Riesling.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok
 
Home Weingut

Peter Hohn

Peter Hohn bewirtschaftet, bereits in zwölfter Generation, über 3 Hektar Rebfläche um Leutesdorf, darunter Parzellen in den Spitzenlagen Rosenberg, Gartenlay und Forstberg. Seine Weinberge stehen überwiegend an den steilen Hängen des Mittelrheintales. Der Riesling-Anteil beträgt im Weingut 64 Prozent gefolgt von Dornfelder und Spätburgunder.

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

2004 und auch 2005 präsentierte Hohn eine ordentliche Rieslingkollektion zu günstigen Preisen. Die Rotweine vom Dornfelder und Spätburgunder könnten insgesamt noch besser ausgebaut werden. Der Jahrgang 2006 konnte da ebenso wie der 2007er nicht ganz mithalten, doch mit seiner trockenen Spätlese S setzte Hohn durchaus auch Glanzlichter.

Jahrgangsbeschreibung

2004 und auch 2005 präsentierte Hohn eine ordentliche Rieslingkollektion zu günstigen Preisen. Die Rotweine vom Dornfelder und Spätburgunder könnten insgesamt noch besser ausgebaut werden. Der Jahrgang 2006 konnte da ebenso wie der 2007er nicht ganz mithalten, doch mit seiner trockenen Spätlese S setzte Hohn durchaus auch Glanzlichter.

Jahrgangsbeschreibung

2004 und auch 2005 präsentierte Hohn eine ordentliche Rieslingkollektion zu günstigen Preisen. Die Rotweine vom Dornfelder und Spätburgunder könnten insgesamt noch besser ausgebaut werden. Der Jahrgang 2006 konnte da ebenso wie der 2007er nicht ganz mithalten, doch mit seiner trockenen Spätlese S setzte Hohn durchaus auch Glanzlichter.

Jahrgangsbeschreibung

2004 und auch 2005 präsentierte Hohn eine ordentliche Rieslingkollektion zu günstigen Preisen. Die Rotweine vom Dornfelder und Spätburgunder könnten insgesamt noch besser ausgebaut werden. Der Jahrgang 2006 konnte da ebenso wie der 2007er nicht ganz mithalten, doch mit seiner trockenen Spätlese S setzte Hohn durchaus auch Glanzlichter.

Jahrgangsbeschreibung

2004 und auch 2005 präsentierte Hohn eine ordentliche Rieslingkollektion zu günstigen Preisen. Die Rotweine vom Dornfelder und Spätburgunder könnten insgesamt noch besser ausgebaut werden. Der Jahrgang 2006 konnte da ebenso wie der 2007er nicht ganz mithalten, doch mit seiner trockenen Spätlese S setzte Hohn durchaus auch Glanzlichter.

Jahrgangsbeschreibung

2004 und auch 2005 präsentierte Hohn eine ordentliche Rieslingkollektion zu günstigen Preisen. Die Rotweine vom Dornfelder und Spätburgunder könnten insgesamt noch besser ausgebaut werden. Der Jahrgang 2006 konnte da ebenso wie der 2007er nicht ganz mithalten, doch mit seiner trockenen Spätlese S setzte Hohn durchaus auch Glanzlichter.

Punkte
2008er Leutesdorfer Gartenlay Spätburgunder Blanc de Noir trocken 80
Peter Hohn | Mittelrhein

Nussige, rotbeerige Nase, weich und etwas diffus. Im dann weiche würzige Frucht, rote Beeren, rustikaler Typ, aber süffig.

jk/riesling.de // 08.01.2010
2008er Leutesdorfer Gartenlay Riesling Classic 78
Peter Hohn | Mittelrhein

Verhalten Kernobstnase, dezente Würze. Im Mund würzig und rustikale, wachsige Apfelfrucht, ordentlicher Abgang.

jk/riesling.de // 08.01.2010
2008er Leutesdorfer Gartenlay Riesling Hochgewächs trocken 77
Peter Hohn | Mittelrhein

Duftige Apfelnase. Im würzige Kernobstfrucht, leicht wachsig, stumpfer Gerbstoff, Zitrus, ordentlicher Abgang. Rustikaler Typ.

jk/riesling.de // 08.01.2010
2008er Inspiration Riesling trocken 75
Peter Hohn | Mittelrhein

Verhaltene, leicht diffuse Kernobstnase. Im Mund wachsige Kernobstnoten, Reneklode, stumpfer Gerbstoff. Knapper Abgang.

jk/riesling.de // 08.01.2010
2008er Leutesdorfer Gartenlay Riesling halbtrocken 83
Peter Hohn | Mittelrhein
2008er Leutesdorfer Gartenlay Dornfelder halbtrocken
Peter Hohn | Mittelrhein
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2007er Leutesdorfer Gartenlay Riesling Spätlese S 81
Peter Hohn | Mittelrhein

Duftige Pfirsichnase, Kandis, Blüten. Im Mund Rapsblüten, heller Pfirsich, pikante Frucht, etwas Gerbstoff, ordentlicher Abgang.

jk/riesling.de // 26.03.2009
2007er Leutesdorfer Gartenlay Riesling Hochgewächs 79
Peter Hohn | Mittelrhein

Duftige Pfirsichnase, recht würzig. Im Mund würzige, leicht exotische Frucht, gelber Pfirsich, süffig, ordentlicher Abgang.

jk/riesling.de // 26.03.2009
2007er Leutesdorfer Gartenlay Chardonnay 79
Peter Hohn | Mittelrhein

Melonige Kernobstnase, leicht nussig. Im Mund schmelzige Noten, dann dezent-süße Würze, unkompliziert mit ordentlicher Abgang.

jk/riesling.de // 26.03.2009
2007er Leutesdorfer Gartenlay Riesling Hochgewächs trocken 78
Peter Hohn | Mittelrhein

Mehlige, reife Äpfel in der Nase. Im Mund zitronig-herb, Äpfel, etwas Gerbstoff, verhaltener Abgang, herber Nachhall.

jk/riesling.de // 26.03.2009
2007er Classic Riesling 78
Peter Hohn | Mittelrhein

Leicht melonige Apfelnase. Im Mund rustikale, würzige Frucht, Kernobst, Stachelbeere, Gerbstoff, rustikaler Abgang, herbfruchtiger Nachhall.

jk/riesling.de // 26.03.2009
2007er Leutesdorfer Gartenlay Riesling J halbtrocken 78
Peter Hohn | Mittelrhein

Schmelzige Steinobstnase, Äpfel. Im Mund würzig-süßlich, Steinobst, Gerbstoff, ordentlicher Abgang.

jk/riesling.de // 26.03.2009
2007er Leutesdorfer Gartenlay Spätburgunder Blanc de Noir 78
Peter Hohn | Mittelrhein

Rotes Steinobst in der Nase, Äpfel, leicht nussige Noten. Im Mund saftig und süß, gelber Pfirsich, etwas, rotbeerige Noten, ordentlicher Abgang.

jk/riesling.de // 26.03.2009
2007er Leutesdorfer Gartenlay Riesling Hochgewächs feinherb 77
Peter Hohn | Mittelrhein

Würzige Pfirsichnase, schmelzig-pikant. Im Mund herbe, leicht wachsige Apfelfrucht, gelber Pfirsich, ordentlicher Abgang.

jk/riesling.de // 26.03.2009
2007er Leutesdorfer Gartenlay Kerner trocken 75
Peter Hohn | Mittelrhein

In der Nase Zitrusfrüchte, heller Pfirsich, Radi. Im Mund dann wieder Zitrus, grüne, fast unreife Äpfel, verhaltener Abgang.

jk/riesling.de // 26.03.2009
2007er Leutesdorfer Gartenlay Riesling Hochgewächs halbtrocken
Peter Hohn | Mittelrhein
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2006er Leutesdorfer Gartenlay Riesling Spätlese S trocken 84
Peter Hohn | Mittelrhein

Recht klare. Kompakt gewirkte Pfirsichnase, etwas Akazienhonig, gelbe Blüten. Im Mund recht mineralisch wieder Blüten und Honig, ohne süß zu sein, kompakte Säreuspiel, salziges Extrakt, sehr sauber gemacht, guter Abgang, würziger, fast salzig-süßer Nachhall.

jk/riesling.de // 21.01.2008
2006er Leutesdorfer Gartenlay Riesling Spätlese J halbtrocken 83
Peter Hohn | Mittelrhein

Recht süße, fruchtig-saftige Nase, Pfirsich, Kandis, Zitrus, etwas heller Honig. Im Mund fein gewirkt und süße, hat Extrakt, dezente salzige. Kräuterwürze, guter Abgang.

jk/riesling.de // 21.01.2008
2006er Leutesdorfer Gartenlay Spätburgunder Blanc de Noir 80
Peter Hohn | Mittelrhein

Rotbeerig-würzige, Nase, etwas diffus, Äpfel. Im Mund geradlinig, Kirsche, heller Pfirsich etwas rote Beere, dezent nussigen Noten, etwas Gerbstoff, gastronomischer, unkomplizierter Stil.

jk/riesling.de // 21.01.2008
2006er Leutesdorfer Gartenlay Riesling Hochgewächs feinherb 78
Peter Hohn | Mittelrhein

Würzig Steinobstnase, etwas Gerbstoff. Im Mund sehr pikant, schmelzig, holzwürzige Pfirsichfrucht, etwas Gerbstoff, ordentlicher Abgang.

jk/riesling.de // 21.01.2008
2006er Leutesdorfer Gartenlay Classic Riesling 78
Peter Hohn | Mittelrhein

Etwas diffuse, leicht duftige Kernobstnase. Im Mund herbsüße, etwas rustikale Würze, Gerbstoff, rote Beeren, verhalten-rustikaler Abgang.

jk/riesling.de // 21.01.2008
2006er Leutesdorfer Gartenlay Riesling Hochgewächs trocken 78
Peter Hohn | Mittelrhein

Rustikal-würzige Apfelnase. Im Mund pikant-herb, Apfel, Zitrus, Gerbstoff, knapper Abgang, herber Nachhall.

jk/riesling.de // 21.01.2008
2006er Leutesdorfer Gartenlay Riesling Hochgewächs lieblich 78
Peter Hohn | Mittelrhein

Reife Pfirsichnase, Waldkräuter, etwas an Hustensaft erinnernd. Im Mund würzig, zartbittere Fruchtnoten, ordentlicher Abgang.

jk/riesling.de // 21.01.2008
2006er Leutesdorfer Gartenlay Riesling J halbtrocken 78
Peter Hohn | Mittelrhein

Recht schmelzig, würzige Steinobstnase. Im Mund pikant-herbe Würze, wieder Steinobst, etwas rote Beere, Gerbstoff, dezente Süße, rustikaler Typ.

jk/riesling.de // 21.01.2008
2006er Leutesdorfer Gartenlay Riesling Hochgewächs halbtrocken 77
Peter Hohn | Mittelrhein

Recht reife Apfel-Pfirsichnase. Rustikale Würze im Mund Wieder Apfel und Pfirsich, knapper Abgang.

jk/riesling.de // 21.01.2008
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2005er Leutesdorfer Gartenlay Riesling Hochgewächs feinherb 83
Peter Hohn | Mittelrhein

Duftige Apfelnase, etwas Blüten. Im Mund herbsüßer Schmelz. Wieder Apfel, etwas heller Pfirsich, feine Kräuternoten, ordentlicher Abgang mit fruchtig-kräuterig Nachhall.

jk/riesling.de // 22.05.2007
2005er Riesling Classic 82
Peter Hohn | Mittelrhein

Duftige Steinobstnase, Kräuternoten, schöner Schmelz. Voller Körper, süßer Schmelz, rotbeerige Frucht, ordentlicher Abgang. Glaskorken.

jk/riesling.de // 22.05.2007
2005er Inspiration Riesling 81
Peter Hohn | Mittelrhein

Saftig-duftige Pfirsichnase, etwas Blüten. Im Mund pikant-würzige Apfelnoten, schmelzige, rote Beeren, ordentlicher Abgang, pikant würziger Nachhall. Glaskorken.

jk/riesling.de // 22.05.2007
2005er Leutesdorfer Gartenlay Riesling Hochgewächs halbtrocken 81
Peter Hohn | Mittelrhein

Pfirsichduft in der Nase, Kräuter, etwas Apfelnoten. Im Mund würzige Steinobstfrucht mit dezenter Mineralik, recht kräftig, ordentlicher Abgang.

jk/riesling.de // 22.05.2007
2005er Leutersdorf J Riesling halbtrocken 80
Peter Hohn | Mittelrhein

schmelzige, rotbeer-würzige Nase, Kräuter, Äpfel. Im Mund pikant-herbe Würze, Äpfel, rustikaler Typ, etwas Gerbstoff, verhaltener Abgang. Glaskorken.

jk/riesling.de // 22.05.2007
2005er Leutesdorfer Forstberg Spätburgunder trocken 78
Peter Hohn | Mittelrhein

Etwas diffuse, kräuterige Nase, Himbeere, Stängel. Im Mund frisch und pikant, dann herbwürzige Noten, nicht allzu tief, verhaltner Abgang Rustikaler Stil.

jk/riesling.de // 22.05.2007
2005er Leutesdorfer Forstberg Riesling Hochgewächs trocken 76
Peter Hohn | Mittelrhein
2005er Leutesdorfer Forstberg Dornfelder trocken 73
Peter Hohn | Mittelrhein
2005er Leutesdorfer Forstberg Riesling Hochgewächs trocken
Peter Hohn | Mittelrhein
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2004er Riesling Classic 83
Peter Hohn | Mittelrhein

Duftige Steinobstnasen, süßliche Kräuternoten, schöner Schmelz. Voller Körper, würzige Süßer Schmelz, rotbeerige Frucht, etwas Pflaume, ordentlicher Abgang.

jk/riesling.de // 28.06.2006
2004er Leutesdorfer Rosenberg Riesling Hochgewächs 83
Peter Hohn | Mittelrhein

Defensive Nase, Pfirsich, dezente Mineralik. Im Mund Apfel, Kompott, saftig und süß, schönes Säurespiel. Ordentlicher Abgang.

jk/riesling.de // 28.06.2006
2004er Leutersdorf Inspiration Riesling 82
Peter Hohn | Mittelrhein

Dezent-duftige Nase, etwas Steinobst, Rosenblüten. Im Mund pikante Würze, dezenter Schmelz, etwas rustikale Struktur, Aprikose, Heidelbeere. Ordentlicher Abgang.

jk/riesling.de // 28.06.2006
2004er Leutesdorfer Gartenlay Riesling Hochgewächs halbtrocken 82
Peter Hohn | Mittelrhein

Dezenter Pfirsichduft, Kräuter, etwas Apfelnoten. Im Mund würzige Steinobstfrucht mit dezenter Mineralik, recht kräftig, ordentlicher Abgang.

jk/riesling.de // 28.06.2006
2004er Leutesdorfer Gartenlay Riesling Hochgewächs 82
Peter Hohn | Mittelrhein

Defensive, duftige Nase, Aprikosen, Äpfel. Im Mund saftige, Apfel- Pfirsichnoten, recht klar, ordentlicher Abgang.

jk/riesling.de // 28.06.2006
2004er Leutesdorfer Forstberg Riesling Hochgewächs trocken 81
Peter Hohn | Mittelrhein

Recht duftige Aprikosennase, etwas Melone. Im Mund betonte, animierende Frucht, etwas kompottig, ordentlicher Abgang. Nicht trocken wirkend.

jk/riesling.de // 28.06.2006
2004er Leutesdorfer Forstberg Spätburgunder Rosé halbtrocken 77
Peter Hohn | Mittelrhein

Rotbeerig-würzige Nase, etwas Kirsche, Gerbstoff. Im Mund schlank, recht klar, Kirsche, Gerbstoff etwas rau, einfach gemacht, ordentlicher Abgang, herbbitterer Nachhall.

jk/riesling.de // 28.06.2006
2004er Leutesdorfer Forstberg Dornfelder trocken 77
Peter Hohn | Mittelrhein

Rustikale, herbwürzige Nase, Brombeere, helle Kirsche. Im Mund defensiv, weiche Würze, nicht ganz trockener Stil, verhaltener Abgang.

jk/riesling.de // 28.06.2006
2004er Leutesdorfer Forstberg Spätburgunder trocken
Peter Hohn | Mittelrhein
2004er Leutesdorfer Forstberg Portugieser halbtrocken
Peter Hohn | Mittelrhein
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2003er Leutesdorfer Forstberg Riesling Spätlese J** halbtrocken 85
Peter Hohn | Mittelrhein

Reintönig und saftig in der Nase, duftige Pfirsich-Beeren-Noten, weiße Blüten, dahinter dichte Struktur. Kräftig-feste Struktur, sehr klar, animierende Säure, Aprikosen, Zitrus, etwas helle Johannisbeere. Guter Abgang, kräuterig-saftigen Nachhall.

jk/riesling.de // 18.02.2005
2003er Riesling Classic 83
Peter Hohn | Mittelrhein

Klare und saubere Nase, duftig, Pfirsich. Im Mund ebenfalls sehr klar und gute, mineralische Struktur, animierende Säure, reintönige Frucht, guter Abgang

jk/riesling.de // 18.02.2005
2003er Leutesdorfer Rosenberg Riesling Spätlese 83
Peter Hohn | Mittelrhein

Süße, nicht ganz klare Nase, Aprikosen, Pfirsiche, Mirabellen, etwas Ananas. Saftig-süß im Mund, schöner, fetter, aber feingliedriger Schmelz, dezente Würze, dunkle Pfirsiche, Beeren, etwas Ananas. Gute Länge im Abgang.

jk/riesling.de // 18.02.2005
2003er Leutesdorfer Rosenberg Riesling Spätlese S trocken 83
Peter Hohn | Mittelrhein

Sehr klare Nase mit konzentriertem Pfirsichnoten, dezente Mineralik. Im Mund wieder Pfirsich, Kräuter, feste, geradlinige Struktur, schöne Säure, gute Balance. Guter Abgang mit kräuterig-herbem Nachhall.

jk/riesling.de // 18.02.2005
2003er Leutersdorf Riesling J* halbtrocken 83
Peter Hohn | Mittelrhein

Pfirsichnase mit leichten Honigtönen, gelben Blüten. Saftig-kräftige Struktur, gut balancierte Säure, dezente Mineralik, feingliedriger Schmelz, herbe Noten, die sich im ordentlichen Abgang verstärken.

jk/riesling.de // 18.02.2005
2003er Leutesdorfer Forstberg Spätburgunder S trocken 81
Peter Hohn | Mittelrhein

Würzige Nase, Brombeere, recht duftig. Im Mund pikante, schmelzige Würze, wieder Brombeere, etwas Gerbstoffe, Kräftig, guter Abgang. Recht süffig.

jk/riesling.de // 28.06.2006
2003er Leutesdorfer Forstberg Riesling Hochgewächs trocken 80
Peter Hohn | Mittelrhein

Klare Fruchtnase, Pfirsich, Äpfel, dezente süße Noten. Herbe Struktur am Gaumen, dezente Mineralik, pikante Säure, grüne Äpfel, ordentlicher Abgang

jk/riesling.de // 18.02.2005
2003er Leutesdorfer Forstberg Riesling Spätlese J halbtrocken 78
Peter Hohn | Mittelrhein
2003er Leutesdorfer Gartenlay Riesling Sekt b.A. brut
Peter Hohn | Mittelrhein
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei der Nutzung Ihres Riesling.de-Logins.