Riesling.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok
 
Home Weingut

Weingut Familie Schmelz

Das im Weißenkirchener Ortsteil Joching gelegene Familienweingut wird heute von Monika und Johann Schmelz geführt. Die inzwischen 8,5 ha Rebfläche sind rund um den Ort bzw. in Dürnstein gelegen. Die wichtigsten Lagen sind: Stein am Rain, Pichl Point, Steinrigel, Buschenberg und Dürnsteiner Freiheit, was eine ungeheure Bodenvielfalt mit sich bringt: von sandigen Urgesteinsböden, bis Löss oder Schotter, die der qualitätsbesessene Winzer gekonnt in mineralische Weine umsetzt. Riesling wird zu 30% angebaut, der Fokus liegt mit 60% beim Grünen Veltliner.

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Die 2003er Kollektion, die wir probierten gefielt uns auch so ausgezeichnet. Alle Weine zeichneten sich durch einen mineralischen Schmelz (ja tatsächlich!) aus. Belohnt wurde die Arbeits des Weingutes Schmelz kürzlich die die Auszeichnung von Johann Schmelz als Österreichs Winzer des Jahres 2005, die der Falstaff vergab. Gratulation dazu!

Punkte
2003er Pichl-Point-Selektion Riesling Smaragd trocken 89
Weingut Familie Schmelz | Wachau

Würzig-exotische Nase, grüner Pfeffer, Volumen und Schmelz im Mund, rote und grüne Beeren, dicht und dennoch feingliedrig-pikant, rosa Pfeffer, sandige Mineralik, etwas Rosen , sehr gute Länge im Abgang, florale Noten im Nachhall.

riesling.de // 04.07.2005
2003er Weisskirchner Steinriegl Riesling Smaragd trocken 88
Weingut Familie Schmelz | Wachau

volle reife wachauer Art, sehr fest, mineralisch

riesling.de // 09.06.2005
2003er Höhereck Grüner Veltliner Smaragd trocken 88
Weingut Familie Schmelz | Wachau

sehr fruchtiger Veltiner, für 14% Vol. sehr elegant, langer fester Gaumen

riesling.de // 09.06.2005
2003er Dürnsteiner Freiheit Riesling Smaragd trocken 87
Weingut Familie Schmelz | Wachau

schlanke Art, sehr fruchtig, gute Länge

riesling.de // 09.06.2005
2003er Wachauer Weingebirge Riesling Federspiel 84
Weingut Familie Schmelz | Wachau

leicht phenolische Art, gute Säure , recht dicht

riesling.de // 09.06.2005
2003er Stein am Rain Riesling Federspiel trocken 84
Weingut Familie Schmelz | Wachau

etwas breite salzige Frucht, gute Säure

riesling.de // 09.06.2005
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei der Nutzung Ihres Riesling.de-Logins.