Riesling.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok
 
Home Weingut
  1. Riesling.de Punkte: 1
Weingüter in der Nähe

Weingut P.J. Valckenberg

Inhaber: Wilhelm Steifensand

In der alten Nibelungenstadt Worms erstreckt sich eine der berühmtesten Lagen Europas rund um die Liebfrauenkirche bis an den Rhein. Peter Joseph Valckenberg erwarb 1808 die Weinberge und das Kapuzinerkloster – das heutige Gutsgebäude. Seit 2001 ist Weinmacher und Gutsverwalter Tilman Queins für die Qualität der Weine verantwortlich. Er baut zu 95 Prozent Riesling und zu 5 Prozent Weißburgunder an.

zum Profil
Lagen in der Nähe

Wormser Liebfrauenstift Kirchenstück

Die Abbildung zeigt den Ort worms mit seinen Ersten Lagen. Ausschnitt aus dem Weinatlas Deutschland. Stand 2009. © Kartografie: Weinatlas Deutschland, HALLWAG Verlag

Auf diese Lage ist der weltweit bekannte Name „Liebfrauenmilch“ zurückzuführen. Die 17 Hektar kleine Weinlage um die Liebfrauenkirche herum, liegt mitten in der Stadt Worms, ist von Mauern umgeben und damit besonders windgeschützt. Die Reben profitieren von dem etwas wärmeren Klima der Stadt und der Nähe des Rheines, was die Reifeperiode der Trauben gegenüber anderer Lagen in Rheinhessen verlängert.

Der Oberboden besteht aus einer Lößschicht mit relativ hohen Anteilen aus dem Rotliegenden. Im mittleren Bereich darunter findet man eine Schicht von Sanden und Kiesen, welche durch Überflutungen des Flusslaufes der Pfrimm angeschwemmt wurden. Die rötliche Färbung des Sandes resultiert aus dem hohen Anteil an Rotliegendgesteinen, die der Oberlauf dieses Flusses durchquert. In fast 2 m Tiefe trifft man auf das alte Flussbett des Rheines, eine reine Kiesschicht, mit erhöhten Eisen- und Spurenelementgehalten.

VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

Zur Lage
Weine des Erzeugers

Jahrgangsbeschreibung

Mit seiner 2017er Kollektion, die das große Rebsortenspektrum des Betriebes abdeckt, stellt sich das Weingut Boxheimerhof erstmals bei Riesling.de vor und vermag direkt zu überzeugen. Besonders viel Trinkfreude bereitet uns der salzig speckige Chardonnay aus dem Abenheimer Klausenberg. Daneben konnten wir auch einige Rotweine der Vorjahre verkosten. Die Weingutsbewertung sehen wir auf Anhieb bei R (Empfehlenswert). Wir sind gespannt auf die weitere Entwicklung.

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Punkte
2017er Abenheimer Klausenberg im Holzfaß gereift Chardonnay trocken 88
Weingut Boxheimerhof | Rheinhessen

Prägnante holzbetonte Nase, gelbes Steinobst, Reneklode, Melone, Maikräuter, Kandis. Im Mund dann schmelzig-fruchtig, wieder Reneklode, Orangen, Kandis, eine Spur Lakritze, dann erst präsenter werdendes Holz, Lardo, sehr guter Abgang, schmelzig-speckige Kräuternoten im Nachhall. Lecker und sehr süffig.

jk/riesling.de // 20.12.2018
2017er Gewürztraminer Spätlese 85
Weingut Boxheimerhof | Rheinhessen

Duftig-süße Litschinase, Kandis, dunkle Blüten, recht exotisch. Im Mund dann süße Litschi-Pfirsichfrucht, Fruchtcocktail, Kompott, Birnen, Pflaume, viel Kandis, sehr süffig, guter Abgang, süßer, harmonischer Nachhall.

jk/riesling.de // 20.12.2018
2017er alte Reben Riesling trocken 85
Weingut Boxheimerhof | Rheinhessen

Schmelzig-animierende Pfirsichnase, rote Äpfel, gelbe Blüten, frisch und direkt. Im Mund dann ebenso, klar und animierend, wieder Äpfel, etwas Kandis, frisches Säurespiel, dabei harmonisch und saftig, guter Abgang, saftig-pikanter Nachhall.

jk/riesling.de // 20.12.2018
2017er vom Brummelochsenboden Riesling trocken 84
Weingut Boxheimerhof | Rheinhessen

Dezente, schmelzige Pfirsich-Aprikosennase, nussige Noten. Im Mund dann schmelzig, mehlige Äpfel, etwas Kompott, Kirschen, ordentlicher Abgang, kräuteriger Nachhall.

jk/riesling.de // 20.12.2017
2017er Abenheimer Klausenberg Sauvignon blanc trocken 85
Weingut Boxheimerhof | Rheinhessen

Sehr klar, präsente Apfel-Litschifrucht, Blüten, sehr duftig. Im Mund dann ebenso, aber viel kompakter gewirkt, etwas Salz, Lakritze, rote Beeren, guter bis sehr guter Abgang, kräuterig-rotfruchtiger Nachhall.

jk/riesling.de // 20.12.2018
2017er Chardonnay trocken 83
Weingut Boxheimerhof | Rheinhessen

Leicht rustikale, präsente Nase, Melone, Maikräuter, dezente Honigwürze. Im Mund dann süffig und würzig, wieder Maikräuter, Steinobst, grüne Paprika, Gerbstoff, ordentlicher Abgang. Kräuterig im Nachhall.

jk/riesling.de // 20.12.2018
2017er Weißburgunder trocken 82
Weingut Boxheimerhof | Rheinhessen

Weiche, leicht wachsige Pfirsich-Melonenfrucht in der Nase. Im Mund dann frisch und nicht ganz trocken, viel Ananas, wieder Melone, betonte Frucht, guter Abgang, fruchtig- süffiger Nachhall.

jk/riesling.de // 20.12.2018
2017er VielLeischt Riesling feinherb 79
Weingut Boxheimerhof | Rheinhessen
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2016er Reserve Dornfelder trocken 83
Weingut Boxheimerhof | Rheinhessen

Würzige Nase, Kompott von roten Früchten, Kandis, Veilchen. Im Mund dann süßlich-würziger, ätherischer Schmelz, Kandis, kandierte Kirschen, etwas Tee, ordentlicher bis guter Abgang, kräuterig-süßlicher Nachhall.

jk/riesling.de // 20.12.2018
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2015er Pinot Noir Spätburgunder trocken 85
Weingut Boxheimerhof | Rheinhessen

Pikante, würzige Holznoten in der Nase, Nelke, Orangen, Kandis, rote Beeren, Cassis. Im Mund dann kräftig-kantig, pikantes Säurespiel, Johannisbeer-Gelee, etwas Quark, Salz, Speck, guter Abgang, pikanter, leicht rustikal, rotfruchtiger Nachhall.

jk/riesling.de // 20.12.2018
2015er St. Laurent trocken 84
Weingut Boxheimerhof | Rheinhessen

Zarte, rotfruchtige Nase, dann pikanter werdend, mehlige Äpfel, Waldbeeren, Cassis. Im Mund dann klar und pikant, herbe Würz, nicht allzu tief, Johannisbeersaft, guter Abgang, pikanter, süffiger Nachhall. Unkomplizierter Typ.

jk/riesling.de // 20.12.2018
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2014er Privat Cuvée Rotwein trocken 84
Weingut Boxheimerhof | Rheinhessen

Süßlich-würzige Nase, Gelee von Heidelbeeren, Vanille, Nelke, Kompott. Im Mund dann klar und schmelzig, Schokonoten, dunkle Beeren, wieder Heidelbeeregelee, sehr harmonisch und weich, guter bis sehr guter Abgang, süffig-feiner Nachhall. Lecker.

jk/riesling.de // 20.12.2018
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Weine aus der Nähe
Punkte
2012er Wormser Liebfrauenstift Kirchenstück Riesling Grosses Gewächs
Weingut Gutzler | Rheinhessen
2009er Wormser Liebfrauenstift Kirchenstück Riesling Grosses Gewächs
Weingut Gutzler | Rheinhessen
2008er Wormser Liebfrauenstift Kirchenstück Riesling Grosses Gewächs 89
Weingut Gutzler | Rheinhessen
2007er Wormser Liebfrauenstift Kirchenstück Riesling Grosses Gewächs 88
Weingut Gutzler | Rheinhessen
2007er Wormser Liebfrauenstift Kirchenstück Riesling trocken 83
Weingut P.J. Valckenberg | Rheinhessen
2007er Wormser Liebfrauenstift Kirchenstück Riesling Kabinett trocken 83
Weingut P.J. Valckenberg | Rheinhessen
2007er Wormser Liebfrauenstift Kirchenstück Riesling Kabinett 80
Weingut P.J. Valckenberg | Rheinhessen
2006er Wormser Liebfrauenstift Kirchenstück Riesling Trockenbeerenauslese 88
Weingut Gutzler | Rheinhessen
2005er Wormser Liebfrauenstift Kirchenstück Riesling Grosses Gewächs 87
Weingut Gutzler | Rheinhessen
2004er Wormser Liebfrauenstift Kirchenstück Riesling Grosses Gewächs 89
Weingut Gutzler | Rheinhessen
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei der Nutzung Ihres Riesling.de-Logins.