Riesling.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok
 
Home Weingut

Weingut Lenz-Dahm

  • Inhaber: Peter Arens, Karl Schaaf, Heinrich Betz
  • Kellermeister: Günter Lenz
  • www.lenz-dahm.de

Insgeamt 4,3 Hektar Reflache rund um Pünderich werden – mit der Spitzenlage Pündericher Marienburg – von den Herren Schaaf, Arens und Betz bewirtschaftet.

  • Pündericher Marienburg

    Ein ehemaliges Augustinerkloster auf dem Bergrücken ist der Namensgeber des Pündericher Marienberg. Aus früheren Gewannen zusammengesetzt, verfügt Marienberg über viele unterschiedliche Kleinterroirs.

    Auf engstem Raum gibt es verschiedene Schieferarten und unterschiedliche Mikroklimate. Diese ergeben sich schon deswegen, weil die Mosel bei Pünderich eine beeindruckende Schleife schlägt. Somit Sonneneinstrahlung, Wind und Ausrichtung stark abweichen können. Diese Diversität macht den großen Reiz der Lage Marienburg aus.

    Durch die Parzelle Rothenpfad, direkt über dem Bahnviadukt, läuft eine Ader mit rotem Schiefer, sehr selten an der Mosel. Dieser besondere Schiefer bringt den Weinen eine eigene würzige Mineralität.

    Der Bereich Fahrlay liegt direkt neben der Pündericher Fähranlegestelle und ist der einzige Bereich der Pündericher Marienburg wo blauer Schiefer dominiert. Sehr hoher und tief gehender Steinanteil.

    Die Parzelle Falkenlay liegt zwischen Fahrlay und Rothenpfad, ist tiefgründiger und vom Grauschiefer geprägt. Durch die sehr geschützte Lage erreichen die Trauben hier immer eine besondere Reife. Prädestiniert für edelsüße Auslesen und Beerenauslesen aus Botrytisselektionen.

    Die Parzelle Raffes innerhalb des Falkenlays mit den ältesten Rebstöcken erbringt die dichtesten aller trockenen Weine.

    Der Bereich Felsterrasse besteht aus hellgrauem Schiefer mit eisenhaltigen Schichten durchzogen und ist weniger verwittert als die angrenzenden Bereiche. Sie bringt Weine hervor, die einige Jahre Zeit benötigen. In der gesamten Lage Marienburg ist es wunderbar zu sehen, wie Grau-, Blau- und Rotschiefer sich abwechseln.

    Grau-, Blau- und Rotschiefer | Süd-Südost bis Süd-Südwest | 50-70% | 110-190m ü.NN

    VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

    Zur Lage
  • Kaseler Nies`chen

    kaseler-nies'chen2-mu web © Weingut Reichsgraf zu Kesselstatt
    Kaseler Nies‘chen genannt, herrscht hier ein sehr warmes Mikroklima vor. Der Hangfuß hat ein hohes Wasserhaltevermögen, bedingt durch einen sehr hohen Feinerdeanteil. Im oberen Teil der Lage ist es deutlich steiniger, somit wird Wasser dort weniger gut gespeichert.

    Bleibt der obere Abschnitt dem Wind ausgesetzt, so ist der Untere windgeschützt. Geprägt sind die eleganten Weine durch eine kühlwürzige ausdrucksstarke Mineralität. Der Ort Kasel schmiegt sich eng an das Kaseler Nies'chen Lage an. Von hier erblickt man die Ruwer und den gegenüberliegenden bewaldeten Bergrücken. Der Name kommt aller Wahrscheinlichkeit nach von der Verniedlichungsform des Namens Agnes und soll im 13. Jahrhundert entstanden sein.

    Blauschiefer | Süd bis Südwest | 15-70% | 170-240m ü.NN

    VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

    Zur Lage
  • Pündericher Nonnengarten

    Wie bei der Lage Marienburg ist die historische Verbindung zum Kloster Marienburg nachgewiesen. Der Nonnengarten schließt in Richtung Pünderich an die Lage Marienburg an.

    Der Boden ist hier tiefgründiger und mächtiger, bedingt durch den Anteil an rotem Sandstein. Er findet sich nur hier im „Garten der Nonnen" und lässt diesen rötlicher erscheinen. Steht man im Nonnengarten, blickt man über die Mosel und dann etwas weiter entfernt in Richtung der Ortschaft Reil.

    Blauschiefer mit rotem Sandstein | Südost | 60% | bis 200m ü.NN

    VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

    Zur Lage
Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Die von uns verkostete 2003er Rieslingkollektion war leider etwas heterogen und wies (das kann aber auch Zufall gewesen sein) überdurchschnittlich viele Korkschmecker auf.

Jahrgangsbeschreibung

Die von uns verkostete 2003er Rieslingkollektion war leider etwas heterogen und wies (das kann aber auch Zufall gewesen sein) überdurchschnittlich viele Korkschmecker auf.

Jahrgangsbeschreibung

Die von uns verkostete 2003er Rieslingkollektion war leider etwas heterogen und wies (das kann aber auch Zufall gewesen sein) überdurchschnittlich viele Korkschmecker auf.

Jahrgangsbeschreibung

Die von uns verkostete 2003er Rieslingkollektion war leider etwas heterogen und wies (das kann aber auch Zufall gewesen sein) überdurchschnittlich viele Korkschmecker auf.

Jahrgangsbeschreibung

Die von uns verkostete 2003er Rieslingkollektion war leider etwas heterogen und wies (das kann aber auch Zufall gewesen sein) überdurchschnittlich viele Korkschmecker auf.

Punkte
2009er Pündericher Marienburg Trockener Heinrich Riesling Auslese trocken 86
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)

Dezente, kräuterige Mineralik in der Nase, Pfirsiche, rote Beeren, recht vielschichtig. Im Mund dann animierende, kompakte Mineralik, Zitrusfrüchte, heller Pfirsich, etwas Kandis, Wiesenkräuter, guter Abgang, animierender Nachhall mit feinen Würzkräutern im Finish. Konsequent gemacht.

jk/riesling.de // 06.03.2011
2009er Pündericher Marienburg Riesling Auslese 85
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)

Saftig-animierende Kernobstnase, Wiesenheu, Kandis, dabei schon leicht gereift. Im Mund dann süße, animierende Frucht, Äpfel, Traubensaft, etwas Honig, Kandis, Bratäpfel, kompakte Mineralik, guter Abgang, würzig-süße Apfelfrucht im Nachhall.

jk/riesling.de // 06.03.2011
2009er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese feinherb 83
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)

Dezent-schmelzig in der Nase, heller Pfirsich, Kandis, Blüten, etwas Wachs. Im Mund dann ebenso, animierende Kandis-Apfelfrucht, Wiesenkräuter, ordentlicher Abgang, animierender Nachhall.

jk/riesling.de // 06.03.2011
2009er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese Alte Reben trocken 82
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftige, dezent-animierende Kernobstnase, gedörrte Birnen, Kandis, Mirabelle. Im Mund dann ebenso, kompakt gebaut, etwas florale Noten, dezentes Säurespiel, guter Abgang, animierender Nachhall, Kandis, Steinobst.

jk/riesling.de // 06.03.2011
2009er Pündericher Marienburg Blauschiefer Riesling trocken 80
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)

Wiesenkräuter, Äpfel in der Nase, schlank, Kompott. Im Mund dann dezente Würze, Kernobst, wieder Kompott, ordentlicher Abgang, süffig.

jk/riesling.de // 06.03.2011
2009er Kröver Letterlay Riesling Hochgewächs 79
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)

Dezent-nussige Pfirsich-Zitrusnase. Im Mund einfach gewirkt, süß, traubig, Äpfel, ordentlicher Abgang, fast an Apfelsaft erinnernd.

jk/riesling.de // 06.03.2011
2009er Pündericher Nonnengarten Riesling Hochgewächs feinherb 78
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)

Gereifte Kernobstnase mit leicht nussig-wachsigen Noten. Im Mund dann schlanker, weicher Typ, Kernobst, dunkle Beeren, Wiesenkräuter, ordentlicher Abgang, rustikal und etwas füllig gemacht.

jk/riesling.de // 06.03.2011
2009er Pündericher Marienburg Riesling aus der Steillage trocken 77
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)

Zurückhaltende Apfelnoten mit leicht artifizieller Nase. Im Mund dann rustikale Kernobstnoten, würzig, Gerbstoff, rustikaler Abgang.

jk/riesling.de // 06.03.2011
2009er Pündericher Marienburg Riesling Kabinett trocken 77
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)

Pflanzliche Pfirsichnase, dezent-duftig. Im Mund dann schlanke Kernobstfrucht, recht reif und wachsig, ordentlicher Abgang. Rustikal gemacht.

jk/riesling.de // 06.03.2011
2009er Blauschiefer Riesling feinherb 76
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)

Diffuse Kräuternase. Im Mund dann schlank und einfach gemacht, nussig-süße Kernobstfrucht, knapper Abgang, Gerbstoff, süß, rustikal.

jk/riesling.de // 06.03.2011
2009er Pündericher Marienburg Riesling-Steillage Riesling trocken
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)
2009er Pündericher Marienburg Blauschiefer Riesling trocken
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)
2009er Pündericher Marienburg Blauschiefer Riesling Kabinett trocken
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)
2009er Pündericher Marienburg Alte Reben Riesling Spätlese trocken
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)
2009er Pündericher Marienburg Trockener Heinrich Riesling Auslese trocken
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)
2009er Pündericher Nonnengarten Riesling Hochgewächs feinherb
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)
2009er Blauschiefer Riesling feinherb
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)
2009er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese feinherb
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)
2009er Kröver Letterlay Riesling Hochgewächs
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)
2009er Pündericher Marienburg *** Riesling Auslese
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)
2009er Pündericher Marienburg Riesling Beerenauslese
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)
2009er Pündericher Marienburg Riesling Beerenauslese
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2008er Pündericher Marienburg Trockener Heinrich Riesling Auslese trocken 84
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)

Würzig-kräuterige Mineralik in der Nase, Kernobst, gelber Pfirsich. Im Mund dann würzig-animierend, wieder Kernobst, saftige Pfirsiche, Gerbstoff, zeigt gewisse Substanz, guter Abgang, würzig-mineralischer Nachhall.

jk/riesling.de // 20.02.2010
2008er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese Alte Reben trocken 83
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)

Recht würzig-duftige Nase, gelbes Steinobst, Beeren, dezente, kräuterige Mineralik. Im Mund dann herbe, animierende Würze, Kernobst, dezente Kräutermineralik, ordentlicher Abgang, unkomplizierter Typ. Lecker.

jk/riesling.de // 20.02.2010
2008er Pündericher Marienburg Riesling Auslese *** 83
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)

Dezente Pfirsichnase, Wiesenkräuter, kandierte Zitrusfrüchte. Im Mund dann dezenter Typ mit ausgewogenem Süß-Säure-Spiel, kandierte Äpfel, Pfirsich, nicht allzu tief, ordentlicher Abgang.

jk/riesling.de // 20.02.2010
2008er Pündericher Nonnengarten Riesling Hochgewächs feinherb 80
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)

Verhalten-würzige Nase, Kernobst, Kerne. Im Mund kandiertes Kernobst, weich und saftig, dezente Wiesenkräuter, dabei nicht allzu tief, ordentlicher Abgang.

jk/riesling.de // 20.02.2010
2008er Pündericher Marienburg Riesling Kabinett trocken 78
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)

Dezent-duftige Kernobstnase. Im Mund unkompliziert und kräuterig, Kernobst, ordentlicher Abgang.

jk/riesling.de // 20.02.2010
2008er Kaseler Hitzlay Riesling trocken 77
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)

Dezente Nase, Pfirsich, Zitrus. Im Mund dann einfach gewirkt, Zitrus, Gerbstoff, Äpfel, verhaltener Abgang.

jk/riesling.de // 20.02.2010
2008er Pündericher Marienburg Blauschiefer Riesling trocken 77
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)

Herbwürzige, pflanzliche Kernobstnase, sehr rustikal. Im Mund schlanker Stil mit dezenter, schiefriger Mineralik, weich, Kernobst, verhaltener Abgang.

jk/riesling.de // 20.02.2010
2008er Kröver Letterlay Riesling Hochgewächs 77
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)

Dezent-saftige Pfirsich-Apfelnase. Im Mund süß und animierend, etwas Gerbstoff, dezente, erdige Würze, verhaltener Abgang.

jk/riesling.de // 20.02.2010
2008er Pündericher Marienburg aus der Steillage Riesling trocken 76
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)

Herbwürzige, leicht diffuse Kernobstnase. Im Mund ebenfalls Kernobst, herbe, sehr dezente Würze, etwas Gerbstoff, verhaltener Abgang.

jk/riesling.de // 20.02.2010
2008er Pündericher Marienburg Classic Weißburgunder 76
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)

Dezente Nase, gelber Pfirsich, etwas Melone. Im Mund dann diffuse Frucht, rustikaler Typ, nicht allzu tief, verhaltener Abgang.

jk/riesling.de // 20.02.2010
2008er Blauschiefer Riesling feinherb 75
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)

Verhalten Nase, grüne Äpfel, Zitrus. Im Mund unkompliziert und einfach gewirkt, Äpfel, Gerbstoff, verhaltener Abgang.

jk/riesling.de // 20.02.2010
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2003er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese Alte Reben trocken 86
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)

in der Nase ausleseartig intensiver Mirabellenduft, sehr extraktreich am Gaumen, aber noch verschlossen

riesling.de // 04.07.2005
2003er Pündericher Marienburg Riesling Kabinett 84
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)

Quitten in der Nase, frisch am Gaumen, schön ausbalanciert, leichter Sommerwein

riesling.de // 04.07.2005
2003er Kröver Letterlay Riesling Hochgewächs 83
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)

dezente Nase, dominierende Süße, im Abgang leichte Mineralität

riesling.de // 04.07.2005
2003er Pündericher Marienburg Riesling Auslese *** 83
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)

in der Nase Trockenfrüchte, schönes Süße-Säure-Spiel, mit vielleicht etwas vordergründiger Süße

riesling.de // 04.07.2005
2003er Classic Riesling 78
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)

in der Nase feine Aprikosennoten, am Gaumen keine Sortentypizität, alkoholisch-voluminös, flache Säure, kurzer Abgang

riesling.de // 04.07.2005
2003er Pündericher Nonnengarten Riesling Spätlese feinherb
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Pündericher Marienburg Trockener Heinrich Riesling Auslese trocken
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Pündericher Marienburg Riesling Kabinett trocken
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Pündericher Nonnengarten Riesling Hochgewächs feinherb
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Pündericher Marienburg Riesling Spätlese Alte Reben
Weingut Lenz-Dahm | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei der Nutzung Ihres Riesling.de-Logins.