Riesling.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok
 
Home Lage

Rüdesheimer Klosterlay

Die Abbildung zeigt einen Ausschnitt des Ortes Ruedesheim mit seinen Lagen. Aus der historischen Nahe-Weinbau-Karte für den Regierungsbezirk Koblenz aus dem Jahre 1901.

Ruedesheim mit seinen Lagen. Ausschnitt aus der historischen Nahe-Weinbau-Karte für den Regierungsbezirk Koblenz aus dem Jahre 1901.

Der Weinberg liegt um das alte, von St. Hildegard gegründete und 1824 säkularisierte Benediktinerinnenkloster, der heutigen Pfarrkirche von Eibingen, oberhalb von Rüdesheim.

Der Begriff Lay steht für Fels. Dieser war nicht nur im Weinbau bekannt: Man benutzte diese Art des Schiefers auch zum Dachdecken. Die Böden bestehen überwiegend aus tiefgründigen, kalkhaltigen Lößböden. An einigen Stellen lassen sich Inseln aus mittel-tiefgründigem Taunusquarzit finden. Die Flächen befinden sich auf der zweiten Ebene des Mainzer Beckens, das durch eine natür-liche Faltung des Gebirges entstanden ist. Durch die Ortsnähe kann man von einem sehr gut geschützten und aus-geglichenen Kleinklima sprechen. Die Abstrahlwärme der Ortslage unterstützt dieses zusätzlich.

VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

Lageninformation mit freundlicher Unterstützung von www.weinlagen-info.de

  • Die Abbildung zeigt einen Ausschnitt des Ortes Ruedesheim mit seinen Lagen. Aus der historischen Nahe-Weinbau-Karte für den Regierungsbezirk Koblenz aus dem Jahre 1901.
  • Die Abbildung zeigt den Ort ruedesheim mit seinen Ersten Lagen. Ausschnitt aus dem Weinatlas Deutschland. Stand 2009.
  • Die Abbildung zeigt den Ort Ruedesheim und seine Umgebung mit ihren Ersten Lagen. Ausschnitt aus dem Weinatlas Deutschland. Stand 2009.
Weine
Riesling Punkte
2015er Rüdesheimer Klosterlay Riesling Erstes Gewächs trocken
Weingut Josef Leitz | Rüdesheimer Klosterlay
2011er Rüdesheimer Klosterlay Riesling Erstes Gewächs
Weingut Friedrich Fendel | Rüdesheimer Klosterlay
2010er Rüdesheimer Klosterlay Riesling Kabinett feinherb 83
Weingut Friedrich Fendel | Rüdesheimer Klosterlay
2009er Rüdesheimer Klosterlay Riesling Kabinett feinherb 85
Weingut Johannishof | Rüdesheimer Klosterlay
2009er Rüdesheimer Klosterlay Riesling Kabinett feinherb 84
Weingut Friedrich Fendel | Rüdesheimer Klosterlay
2008er Rüdesheimer Klosterlay Riesling Erstes Gewächs
Weingut Friedrich Fendel | Rüdesheimer Klosterlay
2007er Rüdesheimer Klosterlay Riesling Kabinett feinherb 84
Weingut Johannishof | Rüdesheimer Klosterlay
2007er Rüdesheimer Klosterlay Riesling Erstes Gewächs 84
Weingut Friedrich Fendel | Rüdesheimer Klosterlay
2005er Rüdesheimer Klosterlay Riesling Josef Friedrich Fendel 84
Weingut Friedrich Fendel | Rüdesheimer Klosterlay
2004er Rüdesheimer Klosterlay Riesling Kabinett feinherb 84
Weingut Johannishof | Rüdesheimer Klosterlay
2004er Rüdesheimer Klosterlay Riesling Erstes Gewächs 85
Weingut Friedrich Fendel | Rüdesheimer Klosterlay
2003er Rüdesheimer Klosterlay Riesling Erstes Gewächs 87
Weingut Friedrich Fendel | Rüdesheimer Klosterlay
2003er Rüdesheimer Klosterlay Riesling Auslese 88
Weingut Friedrich Fendel | Rüdesheimer Klosterlay
2002er Rüdesheimer Klosterlay Riesling Kabinett feinherb
Weingut Johannishof | Rüdesheimer Klosterlay
2002er Rüdesheimer Klosterlay Riesling Josef 83
Weingut Friedrich Fendel | Rüdesheimer Klosterlay
2002er Rüdesheimer Klosterlay Riesling Kabinett 83
Weingut Friedrich Fendel | Rüdesheimer Klosterlay
2002er Rüdesheimer Klosterlay Riesling Beerenauslese 90
Weingut Johannishof | Rüdesheimer Klosterlay
2002er Rüdesheimer Klosterlay Riesling Spätlese 87
Weingut Josef Leitz | Rüdesheimer Klosterlay
2002er Rüdesheimer Klosterlay Riesling Spätlese trocken 87
Weingut Josef Leitz | Rüdesheimer Klosterlay
2001er Rüdesheimer Klosterlay Riesling 84
Weingut Josef Leitz | Rüdesheimer Klosterlay
2001er Rüdesheimer Klosterlay Riesling Kabinett 82
Weingut Friedrich Fendel | Rüdesheimer Klosterlay
2001er Rüdesheimer Klosterlay Riesling
Weingut Josef Leitz | Rüdesheimer Klosterlay
2000er Rüdesheimer Klosterlay Riesling 86
Weingut Josef Leitz | Rüdesheimer Klosterlay

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei der Nutzung Ihres Riesling.de-Logins.