Riesling.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok
 
Home Weine

2009er Westhofener Morstein Riesling Grosses Gewächs

Erzeuger: Weingut Wittmann
Region: Rheinhessen
Kategorie: Weißwein / Riesling
Gault Millau: 93 Punkte
User Bewertung: 94 Punkte
Riesling.de: 94 Punkte
94
Punkte

Logo: Riesling.de Bewertung

Betörendes, sehr duckvolles Spiel in der Nase, komplex und fest gewirkt, Marille, Grapefruit, Ananas, etwas Birne, dahinter pikante Mineralik. Im Mund dann extrem konzentriert und kompakt, pikante Mineralik, zupackende und druckvoll, helle Steinobst, Wiesenkräuter, feines Meersalz, Grapefruit, animierend und vielschichtig, sehr guter Abgang, endloser, mineralisch-dichter Nachhall. Großartig und typisch Morstein. Etwas Alkohol.
jk/riesling.de // 22.04.2011 // 94 Punkte //
Weitere Jahrgänge

2008er Westhofener Morstein Riesling Grosses Gewächs

Komplexes, dicht gewirkte Spiel in der insgesamt noch recht verschlossenen Nase, Marille, etwas Ananas, Grapefruit, Wiesenkräuter, dabei klar und druckvoll. Im Mund dann ebenfalls strahlend klar und dicht, kräftiges, vielschichtiges Extrakt, kompakt gewirkt, Kräuter, helles Steinobst, wieder Grapefruit, dezente Kandisnoten, Quitte, immer mehr Spiel entwickelnd, groß. Braucht Zeit.

Punkte
2008er Westhofener Morstein Riesling Grosses Gewächs 93
Weingut Wittmann | Rheinhessen

2007er Westhofener Morstein Riesling Grosses Gewächs

Sehr kompakte, jugendliche Nase, dann immer mehr Tiefe entwickelnd, sehr klar, Marille, Äpfel, etwas Ananas, Grapefruit. Im Mund sehr konzentriert und dicht, eine Spur Waldkräuter, betonte Mineralik mit druckvollen und dabei recht elegantem Säurespiel, Grapefruit, Apfel, etwas Quitte, sehr guter Abgang, sehr geschliffen und blitzsauber, braucht Zeit.

Punkte
2007er Westhofener Morstein Riesling Grosses Gewächs 95
Weingut Wittmann | Rheinhessen

2005er Westhofener Morstein Riesling Grosses Gewächs

Betörendes, sehr verspieltes Fruchtkonzentrat im Mund, reintöniges Extrakt, Marille, etwas Zitrone, dunkel Beeren, kompakt gewirkt und sehr vielschichtig. Im Mund pikant-herbe Würze, sehr konzentriert, ohne fett zu sein, geradlinige, sehr reintönige Mineralik, vielschichtige, dezentes Meersalz, feine Zitrusfrucht, heller Pfirsich, sehr guter Abgang, große Länge.

Punkte
2005er Westhofener Morstein Riesling Grosses Gewächs 93
Weingut Wittmann | Rheinhessen

2002er Westhofener Morstein Riesling Grosses Gewächs

Traumhafter Riesling, zum Dritten Mal probiert und letzter Eindruck bestätigt: befand sich im Oktober noch in einer totalen Verschlußphase ... Jetzt einen Tag vor der Probe geöffnet: aufregende, vibrierende Nase, sehr mineralisch, aber auch Pfirsich, Aprikosen, Mirabellen und etwas süßes Holz. Kühler, klarer Körper, sehr saftig, animierende mineralische Säure, optimal balanciert, unendlich langer Abgang, großes Potenzial (92–95 Punkte), ab 2006 trinken. Jetzte 93+ Punkte.

Punkte
2002er Westhofener Morstein Riesling Grosses Gewächs 93
Weingut Wittmann | Rheinhessen

2010er Westhofener Morstein Riesling Grosses Gewächs

Sehr elegante, ausladende Aprikosennase, kandierte Zitrusfrüchte, feine Würzkräuter, sehr vielschichtig. Im Mund dann kompakte, sehr elegante Mineralik, filigrane Würze, kandierte Aprikosen, Äpfel, ein Hauch Nelke, Orangenschale, vielschichtig gewirkt, mit Luft immer zartblättrige Tiefe zeigend, Schokonoten, etwas. Karamell, sehr guter Abgang, langer endlos-würziger, leicht wärmender Nachhall.

Punkte
2010er Westhofener Morstein Riesling Grosses Gewächs 93
Weingut Wittmann | Rheinhessen

2011er Westhofener Morstein Riesling Grosses Gewächs

Druckvolle, sehr präsente Mineralik in der Nase, Aprikose, Maracuja, Grapefruit, Waldkräuter, sehr vielschichtig und tief. Im Mund dann intensive, druckvolle mineralischer Würze, kraftvoll und groß, Aprikose, Reneklode, Karamell, dezent nussige Noten, Birnen, sehr guter Abgang, endlose, herb-mineralischer Nachhall. Komplex und Groß!!

Punkte
2011er Westhofener Morstein Riesling Grosses Gewächs 97
Weingut Wittmann | Rheinhessen

2012er Westhofener Morstein Riesling Grosses Gewächs

Herb-würzige Mineralik in der Nase, sehr druckvoll und jung, vibrierendes Spiel, Maracuja, Aprikose, dichtes Extrakt, Hefe. Im Mund dann noch verschlossen, Maracuja, Grapefruit, dichtes, aber zart gewirktes Spiel, Aprikosen, Wiesenkräuter, etwas Veilchen, sehr guter Abgang, sehr eleganter, langer, animierend-mineralischer Nachhall. Großartig - wie immer!

Punkte
2012er Westhofener Morstein Riesling Grosses Gewächs 94
Weingut Wittmann | Rheinhessen
Weingut

Weingut Wittmann

Dieses Foto zeigt die Einfahrt in das Weingut Wittmann.

Einfahrt in das Weingut Wittmann.
© Weingut Wittmann

Das Weingut Wittman gehört nicht nur zu den absoluten Spitzen in Rheinhessen, es wird zudem konsequent ökologisch bewirtschaftet und ist Mitglied bei Naturland. Vater Günter Wittmann übernimmt die Arbeiten im Weinberg während Philipp für den Keller und den Weinausbau zuständig ist. Insgesamt werden 25 Hektar bewirtschaftet wobei die besten Langen das Westhofener Kirchspiel, die Aulerde und der legendäre Morstein sind. 

Lage

Westhofener Morstein

Diese Abbildung zeigt den Blick aus der Lage Morstein von Weingut Wittmann.

Blick aus der Lage Morstein von Weingut Wittmann.
© Weingut Wittmann

Der Morstein befindet sich auf dem von Gundersheim bis Westhofen ziehenden Südhang, der im Untergrund aus massiven Kalkfelsen besteht.

Bereits 1282 wurde der Morstein erstmals urkundlich erwähnt. Bedeutende Klöster wie Lorsch/Bergstraße, Weißenburg/Elsaß, St. Arnual/Saarland, Otterberg/Pfalz und das Wormser St. Martinsstift hatten zu dieser Zeit Weinbergsbesitz in Westhofen. Der Boden im Morstein zeigt in der oberen Schicht vor allem schweren Tonmergel mit Kalksteineinlagen. Der ebenfalls schwere Untergrund wird von wasserführenden, felsigen Kalksteinschichten geprägt. So entstehen für die Weinberge optimale Verhältnisse zur Versorgung mit Nährstoffen und Mineralien.

VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

Lageninformation mit freundlicher Unterstützung von www.weinlagen-info.de

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei der Nutzung Ihres Riesling.de-Logins.