienburg Falkenlay Riesling Erste Lage 90
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftige Kandisnase, Birne, Blüten, Kernobst. Im Mund dann Kräuter, viel Schmelz, konzentrierte Mineralik, dezente Süße, sehr extraktreich und kraftvoll, Trockenkräuter, sehr guter Abgang, mineralischer Nachhall, etwas Alkohol im Hintergrund.

jk/riesling.de // 21.06.2011
2007er Pündericher Marienburg Felsterasse Riesling Erste Lage 90
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Üppige Aprikosennase mit viel Schmelz und Saft. Im Mund dann ebenfalls saftig und druckvoll, extraktreiche, dichte Mineralik, Zitrus, Kandis, Blüten, Reneklode, pikantes Säurespiel, sehr guter Abgang, etwas Alkohol im Nachhall.

jk/riesling.de // 21.06.2011
2007er Pündericher Marienburg Riesling Grosses Gewächs 89
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Eindringliche Schiefernase, helle Blüten, Zitrus, heller Weinbergspfirsich, etwas Salakfrucht, Kandis, eine Hauch Feige. Im Mund kräftiger, schmelziger Typ, etwas Alk. Kandierte Blüten, etwas leicht angedörrte Steinobst und Zitrusfrüchte, Waldkräuter, sehr guter Abgang, langer Nachhall.

jk/riesling.de // 21.06.2011
2007er Pündericher Marienburg Fahrlay Riesling Erste Lage 89
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Kompakte, vielschichtige Nase, ölig-kräuteriges Spiel, süße Würze, Blüten, kandierte Orangen und Kräuter, etwas Thymian. Im Mund süßes Extrakt, Reneklode, dezentes Salz, etwas gebrannter Zucker, feines Olivenöl, Salz, sehr guter Abgang, würzig-rauchiger Nachhall.

jk/riesling.de // 21.06.2011
2007er Pündericher Marienburg Rothenpfad Riesling Erste Lage 88
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Üppige Nase, dichte, mineralische Würze, reife Pfirsiche, Aprikosenkompott, füllig-dichter Körper, sehr guter Abgang, füllig-dichter und recht pikanter Nachhall.

jk/riesling.de // 21.06.2011
2007er Pündericher Marienburg Riesling Kabinett 87
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Süße, extraktreiche Nase, üppiges, reifes Steinobst, kandiertes Aprikose, Blüten. Im Mund süße Pfirsichfrucht, filigranes Süß-Säure-Spiel, viel schiefriges Extrakt, dezente Karamellnoten, dabei dennoch nicht zu fett, viel Kandis, sehr guter Abgang, animierend-mineralischer Nachhall.

jk/riesling.de // 21.06.2011
2007er Pündericher Marienburg Riesling Beerenauslese 99
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2007er Pündericher Marienburg Riesling Auslese Erste Lage lange Goldkapsel 96
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2007er Pündericher Marienburg Falkenlay Riesling Beerenauslese Erste Lage 94
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2007er Pündericher Marienburg Riesling Auslese 93
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2007er Pündericher Marienburg Rothenpfad Riesling Auslese Erste Lage 91
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2007er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese ** trocken 86
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2007er Pündericher Marienburg Riesling Auslese Erste Lage lange Goldkapsel Versteigerungswein
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2007er Vom Roten Schiefer Riesling feinherb
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2007er Vom Roten Schiefer Riesling Auslese edelsüß
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2007er Pündericher Marienburg Fahrlay Terassen Riesling Erste Lage
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2007er Pündericher Marienburg Falkenlay Riesling Auslese Erste Lage
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2006er Pündericher Marienburg >Fahrlay< Riesling Beerenauslese 98
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

In der Nase erst pikante, leicht herbe Süße, dann direkte Kräutermineralik, sich immer mehr öffnend und Spiel entwickelnd, Orange, Kandis etwas Karamell, Safran (??). Im Mund dann dicht und extraktreich, viel Druck, dann weich am Gaumen, (Ahorn)Sirup, seine wirkliche Kraft noch versteckend, gedörrte Renekloden, Kandis, feiner Honig, kandierter Ingwer, unendlich dichtes und tiefgründiges Extrakt, die sehr präzise Säure wird von der molligen Süße noch umwoben, sehr guter Abgang, endloser Nachhall, ein Monument. Großes Potenzial!

jk/riesling.de // 01.10.2008
2006er Pündericher Marienburg Riesling Beerenauslese 98
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Kompakte, zartduftige Nase, kandierte Aprikosen, Blüten, zarte Honignoten, etwas Safran. Im Mund cremig, sämiges Extrakt, sirupartige Süße, Dörrobst, Quitte, Feie, Aprikose, immer üppiger werdend, betörend vielschichtiges Spiel, gelbe Blüten, sehr guter Abgang, endloser Nachhall. Großartig und für die Ewigkeit gemacht!

jk/riesling.de // 01.10.2008
2006er Pündericher Marienburg Riesling Trockenbeerenauslese 98
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Betörende Kräuternase, sehr klar definiert, Kandis, etwas Karamell, dabei noch absolut jugendlich, erst mit viel Luft immer mehr Finesse entwickelnd. Im Mund eine Wand von dichtem Extrakt, in sich absolut verschlossen, kandiertes Dörrobst, Äpfel, Birne, etwas Feige, als wenn die Süße die zupackende Säure noch umhüllt, wie in Watte gepackt, angedeutete Eleganz, sehr guter Abgang, großer, endloser Nachhall, ein großes Statement, eigenständige TBA, trinken ab 2020!

jk/riesling.de // 01.10.2008
2006er Pündericher Marienburg Riesling Trockenbeerenauslese 98
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Mittleres Goldgelb im Glas. In der Nase hochgelangtes, betörendes Spiel, gedörrte Früchte, immer exotischer und dichter werdend, dabei klar und unverbraucht. Im Mund dann kristallklares, dichtes, sämig-weiches Extrakt, dann sich entwickelndes, perfekt eingebundenes Säurespiel, wieder Dörrobst, intensiver werdenden Mineralik, feine Karamellnoten, Aprikosen, Feigen, Papaya, Rosinen, sehr guter Abgang, langer, betörend-endloser Nachhall. Großartig. Präsent und zeitlos, selbst nach Wochen in der angebrochenen Flasche zeigt sich diese Trockenbeerenauslese immer noch stabil. Großer Wein für die Ewigkeit.

jk/riesling.de // 22.01.2018
2006er Pündericher Marienburg >Falkenlay< Riesling Beerenauslese 96
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Kompakte, konzentrierte Botrytisnase, Karamell, kandierte Orangen, Kräuter, noch sehr verhalten und jung, etwas Safran. Im Mund dicht und konzentriert, weiches, sämiges Extrakt, eingekochter Sirup, Ahorn, Quitten, kandierte Kräuter, dabei noch völlig unentwickelt, sehr guter Abgang, endloser, vielschichtiger Nachhall. Muß noch reifen.

jk/riesling.de // 01.10.2008
2006er Pündericher Marienburg >Rothenpfad< Riesling Auslese 94
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Sehr mineralische Nase, exotisch, vielschichtige Frucht, Steinobst, Maracuja, etwas Süßholz. Im Mund dann zartsüßes, cremiges Extrakt, viel Spiel und Tiefe, ohne zu fett zu wirken, kandierter Pfirsich, Reneklode, rote Beere, feines Säurespiel, etwas florale Noten, sehr guter Abgang, endloser Nachhall, dichtes und extraktreiches Finish, liegen lassen!

jk/riesling.de // 01.10.2008
2006er Pündericher Marienburg >Raffes< Riesling Spätlese 93
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Extrem dichtes Konzentrat in der Nase, kandierte Früchte, leicht nussige Noten, sehr vielschichtig und tiefgründig gewirkt. Im Mund dann sehr dichte, kräftige Mineralik, animierendes, forderndes Bouquet, gedörrtes Steinobst, etwas Datteln, fast sämiges Extrakt, dezente Restsüße, die mit der enormen Kraft des Weines spielt, sehr guter Abgang, langer würziger Nachhall, ein Solist! Großes Potenzial.

jk/riesling.de // 01.10.2008
2006er Pündericher Marienburg >Fahrlay< Riesling Auslese 93
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Eindringliche, sehr dichte und extraktreiche Nase, Kandis, Aprikose, Reneklode, exotische Blüten. Im Mund cremiges, weiches Extrakt, dann süßes, saftige Renekloden, Nektarinenfrucht, wieder Kandis, Blüten, sehr elegantes Süß-Säure-Spiel, sehr guter Abgang, endloser, animierender Nachhall.

jk/riesling.de // 01.10.2008
2006er Pündericher Marienburg Riesling Auslese Goldkapsel 93
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Völlig unentwickelte Nase, mit leicht brotigen Noten, Sternfrucht, Kandis, viel Karamell, dann intensives Säurespiel, verdeckte Mineralik, erst mit viel Luft sich öffnend. Im Mund cremiges, zartherbes Extrakt, konzentrierte Schiefermineralik, dicht und süß, gedörrte Feigen, Akazien und Waldhonig, sehr dicht und süß, sehr guter Abgang, langer, endloser, noch von der Süße dominierter Nachhall. Braucht viel Zeit zum Reifen. Üppige Auslese! Potenzial: 96 Punkte.

jk/riesling.de // 01.10.2008
2006er Pündericher Marienburg Riesling Auslese 93
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Unentwickelte, aber schon sehr extraktreiche Nase, Karamell, Kandis, Aprikose. Im Mund sirupartig, dicht und klar, Karamell, gedörrtes Steinobst, Honig, Kandis, süßes Würze, Würzhölzer, dichtes, endlos tiefes Extrakt, sehr guter Abgang; langer süß-würziger und sehr dichter Nachhall. Liegen lassen! Potenzial: 95 Punkte.

jk/riesling.de // 01.10.2008
2006er Pündericher Marienburg >Falkenlay< Riesling Auslese 92
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Sehr kompakte, vielschichtige Nase, dichtes Extrakt, gedörrtes Steinobst, etwas Süßholz, Teeblätter, kandierte Blüten, etwas Karamell. Sehr dichtes Extrakt im Mund, Karamell, Rosinen, dabei immer noch filigran gewirkt, Kandis, etwas Blüten, sehr guter Abgang, noch jugendliche Süße.

jk/riesling.de // 01.10.2008
2006er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese Goldkapsel 91
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Sehr üppige Nase, weiße Blüten, Dörrobst, etwas Kiwi, Aprikose. Im Mund sämiges Extrakt, wieder Steinobst, gedörrte Äpfel, viel Karamell, dabei noch filigran gewirkt mit durchaus zarten Seiten, dann wieder üppiges Extrakt, spannendes Wechselspiel, perfekt Balance mit leicht dominierender Süße, sehr guter Abgang, langer endloser, üppiger mineralisch-süßer Nachhall.

jk/riesling.de // 01.10.2008
2006er Pündericher Marienburg >Vom Roten Schiefer< Riesling Auslese 90
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Üppige Nase, Steinobst, Karamell, Reneklode, Kandis, viel mineralisches Extrakt. Im Mund dann süße, fast barock anmutende Frucht, saftiges und animierendes Süß-Säure-Spiel, wieder kandiertes Steinobst, dann zarte Textur, feine Wiesenkräuter, sehr vielschichtig, sehr guter Abgang, langer Nachhall.

jk/riesling.de // 01.10.2008
2006er Pündericher Marienburg >Fahrlay< Riesling Spätlese 89
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Reifes, würzige Extrakt in der Nase, Marille, Reneklode, etwas Birne, feine Pikanz, etwas Alkohol. Im Mund viel mineralisches Extrakt, etwas Botrytis, feines Fruchtnoten, guter Abgang, schiefrig-mineralischer Nachhall, etwas Alkohol im Finish.

jk/riesling.de // 01.10.2008
2006er Pündericher Marienburg >Rothenpfad< Riesling Spätlese 90
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Üppige rotwürzige Nase, sehr floral, reife Pfirsiche, gekochte Aprikosen. Im Mund sehr extraktreich und mineralisch, konzentrierte Steinobstfrucht, wärmender Alkohol, sehr gute Balance, exotisch-würziger, recht voller Körper mit gewisser Pikanz, heller Pfeffer, etwas Schokonoten, sehr guter Abgang, langer Nachhall, feine Pikanz am Ende.

jk/riesling.de // 01.10.2008
2006er Pündericher Marienburg >Falkenlay< Riesling Spätlese 89
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftige Blütennase, Birne, Kandis, sehr mineralisch. Im Mund weich und schmelzig, sehr konzentrierte Mineralik, feinblättriges Extrakt, dann Mirabelle, Kandis, Trockenkräuter, eine Hauch weißer Pfeffer, weiße Schokonoten, guter Abgang, kräftiger, ausdrucksstarker Nachhall.

jk/riesling.de // 01.10.2008
2006er Pündericher Marienburg >Felsterasse< Riesling Spätlese 89
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Üppig-schmelzige Nase, Mandarine, Kumquat, gelbe Blüten, sehr jung, etwas Akazienhonig, eine Spur Alkohol. Im Mund dann ausladend und pikant, wieder Blüten, Reneklode, Kandis, angedörrtes Steinobst, sehr dichter, würziger Schmelz, etwas Karamell, pikant-würziger Abgang, der sehr gut ist, langer Nachhall, etwas Alkohol.

jk/riesling.de // 01.10.2008
2006er Pündericher Marienburg Riesling Auslese Fass 37 89
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Sehr elegante, betörende Nase, barockes, üppiges Konzentrat, dabei kompakt gewirkt, kandiertes und gedörrtes Steinobst. Im Mund dichtes, weiches Extrakt, dann pikantes Süß-Säure-Spiel, viel Kandis, Kräuter, süße Würze, sehr vielschichtig, sehr guter Abgang, Kandis, und viel Länge im fast wuchtig anmutenden Nachhall, obwohl der Wein nur 8,5% Alk. hat.

jk/riesling.de // 01.10.2008
2006er Pündericher Marienburg >Rothenpfad< Riesling Spätlese 89
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Helles Bernstein im Glas. In der Nase dann üppig-reife Dörrobstnoten, Karamell, Kandis, Datteln, Feigen, süßes Extrakt, dabei elegant und füllig. Im Mund dann dichtes, fast sämiges Extrakt, ebensolche Textur, dann eine gewisse alkoholische Schärfe, die fast schon an Portwein erinnert, wieder süße, dichte Dörrobstfrucht, pikantes Säurespiel, perfekt balanciert, sehr guter Abgang, langer, extraktreich-dichter, mineralisch-salziger Nachhall. Eigenständiger Typ: eine Wuchtbrumme von Wein, wie eine Beerenauslese, die etwas zu viel Alkohol bekommen hat ... perfekt zur Weihnachtsgans!!

jk/riesling.de // 25.05.2018
2006er Pündericher Marienburg Riesling Kabinett 88
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Feine Pikanz in der Nase, fast sahnig, reifes Steinobst, sehr üppig. Im Mund kräftig-fruchtige Mineralik, pikante Kräuternoten, viel Schiefer, Aprikose, etwas Kandis, sehr guter Abgang, langer, schiefrig-kräuteriger Nachhall, etwas Lavendel.

jk/riesling.de // 01.10.2008
2006er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese *** trocken 88
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Filigran-verspielte Mineralik in der Nase, weiße Blüten, Kandis. Im Mund dann direkte, herb-würzige Kräutermineralik, Trockenkräuter, Kandis, Aprikose, florale Noten, guter Abgang, herbschmelziger Nachhall mit dezenten Tabaknoten.

jk/riesling.de // 01.10.2008
2006er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese ** trocken 87
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Sehr florale, duftige Noten, Kandis, weiße, süße Blüten, heller Pfirsich. Im Mund klar und kompakt, recht vielschichtig, zarte Textur, Kräuter, heller Pfirsich, feine Pikanz, recht mineralisch, Trockenkräuter, guter Abgang.

jk/riesling.de // 01.10.2008
2006er Pündericher Marienburg >Vom Roten Schiefer< Riesling 87
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Frische, jugendlich würzige Nase, schmelzige Mineralik. Im Mund süffig-würzige, dezente Süße, Hefe, Blüten, Marillen, guter Abgang, macht Spaß!

jk/riesling.de // 01.10.2008
2006er Pündericher Marienburg >Fahrlay-Terassen< Riesling Spätlese 87
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Erst kompakte, dann üppige Nase, leicht ölige Mineralik, Trockenkräuter. Blüten, Orangenzesten. Im Mund kräftige, etwas medizinische, süße Würze, alkoholbetont, viel Extrakt, Südfrüchte, Birne, Blüte, etwas Trockenkräuter, Kandis guter Abgang, kräftiger Nachhall. Etwas weniger Alkohol wäre wünschenswert.

jk/riesling.de // 01.10.2008
2006er Pündericher Marienburg Riesling Auslese Fass 36
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2006er Pündericher Marienburg Riesling Auslese Fass 51
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2006er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese Fass 26 lieblich
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2005er Pündericher Marienburg Riesling Beerenauslese -2- 97
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Extrem dichtes, süßes Extrakt schon in der Nase, Dörrobst, karamellisierte Kräuter, kandierte Südfrüchte, hochkonzentriert, etwas kandierte Blüten, dabei filigranes Spiel, das sich im Mund fortsetzt. Ebenso im Mund, elegantes, dichtes Spiel, sehr dicht gewirkt, sämiges Extrakt, endloser Abgang, großartig!! Für Jahrzehnte gemacht.

jk/riesling.de // 26.09.2007
2005er Pündericher Marienburg Riesling Auslese Goldkapsel 94
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Betörend-eindringliche Botrytisnase, Dörrobst, Feige, etwas Blüten, sehr jung, dicht und komplex. Im Mund süß und extrem dicht, weiche, sämige Textur, wieder Dörrobst, Sirup, Honig, sehr Mineralisch, klassisch-dichter Stil, eher BA oder TBA, endloser Abgang, sehr edler Nachhall.

jk/riesling.de // 26.09.2007
2005er Pündericher Marienburg Riesling Beerenauslese 1 95
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Direkte, süße Mineralik in der Nase, dann herbe Kräuteraromatik, Blüten, dichtes facettenreiches Extrakt., Südfrüchte, Orange, etwas Kandis. Im Mund pikant-süßer Schmelz, dichtes, mineralisches Extrakt, Aprikosen, Reneklode, Kandis, etwas Akazienhonig, hochelegantes, sehr filigranes Säurespiel, dahinter viel Substanz und Druck, dabei sehr jugendlich, kann noch Jahre reifen, Große BA.

jk/riesling.de // 26.09.2007
2005er Pündericher Marienburg Riesling Beerenauslese 1 94
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Karamellig, sahnige Nase, dichtes Extrakt, Salz, Weihrauch, Kompott. Im Mund dann dicht und pikant, wieder Kompott, Karamell, etwas Pfeffer, dichtes, sehr salziges Extrakt, viel Schmelz, sehr guter Abgang, dichter betörend-länger Nachhall.

jk/riesling.de // 01.08.2015
2005er Pündericher Marienburg >Fahrlay< Riesling Auslese 94
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Altgoldenes, leuchtendes Bernstein im Glas. In der Nase rauchig-süßes Karamell, gedörrte Aprikosen, Feigen, Beeren, Lavendel, Kandis, sehr animierend und kräuterig. Im Mund dann weiches, sämiges Extrakt, mollig-weiche Textur, Dörrobst, Feige, gedörrte Maracuja, pikantes Säurespiel, Karamell, sahnig, immer dichter und eleganter werdend, sehr guter Abgang, langer, betörend- vielschichtiger Nachhall, endlos.

jk/riesling.de // 24.05.2017
2005er Pündericher Marienburg >Weissenberg< Riesling Auslese 93
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Sehr junge, äußerst kompakt gewirkte Nase, Kandis, zarte Kräuternoten, etwas Reneklode, sehr vielschichtig, fast zartblättrig. Im Mund, sehr edle, fast barock anmutende, dennoch zart gewirkte Textur, vielschichtig und filigran, noch etwas vordergründige Süße, absolut, klar, hochelegantes, süßes Steinobst, feine Würze, sehr guter Abgang, endloser Nachhall, Großartig mit enormem Reifepotenzial.

jk/riesling.de // 26.09.2007
2005er Pündericher Marienburg Riesling Auslese lange Goldkapsel 93
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Zartsaftige, sehr filigran gewirkte Aprikosennase, Blüten, sehr klar und vielschichtig, druckvoll. Im Mund jung und kompakt mit süßer, blitzsauberer Frucht, Sirup, Gedörrte Aprikosen, sehr dicht und extraktreich, Honig, Ananas, Kandis, im endlosen Abgang, blitz ein pikantes Säurespiel durch, sehr jugendlicher Typ! Muss noch Jahre Reifen.

jk/riesling.de // 26.09.2007
2005er Pündericher Marienburg >Falkenlay< Riesling Auslese 92
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Präsente, üppig-mineralische Nase, sehr vielschichtiger Schmelz, etwas Dörrobst, Blüten. Im Mund extremes Konzentrat, sehr mineralisch, kräftig-volle, ölige Textur, druckvoll, kandierte Blüten, die Frucht noch überdeckt. Sehr guter, endloser Abgang, konzentrierter, würzig-mineralsicher Nachhall.

jk/riesling.de // 26.09.2007
2005er Pündericher Marienburg Raffes Riesling 93
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Karamellig, sahnige Nase, dichtes Extrakt, Salz, Weihrauch, Kompott. Im Mund dann dicht und pikant, wieder Kompott, Karamell, etwas Pfeffer, dichtes, sehr salziges Extrakt, viel Schmelz, sehr guter Abgang, dichter betörend-länger Nachhall.

jk/riesling.de // 01.08.2015
2005er Pündericher Marienburg Raffes Riesling 89
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Karamellig-reife Pfirsichfrucht in der Nase, viel Kandis, Blüten, betörende, barocke Art, dichtes, traubiges Extrakt. Im Mund dann pikante, kräuterig-süße Würze, dichtes, dabei filigranes Extrakt, mollig und weich, viel Karamell, gereifte, tiefgründige Mineralik, dunkle Schokolade, etwas Minze, sehr guter Abgang, langer, schmelzig-schokoladiger Nachhall.

jk/riesling.de // 22.01.2018
2005er Pündericher Marienburg >Fahrlay< Riesling Spätlese 90
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftige, mineralische Nase, Pfirsich, etwas Birne und Aprikose, feine reife Pikanz. Im Mund feine, klare Mineralik, süße Steinobstfrucht, zarte Pikanz, fast mollig, Trockenkräuter, guter Abgang mit schiefrig-kräuterigem Nachhall.

jk/riesling.de // 26.09.2007
2005er Pündericher Marienburg >Felsterrasse< Riesling Spätlese 90
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Feingliedrige, sehr fruchtige Nase, Mandarine, gelber Pfirsich, etwas Kiwi, Blüten. Im Mund kompakt gewirkt, dann immer mehr an Tiefe Gewinnend, fast unendlich werdend, saftig-süßer, recht würziger Schmelz, sehr jung, süße Steinobstfrucht, Reneklode, Mirabelle, viel mineralisches Extrakt, sehr guter Abgang, langer Nachhall, etwas Alkohol im Finish, sollte auf jeden Fall noch reifen. Potenzial: 92 Punkte.

jk/riesling.de // 26.09.2007
2005er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese 90
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Sehr reife, ölig-würzige Nase, konzentriertes Extrakt, sehr mineralisch, Äpfel, Mirabelle. Im Mund konzentrierte Mineralik, kräuterig-vielschichtiger Schmelz, sehr kompakt gewirkt, vielschichtig, Kräuter, noch verdeckte Frucht, aber üppiger Stil, hat viel potenzial. Sehr guter Abgang, lang anhaltend.

jk/riesling.de // 26.09.2007
2005er Pündericher Marienburg >Fahrlay–Terrassen< Riesling Spätlese 89
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Defensive Nase mit filigraner, fast öliger Würze, Trockenkräuter, etwas Blüten, gelber Pfirsich, Orange. Im Mund sehr jung und unentwickelt, schwierige Probe, nach Tagen und mit viel Luft dann präsente, kompakt-filigrane Mineralik, Birne, Südfrüchte, Weinbergspfirsich, sehr vielschichtig, guter Abgang, kräuterig-frischer Nachhall, Sollte noch reifen.

jk/riesling.de // 26.09.2007
2005er Pündericher Marienburg >Fahrlay–Terrassen< Riesling Spätlese 89
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Intensive, vielschichtige Nase, Karamell, gebrannter Zucker, dahinter Mango, gelbe Pfirsichnase, kandierte Äpfel, Pflaumenmus, Zimt, Nelken, vielschichtige Würznoten, sehr süßes Extrakt, immer noch verdeckte Mineralik. Im Mund dann ebenso, Salz, Lakritze, gedörrte Blüten, immer kräftiger werdend, mineralischer Schmalz, gebrannter Zucker, süßes Extrakt, Dörrobst, sehr guter Abgang, langer, filigran-süßer Nachhall mit pikanter werdender Würze.

jk/riesling.de // 21.11.2016
2005er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese *** 89
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Mineralisch-fruchtige Nase, gelber Pfirsich, weiße Blüten, Kräuter. Direkte, pikant-kräuterige Mineralik im Mund, wieder florale Noten, etwas Kandis, Trockenkräuter, Weinbergspfirsich, gute Substanz, mit Luft eleganter werdender Schmelz, sehr guter Abgang, feiner kräuterig-mineralischer Nachhall, gezügelter Stil.

jk/riesling.de // 26.09.2007
2005er Pündericher Marienburg Noar Riesling Spätlese 91
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Mineralisch-duftige Nase, betörenden Frucht- und Kräuternoten, etwas Blüten. Im Mund blitzsaubere saftig-süße Frucht, dicht verwobene Mineralik. Wieder Blüten, kandierte Kräuter, sehr vielschichtig, sehr guter Abgang, langer Nachhall. Sollte noch reifen.

jk/riesling.de // 26.09.2007
2005er Pündericher Marienburg Noar Riesling Spätlese 89
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Gekochte Pflaumen, Kompott, Waldkräuter, Maikräuter, dicht und füllig, gereift, mit viel Luft immer betörender werdend. Im Mund dann dicht und exotisch, rotfruchtige Würze, viel Karamell, gekochte Früchte, kräftiger Alkohol, Honigmelone, Anis, Kandis, Weihrauch, Dörrobst, immer fester werdend, sehr guter Abgang, würzig-üppiger Nachhall, mit viel gebranntem Zucker, eigenwilliger Stil.

jk/riesling.de // 21.11.2016
2005er Pündericher Marienburg Noar Riesling Spätlese 88
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

In der Nase Blüten, kandiertes Heu (?), etwas gekochtes Gemüse, Karamell, dezente (Wald-)Honigsüße. Im Mund dann sehr mineralischer, sehr animierender Schmelz, gereift und pikant, leicht pfeffriges Extrakt, wieder Blüten, immer salziger tiefer werdend, oxidiert, ohne überreif zu sein, guter Abgang, kräuteriger, sehr langer, extraktreicher Nachhall. Eigenwillig.

jk/riesling.de // 22.01.2018
2005er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese ** 88
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Kräuterig-schmelzige Nase, kandierte Kräuternoten, heller Pfirsich, pikante Zitrus, etwas Tabak, dezente florale Noten. Im Mund schmelzig-pikante Mineralik, zarte Textur, Kräuter, wieder heller Pfirsich, kandierte Trockenkräuter guter Abgang.

jk/riesling.de // 26.09.2007
2005er Pündericher Marienburg Weissenberg Riesling Spätlese 92
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Dichte, schmelzige Nase, gelber Pfirsich, etwas Reneklode, dicht verwobene Mineralik, Blüten. Im Mund saftig-volle Mineralik. Verspielte Würze, schmelzig, wieder florale Noten, sehr komplex, mit ungeheurer Tiefe, die sich mit zunehmender Luft immer mehr entwickelt, sehr guter Abgang, mineralisch-üppiger Nachhall. Großartig!

jk/riesling.de // 26.09.2007
2005er Pündericher Marienburg Weissenberg Riesling Spätlese
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Karamellig-würzige Nase, gekochte Äpfel, gebrannter Zucker, Blüten. Im Mund dann ebenso, süße, reife Würze, pikantes Säurespiel; wieder Karamell, klar und süß, karamellisierte Pfirsiche, Mango, süßer Nachhall, guter bis sehr guter Abgang, gereift und üppig-würzig

jk/riesling.de // 15.01.2018
2005er Pündericher Marienburg Riesling Kabinett 86
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Zarte, herbwürzige Nase Mineralik mit feinem, kräuterigem Schmelz. Im Mund schmelzig Mineralik feiner Pikanz und süßer Frucht (Steinobst, Apfel, etwas rotbeerige Würze), feine Mineralik. Guter Abgang, schmelzig-würziger Nachhall.

jk/riesling.de // 26.09.2007
2005er vom Roten Schiefer Riesling 86
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Kompakte, ölig-würzige Nase, recht verspielte Mineralik. Im Mund schiefrige Kräuterwürze, etwas Blüten, Mirabelle, Pfirsich, guter Abgang, zartherber Nachhall. Lecker.

jk/riesling.de // 26.09.2007
2005er vom Roten Schiefer Riesling 86
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Frisches, würzig-animierendes Säurespiel in der Nase, feiner, rotfruchtiger werdend. Im Mund dann schmelzig-rotfruchtig, Kandis, Beeren, kompakte Mineralik, präsentes Säurespiel, guter Abgang, mineralischer werdender Nachhall.

jk/riesling.de // 21.11.2016
2005er Pündericher Nonnengarten Riesling Kabinett trocken 84
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Feinherbe, schiefrige Nase, Apfel, heller Weinbergspfirsich, , Blüten. Im Mund klarer, mineralisch-schmelziger Stil, recht würzige, herbe Kräuternoten, Steinobst, guter Abgang, herbwürziger Nachhall.

jk/riesling.de // 26.09.2007
2005er Pündericher Marienburg Riesling Kabinett trocken 83
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Recht volle, rustikal-würzige Nase, kräuterige Mineralik. Im Mund klarer, würziger Stil, feinmineralische Pikanz, etwas Steinobst, kompakt gewirkt, guter Abgang. Alles andere als ein typischer, trockener Mosel-Kabinett.

jk/riesling.de // 26.09.2007
2005er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese Goldkapsel 90
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2005er Pündericher Marienburg Fahrlay Riesling
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2005er Pündericher Marienburg Riesling Trockenbeerenauslese
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2004er Pündericher Marienburg Riesling Beerenauslese 94
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Intensiv-vielschichtige Nase, fast an hochedlen Sauterne erinnernd, vibrierend-fruchtiges Spiel, gedörrtes Steinobst, pikante Mineralik, vielschichtig verwoben. Im Mund cremiger Schmelz, pikante Botristiswürze, dann klare Steinobstfrucht, sehr konzertiert und dabei dennoch zart, dann immer verspielter und eleganter werdend, dann üppig-süße Frucht, ewig anhaltender Abgang, sehr süßer, betörend-exotischer Nachhall. Perfekt Beerenauslese. Wird gereift noch größer werden.

jk/riesling.de // 20.07.2006
2004er Pündericher Marienburg Riesling Auslese ** 91
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Äußerst edle, vielschichtig verwobene Nase, gedörrtes Steinobst, etwas Kandis, Zuckerwatte, zart-süße Kräuternoten. Im Mund kompakt und zartgliedrig, großes Spiel, ungeheurer Tiefe, noch von der Jugend kaschiert, dann filigranes Süße-Säure-Spiel, hochreife, edle beerige Noten, etwas Kandis, Aprikose, langer, sehr fruchtbetonter Abgang, kompakte Würze im Nachhall. Sehr von Primäraromen geprägt, die die Mineralik noch überdecken.

jk/riesling.de // 20.07.2006
2004er Pündericher Marienburg Weissenberg Riesling Spätlese 91
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Sehr dichte, intensive Nase mit pikantem Schmelz und floralen Noten, duftige Steinobstnoten. Im Mund dicht, fast sämig-ölige Würze im Mund, dann zarter Schmelz, extrem dicht und kompakt gewirkter Schmelz, wieder floralen Noten, Aprikosen, etwas Kandis, feine schiefrige Würze, sehr (zu) jung, sehr guter Abgang, langer terroirbetonter Nachhall. Großer Wein!

jk/riesling.de // 20.07.2006
2004er Pündericher Marienburg Felsterrasse Riesling 91
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Faszinierende, filigrane Nase, Maikräuter, Kiwi, Mandarine, irres Wechselspiel, etwas Brioche, sehr jung. Im Mund saftig-süßer Schmelz, dann zart und facettenreich, noch hefig –frische Noten, heller Blüten ,etwas Akazienhonig, cremige Textur, bestens balanciert. Wein mit irrem Potenzial. Die Mineralik muss sich erst entwickeln, großartige Stilistik. Heller Blüten, sehr lange anhaltender Abgang.

jk/riesling.de // 20.07.2006
2004er Pündericher Marienburg Fahrlay Riesling 91
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Sehr duftige, exotische Blütennase, kandierte Pfirsiche, feine. Süße Kräuternoten, dann facettenreiche Mineralik. Im Mund kompakt gewirkt, sehr jung, feingliedriger Schmelz, gelbes Steinobst mit gewisser Exotik, helle, kandierte Blüten, feine, herbsüße Kräuternoten, sehr guter Abgang sehr feiner herb-süßer Nachhall, schmelzig. Sollte noch reifen.

jk/riesling.de // 20.07.2006
2004er Pündericher Marienburg Riesling Auslese * 90
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Zarte, vielschichtig verwobene Nase, Steinobst, etwas Kandis, zart-süße Kräuternoten. Im Mund kompakt und zartgliedrig, schönes Spiel und Tiefe, noch von der Jugend kaschiert, dann filigranes Süße-Säure-Spiel, beerige Noten, etwas Kandis, Aprikose, langer, sehr fruchtbetonter Abgang, zarte Würze im Nachhall.

jk/riesling.de // 20.07.2006
2004er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese ** trocken 88
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Facettenreiche, vielschichtige Nase, Mandarine, dichte, etwas zartcremige Mineralik, florale Noten, Orangenblüte, Mandel, Pfirsich, Kerne. Im Mund dicht und kompakt, sehr komplexe Mineralik, reife Frucht, Birne, Apfel, etwas Quitte, Grapefruit, etwas Stachelbeere. Sehr guter Abgang, würzig-schmelzig im Nachhall. Muss unbedingt noch reifen.

jk/riesling.de // 20.07.2006
2004er Pündericher Marienburg Fahrlay- Terrassen Riesling 88
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Noch defensiv-junge Nase, dann fein-ölige Kräuterwürze, etwas Kiwi und Orange, zart-süße Noten, gelbe Blüten. Im Mund klar und noch verdeckt, hefig-beerige Noten, fast noch mostig, zurückhaltende Mineralik, die Tiefe nur andeutend, wieder etwas Kiwi, Birne, florale Noten, sehr facettenreich und zart gewirkt, aber aktuell schwierige Probe. Stimmiger Abgang, feine Noten von Maikräutern im Nachhall. Potenzial: 90 Punkte.

jk/riesling.de // 20.07.2006
2004er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese 87
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftig-mineralische Steinobstnase, recht vielschichtig. Im Mund weicher, dennoch pikanter Schmelz, zarte Mineralik, dann süße Steinobstfrucht (Reneklode), filigran gewirkt, guter Abgang, herbsüßer Nachhall.

jk/riesling.de // 20.07.2006
2004er Pündericher Marienburg Riesling Kabinett 87
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Verhalten-duftige Nase, Blütenkräuter, etwas Steinobst, sehr frisch. Im zart-saftig und klar, filigranes, pikantes Säurespiel, Steinobst, feine Mineralik. Guter Abgang, zartfruchtiger Nachhall.

jk/riesling.de // 20.07.2006
2004er Pündericher Marienburg vom roten Schiefer Riesling 87
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Sehr dichte, fast ölig-würzige Nase, mit zartgliedrigem Spiel. Im Mund sehr kompakt, mit würzig-süßem Schmalz, dann feinherbe, schiefrige, zarte Kräuterwürze, dann wieder opulente Furcht, Orange, Mirabellen, Nelke, etwas Kompott, sehr gute Balance, sehr guter Abgang, feinwürzig gewirkt im Nachhall. Lang anhaltend.

jk/riesling.de // 20.07.2006
2004er Pündericher Marienburg Riesling 84
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Schiefrige Blütennase, sehr duftig-schmelzig mit faszinierender Exotik, Waldhonig. Im Mund pikant und schlank, wieder schiefriger Schmelz, feine Kräuter, pikante Würze, weniger Tiefe als die Spätlesen, aber sehr stimmig, guter Abgang, pikant-würziger Nachhall.

jk/riesling.de // 20.07.2006
2004er Pündericher Marienburg Riesling Auslese *** 92
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2004er Pündericher Marienburg Riesling Auslese 90
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2002er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese FelsTerrasse 92
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Die Felsterrasse zeichnet sich durch grauen Schieferboden aus, der einem hohen Eisenanteil hat. Ich meine Grafit zu schmecken (oder habe ich mich vom „grau“ inspirieren lassen?). Feine Nase und hochfeine Fruchtaromen wie zum Beispiel vom Pfirsich. Dazu noch frische Kräuternoten, die mit mehr Luft zunehmen. Viel Potenzial!

ae/riesling.de // 23.09.2003
2002er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese Weissenberg 91
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Mein persönlicher Liebling bei der Verkostung. Die alten Reben auf dem roten Schiefer bringen herrlichste Fruchtaromen im Wein hervor: Mango und Zitrus. Sehr dicht.

ae/riesling.de // 23.09.2003
2002er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese FahrlayTerrassen 91
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Verschlossene Nase (wegen des blauen Schiefers?). Aber dann öffnen sich feine Nuss- und Zitrusaromen. Ein mineralischer Wein mit langen Abgang.

ae/riesling.de // 23.09.2003
2002er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese Falkenlay 90
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Ein Terroirwein vom feinsten: Hier geht der graue Schiefer in roten Schiefer über. Enorm fruchtiger und würziger Wein, der einen lange Abgang hat. Schon jetzt präsentiert er sich relativ offen.

ae/riesling.de // 23.09.2003
2002er Pündericher Marienburg Weissenberg Riesling Spätlese 89
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Schmalzige, an Maronen erinnernde Nase, feine Kräuterwürze, mit zunehmender Luft immer betörender werdend. Eine gewisse Pikanz mit feinem Schmelz im Mund, recht dicht gepackt, feine Kräutermineralik, Akazienblüten, glasierte Maronen. Im Abgang feingliedrig und ewig lang, erst etwas schüchtern, dann immer pikanter werdend, fein gereift. Notiz im Rahmen der Verkostung „Roter Schiefer“.

jk/riesling.de // 01.12.2005
2002er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese *** trocken 88
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Reife Früchte und Blumen in der Nase und am Gaumen. Später mit mehr Luft (die braucht der Wein, da er noch recht verschlossen ist) ein bisschen Cocos und Ananas. Viel Potenzial!

ae/riesling.de // 23.09.2003
2002er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese ** trocken 87
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Feine zarte weiße Blütenaromen und Schiefer in der Nase. Sehr Mineralisch und noch verschlossen.

ae/riesling.de // 23.09.2003
2002er Pündericher Marienburg Riesling Kabinett trocken 83
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Sehr frischer trockener Kabinett, der in ein bis zwei Jahren bestimmt ein toller Wein zu Fisch sein wird. Recht verhalten in der Nase, gut eingebundene Säure.

ae/riesling.de // 23.09.2003
2002er Pündericher Marienburg Riesling Auslese *** 88
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese 87
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese Fahrlay 89
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Hat die typische mineralische Art des blauen Schieferbodens. Weiße, zarte Blumen in der Nase und exotische Früchte im Geschmack. Ein besonderer Terroirwein, dem die vorhandene Restsüße wunderbar steht.

ae/riesling.de // 23.09.2003
2002er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese Fahrlay 88
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

glänzendes helles goldgelb mit grünlichen Reflexen, feine Nase, weiße, frühlingshafte Blütenaromen, Holunder, aber auch reife Mirabelle, kräftiger, kerniger Körper, wieder Holunderblüten(sirup), Grapefruit, kandierte Zitrusschalen, cremiger, schmelziger Abgang, leichte, animierende Bittertöne, schönes Potenzial

jk/riesling.de // 02.12.2003
2002er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese Fahrlay 86
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Helle Gelbtöne, in der Nase frisch und fruchtig. Prickelnder, leicht bitterer Geschmack mit Grapefrucht und Citrusaromen.

// 03.12.2003
2002er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese Fahrlay 90
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Feinfruchtige Aromen in der Nase, im Geschmack leicht herb und kräftig, hellgelbe Reflexe

krevert // 03.12.2003
2002er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese Fahrlay 85
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Die Farbe: ein helles, klares Gelb. Der geschmackliche Eindruck: leicht, frisch und prickelnd mit einigen mineralischen Tönen. Reif und ausgeglichen. Der Abgang: leicht bitter.

cw // 04.12.2003
2002er Pündericher Marienburg Riesling Auslese ** 86
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Pündericher Marienburg Riesling Auslese feinherb 25
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese trocken
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese halbtrocken
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Pündericher Marienburg Riesling Auslese halbtrocken
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Pündericher Marienburg Riesling Kabinett
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Pündericher Nonnengarten Riesling Kabinett trocken
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Pündericher Marienburg Riesling trocken
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Pündericher Marienburg Riesling Auslese Falkenlay
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Pündericher Marienburg Riesling Kabinett halbtrocken
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2002er Pündericher Marienburg Falkenlay Riesling Auslese halbtrocken
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2001er Pündericher Marienburg Riesling Trockenbeerenauslese 94
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2001er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese 87
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2001er Pündericher Marienburg Felsterasse Riesling Spätlese trocken 86
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2001er Pündericher Marienburg Riesling Kabinett 86
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2001er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese ** trocken 84
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2001er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese *** trocken 83
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2001er Pündericher Marienburg Fahrlay Riesling Spätlese 90
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Frische Nase, weiß Blüten: Holunder, Waldmeister, Kräuter, eine Spur Safran.... eigenwilliger Wein, serh spannend. Im Geschmack finden sich diese Noten wieder, unterstützt von Citrusaromen, Grapefruit, langer immer wiederkehrender Nachhall, leichte Bittertöne, die mit zunehmender Luft schwinden, besser noch liegen lassen ...

jk/riesling.de // 26.10.2003
2001er Pündericher Marienburg Fahrlay Riesling Spätlese 89
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Kräuterige und würzige Nase, erst verschlossen, öffnet sich dann immer mehr. Noten von Steinquendel, Weinraute, Thymian und Waldmeister. Die Kräuternoten setzen sich im Geschmack fort. Die Zunge wird wie die Nase bei der Aromenvielfalt ganz schön gefordert. Neben den oben genannten Kräutern kommen noch Zitrustöne und ganz zarte Bittertöne hinzu. Der Wein ist etwas adstringierend im Mund. Langer Abgang. Zur Zeit etwas anstrengend aber ohne Zweifel ein großer Riesling, der noch etwas Zeit braucht. Terroir vom Feinsten.

ae/riesling.de // 27.10.2003
2001er Pündericher Marienburg Weisserberg Riesling Spätlese 86
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

durchdringende, fast vibrierende reife Nase, sehr mineralisch, süße Kräuter, feine, kandierte Blütenaromen. Am Gaumen etwas auseiander, nach viel Luft betonte Mineralität, Nachhaltiger Abgang, dezente Honigtöne, braucht noch Zeit

jk/riesling.de // 23.04.2004
2001er Pündericher Marienburg Falkenlay Riesling Auslese
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2001er Pündericher Marienburg Riesling Kabinett trocken
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2001er Pündericher Marienburg Felsterasse Riesling Spätlese halbtrocken
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2000er Pündericher Marienburg Riesling Auslese *** 87
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2000er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese ** trocken 88
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

feine Aprikosennase, wilde (nein!?, oder doch?!?) Säure, Schiefer, leicht mineralische Noten, Potenzial ... grüne Frische ... besser noch liegen lassen ...

jk/riesling.de // 14.11.2003
2000er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese ** trocken 87
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

Sehr eindringliche, honigwürzige Nase mit floralen Noten, Kastanie, Akazie, intensive Kräuternoten, kandierte, sehr süßen Früchte, im Mund dann klare Apfel-Zitrusfrucht, sehr mineralisch, wieder helle Äpfel, dann feine Kräuter, ebenso im langen Nachhall, mit jetzt eher herber Würze, jetzt sehr schön zu trinken

jk/riesling.de // 25.06.2008
2000er Pündericher Marienburg Riesling Auslese halbtrocken 85
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2000er Pündericher Marienburg Riesling Kabinett 84
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)

In der Nase feine Kräuter, Mineralien und im Mund dann sehr frisch mit feinem, etwas öligem Schmelz, feine Reife, wieder Kräuter, etwas Kernobst, sehr schöne Tiefe, wieder feine und dichte Mienralik, langer gut entwickelter Abgang. Mustergültiger, trockener Kabinett aus einem angeblich schwachen Jahr.

rp // 05.09.2005
2000er Pündericher Nonnengarten Riesling Kabinett trocken 81
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2000er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese trocken
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2000er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese Felsterasse trocken
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2000er Pündericher Marienburg Riesling Auslese trocken
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2000er Pündericher Marienburg Riesling Beerenauslese
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
2000er Pündericher Marienburg Riesling Trockenbeerenauslese
01/01/1967 | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei der Nutzung Ihres Riesling.de-Logins.