Riesling.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok
 
Home Weingut
  1. Riesling.de Punkte: 1

Weingut Seehof

  • Inhaber: Ernst u. Ruth Fauth
  • Kellermeister: Florian u. Ernst Fauth

  • Westhofener Kirchspiel

    Diese Abbildung zeigt die Lage Kirchspiel von Weingut Wittmann. © Weingut Wittmann

    Das Kirchspiel zeigt sich wie ein Amphitheater zum Rhein hin geöffnet. Die Weinberge liegen im mittleren bis oberen Hangbereich und sind mit ihrer Ost- und Südostausrichtung vor kalten Winden geschützt, der Grund für das hervorragende Kleinklima des Kirchspiels. Der Boden im Kirchspiel ist geprägt von Tonmergel mit Kalksteineinlagen und einem geringen Anteil an Kalksteinverwitterungslehm. Auch der tiefe Untergrund des Kirchspiels wird von Kalkstein dominiert.

    VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

    Zur Lage
  • Westhofener Morstein

    Diese Abbildung zeigt den Blick aus der Lage Morstein von Weingut Wittmann. © Weingut Wittmann

    Der Morstein befindet sich auf dem von Gundersheim bis Westhofen ziehenden Südhang, der im Untergrund aus massiven Kalkfelsen besteht.

    Bereits 1282 wurde der Morstein erstmals urkundlich erwähnt. Bedeutende Klöster wie Lorsch/Bergstraße, Weißenburg/Elsaß, St. Arnual/Saarland, Otterberg/Pfalz und das Wormser St. Martinsstift hatten zu dieser Zeit Weinbergsbesitz in Westhofen. Der Boden im Morstein zeigt in der oberen Schicht vor allem schweren Tonmergel mit Kalksteineinlagen. Der ebenfalls schwere Untergrund wird von wasserführenden, felsigen Kalksteinschichten geprägt. So entstehen für die Weinberge optimale Verhältnisse zur Versorgung mit Nährstoffen und Mineralien.

    VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

    Zur Lage
Weingüter in der Nähe
Dieses Foto zeigt die Einfahrt in das Weingut Wittmann.

Weingut Wittmann

Inhaber: Philipp Wittmann

Das Weingut Wittman gehört nicht nur zu den absoluten Spitzen in Rheinhessen, es wird zudem konsequent ökologisch bewirtschaftet und ist Mitglied bei Naturland. Vater Günter Wittmann übernimmt die Arbeiten im Weinberg während Philipp für den Keller und den Weinausbau zuständig ist. Insgesamt werden 25 Hektar bewirtschaftet wobei die besten Langen das Westhofener Kirchspiel, die Aulerde und der legendäre Morstein sind. 

zum Profil
Lagen in der Nähe

Westhofener Brunnenhäuschen

Diese Abbildung zeigt die Lage Brunnenhäuschen von Weingut Wittmann. © Weingut Wittmann

Bereits 1280 als herausragende Lage“ an aptes Erden“ erwähnt.
Die Lage Brunnenhäuschen befindet sich östlich des Morsteins und oberhalb der Lage Steingrube.

Durch seine Höhenlage reifen die Trauben dort langsam und die Ernte findet meist erst nach sehr langer Vegetationszeit statt. Die Filetstücke des Brunnenhäuschens befinden sich in der alten Gewann „Abtserde“. Tonmergel mit viel Kalkstein prägen das Bild der Lage. Der Boden ist zum Teil durch den hohen Eisenanteil rötlich gefärbt und wird als „terra rossa“ bezeichnet. Der Untergrund ist durchsetzt von großen Kalksteinfelsen. Durch die lange Reifezeit am Rebstock entstehen hier saftige, gelbfrüchtige Reislinge mit intensivem Aroma und feiner Kalksteinmineralik am Gaumen.

VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

Zur Lage
Weine des Erzeugers

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Punkte
2001er Westhofener Kirchspiel Riesling Spätlese trocken 84
Weingut Seehof | Rheinhessen
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Weine aus der Nähe
Punkte
2017er Westhofener Morstein Riesling Grosses Gewächs VDP. Große Lage trocken 91
Weingut Gutzler | Rheinhessen
2017er Westhofener Morstein Riesling Bio trocken
| Rheinhessen
2017er Westhofener Kirchspiel Riesling trocken
| Rheinhessen
2017er Westhofener Aulerde Riesling trocken
Weingut Dreissigacker | Rheinhessen
2017er Westhofener Kirchspiel Riesling trocken
Weingut Dreissigacker | Rheinhessen
2017er Westhofener Morstein Riesling trocken
Weingut Dreissigacker | Rheinhessen
2015er Westhofener Kirchspiel Riesling trocken 91
Weingut Dreissigacker | Rheinhessen
2015er Westhofener Morstein Riesling trocken 91
Weingut Dreissigacker | Rheinhessen
2014er Westhofener Morstein Riesling Spätlese trocken 84
Weingut Michel-Pfannebecker | Rheinhessen
2013er Westhofener Kirchspiel Riesling trocken 89
Weingut Dreissigacker | Rheinhessen
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei der Nutzung Ihres Riesling.de-Logins.