Home Weine

2013er Dalsheimer Bürgel Chardonnay trocken

Erzeuger: Weingut Müller-Dr. Becker
Region: Rheinhessen
Kategorie: Weißwein / Chardonnay
Alkoholgehalt: 13 %Vol.
Säuregehalt: 6,9
Restzucker: 2,5 g
User Bewertung: 85 Punkte
Riesling.de: 85 Punkte
Preis: 9,50 €
85
Punkte

Logo: Riesling.de Bewertung

Pikante, recht betonte Holzwürze in der Nase, Vanille, Karamell, dezente Steinobstfrucht. Im Mund dann ebenso, rauchige Holzwürze, Tabak, etwas Salz, dann Steinobst, gekochte Äpfel, ordentlicher bis guter Abgang, für Freunde kräftiger Holznoten.

jk/riesling.de // 07.12.2015 // 0,75 l // Naturkorken // 85 Punkte //

Weingut

Weingut Müller-Dr. Becker

Das Weingut von Jochen Becker gehört zu den aufstrebenden Gütern in Rheinhessen. Wirtschaftet werden 14 Hektar Rebfläche wobei 28% mit Riesling bestockt sind. Zu den Spitzenlagen gehören Teile aus dem Dalsheimer Hubacker und Bürgel. Interessant ist auch die Lage Dalsheimer Sauloch vom Brummelochsenboden mit ihrer ganz eigenen Geschichte.

Lage

Dalsheimer Bürgel

Die Abbildung zeigt den Ort dalsheim mit seinen Ersten Lagen. Ausschnitt aus dem Weinatlas Deutschland. Stand 2009.

Dalsheim mit seinen ersten Lagen.
© Kartografie: Weinatlas Deutschland, HALLWAG Verlag

Der Dalsheimer Bürgel ist die klassische Lage für weiße und rote Burgundersorten in Dalsheim.

In geschützter Südlage, der Dalsheimer Fleckenmauer vorgelagert, bilden die ockerfarbenen Terra Fusca Böden die Voraussetzung zur Erzeugung gehaltvoller, komplexer Burgunder. Der hohe Kalkgehalt der Lage sorgt für ideale Säurebalance in den Weinen. In trockenen Sommern (im langjährigen Mittel liegen die Niederschlagsmengen im Hügelland bei 500 mm) begünstigt ein reduziertes vegetatives Wachstum die Bildung von Farbstoffen sowie Aromen und garantiert ein gutes Ausreifen der Trauben. Schrumpfrisse, die durch Austrocknung im Kalksteinbraunlehm entstehen, begünstigen die Wasser- und Luftdurch-lässigkeit. Diese Eigenschaften und das trockene Klima verhindern die Staunässebildung im Unterboden. VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

Lageninformation mit freundlicher Unterstützung von www.weinlagen-info.de

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!