Riesling.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok
 
Home Weingut

Weingut Stich „Im Löwen“

Das Foto steigt das Weingut Stich „Im Löwen“ in Bürgstadt am Main.

  • Bürgstadter Centgrafenberg

    Die Abbildung zeigt den Ort bürgstadt mit seinen Ersten Lagen. Ausschnitt aus dem Weinatlas Deutschland. Stand 2009. © Kartografie: Weinatlas Deutschland, HALLWAG Verlag

    Der Centgrafenberg ist ein Südhang, welcher vom Talkesselklima des Maintals bei Miltenberg und vom Regenschatten des Odenwaldes, profitiert.

    Er ist auf einer Höhe von 160 bis 250 m gelegen und, bei einer Steigung von 10-40%, teilweise terrassiert. Der Boden ist aus verwittertem Buntsandstein entstanden und weist teilweise tonigen Untergrund sowie unterschiedliche Lößauflagen auf. Die besten Teile des Centgrafenbergs sind die alten Gewanne Walzrain, Hunsrück, Hohenlinde und Vogelsberg. Der Anbau von Spätburgunder und Frühburgunder hat im Centgrafenberg eine jahrhundertealte Tradition.

    VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

    Zur Lage
  • Mainstockheimer Hofstück

    Mainstockheimer Hofstück Mainstockheimer Hofstück Zur Lage
  • Das Foto steigt das Weingut Stich „Im Löwen“ in Bürgstadt am Main.
  • dscn0657 011
  • 008
  • dscn0335
  • dscn0356
Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Mit zwei soliden Rieslingen des Jahrgangs 2012 präsentiert sich das Weingut erstmals bei Riesling.de. Die beiden Weine bieten mit ihrer dezent-herben Mineralik die Grundlage für eine Weingutsbewertung von R+ (empfehlenswert). Bei einem grösseren Einblick in die Kollektion ist sicherlich eine weitere Aufwertung drin.

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Punkte
2012er Mainstockheimer Hofstück Riesling Spätlese trocken 86
Weingut Stich „Im Löwen“ | Franken

In der Nase gelbe Früchte, Kompott, Blüten, dann sich entwickelnde, erdige Mineralik. Im Mund kompakte, dezent-pikante Mineralik, Birnenkompott, Heu, Kräuter, wieder erdige Noten, ordentlicher bis guter, aber recht schlanker Abgang, dezent-schmelziger Nachhall. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 01.10.2013
2012er Bürgstadter Centgrafenberg Riesling Kabinett trocken 83
Weingut Stich „Im Löwen“ | Franken

Kompakte, duftige Nase, erdige Noten. Im Mund dann dezent-herbe Würze, Kompott, wieder erdige Mineralik, animierend und frisch, ordentlicher Abgang. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 01.10.2013
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2003er Bürgstadter Centgrafenberg Riesling Spätlese trocken 84
Weingut Stich „Im Löwen“ | Franken
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2002er Bürgstadter Centgrafenberg Riesling Kabinett trocken 86
Weingut Stich „Im Löwen“ | Franken
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2001er Bürgstadter Centgrafenberg Silvaner Spätlese 87
Weingut Stich „Im Löwen“ | Franken
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei der Nutzung Ihres Riesling.de-Logins.