Riesling.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok
 
Home Weine
Weingut

Prinz zu Salm-Dalberg´sches Weingut

Das Foto zeigt Felix Prinz zu Salm-Salm, Betriebsleiter und Kellermeister des Prinz zu Salm-Dalberg´schen Weinguts.

Felix Prinz zu Salm-Salm (Betriebsleiter und Kellermeister)
© Prinz zu Salm-Dalberg´sches Weingut

Das Weingut ist das älteste Familienweingut Deutschlands und wird in 32. Generation von Felix Prinz zu Salm-Salm geführt. Neben Spitzenlagen an der Nahe wie Wallhauser Felsennest und Johannisberg werden in Rheinhessen Teile aus den Lagen Binger Kirchberg und Scharlachberg bewirtschaftet. Das Weingut ist Mitglied von Naturland.

Lage

Wallhäuser Felseneck

Prinz_Salm_Felseneck

Blick auf die Lage Wallhäuser Felseneck. Im Hintergrund: der Ort Wallhausen.
© Prinz zu Salm-Dalberg´sches Weingut

Das Felseneck ist eine Steillage mit 50%-iger Steigung.

Es wird durch einen grünen Schiefer dominiert, der sehr elegante, feinnervige Rieslinge hervorbringt. Der grüne Schieferboden ist einmalig in Deutschland, kommt also nur hier vor. Die in dieser Lage gelesenen Rieslinge brauchen oftmals Zeit bevor sie sich öffnen, zeichnen sich aber durch ein enormes Alterungspotential aus.

VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

Lageninformation mit freundlicher Unterstützung von www.weinlagen-info.de

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei der Nutzung Ihres Riesling.de-Logins.