Riesling.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok
 
Home Weine

2011er Wallhäuser Johannisberg Riesling Trockenbeerenauslese

Erzeuger: Prinz zu Salm-Dalberg´sches Weingut
Region: Nahe
Kategorie: Weißwein / Riesling
Gault Millau: 91 Punkte
User Bewertung: 91 Punkte
Riesling.de: 90 Punkte
Preis: 95,00 €
90
Punkte

Logo: Riesling.de Bewertung

Würzig-reife Nase, Kandis, Blüten, Tabak und Karamell. Im Mund dann cremig-würzige Mineralik, kandierte Wiesenkräuter, viel Karamell, dann sich eleganter zeigendes Säurespiel, kandierte Nüsse, sehr guter Abgang, braucht noch Zeit, um mehr Schliff zu entwickeln.
jk/riesling.de // 08.11.2013 // 0,375 l // 90 Punkte //
Weitere Jahrgänge
Weingut

Prinz zu Salm-Dalberg´sches Weingut

Das Foto zeigt Felix Prinz zu Salm-Salm, Betriebsleiter und Kellermeister des Prinz zu Salm-Dalberg´schen Weinguts.

Felix Prinz zu Salm-Salm (Betriebsleiter und Kellermeister)
© Prinz zu Salm-Dalberg´sches Weingut

Das Weingut ist das älteste Familienweingut Deutschlands und wird in 32. Generation von Felix Prinz zu Salm-Salm geführt. Neben Spitzenlagen an der Nahe wie Wallhauser Felsennest und Johannisberg werden in Rheinhessen Teile aus den Lagen Binger Kirchberg und Scharlachberg bewirtschaftet. Das Weingut ist Mitglied von Naturland.

Lage

Wallhäuser Johannisberg

Das Foto zeigt die Lage die Lage Wallhäuser Johannisberg.

Panorama: Die Lage Wallhäuser Johannisberg.
© Prinz zu Salm-Dalberg´sches Weingut

Der extrem steile, mit 60% Gefälle, nach Süden ausgerichtete Johannisberg gehört zu den ältesten urkundlich nachgewiesenen Weingärten Europas.

Hervor geht dies aus einem Güterverzeichnis der Freiherrn von Dalberg aus dem 12. Jahrhundert. Die ersten Funde gehen zurück bis in die Römerzeit. Er ist verewigt in Kunst und Kultur. Das enorme Potenzial dieser Lage hat sich über viele Generationen als konstant erwiesen. Die 50 Jahre alten Rebstöcke wurzeln bis zu 20 m tief im Oberrotliegendem. Diese vulkanischen Böden lassen kraftvolle, komplexe Rieslinge von großer Reife gedeihen. Die trockenen Weine dieser Lage zeugen von viel Frucht, die Edelsüßen glänzen mit Karamelltönen.

VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

Lageninformation mit freundlicher Unterstützung von www.weinlagen-info.de

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei der Nutzung Ihres Riesling.de-Logins.