Home Weine

2003er Dalsheimer Bürgel Riesling * feinherb

Erzeuger: Weingut Peth-Wetz
Region: Rheinhessen
Kategorie: Weißwein / Riesling
Alkoholgehalt: 12,5 %Vol.
Gault Millau: 82 Punkte
User Bewertung: 79 Punkte
Riesling.de: 79 Punkte
79
Punkte

Logo: Riesling.de Bewertung

Präsente klare Frucht in der Nase (Pfirsich, Orange), dezent-mineralischer Schmelz. Mineralisch-herb am Gaumen, verdeckte Frucht, Kräuter. Ordentlicher Abgang mit herbem Nachhall.

jk/riesling.de // 30.03.2005 // 79 Punkte //

Weingut

Weingut Peth-Wetz

Bei dem rheinhessischen Weingut ist nun mit Christian Peth, der bei Knipser und Keller gelernt hat, bereits die vierte Generation im Weinbau aktiv. Statt wie noch vor Jahren, die Weine im Fass zu vermarkten, wird nun eine konsequente Qualitätsphilosophie verfolgt, die sich auch in den Weinen bemerkbar macht. Ab besten gefiel uns aus der <b>2005er</b> Kollektion dabei die trocken Auslese. Wenn sich die Entwicklung vorsetzt, ist im nächstenJahr eine Aufwertung der Betriebsbewertung drin.

Lage

Dalsheimer Bürgel

Die Abbildung zeigt den Ort dalsheim mit seinen Ersten Lagen. Ausschnitt aus dem Weinatlas Deutschland. Stand 2009.

Dalsheim mit seinen ersten Lagen.
© Kartografie: Weinatlas Deutschland, HALLWAG Verlag

Der Dalsheimer Bürgel ist die klassische Lage für weiße und rote Burgundersorten in Dalsheim.

In geschützter Südlage, der Dalsheimer Fleckenmauer vorgelagert, bilden die ockerfarbenen Terra Fusca Böden die Voraussetzung zur Erzeugung gehaltvoller, komplexer Burgunder. Der hohe Kalkgehalt der Lage sorgt für ideale Säurebalance in den Weinen. In trockenen Sommern (im langjährigen Mittel liegen die Niederschlagsmengen im Hügelland bei 500 mm) begünstigt ein reduziertes vegetatives Wachstum die Bildung von Farbstoffen sowie Aromen und garantiert ein gutes Ausreifen der Trauben. Schrumpfrisse, die durch Austrocknung im Kalksteinbraunlehm entstehen, begünstigen die Wasser- und Luftdurch-lässigkeit. Diese Eigenschaften und das trockene Klima verhindern die Staunässebildung im Unterboden. VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

Lageninformation mit freundlicher Unterstützung von www.weinlagen-info.de

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!