Riesling.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok
 
Home Weingut
  1. Riesling.de Punkte: 1
  • Fellbacher Lämmler

    Der Fellbacher Lämmler ist eine geschützte Südhanglage, die mit einer Steigung von 35% am Fuß des Kappelberges gelegen ist.

    Der Name deutet vermutlich auf den Namen der Familie Lämmle hin, in deren Besitz die Lage seit Jahrhunderten war. Bedingt durch thermische Luftströmungen kommt es im Lämmler tagsüber zu starker Erwärmung, während es nachts kräftig abkühlt. Die Trauben erhalten so ihr intensives Fruchtaroma. Der Lämmler ist an der Bruchstelle der Schurwaldrandverwerfung zum Neckartal gelegen. Mit Schilfsandsteinverwitterung und buntem Mergel hat die Lage einen Boden aus Materialien des mittleren Keupers. VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

    Zur Lage
  • Untertürkheimer Mönchberg

    Der Untertürkheimer Mönchberg ist eine der ältesten und besten Weinbergslagen im
    Besitz des Hauses Württemberg und mit einer Hangneigung von bis zu 60 Prozent von Südost über Süd nach Südwest drehend angelegt.

    Der mit Steinen durchsetzte Gipskeuper-Boden erstreckt sich steil und geschützt entlang des Stuttgarter Talkessels. Die südliche Exposition sorgt dafür, dass hier die Rebknospen im Frühjahr besonders zeitig austreiben. Das wusste auch König Wilhelm I. von Württemberg, als er in einem Brief an die Hofdomänekammer 1824 selbige anwies, den Weinbergsbesitz am Mönchberg nach Möglichkeit auszudehnen. Wörtlich schrieb er, dass „ … wenn sich zu weiterer Arrondierung [der Weinberge] in Untertürkheim für nicht zu hohe Preise gute Gelegenheit zeigen sollte, solche zu benützen wäre.“

    Zur Lage
  • Uhlbacher Götzenberg

    Der unweit der ehemaligen Württembergischen Stammburg gelegene Götzenberg liegt in einem vor Nord- und Ostwind geschützten, sich zu einem kleinen Kessel öffnenden Seitental des Neckars im romantischen Stuttgarter Ortsteil Uhlbach.

    Besonders bevorzugt ist hier das Gewann Steingrube, in dem früher rund 20 Klöster und Kirchen Weinbergsbesitz hatten und in dessen Grundbüchern sich sogar König Heinrich VII finden lässt. Der leicht erwärmbare Schilfsandsteinboden des mittleren Keupers prägen diese Lage ebenso wie die gute Durchlüftung, die durch ein sich bei Sonneneinstrahlung einstellendes thermisches Aufwindsystem bedingt ist, das man an dem im engen Uhlbacher Tal entstehenden starken, aber warmen Talwind erkennen kann. Dadurch sind hier oft besonders lange Reifezeiten möglich. Der Name des Götzenbergs geht auf den Fund einer antiken Kultstätte aus der Hallstattzeit im Jahr 1820 zurück.

    VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

    Zur Lage
  • Schnaiter Altenberg

    Im landschaftlich reizvollen Remstal, umrahmt von den rund 500 m hohen Hügeln des Schurwaldes, liegt in 320 bis 380 m Höhe der Schnaiter Altenberg.

    Der Name geht darauf zurück, dass sich früher die Winzer im Alter oft auf die besten ortsnahen Weinberge konzentrierten und diese dann oft bis zum Tod behielten. Die Hangneigung dieser Lage beträgt bei südwestlicher Exposition rund 30-40%. Besonders günstig für das Rebwachstum ist auch die Lage in einem kleinen Seitental der Rems, wodurch die Trauben in ihrer Reifephase vor Winden und Nebel geschützt sind. Die rund 25 Jahre alten Rieslingstöcke stehen hier auf einem Boden aus Keuper und buntem Mergel, der mit Buntsandstein-Einmischungen durchsetzt ist. VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

    Zur Lage
Weingüter in der Nähe
Blick in den Keller der Weinmanufaktur Untertürkheim.

Weinmanufaktur Untertürkheim e. G.

Inhaber: Betriebsleiter Dr. Stefan Hübner

82 Mitglieder und insgesamt 85 Hektar Rebfläche umfasst die Weinmanufaktur Untertürkheim. Die Genossenschaft hat sich zu der Besten in ganz Württemberg gemausert. Zu 36% wird Trollinger angebaut, gefolgt von 18% Riesling, der qualitativ auch schon in den Basisqualitäten zu sehr moderaten Preisen überzeugt.

zum Profil
Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Punkte
2016er Schnaiter Altenberg Riesling Große Lage trocken 86
Weingut Rainer Schnaitmann | Württemberg
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2014er Fellbacher Lämmler Bergmandel Lemberger Grosses Gewächs
Weingut Rainer Schnaitmann | Württemberg
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2010er Fellbacher Lämmler Lemberger Grosses Gewächs
Weingut Rainer Schnaitmann | Württemberg
2010er Fellbacher Lämmler Spätburgunder Grosses Gewächs
Weingut Rainer Schnaitmann | Württemberg
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2009er Uhlbacher Götzenberg Riesling Grosses Gewächs
Weingut Rainer Schnaitmann | Württemberg
2009er Fellbacher Lämmler Riesling Grosses Gewächs
Weingut Rainer Schnaitmann | Württemberg
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2007er Fellbacher Lämmler Riesling Grosses Gewächs 89
Weingut Rainer Schnaitmann | Württemberg

Kurzbewertung im Rahmen von öffentlichen Verkostungen. Daher ohne detaillierte Beschreibung.

jk/riesling.de // 14.06.2009
2007er Uhlbacher Götzenberg Riesling Grosses Gewächs 88
Weingut Rainer Schnaitmann | Württemberg

Kurzbewertung im Rahmen von öffentlichen Verkostungen. Daher ohne detaillierte Beschreibung.

jk/riesling.de // 14.06.2009
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2002er Fellbacher Lämmler Riesling Spätlese trocken 88
Weingut Rainer Schnaitmann | Württemberg
2002er Fellbacher Lämmler Riesling Kabinett trocken 84
Weingut Rainer Schnaitmann | Württemberg
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei der Nutzung Ihres Riesling.de-Logins.