Riesling.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok
 
Home Weingut
  1. Riesling.de Punkte: 2.5
  2. Riesling.de Punkte: 2.5

Weingut Friedrich Becker

Das Foto zeigt Friedrich Becker, Inhaber des gleichnamigen Weinguts in Schweigen, Pfalz.
  • Inhaber: Friedrich Becker
  • Kellermeister: Stefan Dorst

  • Birkweiler Kastanienbusch

    Das Foto zeigt die erste Lage Birkweiler Kastanienbusch. © Weingut Dr. Wehrheim

    Der Kastanienbusch ist eine der bekanntesten Einzellagen an der Südlichen Weinstraße.

    Der Name kommt von den vielen hier wachsenden Esskastanienbäumen, die hier im milden Klima der Pfalz prächtig gedeihen. Vor Generationen erkannte man den Wert dieser Lage, der auf sein spezielles Kleinklima und die unterschiedlichen Böden zurückzuführen ist. Nach Westen in Richtung Pfälzer Wald durch einen Höhenzug vor kalten Winden geschützt, liegt der Kastanienbusch in einem natürlichen Talkessel. Seine Hangneigung reicht von Süd bis Südost. Die Weinberge ziehen bis über 300 m über NN. Da es sich an dieser Stelle um eine der höchsten geologischen Hebungen des Pfälzer Waldes handelt, sind die Bodenverhältnisse sehr verschieden. Der Boden der Spätburgunder-Parzelle besteht aus Buntsandsteinverwitterungsprodukten mit Kalkmergeleinlagerungen im Untergrund, der idealen Voraussetzung zur Erzeugung großer Burgunder. Die Riesling-Parzelle von Wehrheim liegt oben auf dem „Köppel“ und hat Buntsandsteinverwitterungsboden. Der Rebholz-Riesling wächst auf dem „rotem Schiefer“ der Oberrotliegendenzeit, ein Boden, der in der Pfalz nur im Kastanienbusch zu finden ist.

    VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

    Zur Lage
  • Schweigener Sonnenberg

    Die Abbildung zeigt den Ort schweigen mit seinen Ersten Lagen. Ausschnitt aus dem Weinatlas Deutschland. Stand 2009. © Kartografie: Weinatlas Deutschland, HALLWAG Verlag

    Der Kammerberg, aus dem das Grosse Gewächs stammt, ist eine ehemalige Einzellage, die 1971 in die Lage Schweigener Sonnenberg eingegliedert wurde.

    Sie befindet sich schon auf französischem Boden. Es handelt sich um einen stark geneigten Hang mit direkter Südausrichtung. Mit der Gründung des berühmten Klosters im benachbarten Wissembourg im 8. Jahrhundert erstarkte der Weinbau im heutigen Grenzgebiet. Die Weine aus dem Kammerberg avancierten aufgrund ihrer hervorragenden Qualität zu den bevorzugten Gewächsen der Äbte und wurden deshalb als „Kammerweine” bezeichnet. Der Boden im Kammerberg besteht aus Kalkmergel und Ton, wobei sich im Untergrund reiner Kalkstein befindet. Aufgrund der intensiven Sonneneinstrahlung erwärmt er sich schnell und hat sich so als ideale Burgunderlage erwiesen. Die Südausrichtung garantiert reife, aber auch sehr feste Tannine, die dem Wein in der Regel ein großes Alterungspotential bescheren.

    Zur Lage
  • Das Foto zeigt Friedrich Becker, Inhaber des gleichnamigen Weinguts in Schweigen, Pfalz.
  • Das Foto zeigt Fritz Becker junior von Weingut Friedrich Becker in der Pfalz.
  • 5freunde-jubiläum-001 web
  • das Foto zeigt die Winzer-Kooperative "5 Winzer, 5 Freunde aus der Südpfalz".
  • Das Foto zeigt die Winzerkooperation "Fünf Winzer, fünf Freunde aus der Südpfalz"
  • Stimmen zur Traubenlese 2017

    csm weinherbst2014 by carinaullmer vdp pfalz bb132f93b5

    Weinherbst 2014

    VDP. Turbolese endet mit erfreulichen Qualitäten

    So früh wie selten zuvor konnten die VDP.Prädikatsweingüter die Weinlese 2017 beenden. Besonders in den südlichen Anbaugebieten wurden vielerorts bereits Ende September die letzten Erntewagen eingefahren. In manchen Regionen hatten zudem Wetterextreme wie Spätfrost und Hagel die VDP.Winzer vor große Aufgaben gestellt.

    weiterlesen
  • Stimmen zur Traubenlese 2016

    vdp_weinlese_2010

    VDP. Ein Weinjahr mit zwei Gesichtern geht zu Ende.

    MAINZ. Manche Winzer haben die Lese bereits beendet, andere gerade erst begonnen - Der Ausdruck eines Jahres, dass für die Winzer fast alle Extreme bereithielt. Hier geben VDP.Winzer eine erste Einschätzung zum Jahrgang 2016.

    weiterlesen
  • Gault&Millau WeinGuide Deutschland 2015

    cover2015

    Jahrgang 2013: Viele gute Weine, aber kein Jahrhundertjahrgang

    Der Jahrgang 2013 war für viele Winzer kein Honigschlecken. Ein feuchter Herbst, Regen und Fäulnis in den Weinbergen machten die Ernte zu einem risikoreichen Glücksspiel. Gerade im Basisbereich zeigen sich diese Schwierigkeiten des Jahrgangs recht deutlich. Der Gault&Millau WeinGuide 2015 gibt einen Überblick über die deutschen Anbaugebiete und präsentiert seine Siegerweine sowie Auf- und Absteiger des Jahres.

    weiterlesen
Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Punkte
2016er Schweigener Weißburgunder trocken 87
Weingut Friedrich Becker | Pfalz
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2012er Schweigener Sonnenberg Riesling Grosses Gewächs
Weingut Friedrich Becker | Pfalz
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2009er Schweigener Sonnenberg Riesling Grosses Gewächs
Weingut Friedrich Becker | Pfalz
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2008er Schweigener Sonnenberg Sankt Paul Spätburgunder Grosses Gewächs 91
Weingut Friedrich Becker | Pfalz
2008er Schweigener Kammerberg Spätburgunder Grosses Gewächs
Weingut Friedrich Becker | Pfalz
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2007er Weißburgunder Kalkgestein trocken 91
Weingut Friedrich Becker | Pfalz
2007er Schweigener Sonnenberg Riesling Grosses Gewächs 88
Weingut Friedrich Becker | Pfalz

Kurzbewertung im Rahmen von öffentlichen Verkostungen. Daher ohne detaillierte Beschreibung.

jk/riesling.de // 14.06.2009
2007er Schweigener Sonnenberg Sankt Paul Spätburgunder Grosses Gewächs
Weingut Friedrich Becker | Pfalz
2007er Schweigener Sonnenberg Kammerberg Spätburgunder Grosses Gewächs
Weingut Friedrich Becker | Pfalz
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2005er Schweigener Sonnenberg Riesling Grosses Gewächs
Weingut Friedrich Becker | Pfalz
2005er Birkweiler Kastanienbusch Sankt Paul Spätburgunder Grosses Gewächs
Weingut Friedrich Becker | Pfalz
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2004er Schweigener Sonnenberg Riesling Grosses Gewächs 86
Weingut Friedrich Becker | Pfalz

Kurzprobe auf der VDP-Präsentation. Detaillierte Bewertung erfolgt im Rahmen der Jahrgangsverkostungen.

jk/riesling.de // 16.09.2005
2004er Spätburgunder Tafelwein trocken
Weingut Friedrich Becker | Pfalz
2004er Schweigener Sonnenberg Kammerberg Spätburgunder Grosses Gewächs
Weingut Friedrich Becker | Pfalz
2004er Schweigener Sonnenberg Sankt Paul Spätburgunder Grosses Gewächs
Weingut Friedrich Becker | Pfalz
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2003er Schweigener Sonnenberg Kammerberg Spätburgunder Grosses Gewächs
Weingut Friedrich Becker | Pfalz
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2001er Blauer Spätburgunder Tafelwein Reserve 92
Weingut Friedrich Becker | Pfalz

feine Spätburgundernase, sehr konzentriert, Zimt, Vanille, Feige, süße Gewürzarmonen, voller Körper, sehr dicht, helle Kirsche, Johannisbeere, überreife Stachelbeere, kräftiges, leicht (hasel)nussiges Holz, bester Rotwein des Jahres im aktuellen Gaul Millau

jk/riesling.de // 21.11.2003
2001er Schweigener Sonnenberg Riesling Trockenbeerenauslese 92
Weingut Friedrich Becker | Pfalz
2001er Schweigener Sonnenberg Riesling Spätlese 87
Weingut Friedrich Becker | Pfalz
2001er Schweigener Sonnenberg Riesling Spätlese trocken 86
Weingut Friedrich Becker | Pfalz
2001er Schweigener Sonnenberg Spätburgunder Spätlese trocken 85
Weingut Friedrich Becker | Pfalz
2001er Schweigener Sonnenberg Spätburgunder Grosses Gewächs
Weingut Friedrich Becker | Pfalz
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2000er Schweigener Sonnenberg Riesling Kabinett trocken 84
Weingut Friedrich Becker | Pfalz
2000er Fritz Cuvée trocken 83
Weingut Friedrich Becker |
2000er Riesling trocken 77
Weingut Friedrich Becker |
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
1998er Spätburgunder Tafelwein 87
Weingut Friedrich Becker |
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
1992er Weißburgunder Tafelwein trocken 89
Weingut Friedrich Becker |
1992er Spätburgunder Tafelwein trocken 89
Weingut Friedrich Becker |
1992er Grauburgunder Tafelwein trocken 86
Weingut Friedrich Becker |
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei der Nutzung Ihres Riesling.de-Logins.