Riesling.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok
 
Home Weine

2015er Traiser Bastei Riesling Beerenauslese VDP.GROSSE LAGE

Erzeuger: Weingut Dr. Crusius
Region: Nahe
Kategorie: Weißwein / Riesling
Alkoholgehalt: 7 %Vol.
Säuregehalt: 11,3
Restzucker: 230,7 g
Gault Millau: 97 Punkte
User Bewertung: 96 Punkte
Riesling.de: 95 Punkte
Preis: 48 €
95
Punkte

Logo: Riesling.de Bewertung

Erst dezente, dann immer kraftvoller werdende Kräuternase, pikante Zitrus-Pfirsichfrucht, Aprikosen, Apfelgelee. Im Mund dann fest und klar sehr jung und doch schon hochelegant, dichtes Kräuterextrakt, forderndes Säurespiel, Aprikose, dunkle Beeren, rotes Steinobst, Kandis, Blüten. Sehr guter Abgang, druckvoller, endlos langer Nachhall. Sehr groß!

jk/riesling.de // 18.10.2017 // 0,375 l // Naturkorken // 95 Punkte //

Weingut

Weingut Dr. Crusius

Mit 65% der gesamten Fläche dominiert Riesling den Weinanbau des promovierten Önologen Dr. Peter Crusius. Die Spitzenlagen Traiser Bastei, Schloßböckelheimer Felsenberg, Norheimer Kirschheck, Niederhäuser Felsensteyer sind exklusiv dem Riesling vorbehalten. Fotos: Weingut Dr. Crusius

Lage

Traiser Bastei

Die Abbildung zeigt einen Ausschnitt des Ortes Traisen mit seinen Lagen. Aus der historischen Nahe-Weinbau-Karte für den Regierungsbezirk Koblenz aus dem Jahre 1901.

Traisen mit seinen Lagen. Ausschnitt aus der historischen Nahe-Weinbau-Karte für den Regierungsbezirk Koblenz aus dem Jahre 1901.

1870 wurde die Lage Bastei in Traisen angelegt. Unmittelbar an der höchsten Steilwand nördlich der Alpen, dem Rotenfelsmassiv, befindet sich die Lage Traisen Bastei.

Wie ein schmaler aber sehr langer Gürtel aus reinem Porphyr schmiegt sie sich zwischen Felswand, Straße und dem Fluß „ Nahe“ in die Landschaft. Perfekter Windschutz gepaart mit extremer Sonneneinstrahlung sind die prägenden Eigenschaften der Lage. Im Weinberg stehend sieht man östlich in der Ferne die Ebernburg und im Süden die Nahe.

Vulkanverwitterungsgestein | Süd | 40-60% | 120-140m ü.NN

VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

Lageninformation mit freundlicher Unterstützung von www.weinlagen-info.de

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei der Nutzung Ihres Riesling.de-Logins.