Riesling.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok
 
Home Weingut

Weingut Amalienhof

Naturnaher Weinbau, geringe Erntemengen und reife und gesunde Trauben bestimmen den typischen Charakter der Weine – das ist die Philosophie vom Weingut Amalienhof. Bei der Weinbereitung im Keller steht die Förderung der natürlichen geschmacklichen Eigenschaften der Rebsorten im Vordergrund. Das Sortiment reicht über die üblichen Württemberger Rebsorten hinaus. Samtrot, Sauvignon blanc, Cabernet Sauvignon sind nur einige Namen von Rebsorten, die auf dem Steinberg gedeihen. Stefan Dietrich – Kellermeister des Weinguts verleiht mit viel Vergnügen und jugendlichem Elan den Weinen seit einigen Jahren seine ganze persönliche Note.

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Zu einer Spezialität zählt der Wildmuskateller aus Versuchsanbau, mit seinem interessanten Geschmack nach Rosen, Wacholder und Kirschen.

Jahrgangsbeschreibung

Zu einer Spezialität zählt der Wildmuskateller aus Versuchsanbau, mit seinem interessanten Geschmack nach Rosen, Wacholder und Kirschen.

Jahrgangsbeschreibung

Zu einer Spezialität zählt der Wildmuskateller aus Versuchsanbau, mit seinem interessanten Geschmack nach Rosen, Wacholder und Kirschen.

Jahrgangsbeschreibung

Zu einer Spezialität zählt der Wildmuskateller aus Versuchsanbau, mit seinem interessanten Geschmack nach Rosen, Wacholder und Kirschen.

Jahrgangsbeschreibung

Zu einer Spezialität zählt der Wildmuskateller aus Versuchsanbau, mit seinem interessanten Geschmack nach Rosen, Wacholder und Kirschen.

Jahrgangsbeschreibung

Zu einer Spezialität zählt der Wildmuskateller aus Versuchsanbau, mit seinem interessanten Geschmack nach Rosen, Wacholder und Kirschen.

Jahrgangsbeschreibung

Zu einer Spezialität zählt der Wildmuskateller aus Versuchsanbau, mit seinem interessanten Geschmack nach Rosen, Wacholder und Kirschen.

Jahrgangsbeschreibung

Punkte
2017er Beilsteiner Steinberg Riesling Kabinett trocken 81
Weingut Amalienhof | Württemberg

Frischer Duft nach Williams-Birnen mit rosigen Wangen in duftige Kräuterwiese, leichte Hefebrise. Herb-trockener Mundeindruck mit mineralischen Akzenten. Frisch-saftige Entwicklung mit zarten Kernobstaromen. Langer, klarer Nachhall, getragen von zupackenden Gerbstoffen und markanter Säure.

mwb/riesling.de // 26.11.2018
2017er Beilsteiner Steinberg Riesling Alte Reben trocken 80
Weingut Amalienhof | Württemberg

Feine, süßliche Pfirsicharomen in der Nase, umrahmt von einigen exotischen Früchten. Leicht süßlicher Mundeindruck, belebt von feiner Säure und erdrückend dominiert von Gerbstoffen. Es zeigen sich Anklänge von Pfirsicharomen, bevor der süßliche, aber vor allem herbe Nachhall einsetzt.

mwb/riesling.de // 26.11.2018
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2003er Beilsteiner Steinberg Riesling Auslese 81
Weingut Amalienhof | Württemberg

Dicht und etwas diffus in der Nase, reife Quitte, Kirschjogurt. Prickelnd-frisch, harmonisches Süße-Säurespiel, Steinobst, süßes Steinobst, Blutorange. Gute Länge im Abgang. Fein-herber Nachhall.

ae/riesling.de // 06.06.2005
2003er Beilsteiner Steinberg Riesling Spätlese 79
Weingut Amalienhof | Württemberg

Dezent-würzige Nase, Gerbstoffe, dunkles Steinobst. Saftig, animierend, weich, Pflaumen, Zuckerwatte, zart-herb. Ordentlicher Abgang. Süffig.

ae/riesling.de // 06.06.2005
2003er Beilsteiner Steinberg Riesling trocken 77
Weingut Amalienhof | Württemberg

Herbe Kräuternoten, etwas Alkohol. Würzig, feine Säure, wahrnehmbarer Alkohol, etwas Steinobst. Herber Nachhall, knapper Abgang.

ae/riesling.de // 06.06.2005
2003er Beilsteiner Steinberg Wildmuskat trocken 85
Weingut Amalienhof | Württemberg
2003er Beilsteiner Steinberg Riesling Kabinett trocken
Weingut Amalienhof | Württemberg
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2001er Beilsteiner Steinberg Riesling Spätlese trocken 84
Weingut Amalienhof | Württemberg
2001er Beilsteiner Steinberg Riesling Kabinett trocken 82
Weingut Amalienhof | Württemberg
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2000er Beilsteiner Steinberg Wildmuskat Auslese
Weingut Amalienhof | Württemberg
2000er Bariton Auslese trocken
Weingut Amalienhof | Württemberg
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
1999er Beilsteiner Steinberg Riesling Auslese
Weingut Amalienhof | Württemberg
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
1998er Beilsteiner Steinberg Wildmuskat Auslese trocken 84
Weingut Amalienhof | Württemberg

feinwürzige Nase, Zedernholz, Veilchen (und natürlich Muskat), dunkle Beeren, kräftig-pikante Frucht, Gerbstoffe, wieder Veilchennoten, ordentlicher Abgang, würziges Holz, sehr jung und frisch

riesling.de // 05.07.2005
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
1997er Beilsteiner Steinberg Riesling Beerenauslese 83
Weingut Amalienhof | Württemberg

Eindringliche botrytisbetonte Nase, sehr rosinig, süße Gewürze, braucht noch Luft. Im Mund zart-herber, aber dichter Schmelz, nicht ganz klar, Karamell, gebrannter Zucker, Trockenobst, kandiert Äpfel mit fast salzigen Kräuternoten. Recht intensiver Abgang mit guter Länge und Kräuternoten im Nachhall.

ae/riesling.de // 07.06.2005
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
1983er Beilsteiner Steinberg Riesling Auslese
Weingut Amalienhof | Württemberg
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei der Nutzung Ihres Riesling.de-Logins.