Riesling.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok
 
Home Weingut
  1. Riesling.de Punkte: 1.25

Weingut Neiss

  • Inhaber: Axel Neiss
  • Kellermeister: Hendrik Amborn

Axel Neiss gehört mit seinem 35-Hektar-Betrieb im pfälzischen Kindenheim zu den ehrgeizigen Winzern der Region. Seit 1997 führt er den Betrieb in nunmehr fünfter Generation. Im breit gefächerten Rebsortenspektrum dominiert der Riesling leicht vor den anderen Rebsorten. Die Weißweine werden temperaturgesteuert im Edelstahltank ausgebaut, die roten mit traditionellem Maischelager.

  • Riesling Champion 2014: Die Sieger

    vinum riesling champion

    Die Sieger der diesjährigen Veranstaltung.

    Philipp Kuhn gewinnt Champion-Titel

    Zum dritten Mal hat das Weinmagazin VINUM seinen „Riesling Champion“ gekürt. Gesamtsieger nach Punkten ist Philipp Kuhn aus dem pfälzischen Laumersheim. Im Rahmen des Wettbewerbs beurteilte die Jury 1.361 Weine von mehr als 300 Erzeugern. Das allgemeine Qualitätsniveau der diesjährigen Einreichungen wurde dabei als „auffallend hoch“ bewertet.

    weiterlesen
Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung 2017

Jahrgangsbeschreibung 2009

Die positive Entwicklung der Vorjahre hält mit einem sehr homogenen 2009er Jahrgang an, so dass wir die Weingutsbewertung gerne weiter erhöhen: RR+ (gut). Wieder steht für uns der Riesling aus dem Kindenheimer Burgweg mit seiner intensiven, mineralischen Würze an der Spitze.

Jahrgangsbeschreibung 2008

Mit der 2008er Kollektion bestätigt Neiss die Aufwertung im Vorjahr: neben den soliden Rotweinen gefällt der saftig-schmelzige Riesling aus dem Kindenheimer Burgweg am besten. Die Weingutsbewertung – ist so mit RR (gut) sicher bestätigt - mit weiterer Tendenz nach oben.

Jahrgangsbeschreibung 2007

Nachdem dann der 2006er nicht angestellt worden war, macht Axel Neiss mit dem 2007er einen deutlichen Schritt nach vorne. Die verlässliche Kollektion wird von zwei konzentrierten edelsüßen Rieslingen gekrönt. So heben wir die Weingutsbewertung – trotz der fehlenden 2006er –gerne auf RR (gut) an. Weiter so!

Jahrgangsbeschreibung 2006

Jahrgangsbeschreibung 2005

Mit der 2005er Kollektion, mit der Neiss erstmals bei riesling.de vertreten ist, zeigt der Betrieb sein Potenzial, sowohl bei Rot- als auch bei Weißweinen. Am besten gefällt uns dabei die 2005er Bockenheimer Sonnenberg Riesling Spätlese trocken. Insgesamt könnten die Weine noch etwas mehr Präsenz und Finesse zeigen. Die Weingutsbewertung – kommt so aus dem Stand auf R+ (empfehlenswert) an. Weiter so!

Jahrgangsbeschreibung 2004

Jahrgangsbeschreibung 2003

Punkte
2017er Bockenheimer Schlossberg Weißburgunder trocken 86
Weingut Neiss | Pfalz
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2009er Kindenheimer Burgweg Riesling trocken 90
Weingut Neiss | Pfalz

Kompakte, recht tiefgründige Würze in der Nase, schöner Schliff, Steinobst, recht mineralisch. Im Mund dann kompakte, recht intensiv, mineralische Würze, Äpfel, Weinbergspfirsiche, Stachelbeere, sehr guter Abgang,

jk/riesling.de // 20.04.2011
2009er Bockenheimer Sonnenberg Riesling Alte Reben trocken 87
Weingut Neiss | Pfalz

Schmelzig-würzige Steinobstnase, Mirabelle, Kandis, Zitrusfrüchte, etwas Blüten. Im Mund dann sehr frisch, kompakte, zupackende Kernobstfrucht, Wiesenkräuter, recht elegantes Säurespiel, rotes Steinobst, Beeren, CO2, guter Abgang, recht nussiger Nachhall.

jk/riesling.de // 20.04.2011
2009er Bockenheimer Vogelsang Weißburgunder trocken 86
Weingut Neiss | Pfalz

Duftig-nussige Kernobstnase, sehr frisch, Birne, CO2. Im Mund dann ebenfalls frisch, nussige Noten, Kernobst, etwas Melone, recht elegantes Säurespiel, volle Würze, Guter Abgang, süffig. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 20.04.2011
2009er Bockenheimer Schlossberg Weißburgunder Alte Reben trocken 86
Weingut Neiss | Pfalz

Feine, nussige Aprikosennase, Melone, weich und zart, gekochte Birnen. Im Mund dann dezent und schmelzig-würzig, weiche, animierendes Frucht, Mirabelle, wieder etwas Melone, guter Abgang, würzig-erdiger Nachhall. Sehr dezenter Typ.

jk/riesling.de // 20.04.2011
2009er Bockenheimer Schlossberg Chardonnay trocken 86
Weingut Neiss | Pfalz

Kompakte, würzige Zitrusnase, Melone, Äpfel. Im Mund dann schmelzig-pikante Kräuterwürze, Äpfel, Zitrus, guter Abgang, nussig-schmelziger Nachhall. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 20.04.2011
2009er Bockenheimer Heiligenkirche Riesling trocken 85
Weingut Neiss | Pfalz

Kompakte, würzige Mineralik in der Nase, Äpfel, helle Beeren. Im Mund dann schmelzig-kompakte Würze, nicht ganz trockener Typ, animierendes Säurespiel, dunkles Steinobst, Äpfel, guter Abgang, animierender Nachhall.

jk/riesling.de // 20.04.2011
2009er Bockenheimer Schlossberg Grauburgunder trocken 84
Weingut Neiss | Pfalz

Schmelzig-melonige Nase, Kernobst, Birne, Mandarine, recht animierend, Haselnüsse. Im Mund dezente Würze, Kompott, wieder Birne, Äpfel, kräuteriger Schmelz, guter Abgang, würzig-nussiger Nachhall. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 20.04.2011
2009er Bockenheimer Sonnenberg Riesling trocken 82
Weingut Neiss | Pfalz

Würzig-zitronige Nase, Kernobst, Äpfel, rotes Steinobst. Im Mund dann sehr frisch, CO2, Zitrus, Äpfel, herb-würzig, etwas Tabak, prägnantes Säurespiel, ordentlicher Abgang, CO2 und Würze im Nachhall. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 20.04.2011
2009er Riesling Kabinett trocken 82
Weingut Neiss | Pfalz

Kompakte, etwas grasige Zitrusnase. Im Mund dann dezente Zitrusfrucht, kräuterig-pikant, sehr prägnantes Säurespiel, ordentlicher Abgang. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 20.04.2011
2009er Bockenheimer Vogelsang Riesling trocken
Weingut Neiss | Pfalz
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2008er Kindenheimer Burgweg Riesling 89
Weingut Neiss | Pfalz

Kompakter, mineralischer Schmelz in der Nase, reife, würzige Steinobstfrucht. Im Mund dann wieder kompakt, saftige, reife Steinobstfrucht, etwas rotbeerige Würze, Tabak, Stachelbeere, nussige Noten, sehr guter Abgang, kräuterig-würziger Nachhall.

jk/riesling.de // 03.08.2010
2008er Bockenheimer Sonnenberg Riesling Alte Reben trocken 87
Weingut Neiss | Pfalz

Duftig-schmelzige Apfelnase, Mirabelle, Blüten. Im Mund kräuterig und schmelzig, animierend-reife Pfirsichfrucht, Zitrus, nicht ganz trockner Typ. Guter Abgang.

jk/riesling.de // 03.08.2010
2008er Bockenheimer Schlossberg Weißburgunder Alte Reben trocken 87
Weingut Neiss | Pfalz

Würzig-mineralische Pfirsichnase, schmelzig-saftig. Im Mund dann würzig, saftig und voll, wieder Steinobst, schönes, mineralisches Extrakt, guter Abgang.

jk/riesling.de // 03.08.2010
2008er Bockenheimer Vogelsang N II Rotwein trocken 87
Weingut Neiss | Pfalz

Weiches, saftiges Holz in der Nase, rote und grüne Beeren, rote Waldfrüchte, Kompott, Zeder. Im Mund dann kompakte, recht geschliffene Würze, feines, gut eingebundenes Tannin, ebensolches Säurespiel, Zedernoten, Lakritze, etwas Karamell und Kompott, reif und ausladend, sehr guter Abgang, animierender, rotwürziger Nachhall.

jk/riesling.de // 20.04.2011
2008er Bockenheimer Vogelsang Frühburgunder trocken 87
Weingut Neiss | Pfalz

Würzig-rotbeerige Nase, Speck, feiner Rauch, Walkräuter. Im Mund dann kompakte Würze, wieder Waldkräuter, rauchig, pikantes Säurespiel, durchaus zupackend, guter Abgang, kompakte Kräuterwürze im Nachhall, dezent salzig.

jk/riesling.de // 20.04.2011
2008er Bockenheimer Heiligenkirche Riesling trocken 86
Weingut Neiss | Pfalz

Dezente, mineralische Nase, recht würzig, Beeren, etwas Apfel. Im Mund süßlich-schmelzige Noten, dunkles Steinobst, klar und würzig, ordentlicher Abgang, saftig im Nachhall.

jk/riesling.de // 03.08.2010
2008er Bockenheimer Vogelsang Spätburgunder trocken 86
Weingut Neiss | Pfalz

Würzig-süße, rotbeerige Nase. Im Mund dann weiche, würzige Mineralik, Kräuter, reife Beeren, dunkles Steinobst, Holz, recht füllig und rauchig, guter Abgang, würzig-kräuteriger Nachhall.

jk/riesling.de // 20.04.2011
2008er Bockenheimer Vogelsang Weißburgunder trocken 84
Weingut Neiss | Pfalz

Würzige Kernobstnase, zart-nussige Noten. Im Mund ebenfalls nussige Würze, dann pikanter, aber weicher Schmelz, sehr frisch, fast prickelnd, wieder Kernobst, etwas Melone, guter Abgang, lecker. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 03.08.2010
2008er Kindenheimer Vogelsang Glockenseil Spätburgunder trocken 90
Weingut Neiss | Pfalz
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2007er Bockenheimer Vogelsang Riesling Trockenbeerenauslese 91
Weingut Neiss | Pfalz

Erst herbe, hefig-würzige Nase, süße Honignoten, karamellisierte Pfirsiche, Strohblumen. Im Mund sämige Textur, sehr süße, konzentrierte Aprikosenfrucht, präsentes Säurespiel, kompakte, unentwickelte Mineralik, och verdeckt, guter Abgang, prägnanter, säurebetonter Abgang. Braucht noch Zeit.

jk/riesling.de // 13.01.2009
2007er Bockenheimer Vogelsang Rieslaner Trockenbeerenauslese 90
Weingut Neiss | Pfalz

Hefig-würzige Nase, honigsüßes Extrakt, Karamell, dezente florale Noten. Im Mund dann dicht, weich und sehr süß, gekochtes Steinobst, Aprikose, dann prägnantes, noch etwas ungestümes Säurespiel, guter Abgang, braucht noch Zeit.

jk/riesling.de // 03.08.2010
2007er Bockenheimer Vogelsang Riesling Beerenauslese 89
Weingut Neiss | Pfalz

Pikant-würzige, schmelzig-animierende Nase, Äpfel, Rapshonig. Im Mund dann kräuterig-süßes Extrakt, animierendes, fein eingebundenes Säurespiel, süße Frucht, kandierter, Dörräpfel, etwas Karamell, sehr guter Abgang, animierend-zarter Nachhall. Braucht noch Zeit.

jk/riesling.de // 03.08.2010
2007er Bockenheimer Vogelsang Cabernet Sauvignon trocken 88
Weingut Neiss | Pfalz

Sehr würzige rotbeerige Nase, schöner Schliff mit einem gewissen Bordeauxtouch, klar gewirkt. Im Mund dann kompakte unkomplizierte Würze, Schokonoten, pikante rotbeerige Würze Brombeere, gut eingebundenes Holz, guter Abgang, würzig-schokoladiger Nachhall.

jk/riesling.de // 20.04.2011
2007er Bockenheimer Sonnenberg Riesling Alte Reben trocken 87
Weingut Neiss | Pfalz

Mineralisch-kräuterige Apfelnase, Mirabelle. Im Mund direkte, mineralische Art, wieder Äpfel, Mirabelle, ein Hauch Grapefruit, guter Abgang. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 15.10.2008
2007er Kindenheimer Vogelsang Spätburgunder 87
Weingut Neiss | Pfalz

Reife, filigran-üppige Nase, klassischer, deutscher Spätburgundertyp, weich und warm. Im Mund kompakte, würzige Mineralik, reife Beere, dezente altholzige Noten, mollig und wärmend, Salz, Kräuter, etwas Lakritze. Guter Abgang, sehr schön!

jk/riesling.de // 03.08.2010
2007er Bockenheimer Sonnenberg Riesling Spätlese trocken 87
Weingut Neiss | Pfalz

Schöner mineralischer Schmelz in der Nase, recht würzig, Mirabelle, Birne, etwas gebrannter Zucker. Im Mund präsentes Säurespiel ansonsten noch kompakter Schmelz, etwas rotbeerige Würze, wieder gerannter Zucker, Stachelbeere, etwas Gerbstoff, nussige Noten, guter Abgang. Hat Substanz. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 15.10.2008
2007er Bockenheimer Vogelsang Cuvée N Rotwein trocken 87
Weingut Neiss | Pfalz

Vom Holz geprägte, würzige Nase, dunkle Waldbeeren, etwas Altholz, Pfeffer. Im Mund dann dunkle Würze, Holz, Wald, dann dunkle pikante Beeren, gute Balance, guter Abgang.

jk/riesling.de // 03.08.2010
2007er Bockenheimer Vogelsang Weißburgunder Alte Reben trocken 85
Weingut Neiss | Pfalz

In der Nase Melone, mehliges Kernobst, etwa Nektarine, dezente Mineralik. Im Mund schmelzig, etwas Holz, wieder Mineralik, Kernobst, kompakter, aber rustikaler Stil, guter Abgang.

jk/riesling.de // 15.10.2008
2007er Bockenheimer Heiligenkirche Riesling trocken 85
Weingut Neiss | Pfalz

Duftige Nase, Blüten, Beeren, etwas Apfel. Im Mund süßlich-schmelzige Noten, dunkle Steinobst, Winteräpfel, würzig, ordentlicher Abgang, etwas rustikal im Nachhall.

jk/riesling.de // 02.10.2008
2007er Bockenheimer Schlossberg Grauburgunder trocken 83
Weingut Neiss | Pfalz

Herbwürzige Nase, Reneklode, Äpfel, dezente nussige Noten. Im Mund dann animierend mit pikant-herber Würze, wieder Äpfel, Reneklode, etwas Gerbstoff, dann kräftiger werdender Körper, nicht ganz trockener Stil, guter Abgang.

jk/riesling.de // 15.10.2008
2007er Bockenheimer Schlossberg Chardonnay trocken 82
Weingut Neiss | Pfalz

Sehr eindringliche, würzige Nase, Äpfel, Melone, nussige Noten. Im Mund pikanter, würziger Schmelz, Äpfel, viel Zitrus, Maikräuter, Gerbstoff, ordentlicher Abgang, etwas Alk im Nachhall.

jk/riesling.de // 02.10.2008
2007er Bockenheimer Vogelsang Weißburgunder trocken 82
Weingut Neiss | Pfalz

Defensive Pfirsich-Apfelnase, etwas Melone, grünes Holz. Im Mund dann schmelzig-würzig, sehr jung und frisch mit CO2, Steinobst, Kernobst, ordentlicher Abgang. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 15.10.2008
2007er Riesling Kabinett trocken 82
Weingut Neiss | Pfalz

Kompakte Zitrusnase, grüne Äpfel, sehr jung und frisch. Im Mund kompakte, direkte Art, viel Kernobst und Zitrus, dahinter dezente Würze, ordentlicher Abgang. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 15.10.2008
2007er Silvaner trocken 79
Weingut Neiss | Pfalz

Pikant-würzige Nase, etwas grünes Holz, Steinobst. Im Mund dann nicht allzu tiefer, unkomplizierter Stil, etwas rotwürzig, knapper Abgang, Gerbstoff im Nachhall. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 15.10.2008
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2006er Bockenheimer Vogelsang Frühburgunder trocken 89
Weingut Neiss | Pfalz

Kompakt-würzige Waldbeerennase, sehr klarer Typ, Kirschnoten. Ebenso Im Mund, kompakt und herbwürzig, elegantes, kräftiges Holz, Würzkräuter, Zedernnoten, sehr guter Abgang, perfekte Balance, toller Frühburgunder.

jk/riesling.de // 03.08.2010
2006er Kindenheimer Vogelsang Rieslaner Trockenbeerenauslese
Weingut Neiss | Pfalz
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2005er Bockenheimer Sonnenberg Riesling Spätlese trocken 89
Weingut Neiss | Pfalz

Mineralisch-schmelzige Nase, schon recht geschliffen und facettenreich, Mirabelle, Pflaume, etwas Feige. Im Mund dann glasklar, mineralisch-schmelzige Textur, kompakt gewirkt mit schöner Tiefe, Apfel, Mirabelle, etwas Stachelbeere, feine Küchenkräuter. Sehr guter Abgang, würzig-schmelzig mit kräftiger, herber Mineralik im Nachhall.

jk/riesling.de // 22.05.2007
2005er Bockenheimer Heiligenkirche Riesling Spätlese trocken 87
Weingut Neiss | Pfalz

Feinmineralisches Spiel in der Nase, Marille, Orange, Grapefruit. Im Mund erst defensiv und weiche, dann immer mineralischer werden, herbwürzige Kräuternoten, Pfirsich, Cassis, Apfel, guter Abgang, herb-würziger Nachhall.

jk/riesling.de // 22.05.2007
2005er Bockenheimer Schlossberg Grauburgunder trocken 85
Weingut Neiss | Pfalz

Verhaltene, herbwürzige Nase, Reneklode, etwas Gerbstoff, mit Luft animierender werdend. Pikant-herbe und dabei süße Würze, etwas Reneklode, Blutorange, kräftiger Körper, nicht sortentypisch, herbwürziger Abgang, leichte Bitternoten im Nachhall.

jk/riesling.de // 22.05.2007
2005er Bockenheimer Sonnenberg Riesling Alte Rebe 84
Weingut Neiss | Pfalz

Recht volle würzig-animierende Nase mit schlankem Säurespiel. Im Mund erst weiche Textur, dann betontes pikantes Säurespiel, Apfel, Grapefruit, Zitrus, Johannisbeere, nicht ganz trocken wirkend, ordentlicher Abgang mit herb-würziger Mineralik im Nachhall.

jk/riesling.de // 22.05.2007
2005er Riesling Kabinett trocken 84
Weingut Neiss | Pfalz

Feinduftig-animierende Nase, heller Pfirsich, Orange. Im Mund pikante Mineralik, kräftige Würze, dann wieder heller Pfirsich, etwas Pink Grapefruit, guter Abgang, herbmineralsicher Nachhall. Klar und sauber.

jk/riesling.de // 22.05.2007
2005er Bockenheimer Sonnenberg Riesling Spätlese 84
Weingut Neiss | Pfalz

Präsente, pikant-fruchtige Nase, animierend. Im Mund etwas verdeckte Frucht, betonte Süße, reife Reneklode, etwas Ananas, Melone, Honignoten, geradlinig, ordentlicher Abgang, würzige Süße im Nachhall.

jk/riesling.de // 22.05.2007
2005er Rieslaner Beerenauslese 84
Weingut Neiss | Pfalz

Recht präsente, herbsüße Nase. Im Mund feine, süße Frucht, Orange, Apfel, Melone, Kräuter, mit gerbstoffbetontem Säurespiel, das auch den Abgang prägt. Rustikaler Typ.

jk/riesling.de // 22.05.2007
2005er Weißburgunder trocken 84
Weingut Neiss | Pfalz

Verhaltene Pfirsichnase, etwas Melone, recht duftig. Im Mund schmelzige Würze, recht jung und voll, herb-süßliche Würze im Nachhall, ordentlicher Abgang.

jk/riesling.de // 22.05.2007
2005er Bockenheimer Schlossberg Chardonnay trocken 83
Weingut Neiss | Pfalz

Schmelzig-duftige Nase, gekochtes Steinobst, Rhabarber, recht animierend. Im Mund erst weiche Textur, dann pikanter Schmelz, etwas Lakritze, exotische Frucht, kräftig-rustikaler Abgang, raue Würze im Nachhall.

jk/riesling.de // 22.05.2007
2005er Silvaner trocken 80
Weingut Neiss | Pfalz

Nicht ganz klare Pfirsichnase, etwas zitronige Würze. Im Mund dann rustikal-würzig, etwas Steinobst, nicht ganz trocken, verhalten im Abgang.

jk/riesling.de // 22.05.2007
2005er Bockenheimer Vogelsang Spätburgunder trocken
Weingut Neiss | Pfalz
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2004er Kindenheimer Grafenstück Chardonnay Barrique trocken 87
Weingut Neiss | Pfalz

Pikantes, würzige Holz in der Nase, sehr jung, Apfel, Ananas, Vanille, Mirabelle. Im Mund dann äußerst jung mit pikantem, säurebetontem Holz, das sich mit viel, viel Luft weicher einbindet, dann würzige Trockenkräuter, Betonte Frucht (Pfirsich, Nektarine, Rosine), angenehmer werdendes Holz, substanzreich, kräftiger Abgang, langer Holzwürziger Nachhall.

jk/riesling.de // 22.05.2007
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2003er Kindenheimer Grafenstück Frühburgunder 85
Weingut Neiss | Pfalz

Duftige Nase, Waldfrüchte, Pflaume, Blüten. Geradlinig im Mund, wieder Pflaume und Waldbeeren, feines Säurespiel mit süßlichen Holznoten im Hintergrund, guter Abgang, hat Substanz.

jk/riesling.de // 22.05.2007
2003er Kindenheimer Grafenstück Dornfelder trocken 84
Weingut Neiss | Pfalz

Frische, fruchtige Nase, irgendwie an Weihnachten erinnernde Würznoten. Im Mund geradlinig, Kirsche, feines Tannin, schöne Tiefe, guter Abgang, guter Vertreter seiner Art.

jk/riesling.de // 22.05.2007
2003er Kindenheimer Grafenstück Spätburgunder trocken 84
Weingut Neiss | Pfalz

Duftig-fruchtige Nase, Himbeere, Kirsche, etwas gekochte Frucht. Im Mund herbfruchtig, Tannin, etwas Tabak, Kirsche, herbes Würzholz, guter Abgang.

jk/riesling.de // 22.05.2007
2003er Kindenheimer Grafenstück Spätburgunder Barrique trocken 83
Weingut Neiss | Pfalz

Duftige Nase, Himbeere, dunkle Johannisbeere, Kirsche, Tannin. Im Mund pikantes Säurespiel, dunkle Beeren, kräftiges Tannin, ungewohntes Profil, guter Abgang.

jk/riesling.de // 22.05.2007
2003er Kindenheimer Grafenstück Spätburgunder Weißherbst blanc de noir trocken 81
Weingut Neiss | Pfalz

Stachelbeere und Johannisbeere in der Nase, duftig-dropsig. Im Mund kräftig-würzig, sehr betontes Säurespiel, straff, etwas Gerbstoff, Wieder Stachel- und Johannisbeere, recht klar, ordentlicher Abgang.

jk/riesling.de // 22.05.2007
2003er Kindenheimer Grafenstück Syrah trocken 80
Weingut Neiss | Pfalz

Präsente, würzige Nase, Waldbeeren, Schokonoten, etwas süßliches Holz. Schokoladige Würze im Mund, Waldbeeren, Holz, etwas Gerbstoff, guter Abgang.

jk/riesling.de // 22.05.2007
2003er Kindenheimer Grafenstück Cabernet Sauvignon trocken 78
Weingut Neiss | Pfalz

Kräftige Röstnoten in der Nase, Waldbeeren, Laub, Holz, Gerbstoff. Im Mund würzige Holznoten, wieder Waldbeeren kräftig-weich im Mund mit süßlichen Nuancen, ordentlicher Abgang.

jk/riesling.de // 22.05.2007
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei der Nutzung Ihres Riesling.de-Logins.