Riesling.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok
 
Home Weingut

Weingut Im Zwölberich

Das Foto zeigt Hartmut Heintz, Inhaber des Weinguts im Zwölberich in Langenlonsheim, Nahe.

Das Weingut "Im Zwölberich" von Hartmut Heintz befindet sich im Gebiet der unteren Nahe, am Fuße des östlichen Randes von Soonwald und Hunsrück. Als eines der ersten wurde das Weingut 2006 von der DLG zum zertifizierten Dementer-Betrieb erklärt.

  • Langenlonsheimer Löhrer Berg

    Die Abbildung zeigt einen Ausschnitt des Ortes Langenlonsheim mit seinen Lagen. Aus der historischen Nahe-Weinbau-Karte für den Regierungsbezirk Koblenz aus dem Jahre 1901.
    1688 ordnete der pfälzische Kurfürst Philipp Wilhelm an, den gerodeten Berg wieder zu bepflanzen. Mit Löhrer Berg meint man "Der leere Berg“ und auch ein Weinberg macht da keine Ausnahme.

    Tiefe Quellen im Berg garantieren eine selten versiegende Wasserversorgung, vor allem in heißen Jahren enorm wichtig. Die sehr hohe Sonneneinstrahlung, Wärmeaufnahme und ein Waldstreifen bewirken ein Kleinklima, das zur vollen Ausreifung der Weintrauben führt.

    Ton und Lehm mit Kiesanteilen | Süd | 20- 50% | 110-220m ü.NN

    VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

    Zur Lage
  • Langenlonsheimer Königsschild

    Die Abbildung zeigt einen Ausschnitt des Ortes Langenlonsheim mit seinen Lagen. Aus der historischen Nahe-Weinbau-Karte für den Regierungsbezirk Koblenz aus dem Jahre 1901.
    Dem Schild eines Königs gleichend, fast wie ein Parabolspiegel geformt, deswegen der Name Königsschild. Die Lage zeichnet eine sehr homogene Bodenzusammensetzung aus.

    Windgeschützt und gute Wasserversorgung sind weitere wichtige Merkmale. Vom Königsschild blickt man westlich auf Langenlonsheim, im Rücken hat man den direkt anschließenden Wald. Sanfte Hügel bestimmen ringsum die Landschaft um den Königsschild.

    Lösslehm mit Ton- und Muschelkalkanteilen | Süd bis Südost | 10- 30% | 140-210m ü.NN

    VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

    Zur Lage
  • Das Foto zeigt Hartmut Heintz, Inhaber des Weinguts im Zwölberich in Langenlonsheim, Nahe.
  • 10 10 zwoelberich 0161 ebv web
  • zwoelberich 0093 usm web
  • zwoelberich 0014 usm web
  • Das Foto zeigt das Logo des Weinguts im Zwölberich in Langenlonsheim, Nahe.
Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung 2013

Der Jahrgang 2013 war auch für Hartmut Heintz kein einfacher. Dennoch konnte eine ordentliche Kollektion auf die Flasche gebracht werden, die mit ihren süffig-unkomplizierten Weinen der Weingutsbewertung von R (empfehlenswert) entspricht.

Jahrgangsbeschreibung 2012

Die vier Rieslinge des Jahrgangs 2012 präsentieren sich wieder sehr eigenständig und homogen. Das R (empfehlswert) für die Weingutsbewertung wird so sicher bestätigt.

Jahrgangsbeschreibung 2011

Während uns einzelne 2010er Weine, die mit der 2011er Kollektion nachgereicht worden sind, nicht ganz so begeistern, bewegt sich die 2011 auf dem ordentlichen Niveau von 2009. An der Spitze steht eine karamellig-süße TBA aus dem Königsschild, die auf 90 Punkte kommt. Das bestätigt unser R (empfehlswert) für die Weingutsbewertung.

Jahrgangsbeschreibung 2010

Jahrgangsbeschreibung 2009

2009er präsentieren sich die Weine des Weingutes in deutlich gefestigter Form. Der duftig-herbe Riesling-Kabinett aus dem Löhrer Berg kommt auf sehr gute 85 Punkte, die süffige Auslese aus dem Langenlonsheimer Steinchen auf 87 Punkte. So vergeben wir gerne das erste R (empfehlswert) für die Weingutsbewertung.

Jahrgangsbeschreibung 2008

Die kleine 2008er Kollektion bewegt sich auf dem Niveau des Vorjahres und bestätigt, die erfolgte Aufnahme bei Riesling.de.

Jahrgangsbeschreibung 2007

Der 2007er Kollektion sowie ein Querschnitt an älteren Jahrgängen, mit der Hartmut Heintz sich um eine Aufnahme bei Riesling.de bewarb, fehlen zwar noch die Spitzen, ebenso wie es keine Ausrutscher nach unten gab. Die solide Qualität des Weingutes erwähnen wir daher gerne.

Jahrgangsbeschreibung 2006

Jahrgangsbeschreibung 2005

Punkte
2013er Cuvee Anna Riesling 83
Weingut Im Zwölberich | Nahe

Mürbe Äpfel, eingekochte Birnen in der Nase. Im Mund dann dezent-schmelziges Spiel, dann pikante, säurebetonte Würze, Waldkräuter, ordentlicher Abgang, kräuterig-stoffiger Nachhall.

jk/riesling.de // 03.01.2015
2013er Langenlonsheimer Königsschild Riesling Spätlese 83
Weingut Im Zwölberich | Nahe

Mostig-süße Kernobstnase, Kandis, weicher Schmelz, Blüten. Im Mund dann süße, dezent-schmelzige Würze, etwas Karamell, schlanker, leicht mineralischer Körper, ordentlicher bis guter Abgang.

jk/riesling.de // 03.01.2015
2013er Riesling trocken 82
Weingut Im Zwölberich | Nahe

Gelbe Pfirsiche in der Nase, kompakt und unkompliziert, Äpfel Kompott. Im Mund dann schmelzig-süß, Schwarzpulver, Beeren, Gelee, ordentlicher bis guter Abgang.

jk/riesling.de // 03.01.2015
2013er Langenlonsheimer Löhrer Berg Genesis Riesling Kabinett trocken 79
Weingut Im Zwölberich | Nahe

Kompakte, schmelzige Kernobstnase, Beeren. Im Mund dann leicht rustikale Kernobst-Beerenfrucht, Kräuter, etwas Gerbstoff, ordentlicher Abgang, kräuterig-pikanter Nachhall.

jk/riesling.de // 03.01.2015
2013er Guldentaler Rosenteich Riesling Spätlese Alte Reben trocken
Weingut Im Zwölberich | Nahe
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2012er Langenlonsheim Alte Reben Riesling Spätlese trocken 86
Weingut Im Zwölberich | Nahe

Duftig-beerige Aprikosenfrucht in der Nase, Kandis, Kompott, Feigen. Im Mund dann frische, salzige Pfirsich-Zitrusfrucht, kompakte Mineralik, zart-saftiges Säurespiel, guter Abgang, herbfruchtiger Nachhall.

jk/riesling.de // 21.11.2013
2012er Langenlonsheimer Löhrer Berg Genesis Riesling Kabinett trocken 84
Weingut Im Zwölberich | Nahe

Schmelzige Aprikosenfrucht in der Nase, Himbeeren, Gelee. Im Mund dann sehr frisch, wieder rote Beeren, Birne, Zitrus, kompakte Mineralischer, ordentlicher bis guter Abgang, eigenständiger Typ.

jk/riesling.de // 21.11.2013
2012er Langenlonsheim Der Wolf Riesling Spätlese trocken 84
Weingut Im Zwölberich | Nahe

Pikante, leicht gereifte Apfel-Pfirsich-Frucht in der Nase, Orangen, Nelke. Im Mund dann kompakte, erdige Würze, Orangen, rote Beeren, Kandis, saftige, zart-herber Mineralik, guter Abgang, leicht mineralisch-salziger Nachhall. Eigenständiger Typ.

jk/riesling.de // 03.04.2014
2012er Langenlonsheim Riesling trocken 82
Weingut Im Zwölberich | Nahe

Duftig-ätherische Apfelnase, gekochte Früchte, Kräuterbonbons. Im Mund dann saftige Orangennoten, Steinobst, Lavendel, ordentlicher bis guter Abgang, kompakt-mineralischer Nachhall.

jk/riesling.de // 21.11.2013
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2011er Langenlonsheimer Königsschild Riesling Trockenbeerenauslese 90
Weingut Im Zwölberich | Nahe

Intensive, würzige Botrytisnase, Dörrobst, Aprikose, Feige, Kräuter. Im Mund dann weiche, schmelzige Textur, intensive, durchdringendes Süß-Säure-Spiel, viel Botrytis, dichtes Kräuterextrakt, Karamell, zupackender Typ, sehr guter Abgang, langer, kräuterig-süßer Nachhall. Glasverschluss.

jk/riesling.de // 05.02.2013
2011er Guldentaler Rosenteich Riesling Auslese 87
Weingut Im Zwölberich | Nahe

Präsente, herbsüße Aprikosenfrucht in der Nase, Kandis, Apfelkompott. Im Mund dann erst süß, Apfel, Kandis, Apfelkompott, dann herber werden, Grapefruit, Honig Kandis, recht mineralisch, guter Abgang, animierend-mineralischer, pikant-süßer Nachhall.

jk/riesling.de // 05.02.2013
2011er Cuvee Anna Riesling 85
Weingut Im Zwölberich | Nahe

Schmelzig-süßliche Nase, kandierte Kräuter, Bienenwachs. Im Mund dann frische, herb-fruchtige Mineralik, nicht allzu tief, Kandis, Grapefruit, guter Abgang, zart-herber Nachhall.

jk/riesling.de // 05.02.2013
2011er Langenlonsheimer Steinchen Alte Reben Riesling Auslese trocken 85
Weingut Im Zwölberich | Nahe

Duftig-kandierte Zitrusnase, gelbe Pfirsiche. Im Mund dann reif und fruchtig, Aprikose, gelbe Pfirsichnase, kandierte Heu, kompakte Mineralik, ordentlicher bis guter Abgang, kräuteriger Nachhall.

jk/riesling.de // 05.02.2013
2011er Langenlonsheimer Königsschild Riesling Spätlese trocken 85
Weingut Im Zwölberich | Nahe

Kompakte, mineralisch-würzige Nase, Pfirsich, Zitrus. Im Mund dann kompakte, erdige Würze, Steinobst, Äpfel, griffiger Typ, rote Beeren, Kandis, ordentlicher bis guter Abgang, kräuteriger Nachhall.

jk/riesling.de // 05.02.2013
2011er Langenlonsheimer Löhrer Berg Genesis Riesling Kabinett trocken 84
Weingut Im Zwölberich | Nahe

Duftig-herbe Kernobstnase, Himbeere, Johannisbeerblätter, frisch. Im Mund dann frische und klar, saftig-herbe Kernobstfrucht, wieder et Zitrus, guter Abgang, süffig.

jk/riesling.de // 05.02.2013
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2010er Langenlonsheimer Steinchen Riesling Kabinett halbtrocken 82
Weingut Im Zwölberich | Nahe

Süßliche Kernobstfrucht in der Nase, nicht ganz klar, Wiesenheu, Kandis. Im Mund dann saftig-pikante Kernobstfrucht, Zitrus, frischer, unkomplizierter Typ, ordentlicher Abgang, kräuteriger Nachhall. Süffig.

jk/riesling.de // 05.02.2013
2010er Langenlonsheimer Löhrer Berg Genesis Riesling Kabinett trocken 82
Weingut Im Zwölberich | Nahe

Dezent-hefige Kernobstnase. Im Mund dann schmelzig-kräuterige Würze, unkomplizierter Abgang, ordentlich.

jk/riesling.de // 05.02.2013
2010er Langenlonsheimer Königsschild Riesling Spätlese trocken 81
Weingut Im Zwölberich | Nahe

Süßlich-reife Mineralik in der Nase, Aprikose, Pfirsichhaut, Blüten. Im Mund dann pikante, herbe Würze, Kräuter, leicht wachsig, etwas rote Beeren, Kandis, ordentlicher Abgang, kräuterige-rustikal im Nachhall.

jk/riesling.de // 05.02.2013
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2009er Langenlonsheimer Steinchen Riesling Auslese edelsüß 87
Weingut Im Zwölberich | Nahe

Recht schmelzige, üppig-süße Frucht in der Nase, gedörrte Aprikosen, Ananas, Kandis, kandierte Zitrusfrüchte, dann Wiesenheu. Im Mund sehr süße Beerenfrucht, Rosinen, Kandis, eine Spur Karamell, karamellisierte Aprikosen, guter Abgang, unkompliziert und lecker; könnte für die Süße mehr Tiefe haben.

jk/riesling.de // 23.01.2011
2009er Langenlonsheimer Königsschild Riesling Beerenauslese edelsüß 86
Weingut Im Zwölberich | Nahe

Viel Karamell und gebrannter Zucker in der Nase, gedörrte Äpfel, etwas Most. Im Mund dann reife, nicht allzu tiefe Apfelfrucht, harmonische gewirkt, kandierter Äpfel, etwas Kompott, guter Abgang, unkomplizierter süffig-süßer Typ. Glasverschluss.

jk/riesling.de // 28.12.2011
2009er Langenlonsheimer Löhrer Berg Genesis Riesling Kabinett trocken 85
Weingut Im Zwölberich | Nahe

Pikant-duftige Kernobst-Pfirsichnase, dezentes Salz, Tabak. Im Mund dann schmelzige, recht elegante Würze, frisch und voll, Aprikose, Kandis, nicht ganz trockener Typ, guter Abgang, schmelzig-würziger Nachhall.

jk/riesling.de // 06.12.2010
2009er Langenlonsheimer Königsschild Riesling Spätlese edelsüß 85
Weingut Im Zwölberich | Nahe

Würzig-schmelzige Nase, Kernobst, Kandis, Wiesenblüten. Im Mund dann süße, dicht gewirkte Frucht, nur dezente Mineralik, gekochtes Pfirsich, Kandis, sehr süße, Trockenobst, guter Abgang, sehr süßer Nachhall.

jk/riesling.de // 23.01.2011
2009er Langenlonsheimer Löhrer Berg Riesling Spätlese trocken 84
Weingut Im Zwölberich | Nahe

Kompakte, reife Mineralik in der Nase, üppige Pfirsichfrucht, recht elegante Würze, Holunder. Im Mund dann kompakte gewirkte Mineralik, getrocknetes Steinobst, rote Beeren, Kandis, dann schmelzig-pikante Würze, guter Abgang, würzig-schmelziger Nachhall.

jk/riesling.de // 06.12.2010
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2008er Cuvé Anna Riesling halbtrocken 83
Weingut Im Zwölberich | Nahe

Dezent-duftige Steinobstnase, Reneklode, etwas Lakritze, Kandis, recht verhalten. Im Mund dann frische, direkte Art, Zitrus, Erdbeere, Kräuter, rotbeerige Würze, recht animierend, ordentlicher Abgang. Macht Spaß.

jk/riesling.de // 15.06.2010
2008er Langenlonsheimer Löhrer Berg Riesling 82
Weingut Im Zwölberich | Nahe

Sehr traubige Nase, Kandis, Wiesenblüten, Holunder. Im Mund dann herbsüßer Körper, zupackendes Säurespiel, Pfirsich, Zitrus, ordentlicher Abgang.

jk/riesling.de // 15.06.2010
2008er Langenlonsheimer Löhrer Berg Riesling Kabinett trocken 81
Weingut Im Zwölberich | Nahe

Duftig-saftige Nase, Blüten, CO2, süße Aprikosen. Im Mund dann pikantes Säurespiel, eher schlanker, kompakter Typ, Kernobst, ordentlicher Abgang.

jk/riesling.de // 15.06.2010
2008er Premium Riesling feinherb 77
Weingut Im Zwölberich | Nahe

Kompakte Kernobstnase, Kandis, recht reif. Im Mund dann etwas diffuse, verwaschene Kernobstfrucht, Aprikose, ordentlicher Abgang.

jk/riesling.de // 15.06.2010
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2007er Langenlonsheimer Königsschild Riesling Auslese trocken 83
Weingut Im Zwölberich | Nahe

Verhaltene Mineralik in der Nase, mit Luft üppiger werdend, Kernobst, Holunder, recht klar. Im Mund herbe Kräutermineralik, wieder Kernobst, Wiesenkräuter, sehr direkte Art, hat gewissen Druck, guter Abgang, kräftig-herber Nachhall. Etwas wuchtig. Glasverschluss.

jk/riesling.de // 21.01.2009
2007er Langenlonsheimer Löhrer Berg Riesling Kabinett trocken 82
Weingut Im Zwölberich | Nahe

In der Nase, kandiert Kräuter, viel Zitrus, Nektarine. Im Mund kompakter, kräftiger Typ, viel Zitrus, dann recht mineralisch, betont trocken, ordentlicher Abgang, herber Nachhall.

jk/riesling.de // 21.01.2009
2007er Langenlonsheimer Löhrer Berg Riesling Spätlese trocken 82
Weingut Im Zwölberich | Nahe

Duftig-mineralische Nase, feiner Schmelz, dann Susinen, etwas Himbeere. Im Mund kompakter Typ, nicht allzu tief, kräuterige Mineralik, Zitrus, Kernobst, ordentlicher Abgang. Mineralischer Nachhall.

jk/riesling.de // 21.01.2009
2007er Tradition Riesling trocken 77
Weingut Im Zwölberich | Rheinhessen

Herbe Apfel-Zitrusnase, nicht ganz klar, Gerbstoff. Einfacher, leicht rustikaler Typ, Äpfel. Wieder etwas Gerbstoff, knapper Abgang.

jk/riesling.de // 21.01.2009
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2006er Guldentaler Rosenteich Riesling Auslese trocken 82
Weingut Im Zwölberich | Nahe

Reife, beerige Nase, Steinobst, mineralischer Schmelz. Ebenso im Mund, dann pikante Würze, reifes Säurespiel, gedörrte Birnen, Äpfel, etwas Kandis, Botrytis, ordentlicher Abgang. Glasverschluss.

jk/riesling.de // 21.01.2009
2006er Riesling trocken 81
Weingut Im Zwölberich | Rheinhessen

Duftige Nase, Orangen, Zitrus, Mandeln, Marzipan, Kandis, Äpfel. Im Mund recht klarer Stil, sehr reif, dann sehr pikantes Säurespiel, animierend, kandierte Äpfel, leicht angedörrte Äpfel, schöne Fülle, guter Abgang. Harmonisch-kräftig gemacht.

jk/riesling.de // 21.01.2009
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2005er Guldentaler Rosenteich Grauburgunder Beerenauslese 82
Weingut Im Zwölberich | Nahe

Herbsüße, recht eindringliche Nase, kandierte Ananas, Honig, Karamell, Süßholz. Im Mund weich und zart, sehr süß, nicht allzu tief, filigranes, zartes Süß-Säure-Spiel, Rosenblüten, Karamell, ordentlicher Abgang. Glasverschluss.

jk/riesling.de // 21.01.2009
2005er Riesling Spätlese 78
Weingut Im Zwölberich | Nahe

In der Nase gedörrtes Kernobst, mineralischer Schmelz, recht rustikaler Typ. Im Mund dann süße Kernobstfrucht, viel Kandis, sehr verschlossen, dabei auch nicht sonderlich viel Spiel und Tiefe, knapper Abgang, gedörrte Kernobst auch im Nachhall.

jk/riesling.de // 21.01.2009
2005er Langenlonsheimer Steinchen Riesling Spätlese halbtrocken 77
Weingut Im Zwölberich | Nahe

Reife, rustikal-schmelzige Nase, Birne, etwas Altholz, das dann auch im Mund präsent ist. Hier dann wieder Kernobst, nicht allzu tief, unsichere Prognose, ordentlicher Abgang.

jk/riesling.de // 21.01.2009
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei der Nutzung Ihres Riesling.de-Logins.