Riesling.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok
 
Home Weingut
  1. Riesling.de Punkte: 2
  2. Riesling.de Punkte: 2

Weingut Wagner-Stempel

Das Weingut von Lothar und Daniel Wagner gehört sicherlich zu den Aufsteigern in der deutschen Weinszene. Die Toplagen des Betriebes sind Siefersheimer Höllberg und Heerkretz. Der Rieslinganteil macht fast die Hälfte der Produktion der 13,5 ha grossen Rebfläche aus.

  • Siefersheimer Heerkretz

    Die Abbildung zeigt den Ort siefersheim mit seinen Ersten Lagen. Ausschnitt aus dem Weinatlas Deutschland. Stand 2009. © Kartografie: Weinatlas Deutschland, HALLWAG Verlag

    Die nach Süden geneigte Heerkretz besteht zum größten Teil aus klassischen Steillagen mit über 58 % Hangneigung und ist mit seinen Höhenunterschieden von 160-280 m über NN eine der höchsten Lagen in Rheinhessen.

    Die Parzellen für das Grosse Gewächs liegen auf einer Höhe von 250 m über NN. Der sehr zerklüftete Rebhang mit vielen Kessellagen ist gut geschützt vor kalten Ost- wie auch vor Westwinden. Am Fuße der Heerkretz entspringen Quellen, die zu einem günstigen Wasserhaushalt für die Reben führen und diese Lage zu einem kleinen Biotop mit seltenen Pflanzen und Tieren machen. Die Struktur des Bodes ist der des Höllbergs sehr ähnlich. Er besteht aus verwittertem Quarzporphyr und Melaphyr. Im Untergrund findet man Rotliegendes Urgestein oder verfestigten Meeressand mit dicken Muschelkalkablagerungen. Die Bewirtschaftung der Oberböden ist sehr schwierig, da diese schnell abtrocknen und hart werden. Gerade in früheren Zeiten waren die Bodenarbeiten dann sehr beschwerlich. Daher rührt auch der Name Kretz. Er rührt von Kratzen. Der Teil Heer stammt von einer alten Heerstraße, die im Tal am Fuße des Weinberges liegt.

    VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

    Zur Lage
  • Siefersheimer Höllberg

    Die Abbildung zeigt den Ort siefersheim mit seinen Ersten Lagen. Ausschnitt aus dem Weinatlas Deutschland. Stand 2009. © Kartografie: Weinatlas Deutschland, HALLWAG Verlag

    Der süd- bis südöstlich geneigte Siefersheimer Höllberg umfasst ca. 25 Hektar bestockte Rebfläche auf einem überschaubaren Rebhang mit bewaldeter Kuppe.

    Der Weinberg liegt mit seinen 170 m über NN ca. 100 m tiefer als die Lage Heerkretz. Der Name Höllberg spricht für sich, sie ist die wärmste Lage in der Umgebung von Siefersheim, wodurch die Trauben dort sehr früh reifen. Die Parzellen für das GROSSE GEWÄCHS befinden sich in dem mittleren und oberen Gewann des Höllbergs. Sie sind durchzogen von alten Trockensteinmauern. Die Bodenstruktur dieser Lagen ist von steinigem bis stark steinigem, lehmigem Sand (Porphyrverwitterung) und im Untergrund von Porphyr- Fels geprägt.

    VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

    Zur Lage
Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Die 2004er Rieslingkollektion überzeugte uns in ihrer ganzen Vielfalt. Alleine schon der charaktervolle Riesling vom Porphyr war uns 88 Punkte wert. Absoluter Höhepunkt und sicherlich einer der besten fruchtsüßen Spätlesen von 2004 ist die Siefersheimer Heerkretz Riesling Spätlese – feiner kann eine Spätlese nicht sein! Die Weingutsbewertung heben wir daher gerne auf RRR+.

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Punkte
2017er Weißburgunder trocken 87
Weingut Wagner-Stempel | Rheinhessen
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2016er Weißburgunder trocken 85
Weingut Wagner-Stempel | Rheinhessen
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2012er Siefersheimer Heerkretz Riesling Grosses Gewächs
Weingut Wagner-Stempel | Rheinhessen
2012er Siefersheimer Höllberg Riesling Grosses Gewächs
Weingut Wagner-Stempel | Rheinhessen
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2011er Siefersheimer Höllberg Riesling Grosses Gewächs
Weingut Wagner-Stempel | Rheinhessen
2011er Siefersheimer Heerkretz Riesling Grosses Gewächs
Weingut Wagner-Stempel | Rheinhessen
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2009er Siefersheimer Heerkretz Riesling Grosses Gewächs
Weingut Wagner-Stempel | Rheinhessen
2009er Siefersheimer Höllberg Riesling Grosses Gewächs
Weingut Wagner-Stempel | Rheinhessen
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2007er Siefersheimer Höllberg Riesling Grosses Gewächs 94
Weingut Wagner-Stempel | Rheinhessen
2007er Siefersheimer Heerkretz Riesling Grosses Gewächs 93
Weingut Wagner-Stempel | Rheinhessen
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2006er Siefersheimer Heerkretz Riesling Grosses Gewächs 91
Weingut Wagner-Stempel | Rheinhessen
2006er Siefersheimer Höllberg Riesling Grosses Gewächs 90
Weingut Wagner-Stempel | Rheinhessen

Kurzverkostung im Rahmen von Vergleichsproben, daher ohne detaillierte Beschreibung.

jk/riesling.de // 04.06.2008
2006er Silvaner S trocken 88
Weingut Wagner-Stempel | Rheinhessen
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2005er Siefersheimer Heerkretz Riesling Grosses Gewächs 89
Weingut Wagner-Stempel | Rheinhessen

Vorläufige Bewertung. Verkostung auf verschiedenen VDP-Veranstaltungen. Daher ohne Beschreibung.

jk/riesling.de // 01.09.2007
2005er Siefersheimer Höllberg Riesling Grosses Gewächs 88
Weingut Wagner-Stempel | Rheinhessen

Vorläufige Bewertung. Verkostung auf verschiedenen VDP-Veranstaltungen. Daher ohne Beschreibung.

jk/riesling.de // 01.09.2007
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2004er Siefersheimer Heerkretz Riesling Spätlese 92
Weingut Wagner-Stempel | Rheinhessen

Betörende, sehr klare, vielschichtig verwobene Nase, reintönige Frucht (helle Pfirsiche. Marille, etwas Ananas), feingliedrige Mineralik, recht elegant. Im Mund glasklar und blitzsauber, schlank und dennoch druckvoll, feine Kräuternoten, erstklassiges Süß-Säurespiel, sehr guter Abgang, feinmineralischer Nachhall.

jk/riesling.de // 26.01.2006
2004er Siefersheimer Heerkretz Riesling Grosses Gewächs 91
Weingut Wagner-Stempel | Rheinhessen

Duftig-elegante Nase, reifes Steinobst, Blüten, Steinquendel, schmelzige Mineralik. Im Mund dann kompakter, weicher Schmelz, dann pikante, filigrane, kräuterige Würze, Kandis, feine Karamellnoten, kandierte Blüten, sehr guter Abgang, langer filigran-karamelliger Nachhall. Sehr eleganter, zeitloser Typ.

jk/riesling.de // 27.01.2016
2004er Siefersheimer Höllberg Riesling Grosses Gewächs 91
Weingut Wagner-Stempel | Rheinhessen

Klare, feingliedrig-duftige Nase, Steinobst, Zitrus mit noch verhaltener mineralsicher Würze, braucht Luft. Im Mund dichte, schmelzige Mineralik, sehr druckvoll und kräftig, eindringliche Würze, wieder Steinobst, Zitrus. Sehr guter Abgang mit herbwürzigem Nachhall.

jk/riesling.de // 26.01.2006
2004er Riesling vom Porphyr 89
Weingut Wagner-Stempel | Rheinhessen

Sehr klare, mineralische Nase mit pikant-herben, würzigen Steinobstnoten. Im Mund würzig und klar, Steinobst, Zitrus, fast staubige Mineralik, sehr guter Abgang, mineralischer, herbwürziger Nachhall.

jk/riesling.de // 26.01.2006
2004er Siefersheimer Höllberg Riesling Auslese
Weingut Wagner-Stempel | Rheinhessen
2004er Vom Porphyr Riesling
Weingut Wagner-Stempel | Rheinhessen
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2002er Siefersheimer Heerkretz Riesling Grosses Gewächs 87
Weingut Wagner-Stempel | Rheinhessen

Klare spritzige Struktur mit viel Kohlensäure dazu eine schöne und klare Citrus- (Limonen) Frucht. Mittellanger Abgang der leider zum Schluss etwas alkoholisch ist.

jk/riesling.de // 23.11.2003
2002er Siefersheimer Höllberg Riesling Auslese 89
Weingut Wagner-Stempel | Rheinhessen
2002er Siefersheimer Höllberg Riesling Grosses Gewächs 88
Weingut Wagner-Stempel | Rheinhessen
2002er Riesling trocken 86
Weingut Wagner-Stempel | Rheinhessen
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2001er Siefersheimer Heerkretz Riesling Goldkapsel trocken 85
Weingut Wagner-Stempel | Rheinhessen
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei der Nutzung Ihres Riesling.de-Logins.