Riesling.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok
 
Home Weingut
  1. Riesling.de Punkte: 1.5

Weingut Karl Erbes

Der stark exportorientierte Betrieb in Ürzig wurde 1967 von Karl Erbes gegründet und baut auf seinen 4,5 Hektar Rebfläche ausschließlich Riesling an. Seit 1984 unterstützt Stefan Erbes bereits seinen Vater, 2002 übernahm er den Betrieb vollständig. Fotos: Weingut Karl Erbes

  • Erdener Treppchen

    Die Abbildung zeigt die Umgebung des Ortes Erden mit seinen Lagen. Aus der historischen Mosel-Weinbau-Karte für den Regierungsbezirk Trier aus dem Jahre 1906.
    Dieser Weinberg liegt direkt oberhalb des Erdener Prälats und gegenüber des Städtchens Erden.

    Mit dem sich öffnenden Tal verändern sich Neigung und Exposition immer wieder. Vor Jahrhunderten wurden Steintreppen in die extrem steilen Hanglagen gebaut. Steigt man diese unzähligen Treppchen hoch, bietet sich ein imposanter Blick auf die Moselschleife zwischen den Orten Lösnich und Wehlen. Von diesen historischen Treppchen rührt Name der Lage her.

    Blau-, Grau- und Rotschiefer | Süd bis Südwest | 50-80% | 130-220m ü.NN

    VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

    Zur Lage
  • Ürziger Würzgarten

    Das Foto zeigt die Lage Ürziger Würzgarten. © Weingut Dr. Hermann

    56 ha, ostsüdöstlichee bis südliche Lage, 80% steil, 20% hängig, tiefgründiger, steiniger, frischer Schieferboden und Rotliegendes vulkanischen Ursprungs Kennzeichen: in den Felsen gehauene Sonnenuhr Der rote Vulkan- und Schieferboden (auch Rotliegendes genannt) macht den Ürziger Würzgarten einmalig an der Mosel. Die hier wachsenden Rieslinge sind exotisch-würzig (von feinfruchtig bis üppig) und von großer Tiefe.

    Zur Lage
Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Mit seiner 2005er und 2006er Kollektion stellte Erbes sich erstmals bei Riesling.de vor. Die insgesamt gut gelungene Kollektion hat einen deutlichen Schwerpunkt auf restsüßen Auslesen und edelsüßen Rieslingen und ist dabei klassisch-rustikaler Art. Insbesondere bei den 2005ern überraschte der hohe CO2-Anteil, der neben der präsenten, aber zumeist gut durch Süße abgepufferten Säure für eine lange Haltbarkeit der Rieslinge sorgte. Mit dem 2007er und 2008er setzt sich diese positive Entwicklung fort. Die Kollektionen fallen noch geschlossener aus, insbesondere die Spät- und Auslesen bestehen durch Ihre klassisch-prägnante Moselart. Besonders die 2008er bestechen durch ihr zupackendes Süß-Säurespiel und ihre kristallklare Art, allen voran die 2008er Ürziger Würzgarten Riesling Auslese *! Die Weingutbewertung heben wir so gerne weiter an: RR+ (gut) - mit weiterer Tendenz nach oben.

Jahrgangsbeschreibung

Mit seiner 2005er und 2006er Kollektion stellte Erbes sich erstmals bei Riesling.de vor. Die insgesamt gut gelungene Kollektion hat einen deutlichen Schwerpunkt auf restsüßen Auslesen und edelsüßen Rieslingen und ist dabei klassisch-rustikaler Art. Insbesondere bei den 2005ern überraschte der hohe CO2-Anteil, der neben der präsenten, aber zumeist gut durch Süße abgepufferten Säure für eine lange Haltbarkeit der Rieslinge sorgte. Mit dem 2007er und 2008er setzt sich diese positive Entwicklung fort. Die Kollektionen fallen noch geschlossener aus, insbesondere die Spät- und Auslesen bestehen durch Ihre klassisch-prägnante Moselart. Besonders die 2008er bestechen durch ihr zupackendes Süß-Säurespiel und ihre kristallklare Art, allen voran die 2008er Ürziger Würzgarten Riesling Auslese *! Die Weingutbewertung heben wir so gerne weiter an: RR+ (gut) - mit weiterer Tendenz nach oben.

Jahrgangsbeschreibung

Mit seiner 2005er und 2006er Kollektion stellte Erbes sich erstmals bei Riesling.de vor. Die insgesamt gut gelungene Kollektion hat einen deutlichen Schwerpunkt auf restsüßen Auslesen und edelsüßen Rieslingen und ist dabei klassisch-rustikaler Art. Insbesondere bei den 2005ern überraschte der hohe CO2-Anteil, der neben der präsenten, aber zumeist gut durch Süße abgepufferten Säure für eine lange Haltbarkeit der Rieslinge sorgte. Mit dem 2007er und 2008er setzt sich diese positive Entwicklung fort. Die Kollektionen fallen noch geschlossener aus, insbesondere die Spät- und Auslesen bestehen durch Ihre klassisch-prägnante Moselart. Besonders die 2008er bestechen durch ihr zupackendes Süß-Säurespiel und ihre kristallklare Art, allen voran die 2008er Ürziger Würzgarten Riesling Auslese *! Die Weingutbewertung heben wir so gerne weiter an: RR+ (gut) - mit weiterer Tendenz nach oben.

Jahrgangsbeschreibung

Mit seiner 2005er und 2006er Kollektion stellte Erbes sich erstmals bei Riesling.de vor. Die insgesamt gut gelungene Kollektion hat einen deutlichen Schwerpunkt auf restsüßen Auslesen und edelsüßen Rieslingen und ist dabei klassisch-rustikaler Art. Insbesondere bei den 2005ern überraschte der hohe CO2-Anteil, der neben der präsenten, aber zumeist gut durch Süße abgepufferten Säure für eine lange Haltbarkeit der Rieslinge sorgte. Mit dem 2007er und 2008er setzt sich diese positive Entwicklung fort. Die Kollektionen fallen noch geschlossener aus, insbesondere die Spät- und Auslesen bestehen durch Ihre klassisch-prägnante Moselart. Besonders die 2008er bestechen durch ihr zupackendes Süß-Säurespiel und ihre kristallklare Art, allen voran die 2008er Ürziger Würzgarten Riesling Auslese *! Die Weingutbewertung heben wir so gerne weiter an: RR+ (gut) - mit weiterer Tendenz nach oben.

Jahrgangsbeschreibung

Mit seiner 2005er und 2006er Kollektion stellte Erbes sich erstmals bei Riesling.de vor. Die insgesamt gut gelungene Kollektion hat einen deutlichen Schwerpunkt auf restsüßen Auslesen und edelsüßen Rieslingen und ist dabei klassisch-rustikaler Art. Insbesondere bei den 2005ern überraschte der hohe CO2-Anteil, der neben der präsenten, aber zumeist gut durch Süße abgepufferten Säure für eine lange Haltbarkeit der Rieslinge sorgte. Mit dem 2007er und 2008er setzt sich diese positive Entwicklung fort. Die Kollektionen fallen noch geschlossener aus, insbesondere die Spät- und Auslesen bestehen durch Ihre klassisch-prägnante Moselart. Besonders die 2008er bestechen durch ihr zupackendes Süß-Säurespiel und ihre kristallklare Art, allen voran die 2008er Ürziger Würzgarten Riesling Auslese *! Die Weingutbewertung heben wir so gerne weiter an: RR+ (gut) - mit weiterer Tendenz nach oben.

Jahrgangsbeschreibung

Mit seiner 2005er und 2006er Kollektion stellte Erbes sich erstmals bei Riesling.de vor. Die insgesamt gut gelungene Kollektion hat einen deutlichen Schwerpunkt auf restsüßen Auslesen und edelsüßen Rieslingen und ist dabei klassisch-rustikaler Art. Insbesondere bei den 2005ern überraschte der hohe CO2-Anteil, der neben der präsenten, aber zumeist gut durch Süße abgepufferten Säure für eine lange Haltbarkeit der Rieslinge sorgte. Mit dem 2007er und 2008er setzt sich diese positive Entwicklung fort. Die Kollektionen fallen noch geschlossener aus, insbesondere die Spät- und Auslesen bestehen durch Ihre klassisch-prägnante Moselart. Besonders die 2008er bestechen durch ihr zupackendes Süß-Säurespiel und ihre kristallklare Art, allen voran die 2008er Ürziger Würzgarten Riesling Auslese *! Die Weingutbewertung heben wir so gerne weiter an: RR+ (gut) - mit weiterer Tendenz nach oben.

Jahrgangsbeschreibung

Mit seiner 2005er und 2006er Kollektion stellte Erbes sich erstmals bei Riesling.de vor. Die insgesamt gut gelungene Kollektion hat einen deutlichen Schwerpunkt auf restsüßen Auslesen und edelsüßen Rieslingen und ist dabei klassisch-rustikaler Art. Insbesondere bei den 2005ern überraschte der hohe CO2-Anteil, der neben der präsenten, aber zumeist gut durch Süße abgepufferten Säure für eine lange Haltbarkeit der Rieslinge sorgte. Mit dem 2007er und 2008er setzt sich diese positive Entwicklung fort. Die Kollektionen fallen noch geschlossener aus, insbesondere die Spät- und Auslesen bestehen durch Ihre klassisch-prägnante Moselart. Besonders die 2008er bestechen durch ihr zupackendes Süß-Säurespiel und ihre kristallklare Art, allen voran die 2008er Ürziger Würzgarten Riesling Auslese *! Die Weingutbewertung heben wir so gerne weiter an: RR+ (gut) - mit weiterer Tendenz nach oben.

Jahrgangsbeschreibung

Mit seiner 2005er und 2006er Kollektion stellte Erbes sich erstmals bei Riesling.de vor. Die insgesamt gut gelungene Kollektion hat einen deutlichen Schwerpunkt auf restsüßen Auslesen und edelsüßen Rieslingen und ist dabei klassisch-rustikaler Art. Insbesondere bei den 2005ern überraschte der hohe CO2-Anteil, der neben der präsenten, aber zumeist gut durch Süße abgepufferten Säure für eine lange Haltbarkeit der Rieslinge sorgte. Mit dem 2007er und 2008er setzt sich diese positive Entwicklung fort. Die Kollektionen fallen noch geschlossener aus, insbesondere die Spät- und Auslesen bestehen durch Ihre klassisch-prägnante Moselart. Besonders die 2008er bestechen durch ihr zupackendes Süß-Säurespiel und ihre kristallklare Art, allen voran die 2008er Ürziger Würzgarten Riesling Auslese *! Die Weingutbewertung heben wir so gerne weiter an: RR+ (gut) - mit weiterer Tendenz nach oben.

Punkte
2017er Erdener Treppchen Riesling Spätlese 87
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2009er Ürziger Würzgarten Riesling Eiswein 92
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Intensive, kräuterige Mineralik in der ansonsten recht jugendlichen Nase, viel Schiefer, sehr pikantes, süßes Extrakt, Kandis, gekochte Pfirsiche. Im Mund dann süßes, glockenreines Schieferextrakt, sehr pikantes Süß-Säure-Spiel, vielschichtig verwoben, sehr guter Abgang, langer endlos-mineralischer Nachhall. Vorbildlich!

jk/riesling.de // 19.04.2011
2009er Ürziger Würzgarten Riesling Beerenauslese 91
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Kräuterig-hefige Würze, gekochte Pfirsiche, Reneklode, pikante Zitrusnoten, Schiefer. Im Mund jung und frisch, pikantes, animierendes Säurespiel, Wiesenkräuter, Kandis, Botrytis, Kompott, dabei recht elegant gewirkt, aber noch viel zu jung, sehr guter Abgang, langer, animierend-mineralischer Nachhall.

jk/riesling.de // 19.04.2011
2009er Ürziger Würzgarten Riesling Auslese *** Goldkapsel 91
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Verhaltene, völlig unentwickelte Würznase, Hefe, Wiesenkräuter, dezente Botrytisnoten, Dörrobst, Orangeat. Im Mund dann dichte Süßes Extrakt, prickelnd-frisches Säurespiel, dass von der molligen Süße komplett eingepackt wird, kandierte Orangen, Sirup, Sahnekaramell, viel zu jung, sehr guter Abgang, süßer, salzig-süßer Nachhall. Liegen lassen!

jk/riesling.de // 19.04.2011
2009er Erdener Treppchen Riesling Beerenauslese 91
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Kräuterig-würzige Botrytisnase, völlig unentwickelt und jung, Kernobst, gedörrte Pfirsiche und Aprikosen, Papaya. Im Mund dann cremig-süßes Extrakt, , präsentes Säurespiel, Wiesenkräuter, dezentes Salz. Sehr guter Abgang, kräuteriger, pikant-süßer Nachhall. Liegen lassen!

jk/riesling.de // 19.04.2011
2009er Ürziger Würzgarten Riesling Auslese 90
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Kompakte. Kräuterig-pikante Nase, Schiefer, Zitrus, Kandis. Im Mund dann pikant-saftiges Süß-Säure-Spiel, Kräuter, dezentes Salz, gelbe Pfirsiche, kompakt gewirktes, mineralisches Extrakt, Aprikose, Kernobst, gedörrt, sehr guter Abgang, mineralischer Nachhall. Braucht Zeit.

jk/riesling.de // 19.04.2011
2009er Ürziger Würzgarten Kranklay Riesling Spätlese 89
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Kräuterige Kernobst-Pfirsichnase, Waldkräuter, Heu, schönes, mineralische Extrakt, jung und unentwickelt. Im Mund dann jugendliche, saftig-süß Frucht, kräuterige Schiefermineralik, dezentes Salz, kandierte Wiesenkräuter, perfekte Balance strotz seiner Jugendlichkeit, sehr guter Abgang, fein-mineralische Nachhall. Liegen lassen. Klassischer Typus.

jk/riesling.de // 19.04.2011
2009er Ürziger Würzgarten Riesling Auslese 89
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Dezente, hefige Nase, Wiesenkräuter, Heu, Kernobst, mehlige Äpfel, dann kandierte Früchte, rote Beeren, ein Hauch Sauerampfer. Im Mund dann süße kräuterige Frucht, Maikräuter, Meersalz, dann immer üppiger werdend, Kandis, animierendes Säurespiel, Anis, gedörrte Pfirsiche, Papaya, sehr guter Abgang, langer, exotisch-kräuteriger Nachhall.

jk/riesling.de // 19.04.2011
2009er Ürziger Würzgarten Riesling Spätlese 88
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Feinfruchtige Pfirsichfrucht in der Nase, Kernobst, Heu, etwas Hefe, sehr jung. Im Mund dann süße, saftige Frucht, helle Pfirsiche, Wiesenkräuter, Zitrus, Kandis, perfekte balanciertes Süß-Säure-Spiel, sehr frisch und jung, sehr guter Abgang, animierend frischer Nachhall mit schöner Schiefermineralik hintendran.

jk/riesling.de // 19.04.2011
2009er Ürziger Würzgarten Riesling Kabinett 86
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Feine Schiefermineralik in der Nase, pikant und kräuterig. Im Mund dann klare Pfirsichfrucht, kompakte Mineralik, präsentes Säurespiel, sehr animierender Schmelz, guter Abgang. Klassisch.

jk/riesling.de // 19.04.2011
2009er Ürziger Würzgarten Riesling Spätlese feinherb 85
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Kompakte Kernobst-Pfirsichnase, Waldkräuter. Im Mund dann schmelzig-mineralische Würze, wieder Maikräuter, Zitrusfrüchte, eine Spur Litschi, frisches Säurespiel, sehr kräuterig, guter Abgang, animierender Nachhall.

jk/riesling.de // 19.04.2011
2009er Erdener Treppchen Riesling Spätlese halbtrocken 84
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Frische, mineralische Nase, Küchenkräuter, Meersalz, grüner Spargel, Kernobst, helle Pfirsiche, macht Appetit. Im Mund dann Wiesenkräuter, dezentes Salz, Kandis, Kernobst, rote Beeren, kompakte Mineralik, sehr eigenständiger, kräuteriger Typ, guter Abgang, Kandis und Kräuter im Nachhall.

jk/riesling.de // 19.04.2011
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2008er Ürziger Würzgarten Riesling Auslese * 91
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Sehr frische und direkte Pfirsichfrucht in der Nase, jung und ungestüm. Ebenso im Mund, saftig und süß, zupackendes Süß-Säure-Spiel, herbe Würze, deutet Substanz und Tiefe an, sehr guter Abgang, braucht aber noch viel Zeit. Ein Klassiker.

jk/riesling.de // 30.01.2010
2008er Ürziger Würzgarten Riesling Eiswein 90
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Dezente, noch unentwickelte Nase, kandierte Pfirsiche, Kräuter. Im Mund dann direkte Art, süße Frucht, elegantes Säurespiel, dabei noch völlig unentwickelt, Süßholz, gelber Pfirsich, Kandis, ein Hach Karamell, sehr guter Abgang, langer sich entwickelnder Nachhall. Braucht Zeit.

jk/riesling.de // 30.01.2010
2008er Ürziger Würzgarten Riesling Auslese 90
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Dezent-hefige Nase mit pikanter, mineralischer Würze, dann sich entwickelnde Frucht kandierte Pfirsiche, rote Beeren,. Im Mund süße sehr geschliffene Frucht, viel Kandis, dann zupackendes Säurespiel, gelber Pfirsich, Papaya, Zitrus, rote Würze, immer mehr Fülle entwickelnd, sehr guter Abgang, würzig-saftig-voller Nachhall. Sollte noch reifen. Klassisch.

jk/riesling.de // 30.01.2010
2008er Ürziger Würzgarten Kranklay Riesling Spätlese 90
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Saftige Pfirsichnase, etwas Zitrus, würzig-volle Mineralik, Heu, jung und frisch. Im Mund dann saftig-süße Frucht, perfekt balanciertes Süß-Säure-Spiel, Wiesenkräuter, elegante gewirkte Schiefermineralik, sehr guter Abgang, substanzreicher Nachhall.

jk/riesling.de // 30.01.2010
2008er Ürziger Würzgarten Riesling Spätlese 89
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Dezent-fruchtige Nase, Pfirsiche, Stachelbeere, Johannisbeere, Heu, jung und unentwickelt. Im Mund dann animierend-klar, feines, sehr geschliffenes Fruchtspiel, süße Pfirsiche, kandierte Zitrusfrüchte, bestens balanciertes Süß-Säure-Spiel, deutet Substanz und Tiefe an, entwickelt mit Luft immer mehr Fülle, sehr guter Abgang, mineralisch-eleganter Nachhall. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 30.01.2010
2008er Erdener Treppchen Riesling Kabinett 87
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Hefig-würzige Mineralik in der Nase Pfirsiche, Kandis Im Mund dann saftig und klar, animierendes Säurespiel, schöne Pfirsichfrucht, dezente Wiesenkräuter, zeigt Spiel und Schliff, guter Abgang, animierender Nachhall. Klassisch.

jk/riesling.de // 30.01.2010
2008er Ürziger Würzgarten Riesling Spätlese trocken 87
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Pikante, mineralische Würze in der Nase, Pfirsiche, Zitrus. Im Mund dann würzige, recht tiefgründige Mineralik, Kräuter, dunkles Steinobst, pikantes, zupackendes Säurespiel, etwas von Botrytis geprägt, zeigt Biss, ohne ganz trocken zu sein, guter Abgang, würziger Nachhall. Lecker.

jk/riesling.de // 30.01.2010
2008er Ürziger Würzgarten Riesling Kabinett 86
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Saftig-hefige Nase, heller Weinbergspfirsich, animierende Schiefermineralik. Im MUND dann kompakte Mineralik mit feinem Schmelz, klare Pfirsichfrucht, zarte Kräuterwürze, süß und jung, hat Saft und Kraft, zeigt sich aber aktuell etwas mollig, muss sich noch entwickeln. Schraubverschluss. Potenzial: 88 Punkte.

jk/riesling.de // 30.01.2010
2008er Ürziger Würzgarten Riesling Spätlese feinherb 85
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Saftige Pfirsichfrucht in der Nase, recht mineralische Würze. Im Mund dann ebenfalls würzig-mineralischer Schmelz, Kräuter, saftige Pfirsichfrucht, guter Abgang, würziger Nachhall.

jk/riesling.de // 30.01.2010
2008er Ürziger Würzgarten Riesling feinherb 80
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Dezente, animierende Kernobstnase, Wiesenkräuter. Im Mund dann würzig-volle Steinobstfrucht, Pflaume, mehlige Äpfel, Kandis, Hefe, Weißbrotrinde, ordentlicher Abgang, würziger Nachhall. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 30.01.2010
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2007er Ürziger Würzgarten Riesling Trockenbeerenauslese 91
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Intensive Botrytisnase, etwas gedörrtes Kernobst, Kräuter, sehr süß. Im Mund frisch und direkt, rassiges Säurespiel, viel dichtes, süße Extrakt, cremige, leicht rauhe Textur, sehr mineralisch, dabei recht herb und unentwickelt, rustikaler Typ, seine Tiefe noch versteckend, sehr guter Abgang, langer kräuterig-süßer Nachhall.

jk/riesling.de // 30.12.2008
2007er Ürziger Würzgarten Riesling Auslese ** Goldkapsel 90
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Sehr junge, herbsüße Botrytisnase, Rosinen, gedörrte Aprikosen, etwas Kräuter. Im Mund extrem süß mit pikantem, dabei filigran gewirktem Säurespiel, etwas Karamell, gedörrte Aprikosen, Kernobst, guter Abgang, klassischer, leicht rustikaler Stil, braucht noch Zeit.

jk/riesling.de // 30.12.2008
2007er Ürziger Würzgarten Riesling Auslese 90
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Sehr junge, hefige Pfirsichnase, etwas rote Beeren, kompakte Mineralik. Im Mund dann süße Steinobstfrucht recht frisches Süß-Säure-Spiel, kompakte Kräutermineralik mit guter Substanz, leicht schmelzig, Gerbstoff, sehr guter Abgang. Klassischer Stil, reifen lassen.

jk/riesling.de // 30.12.2008
2007er Ürziger Würzgarten Riesling Auslese * 89
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Jugendliche, etwas ungestüme Nase, kräuterige Schiefermineralik. Im Mund sehr direkte, herbsüße Art, Wiesenkräuter, gelber Pfirsich, herbe Würze, hat durchaus Druck, sehr guter Abgang, klassischer Typ, reifen lassen.

jk/riesling.de // 30.12.2008
2007er Ürziger Würzgarten Riesling Spätlese feinherb 88
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Recht mineralische Nase, Zitrusfrüchte, Mandarine, eine Spur Litschi, dunkle Blüten, recht üppig. Im Mund würziger Schmelz, filigranes Säurespiel, dunkles Steinobst, nicht allzu tief, weicher, animierender Typ, mit Luft immer mehr Druck und Würze entwickelnd, guter Abgang, könnte sich noch entwickeln.

jk/riesling.de // 30.12.2008
2007er Ürziger Würzgarten Riesling Beerenauslese 87
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Herbe Botrytisnase, völlig unentwickelt, Äpfel, etwas heller Pfirsich, Gerbstoff, rustikaler Touch. Im Mund dann gedeckte, süße Frucht, gedörrte Aprikose, Karamell, cremige Textur, sehr präsentes Süß-Säure-Spiel, ordentlicher Abgang, leicht kratziger Nachhall. Rustikale Beerenauslese für Liebhaber. Braucht Zeit.

jk/riesling.de // 30.12.2008
2007er Ürziger Würzgarten Riesling Spätlese 87
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Verhaltene Pfirsichnase, Äpfel, etwas Zitrus, dezente würzige Mineralik. Im Mund frische, animierende Süße, CO2, viel Zitrus, gelber Pfirsich, etwas Stachelbeere, guter Abgang, klassischer Typ. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 30.12.2008
2007er Ürziger Würzgarten Riesling Spätlese trocken 85
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Kompakte Mineralik in der Nase, Weinbergspfirsiche, Zitrus. Im Mund dann hefig, frisch, kompakte Mineralik, fein ziseliertes Säurespiel, nicht ganz trockener Stil, guter Abgang, macht Spaß.

jk/riesling.de // 30.12.2008
2007er Ürziger Würzgarten Riesling Kabinett 85
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Hefig-herbe Mineralik, heller Weinbergspfirsich, etwas Kandis. Im Mund prickelnd-frisch, CO2, zartherbe Kräuternoten, dezent-würzige Süße, guter Abgang, sehr jung. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 30.12.2008
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2006er Ürziger Würzgarten Riesling Trockenbeerenauslese *** 91
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Vielschichtige, noch unentwickelte Nase, Kandis, Aprikose. Im Mund saftig und süß, Aprikose, Dörrobst, Kandis, etwas Zitrus, recht mineralisch, zeigt Tiefe und Substanz, sehr guter Abgang. Sollte noch reifen.

jk/riesling.de // 03.06.2008
2006er Ürziger Würzgarten Riesling Auslese *** Goldkapsel 91
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Jugendlich-rustikale Nase, kandierte Aprikosen, etwas Birne, recht würzig. Im Mund dann gutes Süß-Säure-Spiel, kompakte Mineralik, etwas Gerbstoff, leicht wachsiger Schmelz, wieder Kandis, Aprikose, hat Druck und Tiefe, guter Abgang, sollte noch reifen.

jk/riesling.de // 03.06.2008
2006er Erdener Treppchen Riesling Beerenauslese *** 91
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Etwas diffuse, jugendliche Nase, mit zunehmender Luft immer duckvoller werdend, Kandis, Aprikose, Zitrus, etwas kandierte Waldbeeren. Im Mund cremig-saftig mit filigranem Säurespiel, zart gewirkte Textur, heller Pfirsich, wieder Kandis, rote Beeren, Wiesenkräuter, zart-schmelzig, sehr guter Abgang, langer zart-schiefriger Nachhall. Hat noch Zeit.

jk/riesling.de // 03.06.2008
2006er Ürziger Würzgarten Riesling Auslese *** 90
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

in der Nase sehr verschlossen , Kräuter etwas Kandis und Karamell, Aprikose. Im Mund frisch und jung, betonte Süße, präsentes Säurespiel, Kandis, gedörrte Aprikose, rote Beeren, zeigt Tiefe, sehr rustikaler Stil, guter Abgang. Sollte noch reifen.

jk/riesling.de // 03.06.2008
2006er Ürziger Würzgarten Riesling Auslese * 88
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Sehr junge, etwas diffuse Pfirsichnase, etwas rote Beere, dezente Mineralik. Im Mund dann süße Steinobstfrucht recht frisches Süß-Säure-Spiel, kompakte Kräutermineralik, leicht schmelzig, Gerbstoff, guter Abgang.

jk/riesling.de // 03.06.2008
2006er Ürziger Würzgarten Riesling Beerenauslese *** 87
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Herb-mineralische, schweflige Nase, Gerbstoff, Steinobst, Botrytis, nicht ganz klar. Ebenso im Mund, dabei etwas von der dominierenden Süße Eingebunden, Kandis, nicht allzu tief, einfacher, eher rustikaler Stil, ordentlicher Abgang wieder Gerbstoff.

jk/riesling.de // 03.06.2008
2006er Erdener Treppchen Riesling Auslese *** 87
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Rotbeerige Würze in der Nase, sehr junge, stoffige Mineralik, Gerbstoff, Kandis. Im Mund rustikal, saftig, Gerbstoff, Süßholz, etwas Karamell, Kandis, gedörrte Aprikosen, guter Abgang.

jk/riesling.de // 03.06.2008
2006er Ürziger Würzgarten Riesling Auslese ** 85
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Herb-kräuterige Nase, Steinobst, leicht minzige Noten, leicht wachsig. Im Mund süße, herbe Frucht, Äpfel, Kandis, Most, recht rustikaler Stil, zeigt durchaus Tiefe, guter Abgang.

jk/riesling.de // 03.06.2008
2006er Ürziger Würzgarten Riesling Spätlese 85
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Junge, kräuterige Nase, etwas diffus. Im Mund saftig-süße Furch, Aprikose, Äpfel, sehr frisches Säurespiel, kompakte Mineralik, guter Abgang, klassischer Stil.

jk/riesling.de // 03.06.2008
2006er Erdener Treppchen Riesling Spätlese 83
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Würzig-schmelzige Nase, etwas Altholz, dunkler Pfirsich, Birne. Im süße, Steinobstfrucht, Kerne, etwas Gerbstoff, nicht allzu tiefer unkomplizierter Stil, gewisse Mineralik, ordentlicher Abgang.

jk/riesling.de // 03.06.2008
2006er Ürziger Würzgarten Riesling Spätlese 82
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Schmelzig-exotische Nase, überreife Birne, Waldkräuter, Kandis. Im Mund direkte süße, Art, herbwürzige Mineralik, schmelzig, leicht wachsig, rustikaler Stil, ordentlicher Abgang.

jk/riesling.de // 03.06.2008
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2005er Ürziger Würzgarten Riesling Trockenbeerenauslese 91
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Kompakte Nase, gedörrtes Steinobst, Zitrus Kandis, etwas gebrannter Zucker. Im Mund dann dicht und süße, noch von Säure und CO2 geprägt, dann Kandis, gedörrte Kernobst Aprikose, etwas Zitrus, sehr langer Abgang, hat Substanz und Länge, sollte auf jeden Fall noch reifen, rustikaler Typ, Potenzial: 93 Punkte.

jk/riesling.de // 03.06.2008
2005er Erdener Treppchen Riesling Beerenauslese 91
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Schmelzig-kräuterige Nase, unentwickelt, kandierte Äpfel, Steinobst, Im Mund süß und extraktreich, dabei frisches, von CO2 geprägtes Spiel, klassisch-rustikaler Typ, etwas Gerbstoff, sehr guter Abgang, langer Nachhall. Sollte noch reifen.

jk/riesling.de // 03.06.2008
2005er Ürziger Würzgarten Riesling Beerenauslese *** 90
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Rustikaler Nase, Kräuter, recht pikant, dann Kernobst. Im Mund süße und dicht, sehr frisch, noch CO2, Aprikose, etwas Kandis, zeigt Substanz, guter Abgang, gute Länge.

jk/riesling.de // 03.06.2008
2005er Ürziger Würzgarten Riesling Auslese 88
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Präsente, frische Nase, Aprikose, Kandis, Wiesenkräuter. Im Mund süße, frische Textur, Gerbstoff, präsentes Säurespiel, etwas Waldmeister, dann Kandis, leicht cremig, rustikaler, klassischer Stil, guter Abgang.

jk/riesling.de // 03.06.2008
2005er Ürziger Würzgarten Riesling Auslese *** 87
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Präsente, kräuterige Nase, Steinobst. Im Mund noch sehr frisch, etwas CO2, Aprikosen, Kandis, wieder Birne, sehr schmelzig, guter Abgang. Rustikaler Stil, braucht noch Zeit.

jk/riesling.de // 03.06.2008
2005er Ürziger Würzgarten Riesling Auslese ** 86
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Kräuterig-minzige Aprikosennase, Kandis, gedörrte Birne. Im Mund frisch, sehr pikante Süße, Gerbstoff, Kandis, Blüten, sehr rustikaler Stil, guter Abgang.

jk/riesling.de // 03.06.2008
2005er Ürziger Würzgarten Riesling Auslese 84
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)

Würzig-schmelzige Steinobstnase, Waldbeeren, etwas Waldmeister, Minze. Im Mund sehr frisch, noch mit CO2, schmelzige Kräuternoten, Birne, etwas Gerbstoff, nicht allzu tief, klassischer Stil, guter Abgang.

jk/riesling.de // 03.06.2008
2005er Ürziger Würzgarten Riesling Auslese lieblich
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)
2005er Ürziger Würzgarten Riesling Spätlese halbtrocken
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)
2005er Ürziger Würzgarten Riesling Spätlese lieblich
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)
2005er Erdener Treppchen Riesling Spätlese lieblich
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)
2005er Erdener Treppchen Riesling Spätlese feinherb
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2004er Ürziger Würzgarten Riesling Eiswein
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2003er Ürziger Würzgarten Riesling Auslese **
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)
2003er Ürziger Würzgarten Riesling Auslese *
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2002er Erdener Treppchen Riesling Auslese
Weingut Karl Erbes | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei der Nutzung Ihres Riesling.de-Logins.