Riesling.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok
 
Home Weingut
  1. Riesling.de Punkte: 1

Weingut Göttelmann

  • Inhaber: Ruth, Götz Göttelmann-Blessing, Blessing

  • Münsterer Pittersberg

    Die Abbildung zeigt einen Ausschnitt des Ortes Münster mit seinen Lagen. Aus der historischen Nahe-Weinbau-Karte für den Regierungsbezirk Koblenz aus dem Jahre 1901.

    Die Lage des Pittersberg befindet sich relativ nahe am Fluß.

    Die geschützte, sehr warme, trockene Lage besitzt einen Boden mit grauem Schiefer aus Devon und Verwitterungsgestein. Die schnelle Erwärmung der Lage wird durch die steile Südausrichtung begünstigt. Sie ist durch die Ausläufer im Osten vor kalten Westwinden geschützt. Die Schieferböden geben die gespeicherte Wärme noch sehr lange nach Sonnenuntergang an die Rebe ab. VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

    Zur Lage
  • Münsterer Dautenpflänzer

    Die Abbildung zeigt einen Ausschnitt des Ortes Münster mit seinen Lagen. Aus der historischen Nahe-Weinbau-Karte für den Regierungsbezirk Koblenz aus dem Jahre 1901.

    Vom Tal am rechten Naheufer sind die steilen Hänge, mit einer Steigung von 40% nach Südost, gut zu sehen.

    Durch die Süd-Südostausrichtung und die Ausläufer des Münsterer Waldes, ist der Dautenpflänzer gut geschützt vor kalten Westwinden. Grauer Devon-Schiefer bildet den Untergrund des Lößlehm-Mutterbodens. Das Wort Daute bedeutet gleichermaßen junger Setzling. Man geht davon aus, dass hier früher junge Reben gezüchtet wurden. Daher der Name Dautenpflänzer. VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

    Zur Lage
  • Münsterer Rheinberg

    Die Abbildung zeigt einen Ausschnitt des Ortes Münster mit seinen Lagen. Aus der historischen Nahe-Weinbau-Karte für den Regierungsbezirk Koblenz aus dem Jahre 1901.
    Alles andere als einheitlich zeigt sich die Bodenbeschaffenheit der Lage. Der eigentliche Quarzitboden wird ergänzt durch Lehm, Braunerde und schwarzen Schiefer im unteren Teil. Löss findet man im mittleren und rötlichen Schiefer im oberen Bereich.

    Ein Waldbestand schützt zudem vor den kalten Luftströmen des westlich gelegenen Hunsrücks. Der Name rührt sehr wahrscheinlich von der direkten Nähe des Rheins her. Im steilsten Stück des Rheinberg stehend, schaut man auf die Hoch-Terrasse des früheren Nahebettes. Ebenfalls erspäht man den Durchbruch der Nahe (Grenze Rheinberg zum Binger Scharlachberg), das Tor zum Nahetal genannt.

    Quarzit mit Lössauflage | Südost | 20- 60% | 120-175 ü.NN

    VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

    Zur Lage
  • Münsterer Kapellenberg

    Die Abbildung zeigt einen Ausschnitt des Ortes Münster mit seinen Lagen. Aus der historischen Nahe-Weinbau-Karte für den Regierungsbezirk Koblenz aus dem Jahre 1901.

    Der Kapellenberg liegt nördlich vom Ort Münster-Sarmsheim in Richtung Bingerbrück.

    Auf 4 Hektar erstrecken sich die Rebanlagen, die rund um die Lage Dautenpflänzer nach Süd-Südost ausgerichtet sind mit 10-35 % Hangneigung. Der Name geht auf eine Kapelle oder einen Bildstock zurück, der in früheren Zeiten hier gestanden haben muss. Auf Quarzit-Verwitterungsboden mit Löß-Lehm wird hier vor allem der Riesling kultiviert.

    Zur Lage
Weingüter in der Nähe

Weingut Kruger-Rumpf

Inhaber: Stefan und Cornelia Rumpf

Seitdem Stefan Rumpf den Betrieb, den er in den 80er Jahren von seinen Eltern übernahm, von der schwerpunktmäßigen Fassweinvermarktung auf die Selbstvermarktung umgestellt hat, ist die Qualität der von ihm erzeugten Weine stetig gewachsen. Das Potenzial seines mittlerweile über 20 ha großen Weingutes bezieht er dabei aus den Dorsheimer und Münsterer Lagen, die schwerpunktmäßig mit Riesling bestockt sind. So kommen seine Spitzenrieslinge vor allem aus den Lagen Münsterer Dautenpflänzer und Münsterer Pittersberg, die über eine hohen Devonschieferanteil verfügen und vom VDP klassifiziert sind.

zum Profil
Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Punkte
2004er Münsterer Rheinberg Riesling Spätlese 89
Weingut Göttelmann | Nahe
2004er Münsterer Rheinberg Riesling Auslese ***
Weingut Göttelmann | Nahe
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei der Nutzung Ihres Riesling.de-Logins.