Riesling.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok
 
Home Weingut
  1. Riesling.de Punkte: 2
  2. Riesling.de Punkte: 2

Wein- und Sektmanufaktur Battenfeld-Spanier

  • Flörsheimer Frauenberg

    Der Frauenberg ist eine exponierte Steillage bei Flörsheim, einer der wenigen der Region. Die Weinberge sind nach Südosten ausgerichtet und umfassen mit 15-35% Hangneigung 155 Hektar Rebfläche.

    Durch das Wechselspiel der Wärme der Südlage und den kühlen Winden entsteht ein autonomes Mikroklima, in dem sich gesunde Trauben mit einer langen Reifezeit entwickeln können. Der Name lässt sich über die früheren Besitzer herleiten. Ursprünglich war die Lage Teil der Besitzungen eines Nonnenklosters. Die Böden bestehen aus Löss, Mergel, Kalkstein, sowie steinigem bis tonigem Lehm.

    VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

    Zur Lage
  • Hohen-Sülzer Kirchenstück

    Die Abbildung zeigt den Ort hohen-sülzen mit seinen Ersten Lagen. Ausschnitt aus dem Weinatlas Deutschland. Stand 2009. © Kartografie: Weinatlas Deutschland, HALLWAG Verlag

    Das Kirchenstück ist die Paradelage in Hohen-Sülzen.

    Es ist eine sehr alte Weinlage, die bereits vor dem 30jährigen Krieg urkundlich erwähnt ist. Ihr ursprünglicher Name lautete Griebelstein –und dieser lautmalerische Name ist sehr treffend. Denn die Auflage des Kirchenstücks besteht aus weichen, kalkhaltigen Steinen, die man zwischen den Fingern zerreiben kann. Und das ist auch das Geheimnis des Kirchenstücks: die Reben haben eine gute Nährstoffzufuhr, trotzdem der Unterboden extrem kalkhaltig ist. So können die Trauben eine opulente Frucht entwickeln, ohne dabei eindimensional oder aufgesetzt zu wirken. Die Rebstöcke haben ein Durchschnittsalter von 35 Jahren. Trotz der Dichte und Mächtigkeit ist der Wein ein Schmeichler, vor allem ein Nasenschmeichler. Der Riesling aus dem Kirchenstück ist immer ein barocker Wein: verspielt, üppig, sinnesfroh.

    VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

    Zur Lage
  • Mölsheimer Zellerweg Am Schwarzen Herrgott

    Die Lage Schwarzer Herrgott ist nach urkundlichen Erwähnungen eine der ältesten Weinlagen Deutschlands. Der Name rührt von einem verwitterten Kreuz her, das der heilige Philipp von Zell im 8. Jahrhundert aufstellte.

    Im Zellertal weht immer ein leichter Wind, der das Abtrocknen der Trauben beschleunigt. Durch den im Westen liegenden Donnerberg sind die Tag-Nacht-Temperaturunterschiede sehr groß. Die Nacht bringt kühle Luft vom Pfälzer Wald, die durch das Zellertal zieht. Der Schwarze Herrgott liegt am Beginn des Zellertaler Beckens, das sich nach Osten hin öffnet und mit dem Nieder-Flörsheimer Frauenberg den Abschluss findet. Im Zellertal treffen südliches Rheinhessen (Wonnegau) und Nordpfalz aufeinander.

    Muschelkalk mit Kalkmergel | Süd | bis 50% | 100-275m ü.NN

    VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

    Zur Lage
  • Falstaff Wein Trophy 2015

    Fallstaff Wein Trophy 2015 alle sieger

    Die Gewinner des Abends (v.l.): Dr. Heinrich Wirsching (Lebenswerk), Carolin Spanier-Gillot (Winzerin des Jahres), Tobias Knewitz (Newcomer des Jahres), Michael Noack (Sommelier des Jahres).

    Carolin Spanier-Gillot zur „Winzerin des Jahres” gewählt

    ESSEN. Zum nunmehr fünften Mal wurde auf Schloss Hugenpoet die Falstaff Wein Trophy verliehen. Die Auszeichnung „Winzerin des Jahres“ ging an Carolin Spanier-Gillot (Weingut Kühling-Gillot). Damit trägt erstmals eine Frau den Titel des besten Winzers/der besten Winzerin. Zum „Newcomer des Jahres“ wurde mit Tobias Knewitz ebenfalls ein Winzer aus Rheinhessen gekürt. Über den Titel „Sommelier des Jahres“ freut sich Michael Noack vom Düsseldorfer Restaurant „Victorian“. Dr. Heinrich Wirsching wurde für sein Lebenswerk geehrt.

    weiterlesen
  • Berlin-Riesling-Cup 2013

    Siegerwein: Riesling Kirchenstück GG 2012 vom Weingut von Winning

    Am 03. November 2013 fand der bekannte „Berlin-Riesling-Cup“ statt. Organisator Martin Zwick hatte dazu 33 der besten Rieslinge Deutschlands aus dem Jahrgang 2012 geladen. Sieger wurde das Pfälzer Weingut Von Winning mit seinem Riesling Grossen Gewächs aus dem Forster Kirchenstück. Knapp dahinter landete der Versteigerungswein A. de. L. vom Weingut Emrich-Schönleber von der Nahe. Dritter auf dem Siegertreppchen wurde mit dem La Borne vom rheinhessischen Weingut Wittmann ein weiterer Versteigerungswein.

    weiterlesen
Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Punkte
2016er Riesling trocken 86
Wein- und Sektmanufaktur Battenfeld-Spanier | Rheinhessen
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2008er Riesling trocken 86
Wein- und Sektmanufaktur Battenfeld-Spanier | Rheinhessen

Reife, würzige Nase, dezent-rauchig, viel Aprikose, etwas Salz, Kernobst, leicht kompottig. Im Mund dann perfekte Reife, Kernobst, Kompott, mehlige Äpfel, Wiesenkräuter, Zitrus, ausladend ohne große Tiefe, guter Abgang, süffiger, reifer Nachhall. Jetzt trinken. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 01.12.2015
2008er Nieder-Flörsheimer Frauenberg Riesling Grosses Gewächs
Wein- und Sektmanufaktur Battenfeld-Spanier | Rheinhessen
2008er Hohen-Sülzer Kirchenstück Riesling Grosses Gewächs
Wein- und Sektmanufaktur Battenfeld-Spanier | Rheinhessen
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2007er Hohen-Sülzer Kirchenstück Riesling Grosses Gewächs 88
Wein- und Sektmanufaktur Battenfeld-Spanier | Rheinhessen

Kurzbewertung im Rahmen von öffentlichen Verkostungen. Daher ohne detaillierte Beschreibung.

jk/riesling.de // 14.06.2009
2007er Nieder-Flörsheimer Frauenberg Riesling Grosses Gewächs 87
Wein- und Sektmanufaktur Battenfeld-Spanier | Rheinhessen

Kurzbewertung im Rahmen von öffentlichen Verkostungen. Daher ohne detaillierte Beschreibung.

jk/riesling.de // 14.06.2009
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2001er Rosengarten Riesling R trocken 83
Wein- und Sektmanufaktur Battenfeld-Spanier | Rheinhessen
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei der Nutzung Ihres Riesling.de-Logins.