Riesling.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok
 
Home Weingut
  1. Riesling.de Punkte: 1

Weingut Thanisch

  • Inhaber: Jörg Thanisch

Jörg Thanisch bewirtschaftet seit 2001 das Weingut seiner Eltern. Rund 9 Hektar Rebfläche werden rund um Lieser bewirtschafte. Dazu zählen Parzellen aus den Spitzenlagen Lieser Niederberg Helden und Süßenberg sowie Teile aus der berühmten Lage Brauneberger Juffer.

  • Lieser Niederberg Helden

    Die Abbildung zeigt die Umgebung des Ortes Lieser mit seinen Lagen. Aus der historischen Mosel-Weinbau-Karte für den Regierungsbezirk Trier aus dem Jahre 1906.
    Der Name Niederberg Helden resultiert aus der Zusammenlegung der Lagen Niederberg und Helden. Sie schließt direkt an den Ort Lieser und die Mosel an.

    Das am Kamm sich anfügende Plateau versorgt die als Wärmekessel geformte Lage mit ausreichend Wasser. Dieses Kleinklima ist Garant für eine hohe Ausreifung der Trauben und ideal für edelsüße Gewächse. Ganz oben vom Plateau aus, haftet der Blick auf der mächtigen Kirche in Lieser, schweift über die Mosel und gegenüber bis zum Ort Mülheim.

    Devonschiefer mit hohem Feinerdeanteil | Süd bis Südwest | 60-75% | 120-240m ü.NN

    VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

    Zur Lage
  • Brauneberger Juffer

    Die Abbildung zeigt die Umgebung des Ortes Brauneberg mit seinen Lagen. Aus der historischen Mosel-Weinbau-Karte für den Regierungsbezirk Trier aus dem Jahre 1906.
    Bis ins Mittelalter reicht dieser Flurname zurück und auch für Napoleon war die Juffer ein Inbegriff höchsten Weingenusses. Der Name Juffer geht auf den Weinbergsbesitz der 3 unverheirateten Töchter, im Volksmund Juffern, des Kurpfälzischen Kammerherrn Wunderlich ( 1790 ) zurück.

    Die Lage beginnt nahe der Mosel und zieht sich im oberen Teil bis zu einem schmalen Waldgürtel hoch und umschließt die Juffer Sonnenuhr bis an die Mosel. Eine Lage, die filigrane Weine mit feinsaftiger Säure hervorbringt. Von der Höhe über der Lage Juffer ergibt sich ein gewaltiger Ausblick über das Moseltal bis auf die Höhen des Hunsrücks.

    Verwitterter Devonschiefer | Reine Südlage | 60-75% | 110-220m ü.NN

    VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

    Zur Lage
Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Die Weine werden um Edelstahl temperaturgesteuert ausgebaut.

Jahrgangsbeschreibung

Die Weine werden um Edelstahl temperaturgesteuert ausgebaut.

Punkte
2017er Lieser Niederberg Helden Riesling Spätlese trocken 87
Weingut Thanisch | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2004er Brauneberger Juffer Riesling Spätlese 85
Weingut Thanisch | Mosel (Saar, Ruwer)

Frische Stachelbeernase, Äpfel, Kaki-Frucht. Im Mund saftig und klar, Steinobst, Limette, wieder Stachelbeere, animierender, schiefriger Schmelz, guter Abgang, mit roten Johannisbeeren im Nachhall. Gutes Süße-Säures-Spiel.

jk/riesling.de // 20.09.2005
2004er Lieser Niederberg Helden Riesling Spätlese trocken 82
Weingut Thanisch | Mosel (Saar, Ruwer)

klar, präsent, Steinobst, jung und frisch, defensiver Körper, herbe Kräuternoten, etwas Apfel

jk/riesling.de // 20.09.2005
2004er Lieser Niederberg Helden Riesling Spätlese feinherb 82
Weingut Thanisch | Mosel (Saar, Ruwer)

Kräuterige, pikante Nase, nicht ganz klar, dezente Pfirsich-Zitrus-Noten. Pikanter, säurebetonter Frucht. Äpfel, Zitrus, etwas Beeren, ordentlicher Abgang.

jk/riesling.de // 20.09.2005
2004er Riesling trocken 80
Weingut Thanisch | Mosel (Saar, Ruwer)

Diffuse Nase,, etwas Pfirsich und Birne. Saftig und pikant im Mund, eher rustikal-frisch. Ordentlicher Abgang mit leichten Bittertönen.

jk/riesling.de // 20.09.2005
2004er Bernkastel-Kueser Weisenstein Riesling Kabinett 80
Weingut Thanisch | Mosel (Saar, Ruwer)

Süßliche Steinobstnase, dezente Kräuternoten, Schiefer. Herb-süßes Spiel im Mund, pikante und präsente Säure, die die Süße überlagert, etwas Gerbstoff, verhaltene Frucht, ordentlicher Abgang.

jk/riesling.de // 20.09.2005
2004er Riesling Hochgewächs 78
Weingut Thanisch | Mosel (Saar, Ruwer)

Herb-fruchtig-süße Pfirsichnase. Prickelnd-frisch im Mund, Äpfel, Steinobst, animierende Süße. Ordentlicher Abgang. Eher einfach strukturiert.

jk/riesling.de // 20.09.2005
2004er Lieser Niederberg Helden Riesling Kabinett * feinherb 78
Weingut Thanisch | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftig-verschwommene Nase, gelbe Pfirsiche, etwas Gerbstoffe. Herb-rustikal im Mund, Gerbstoffe, Äpfel. Herber Abgang.

jk/riesling.de // 20.09.2005
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei der Nutzung Ihres Riesling.de-Logins.