Riesling.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok
 
Home Weingut

Weingut Andreas Schmitges

Waltraud und Andreas Schmitges führen seit Beginn der neunziger Jahre das Weingut in Erden. Neben Parzellen in der Spitzenlage Erdener Treppchen sind auch Stücke der legendären Lage Erdener Prälat in Schmitges Besitz, die er vor zwei Jahren noch erweitern konnte.

  • Erdener Treppchen

    Die Abbildung zeigt die Umgebung des Ortes Erden mit seinen Lagen. Aus der historischen Mosel-Weinbau-Karte für den Regierungsbezirk Trier aus dem Jahre 1906.
    Dieser Weinberg liegt direkt oberhalb des Erdener Prälats und gegenüber des Städtchens Erden.

    Mit dem sich öffnenden Tal verändern sich Neigung und Exposition immer wieder. Vor Jahrhunderten wurden Steintreppen in die extrem steilen Hanglagen gebaut. Steigt man diese unzähligen Treppchen hoch, bietet sich ein imposanter Blick auf die Moselschleife zwischen den Orten Lösnich und Wehlen. Von diesen historischen Treppchen rührt Name der Lage her.

    Blau-, Grau- und Rotschiefer | Süd bis Südwest | 50-80% | 130-220m ü.NN

    VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

    Zur Lage
  • Erdener Prälat

    Die Abbildung zeigt die Umgebung des Ortes Erden mit seinen Lagen. Aus der historischen Mosel-Weinbau-Karte für den Regierungsbezirk Trier aus dem Jahre 1906.
    Steht man im Ort Erden und schaut auf die Weinberge, erkennt man die dem Felsen abgerungene Parzelle Prälat. Direkt an der Mosel beginnend, schließt sie östlich an die Lage Treppchen an.

    Bestens geschützt zwischen Fluss und Felsmassiv, besitzt der Prälat ein außergewöhnlich warmes Mikroklima. Dieses ermöglicht hochwertige Auslesen und Botrytisselektionen. Typisch für Prälat Weine sind exotische fruchtige Duftnoten mit oftmals einer an Mandeln erinnernden Aromatik. Der Lagenname datiert aus dem 19. Jahrhundert und sollte die ursprünglich zur Lage Treppchen gehörende Parzelle abgrenzen.

    Verwitterter Tonschiefer | Süd | 55-65% | 110-220m ü.NN

    VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

    Zur Lage
  • Wehlener Sonnenuhr

    Das Foto zeigt die erste Lage Wehlener Sonnenuhr. © Weingut Joh. Jos. Prüm

    50 ha südsüdwestliche Lage, 100% Steillage, mittelgründige, steinige Lehmböden auf Tonschiefer. Kennzeichen: in den Felsen gehauene Sonnenuhr, Reste einer Festung.

    Die Wehlener Sonnenuhr ist eine der bekanntesten Rieslinglagen der Welt. Der steinige, mittelgründige, graue Tonschiefer verleiht den Rieslingen eine delikate und frische Säure, der die lagentypischen Pfirsichnoten perfekt balanciert.

    Zur Lage
Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Insgesamt werden gut 8 Hektar bewirtschaftet - dabei sind gut 80% mit Riesling bestockt und der Rest mit Müller-Thurgau.

Jahrgangsbeschreibung

Insgesamt werden gut 8 Hektar bewirtschaftet - dabei sind gut 80% mit Riesling bestockt und der Rest mit Müller-Thurgau.

Jahrgangsbeschreibung

Insgesamt werden gut 8 Hektar bewirtschaftet - dabei sind gut 80% mit Riesling bestockt und der Rest mit Müller-Thurgau.

Jahrgangsbeschreibung

Insgesamt werden gut 8 Hektar bewirtschaftet - dabei sind gut 80% mit Riesling bestockt und der Rest mit Müller-Thurgau.

Jahrgangsbeschreibung

Insgesamt werden gut 8 Hektar bewirtschaftet - dabei sind gut 80% mit Riesling bestockt und der Rest mit Müller-Thurgau.

Jahrgangsbeschreibung

Insgesamt werden gut 8 Hektar bewirtschaftet - dabei sind gut 80% mit Riesling bestockt und der Rest mit Müller-Thurgau.

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Punkte
2007er Erdener Treppchen Riesling Auslese * Versteigerungswein
Weingut Andreas Schmitges | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2006er Grauschiefer Riesling trocken 84
Weingut Andreas Schmitges | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2003er Erdener Treppchen Riesling Trockenbeerenauslese 95
Weingut Andreas Schmitges | Mosel (Saar, Ruwer)

Hochelegante und edle Nase, Quitte, Ananas, Anis, Kiwi, Banane und so weiter, äußerst vielschichtig und brilliant. Am Gaumen einerseits barocke Fülle, dichter Schmelz und trotzdem sehr edel und filigran. Süße Frucht, schiefrige, vielschichtige Mineralik, tolles Wechselspiel, wunderbare Trockenbeerenauslese, perfekt eingebundene Süße. Sehr langanhaltender, filigraner Abgang mit nussig-fruchtig süßen Noten im Nachhall.

riesling.de // 26.11.2004
2003er Erdener Prälat Riesling Auslese Alte Reben 86
Weingut Andreas Schmitges | Mosel (Saar, Ruwer)

Defensive, aber klare Würznase, Muskatkürbis, Marzipan, Mandelblüten sowie dezente Mineralik. Am Gaumen verhalten-zitronik, weich mit zartem Schmelz, honig-süße Grapefruitaromen, dezente, schiefrige Noten. Pikanter, aber sehr feiner Nachhall mit feingliedrigen Quitten-, Zitrus- und Honignoten.

riesling.de // 26.11.2004
2003er Erdener Prälat Riesling Spätlese Alte Reben 84
Weingut Andreas Schmitges | Mosel (Saar, Ruwer)

Würzig-dichte Nase mit dezenter Mineralik. Am Gaumen schmalzig dicht mit klarer Zitrus-Pfirsichfrucht, dezente Mineralik und guter Balance. Verhaltener Abgang mit herben Zitrusnoten im Nachhall.

riesling.de // 26.11.2004
2003er Erdener Treppchen Riesling Spätlese S 83
Weingut Andreas Schmitges | Mosel (Saar, Ruwer)

Blitzsaubere Zitrusnase mit dezenten Aromen von roten Beeren und verhaltener Mineralik. Am Gaumen weicher, fruchtiger Schmelz, prägnante Säure, eher verhaltener Mittelbau und etwas wahrnehmbarer Alkohol im Nachhall. Aktuell balanciert die Süße leider nicht die wahrnehmbarer Säure aus. Im Abgang verhalten-pikant. Der Wein braucht Reife, damit die Säure sich besser einbindet. Wenn das gelingt 85 Punkte als Potenzial.

riesling.de // 26.11.2004
2003er Erdener Treppchen Riesling Kabinett 83
Weingut Andreas Schmitges | Mosel (Saar, Ruwer)

Schiefrig zarte, frische Zitrusnoten, etwas rote Beeren, Casis. Am Gaumen frische, süße Zitrusfrucht, sehr klar, etwas Pfirsich und Grapefruit, zarter Schmelz, feingliedrig, präsente Säure. Ordentliche Länge im Abgang animierender Nachhall.

riesling.de // 26.11.2004
2003er Grauschiefer Riesling trocken 82
Weingut Andreas Schmitges | Mosel (Saar, Ruwer)

Verhaltene schiefrige Nase mit sich dezent öffnender Frucht, Zitrus, rote Beeren. Am Gaumen schön, süffig und klar, straffe, animierende Säure, Schiefer, Zitrus. Mittellanger Abgang. Schon jetzt schön zu trinken.

riesling.de // 26.11.2004
2003er Erdener Treppchen Riesling Kabinett trocken 80
Weingut Andreas Schmitges | Mosel (Saar, Ruwer)

Zartduftige Nase mit klarer Zitrusfrucht, zarten Blüten. Am Gaumen animierende, pikante Säure, straffe Zitrusnoten, etwas grün-grasig, ansonsten sehr leicht mit mittlerem Abgang mit herbem Nachhall.

riesling.de // 26.11.2004
2003er Erdener Treppchen Riesling Spätlese
Weingut Andreas Schmitges | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Erdener Treppchen Riesling Auslese
Weingut Andreas Schmitges | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
1995er Erdener Treppchen Riesling Kabinett
Weingut Andreas Schmitges | Mosel (Saar, Ruwer)
1995er Wehlener Sonnenuhr Riesling Spätlese
Weingut Andreas Schmitges | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
1993er Erdener Treppchen Riesling Kabinett
Weingut Andreas Schmitges | Mosel (Saar, Ruwer)
1993er Erdener Treppchen Riesling Auslese ***
Weingut Andreas Schmitges | Mosel (Saar, Ruwer)
1993er Erdener Prälat Riesling Auslese ***** 89
Weingut Andreas Schmitges | Mosel (Saar, Ruwer)

schöner, fruchtiger Duft, leichte Eisweintöne, Pfirsisch/Aprikose, saftig-fruchtiger Geschmack, etwas überladende Süße, langer Abgang

jk/riesling.de // 16.11.2003
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei der Nutzung Ihres Riesling.de-Logins.