Riesling.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok
 
Home Weine

2007er Deidesheimer Langenmorgen Riesling Grosses Gewächs

Erzeuger: Weingut A. Christmann
Region: Pfalz
Kategorie: Weißwein / Riesling
Gault Millau: 90 Punkte
User Bewertung: 91 Punkte
Riesling.de: 91 Punkte
91
Punkte

Logo: Riesling.de Bewertung

In der Nase leicht rauchig-süße Aprikosenfrucht, gedörrte gelbe Pfirsiche, etwas Süßholz, Heiligenkraut. Im Mund dann pikante, schmelzige Mineralik, leicht rauchige Reife, gedörrtes Kernobst, Birnen, kräuteriger, leicht herber Schmelz, wieder Birnen(haut), mürbe Äpfel, sehr guter Abgang, dichter, mineralisch-kräuteriger Nachhall mit schöner Reife.
jk/riesling.de // 11.12.2019 // 91 Punkte //
Intensiv kräuterige Pfirsichnase, kandiertes Steinobst, gedörrte Aprikosen, pikant und würzig, grüne Früchte. Im Mund dann kompakte Mineralik, sehr pikant, anfangs süß mit zu spitzen Säurespiel, dann mit viel Luft (zwei Tage später) mit dominanter, perfekt ausgebildete Mineralik, immer noch präsentem Säurespiel aber intensiv kräuterigem Schliff, dezente Reife, etwas Karamell, helle Schokonoten, sehr guter Abgang, langer, kräuterig-malziger Nachhall.
jk/riesling.de // 11.12.2018 // 89 Punkte //
Vielschichtige, recht tiefgründige Würze in der Nase, kandierte Zitrusfrüchte, Steinobst, extraktreiche Mineralik. Im Mund ebenso, geschliffenes Säurespiel, hat Substanz und Tiefe, sehr guter Abgang, herbwürziger Nachhall.
jk/riesling.de // 26.03.2009 // 90 Punkte //
Weitere Jahrgänge

2006er Deidesheimer Langenmorgen Riesling Grosses Gewächs

Sehr intensive, mineralische Noten, Aprikosen, Dörrobst, kandierte Orangen und Pfirsiche, Kräuter. Im Mund dann pikant mit dichtem kräuterigem Extrakt, grüner Pfeffer, wieder gedörrte Aprikosen, dunkle Pfirsichnase, Steinobst, sehr tiefgründig, ätherisches Säurespiel, immer fordernder werdend, etwas Johannisbeeren, dann rauchiger werdend, sehr guter Abgang, langer, zitronig-limoniger Nachhall. Großartig!! Perfekte Reife, hat noch viel Zeit.

Punkte
2006er Deidesheimer Langenmorgen Riesling Grosses Gewächs 93
Weingut A. Christmann | Pfalz

2005er Deidesheimer Langenmorgen Riesling Grosses Gewächs

Holzwürziger Duft, recht schöne Tiefe, Steinobst, extraktreiche Kräutermineralik. Im Mund geschliffener, würzig-weicher Stil, ruhige Art, feines Säurespiel, schönes mineralisches Extrakt, Steinobst, sehr harmonisch, guter Abgang, würzig-weicher Nachhall.

Punkte
2005er Deidesheimer Langenmorgen Riesling Grosses Gewächs 89
Weingut A. Christmann | Pfalz

2009er Deidesheimer Langenmorgen Riesling Grosses Gewächs

Würzig-hefige Nase, gelbe Früchte, Kandis, voll und noch unentwickelt. Im Mund dann sehr kompakte unentwickelte Mineralik, schmelzig-erdige Würze, etwas Tabak, Reneklode, kandierte Aprikosen, sehr elegantes Säurespiel, Kompott, sehr guter Abgang, zupackender, fast ungestümer Abgang, langer, sehr mineralischer Nachhall.

Punkte
2009er Deidesheimer Langenmorgen Riesling Grosses Gewächs 92
Weingut A. Christmann | Pfalz

2010er Deidesheimer Langenmorgen Riesling Grosses Gewächs

Feine, recht üppige, exotisch-fruchtige Nase, gelbe Früchte, Mango, Papaya, reife, gelbe Pfirsiche. Kräuter. Im Mund dann kompakte, sehr geschliffener Mineralik, zupackend und fest, Reneklode, Aprikose, feine Kräuterwürze, dann Apfelkompott, sehr guter Abgang, kompakt-mineralischer Nachhall, lang und druckvoll.

Punkte
2010er Deidesheimer Langenmorgen Riesling Grosses Gewächs 91
Weingut A. Christmann | Pfalz

2011er Deidesheimer Langenmorgen Riesling Grosses Gewächs

Mineralisch-schmelzige Würze in der Nase, Aprikose, Reneklode, Zitrusfrüchte, Kandis, Waldkräuter. Im Mund dann herbe-süße, sehr pikante Frucht, rote Beeren, Grapefruit, Kandis ,feines Salz, Veilchen, Birnenkompott, sehr guter Abgang, zupackend-mineralischer Nachhall. Lecker!

Punkte
2011er Deidesheimer Langenmorgen Riesling Grosses Gewächs 91
Weingut A. Christmann | Pfalz
Weingut

Weingut A. Christmann

Schild am Eingang des Weinguts A. Christmann.


© Weingut A. Christmann

1995 übernahm Steffen Christmann, der inzwischen Präsident des VDP ist, das Weingut seiner Eltern und in den letzten Jahren hat es sich mit seinen feinfruchtigen Rieslingen zur Rieslingelite der Pfalz hochgearbeitet. Besonders die Rieslinge aus der Lage Königsbacher Idig räumen jährlich diverse Preise ab, und das Grosse Gewächs aus der Lage zählt zu den Klassikern unter den Grossen Gewächsen. Alle Weine des Gutes können im gutseigenen Ausschank probiert werden.

Lage

Deidesheimer Langenmorgen

Impressionen des Weinanbaus in der Lage Langenmorgen beim Weingut A. Christmann.

Der Buntsandsteinboden des Langenmorgens ist besonders fruchtbar mit Löß angereichert.
© Weingut A. Christmann

Unterhalb der Statue "Steinerne Eva" befindet sich die nur 7 Hektar große Lage Langenmorgen mit auffallend langen Flurstücken. Sie wird von der Lage Paradiesgarten halbkreisförmig umschlossen. Der "Morgen" weist auf ein Feldmaß hin, das eine Person mit einem Gespann an einem Morgen pflügen kann. Bereits 1491 wurde die Lage erstmals urkundlich erwähnt. Der Langenmorgen ist ein Südosthang, der durch die optimale Sonnen-einstrahlung kleinklimatisch begünstigt ist und somit hohe Mostgewichte hervorbringt. Die Bodenbeschaffenheit ist geprägt von sandigen Lehmen, roten und weißen Buntsandstein-Verwitterungsböden und Sandsteingeröll. Im Langenmorgen findet man sehr starke Lößablagerungen. Somit hat die Rebe zur Entwicklung einen besonders fruchtbaren, wasser- und nährstoffhaltigen Boden. Hoher Kalkanteil im Lößlehm bringt diesen Weinen eine markante Art mit eigener mineralischer Geschmacksnote.

VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

Lageninformation mit freundlicher Unterstützung von www.weinlagen-info.de

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei der Nutzung Ihres Riesling.de-Logins.