Riesling.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok
 
Home Weingut
  1. Riesling.de Punkte: 2.25
  2. Riesling.de Punkte: 2.25

01/01/1967

  • Inhaber: aYlNlfdX
  • Kellermeister: 01/01/1967
  • 01/01/1967

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Mit drei Weinen des Jahrgangs 2015 stellt sich das Weingut von Martin Wassmer erstmals bei Riesling.de vor und vermag direkt zu überzeugen. Besonders angetan hat es uns die Trockenbeerenauslese mit Ihrer feinen, sahnig-karamelligen Art. Die Weingutsbewertung heben wir so gerne auf RR+ (gut) - mit weiterer Tendenz nach oben.

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Punkte
2017er Staufener Schlossberg Weißburgunder Spätlese trocken 88
01/01/1967 | Baden
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2016er Staufener Schlossberg Weißburgunder Spätlese trocken 89
01/01/1967 | Baden
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2015er Staufener Schlossberg Riesling Trockenbeerenauslese 92
01/01/1967 | Baden

Feine, sahnig-karamellige Aprikosennase, schmelzige Kräuternoten, Rapshonig. Im Mund dann weich und dicht, herb-süßes Säurespiel, mollig von der präsenten Süße umschlossen, kandierte Kräuter, etwas Malz, sehr guter Abgang, langer, betont animierender Nachhall. Braucht noch Zeit.

jk/riesling.de // 03.05.2017
2015er Dottinger Castellberg Riesling Auslese 88
01/01/1967 | Baden

Pikant-herbe, sahnige Nase, Rahbaraber-Kompott, helle Beerbe, Waldkräuter, präsentes, Zorniges Säurespiel. Im Mund dann süß und pikant, herbes Säurespiel, Süßholz, Kompott von hellen Beeren, Kandis, etwas Karamell, gekochte Früchte, dicht und süß, dabei jung und unentwickelt, fester, pikant-süßer Nachhall, fast noch ruppig..

jk/riesling.de // 03.05.2017
2015er Markgräflerland Riesling Kabinett trocken 85
01/01/1967 | Baden

Recht mineralisch-kalkige Zitrusnase, Wiesenkräuter, Zitrus, helle Pfirsiche. Im Mund dann pikant und klar , viel Zitrus, herbe Wiesenkräuter, sehr griffig und klar, guter bis sehr guter Abgang, herb-fruchtiger Nachhall.

jk/riesling.de // 03.05.2017
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2014er Staufener Schlossberg Riesling Spätlese trocken 88
01/01/1967 | Baden
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2008er Riesling Spätlese trocken 86
01/01/1967 | Baden

Fruchtig-nussiger Schmelz in der Nase, Kernobst, Alpenwiese. Im Mund dann kompakte Mineralik, nicht ganz trockener Typ, kräuteriger Schmelz, Reneklode, Birne, Heu, Guter Abgang, dezenter, herbwürziger Nachhall. Macht Spaß.

jk/riesling.de // 29.06.2010
2008er Riesling Spätlese trocken 88
01/01/1967 | Baden

Gedörrte Zitrusfrüchte und Pfirsiche in der Nase, gelbe Blüten, pikant und frisch. Im Mund dann klar und sehr pikant, dicht Frucht, Papaya, Maracuja, Orangen, Reneklode, feines, pikantes Säurespiel, sehr guter Abgang, pikant-filigraner Nachhall. Zeitlos und präsent.

jk/riesling.de // 24.03.2020
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2001er Schlatter Maltesergarten Gutedel trocken 80
01/01/1967 | Baden
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei der Nutzung Ihres Riesling.de-Logins.