Riesling.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok
 
Home Weine

2018er Kallstadter Saumagen Riesling trocken

Erzeuger: Weingut am Nil
Region: Pfalz
Kategorie: Weißwein / Riesling
Alkoholgehalt: 13,5 %Vol.
Säuregehalt: 7,4
Restzucker: 0,8 g
User Bewertung: 90 Punkte
Riesling.de: 90 Punkte
Preis: 21,90 €
90
Punkte

Logo: Riesling.de Bewertung

Reifes, auch angetrocknetes gelbes Steinobst, würzende helle Kräuter, etwas Haselnuss in der Nase. Dicht gewirkter, würziger Mundeindruck, ausgewogen und komplex, mineralisch. Dunkle Früchte, Holz und getrocknetes Steinobst in der Entwicklung. Sehr langer, überaus würziger und mineralischer Nachhall, aromengesättigt.
mwb/riesling.de // 09.01.2020 // 0,75 l // Naturkorken // 90 Punkte //
Weitere Jahrgänge

2017er Kallstadter Saumagen Riesling trocken

Überaus frische, unterkühlte Zitrusnase mit zarten, hellgrünen Mirabellenaromen. Im Mund einige Fülle, reife Säure, feinste Tannine und eine Prise Salz. Reife Steinobstaromen in der aromatischen Entwicklung mit einigem Blütenparfum und ein wenig Holz. Langer, kraftvoller Nachhall mit Salz, zieht zu Recht Aufmerksamkeit.

Punkte
2017er Kallstadter Saumagen Riesling trocken 89
Weingut am Nil | Pfalz

2016er Kallstadter Saumagen Riesling trocken

Sehr klare, tiefgründige Pfirsichnase, dunkles Steinobst, Veilchen, Maikräuter. Im Mund dann schmelzig-animierende Pfirsichfrucht, wieder dunkles Steinobst, Pflaumen, feines, präsentes Säurespiel, Süßholz, recht guter Abgang, würzig-fülliger Nachhall.

Punkte
2016er Kallstadter Saumagen Riesling trocken 88
Weingut am Nil | Pfalz

2015er Kallstadter Saumagen Riesling trocken

Würzig-klare Pfirsich-Zitrusnase, pikante, präsent Mineralik. Im Mund dann saftig-pikant und klar, feste, mineralische Würze, etwas Tabak im Hintergrund, sehr guter Abgang, griffig-pikanter Nachhall. Lecker!

Punkte
2015er Kallstadter Saumagen Riesling trocken 89
Weingut am Nil | Pfalz
Weingut

Weingut am Nil

Das Weingut von Dr. Ana Pohl umfasst 16,5 Hektar Rebfläche. Große Teile gehören zum Kallstadter Saumagen. Daneben sind Parzellen in der Spitzenlage Ungetieren Herrenberg vertreten. Zum Weingut gehören Gästezimmer und ein Vinothek-Restaurant mit einer hochwertigen spanisch-portugiesisch angehauchten Küche.

Lage

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei der Nutzung Ihres Riesling.de-Logins.