Riesling.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok
 
Home Weingut
  1. Riesling.de Punkte: 1.5

Weingut Simon-Bürkle

1991 gegründet, bewirtschaften Dagmar Simon und Johannes Bürkle zur Zeit rund 13 Hektar Rebfläche. Zu den besten Lagen gehören die Zwingenberger Alte Burg und Steingeröll, Auerbacher Fürstenlager und Höllberg. Zu 42% wird Riesling angebaut.

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung 2016

Jahrgangsbeschreibung 2015

Jahrgangsbeschreibung 2012

Zusätzlich zu einem kleinen Auszug aus der 2012er Kollektion können wir nun auch einige solide gemachte 2011er probieren. Neben einer herbfruchtigen, trockenen 2012er Spätlese aus dem Zwingenberger Steingeröll gefiel uns der pikante, kräuterige Eiswein aus dem Auerbacher Höllberg am besten. Die Weingutsbewertung verbleibt bei abwartenden RR+ (gut).

Jahrgangsbeschreibung 2011

Jahrgangsbeschreibung 2010

Vom 2010er können wir dann nur zwei solide Rieslinge probieren. Die Weingutsbewertung verbleibt bei abwartenden RR+ (gut).

Jahrgangsbeschreibung 2009

Die 2009er Kollektion präsentiert sich dann deutlich besser als der vorherige Jahrgang. Besonders der extraktreich-mineralische Riesling Diorit hat es uns angetan. Die Weingutsbewertung heben wir so gerne leicht an RR+ (gut).

Jahrgangsbeschreibung 2008

Nachdem der 2007er dann nicht verkostet werden konnte, zeigt sich die 2008 Kollektion auf solidem Niveau, das einer Betriebsleistung von RR (gut) entspricht.

Jahrgangsbeschreibung 2006

2006 wird ein neuer Anlauf genommen - mit zwei überzeugenden, mineralisch-klaren Rieslingen. Die Betriebsleistung heben wir daher behutsam auf RR+ an und hoffen, dass eine konstante Leistung im nächsten Jahr weiter nach oben führt.

Jahrgangsbeschreibung 2004

Die recht durchgängige 2004er Riesling-Kollektion gefällt uns insgesamt sehr gut, so dass wir die Betriebsleistung daher auf RR anheben.

Jahrgangsbeschreibung 2002

Jahrgangsbeschreibung 2001

Punkte
2016er Granit Riesling trocken 85
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2015er Diorit Riesling trocken 87
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2012er Auerbacher Höllberg Riesling Eiswein 88
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße

Würzige Botrytisnase, Kandis, Karamell, Datteln, Rapsblüten. Im Mund dann dichte, saftig Frucht, Äpfel, Aprikosenkompott, pikantes, immer kräftiger werdendes Säurespiel, kräftige Würze im guten Abgang, pikanter, leicht pfeffriger Nachhall. Glasverschluss.

jk/riesling.de // 01.11.2013
2012er Zwingenberger Steingeröll Riesling Spätlese trocken 86
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße

Duftig-frische Zitrusnase, Wiesenkräuter, CO2. Im Mund dann ebenfalls viel Zitrus, herbfruchtig, Grapefruit, grüne Äpfel, Heu, sehr prägnantes Säurespiel, dahinter etwas Lakritze, guter Abgang; konsequenter Typ.

jk/riesling.de // 02.10.2013
2012er Auerbacher Höllberg Riesling Spätlese feinherb 86
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße

Fein-herbe, saftig-pikante Nase, gelbe Früchte, helle Kirschen. Im Mund dann kompakte, sehr jugendliche Würze, herbe Noten, Tabak, Waldkräuter, geriebene Äpfel, herbwürziger Nachhall im ansonsten guten Abgang, trocken anmutender Typ. Glasverschluss.

jk/riesling.de // 02.10.2013
2012er Alsbacher Schöntal Auxerrois trocken 85
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße

Präsente, frische Aprikosen-Granatapfelfrucht in der Nase, etwas an Sauvignon erinnernd. Im Mund dann klare, kompakte Würze, wieder Granatäpfel, Wiesenkräuter, etwas Kandis, ein Hauch Lakritze, guter Abgang, würziger Nachhall. Lecker. Sehr schöner Essensbegleiter. Glasverschluss.

jk/riesling.de // 01.10.2013
2012er Grauburgunder Kabinett trocken 84
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße

Würzig-nussige Pfirsichnase, gelbe Melone. Im Mund dann kompakte, leicht süßlich Würze, wieder Melone, weiche, reife Würze, süßes Extrakt, Maikräuter, ordentlicher bis guter Abgang, mollig-animierender Typ. Glasverschluss.

jk/riesling.de // 01.10.2013
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2011er Zwingenberger Steingeröll Muskateller trocken 86
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße

Kompakte, sehr klare Muskatellernase mit feiner Süße und schöner Würze. Im Mund dann sehr klar und kompakt gewirkt, feine Küchenkräuter, Kernobst, Kompott, Trauben, guter Abgang, sehr süffiger Typ. Glasverschluss.

jk/riesling.de // 01.10.2013
2011er Auerbacher Höllberg Scheurebe trocken 85
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße

Weiches, exotisches Spiel in der Nase, gedörrte Mango etwas Litschi. Im Mund dann kompakt und klar gewirkt, herb-süße Würze, Birne, Orange, gedörrte Maracuja, etwas Süßholz, ordentlicher bis guter Abgang, würziger Nachhall. Glasverschluss.

jk/riesling.de // 01.10.2013
2011er Granit Riesling trocken 84
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße

Schmelzig-duftige Zitrusnase, Granatapfel, Pfirsichhaut. Im Mund dann kompakte, recht klar gewirkte Mineralik mit gewisser Reife, Kernobst, rotwürzige Noten, Wiesenkräuter, ordentlicher bis guter Abgang, kompakter Nachhall. Glasverschluss.

jk/riesling.de // 01.10.2013
2011er Alsbacher Schöntal Gewürztraminer trocken 85
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße

Kompakte Würze in der sehr frischen Nase, Salak, gedörrte Äpfel. Im Mund dann kompakte Würze, herb-süße Kernobstfrucht, Süßholz, Birnenkompott, Rosennotenguter Abgang, würzig-süßer Nachhall. Glasverschluss.

jk/riesling.de // 30.11.-0001
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2010er Zwingenberg Riesling Granit trocken 85
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße

Schmelzig-würzige Mineralik in der Nase, Kernobst, Heu, Kandis. Im Mund dann kompakte, klar gewirkte Mineralik, frische, direkte Art, unkomplizierter, dezent rotwürziger Typ, helle Pfirsiche, etwas Kandis, guter Abgang, klar und fruchtig im Nachhall. Glasverschluss.

jk/riesling.de // 16.07.2012
2010er Zwingenberg Riesling trocken 81
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße

Duftig-beerige Nase, Himbeere, Kernobst. Im Mund dann unkomplizierte, einfach gewirkte, dezent rotwürzige Kernobstfrucht, süffig, ordentlicher Abgang. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 16.05.2012
2010er GRANIT Riesling trocken
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße
2010er Riesling trocken
Weingut Simon-Bürkle |
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2009er Diorit Riesling trocken 89
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße

Schmelzig-kräuterige Nase, Wiesenkräuter, Kandis, etwas Olivenöl, Pflaumen. Im Mund dann schmelzige, sehr extraktreiche Mineralik, dezentes Salz, ätherische Würze, dann herber werdend, dezente Reife, sehr guter Abgang, langer, salzig-mineralischer Nachhall. Eigenständiger Typ. Glasverschluss.

jk/riesling.de // 06.11.2013
2009er GRANIT Riesling trocken 88
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße

Sehr würzige, animierende Kernobstnase, Meersalz, Zitrusfrüchte, Johannisbeeren. Im Mund dann sehr klar und präsent, frisches Meersalz, animierendes Säurespiel, heller Pfirsich, sehr konsequent gemacht, sehr guter Abgang, kompakt-mineralische Nachhall. Glasverschluss.

jk/riesling.de // 23.04.2011
2009er Alsbacher Schöntal Gewürztraminer Spätlese trocken 86
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße

Animierende Traminernase, Pfirsiche, Rosenöl. Im Mund dann kompakte, weiche Kräuterwürze, eingemachter, gelber Pfirsiche, Birnenkompott, guter Abgang, geradlinig gemacht.

jk/riesling.de // 23.04.2011
2009er Zwingenberger Alte Burg Spätburgunder trocken 86
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße

Rotwürzige Nase, rote Paprika, rote Beeren, recht kräftig. Im Mund dann ebenfalls kräftig, kompakte Würze, rote Waldfrüchte, leicht süßlicher Schmelz, bestens balanciert, guter Abgang, süffig und animierend-würzig im Nachhall. Glasverschluss.

jk/riesling.de // 23.04.2011
2009er Auerbacher Rott Grauburgunder Spätlese trocken 85
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße

Kräuterig-reife Nase, gelber Pfirsich, etwas Melone, recht würzig. Im Mund dann würzig-kräuterig, gelbe Früchte, Paprika, Melone, erdige Noten, guter Abgang. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 23.04.2011
2009er Riesling halbtrocken 82
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße

Diffuse Kernobstnase. Im Mund dann süffige Kernobstfrucht, dezente Wiesenkräuter, kompakte Mineralik, ordentlicher Abgang. Schraubverschluss. Liter. Süffig und unkompliziert.

jk/riesling.de // 23.04.2011
2009er Riesling trocken 80
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße

Herbe, rotwürzige Nase, Kernobst, Brause. Im Mund dann Wiesenheu, Kernobst, etwas Zitrus, ordentlicher Abgang, rustikaler Typ. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 23.04.2011
2009er Alsbacher Schöntal Riesling 80
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße

Würzige, leicht ätherische Nase, Kernobst, etwas diffus. Im Mund dann süße, saftig Frucht, Birne, Pfirsiche, unkompliziert, Kräuter, ordentlicher Abgang. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 23.04.2011
2009er Alsbacher Schöntal Silvaner trocken 78
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße

Kompakte, herb-pflanzliche Nase, Heu, mehlige Äpfel. Im dann ebenso, unkomplizierter Typ, wieder Kernobst, ordentlicher Abgang. Schraubverschluss. Liter.

jk/riesling.de // 23.04.2011
2009er Auerbacher Rott Grauburgunder Kabinett trocken 78
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße

Unkomplizierte, fruchtige Nase, Kräuter. Im Mund dann sauber, geradlinig und frisch, gelber Pfirsich, Haselnuss, ordentlicher Abgang. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 23.04.2011
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2008er Auerbacher Höllberg Riesling Spätlese feinherb 86
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße

Saftig-pikante, leicht rotwürzige Nase, sehr animierendes Säurespiel. Im Mund dann frisch, rotwürzig, dezenter Schmelz, sehr prägnantes, animierendes Säurespiel, Äpfel, dann herber werden, guter Abgang, herbwürziger Nachhall. Glasverschluss.

jk/riesling.de // 23.01.2011
2008er GRANIT Riesling trocken 85
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße

Würzige Apfel-Pfirsichnase. Im Mund dann herbe Kernobstfrucht, etwas gelber Pfirsich, mineralische Würze, kompaktes Säurespiel, konsequenter Stil, guter Abgang. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 15.06.2010
2008er Alsbacher Schöntal Gewürztraminer Spätlese 85
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße

Saftig-würzige Traminernase mit schöner Exotik. Im Mund dann süß, Kompott, viel Frucht, Rosenöl, Birnenkompott, dezentes Säurespiel, guter Abgang. Glasverschluss.

jk/riesling.de // 23.01.2011
2008er Alsbacher Schöntal Riesling Spätlese trocken 82
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße

Herb-schmelzig-nussige Reneklodennase, leicht diffus. Im Mund dann ebenso, dahinter herbfruchtig, etwas mostig, Paprika, frisches Säurespiel, reife Frucht, ordentlicher Abgang. Leicht rustikaler Typ. Glasverschluss.

jk/riesling.de // 23.01.2011
2008er Riesling trocken 81
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße

Kräuterige Nase, Äpfel, Zitrone, Brause. Im Mund leicht diffuse, eher einfach gewirkte Kernobstfrucht, zitroniges Säurespiel, ordentlicher Abgang, herber betont trockener Nachhall. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 15.06.2010
2008er Zwingenberger Alte Burg Riesling halbtrocken 81
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße

Verhaltene, leicht mehlige Kernobstnase. Im Mund ebenfalls, diffuse Frucht dann süße Beeren, mehlige Äpfel, ordentlicher Abgang, kräuteriger Nachhall. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 15.06.2010
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2006er Diorit Riesling trocken 88
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße

Sehr intensive, vielschichtige Mineralik in der Nase, und dennoch wie in Watte gepackt und jugendlich. Im Mund rotwürzig und mineralisch, Steinobst, sehr tief, perfekte Balance, dabei klarer Stil, viel Extrakt, sehr guter Abgang, leicht schmelzige Kräuterwürze im Nachhall. Glaskorken.

jk/riesling.de // 17.01.2008
2006er Granit Riesling 86
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße

Weiche, schmalzige Nase, fast cremig, Pfirsich, etwas Kokos, Kräuterwürze. Im Mund klare, pikante Mineralik, Zitrus, heller Pfirsich, Aprikose, hat gewissen Druck, gute Balance, Guter Abgang, mineralisch-klarer Nachhall. Konsequenter Stil. Glaskorken.

jk/riesling.de // 17.01.2008
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2004er Auerbacher Höllberg Riesling Spätlese halbtrocken 88
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße

In der Nase schwarze Johannisbeeren, am Gaumen schlank und apfelig, cremig-schmelzend

ae/riesling.de // 19.04.2006
2004er Auerbacher Rott Granit Riesling trocken 88
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße

In der Nase cremige Noten und frische Kokosnuss, lässt Komplexität erahnen und hat Potenzial, schlank

ae/riesling.de // 19.04.2006
2004er Zwingenberger Alte Burg Riesling Kabinett trocken 86
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße

Dezente Nase mit cremiger Fruchtnote (Kokos), sauber, klar und schmelzend am Gaumen mit ausgewogen-saftiger Frucht-Säure-Struktur

ae/riesling.de // 19.04.2006
2004er Auerbacher Fürstenlager Riesling trocken 85
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße

Reife Aprikosen und Kokos in der Nase, mineralische Note am Gaumen, pikante Säure

ae/riesling.de // 19.04.2006
2004er Hessische Bergstraße Riesling trocken 84
Weingut Simon-Bürkle |

Dezente Nase mit leichter Frucht, sauber und klar am Gaumen mit saftiger Frucht-Säure-Struktur

ae/riesling.de // 19.04.2006
2004er Zwingenberger Steingeröll Riesling Spätlese trocken 83
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße

Dezente mineralische Note, pikante Säure, noch verschlossen, schlank, derzeit wenig Nachhall

ae/riesling.de // 19.04.2006
2004er Zwingenberger Alte Burg Riesling halbtrocken 83
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße

Dezente Nase mit Anklängen an exotische Früchte (Ananas), am Gaumen noch unausgewogen, derzeit vordergründige Süße, mittlere Länge

ae/riesling.de // 19.04.2006
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2001er Alsbacher Schöntal Riesling Spätlese 85
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße
2001er Zwingenberger Alte Burg Riesling Kabinett trocken 83
Weingut Simon-Bürkle | Hessische Bergstraße
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei der Nutzung Ihres Riesling.de-Logins.