Riesling.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok
 
Home Weingut
  1. Riesling.de Punkte: 1.25

Weingut Becker-Steinhauer

Der Betrieb aus Mühlheim umfasst inzwischen knapp über neun Hektar Rebfläche in den Lagen rund um Mühlheim an der Mosel. Einen Schwerpunkt bilden die Lagen im Ort Veldenz, wobei der Veldenzer Carlsberg hier im Alleinbesitz des Gutes steht.

  • Brauneberger Juffer

    Die Abbildung zeigt die Umgebung des Ortes Brauneberg mit seinen Lagen. Aus der historischen Mosel-Weinbau-Karte für den Regierungsbezirk Trier aus dem Jahre 1906.
    Bis ins Mittelalter reicht dieser Flurname zurück und auch für Napoleon war die Juffer ein Inbegriff höchsten Weingenusses. Der Name Juffer geht auf den Weinbergsbesitz der 3 unverheirateten Töchter, im Volksmund Juffern, des Kurpfälzischen Kammerherrn Wunderlich ( 1790 ) zurück.

    Die Lage beginnt nahe der Mosel und zieht sich im oberen Teil bis zu einem schmalen Waldgürtel hoch und umschließt die Juffer Sonnenuhr bis an die Mosel. Eine Lage, die filigrane Weine mit feinsaftiger Säure hervorbringt. Von der Höhe über der Lage Juffer ergibt sich ein gewaltiger Ausblick über das Moseltal bis auf die Höhen des Hunsrücks.

    Verwitterter Devonschiefer | Reine Südlage | 60-75% | 110-220m ü.NN

    VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

    Zur Lage
Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Zum ersten Mal bei Riesling.de dabei, hinterließ die 2005er Kollektion einen guten Eindruck. Während im Bereich der Spätlesen und Auslesen noch etwas mehr Homogenität in der Kollektion wünschenswert gewesen wäre, begeisterte uns der Kabinett aus dem Veldenzer Kirchberg sowie die grandios gelungenen edelsüßen Rieslinge. Die Beeren- und Trockenbeerenauslese waren uns beide 92 Punkt wert. Die Betriebsleistung bewerteten wir zunächst mit R+ (empfehlenswert) und kündigten eine weitere Aufwertung an. Diese Aufwertung auf RR (sehr gut) konnten wir dann mit der 2006er Kollektion vollziehen: Sie präsentierte sich noch homogener (vom stimmigen Kabinett bis zum edelsüßen Riesling) und kann bei einzelnen Weinen schon im oberen Segment der Region mithalten. Krönung ist eine vielschichtige Trockenbeerenauslese (94 Punkte!) aus dem Veldenzer Carlsberg. Auch die 2007er Rieslinge bestätigten diese Aufwertung ebenso wie die jetzt verkosteten 2008er, bei denen leider die absoluten Spitzen fehlten. Bester Wein hier die zartmineralisch-süße Auslese aus der Brauneberger Juffer. Hält die Entwicklung an, ist im nächsten Jahr eine weitere Aufwertung drin.

Jahrgangsbeschreibung

Zum ersten Mal bei Riesling.de dabei, hinterließ die 2005er Kollektion einen guten Eindruck. Während im Bereich der Spätlesen und Auslesen noch etwas mehr Homogenität in der Kollektion wünschenswert gewesen wäre, begeisterte uns der Kabinett aus dem Veldenzer Kirchberg sowie die grandios gelungenen edelsüßen Rieslinge. Die Beeren- und Trockenbeerenauslese waren uns beide 92 Punkt wert. Die Betriebsleistung bewerteten wir zunächst mit R+ (empfehlenswert) und kündigten eine weitere Aufwertung an. Diese Aufwertung auf RR (sehr gut) konnten wir dann mit der 2006er Kollektion vollziehen: Sie präsentierte sich noch homogener (vom stimmigen Kabinett bis zum edelsüßen Riesling) und kann bei einzelnen Weinen schon im oberen Segment der Region mithalten. Krönung ist eine vielschichtige Trockenbeerenauslese (94 Punkte!) aus dem Veldenzer Carlsberg. Auch die 2007er Rieslinge bestätigten diese Aufwertung ebenso wie die jetzt verkosteten 2008er, bei denen leider die absoluten Spitzen fehlten. Bester Wein hier die zartmineralisch-süße Auslese aus der Brauneberger Juffer. Hält die Entwicklung an, ist im nächsten Jahr eine weitere Aufwertung drin.

Jahrgangsbeschreibung

Zum ersten Mal bei Riesling.de dabei, hinterließ die 2005er Kollektion einen guten Eindruck. Während im Bereich der Spätlesen und Auslesen noch etwas mehr Homogenität in der Kollektion wünschenswert gewesen wäre, begeisterte uns der Kabinett aus dem Veldenzer Kirchberg sowie die grandios gelungenen edelsüßen Rieslinge. Die Beeren- und Trockenbeerenauslese waren uns beide 92 Punkt wert. Die Betriebsleistung bewerteten wir zunächst mit R+ (empfehlenswert) und kündigten eine weitere Aufwertung an. Diese Aufwertung auf RR (sehr gut) konnten wir dann mit der 2006er Kollektion vollziehen: Sie präsentierte sich noch homogener (vom stimmigen Kabinett bis zum edelsüßen Riesling) und kann bei einzelnen Weinen schon im oberen Segment der Region mithalten. Krönung ist eine vielschichtige Trockenbeerenauslese (94 Punkte!) aus dem Veldenzer Carlsberg. Auch die 2007er Rieslinge bestätigten diese Aufwertung ebenso wie die jetzt verkosteten 2008er, bei denen leider die absoluten Spitzen fehlten. Bester Wein hier die zartmineralisch-süße Auslese aus der Brauneberger Juffer. Hält die Entwicklung an, ist im nächsten Jahr eine weitere Aufwertung drin.

Jahrgangsbeschreibung

Zum ersten Mal bei Riesling.de dabei, hinterließ die 2005er Kollektion einen guten Eindruck. Während im Bereich der Spätlesen und Auslesen noch etwas mehr Homogenität in der Kollektion wünschenswert gewesen wäre, begeisterte uns der Kabinett aus dem Veldenzer Kirchberg sowie die grandios gelungenen edelsüßen Rieslinge. Die Beeren- und Trockenbeerenauslese waren uns beide 92 Punkt wert. Die Betriebsleistung bewerteten wir zunächst mit R+ (empfehlenswert) und kündigten eine weitere Aufwertung an. Diese Aufwertung auf RR (sehr gut) konnten wir dann mit der 2006er Kollektion vollziehen: Sie präsentierte sich noch homogener (vom stimmigen Kabinett bis zum edelsüßen Riesling) und kann bei einzelnen Weinen schon im oberen Segment der Region mithalten. Krönung ist eine vielschichtige Trockenbeerenauslese (94 Punkte!) aus dem Veldenzer Carlsberg. Auch die 2007er Rieslinge bestätigten diese Aufwertung ebenso wie die jetzt verkosteten 2008er, bei denen leider die absoluten Spitzen fehlten. Bester Wein hier die zartmineralisch-süße Auslese aus der Brauneberger Juffer. Hält die Entwicklung an, ist im nächsten Jahr eine weitere Aufwertung drin.

Jahrgangsbeschreibung

Zum ersten Mal bei Riesling.de dabei, hinterließ die 2005er Kollektion einen guten Eindruck. Während im Bereich der Spätlesen und Auslesen noch etwas mehr Homogenität in der Kollektion wünschenswert gewesen wäre, begeisterte uns der Kabinett aus dem Veldenzer Kirchberg sowie die grandios gelungenen edelsüßen Rieslinge. Die Beeren- und Trockenbeerenauslese waren uns beide 92 Punkt wert. Die Betriebsleistung bewerteten wir zunächst mit R+ (empfehlenswert) und kündigten eine weitere Aufwertung an. Diese Aufwertung auf RR (sehr gut) konnten wir dann mit der 2006er Kollektion vollziehen: Sie präsentierte sich noch homogener (vom stimmigen Kabinett bis zum edelsüßen Riesling) und kann bei einzelnen Weinen schon im oberen Segment der Region mithalten. Krönung ist eine vielschichtige Trockenbeerenauslese (94 Punkte!) aus dem Veldenzer Carlsberg. Auch die 2007er Rieslinge bestätigten diese Aufwertung ebenso wie die jetzt verkosteten 2008er, bei denen leider die absoluten Spitzen fehlten. Bester Wein hier die zartmineralisch-süße Auslese aus der Brauneberger Juffer. Hält die Entwicklung an, ist im nächsten Jahr eine weitere Aufwertung drin.

Punkte
2017er Veldenzer Kirchberg Riesling Kabinett feinherb 86
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2009er Veldenzer Carlsberg Riesling Beerenauslese 91
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Würzig-süße Botrytisnase, dezente Honignoten, gedörrtes Steinobst, Renekloden, recht elegant und vielschichtig. Im Mund dann süße Frucht mit zupackendem, elegantem Säurespiel, Feige, Reneklode, Krokant, viel Extrakt, sehr guter Abgang, langer, betörender Nachhall. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 20.04.2011
2009er Brauneberger Juffer Riesling Spätlese 89
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Kompakte Schiefernase, helle Pfirsiche, kandierte Kräuter, Birne. Im Mund dann feine, saftige Schiefermineralik, elegante gewirkt, perfekt balanciertes Süß-Säure-Spiel, Wiesenkräuter, Pfirsiche, sehr guter Abgang, animierend-mineralischer Nachhall. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 20.04.2011
2009er Veldenzer Carlsberg Riesling Spätlese 89
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Feinwürzige Schiefernase, gelbe Pfirsiche, Reneklode. Im Mund dann üppig-süsses Spiel, feine Extrakt, würzige Mineralik, hat gewissen Druck, sehr guter Abgang, animierend-mineralischer Nachhall. Wir noch zulegen. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 20.04.2011
2009er Veldenzer Carlsberg Riesling Spätlese Steinmauer trocken 88
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Recht intensive, mineralische Würze in der Nase, Kräuter, Stachelbeere, dezent rotwürzige Noten, sehr jung. Im Mund dann recht kompakte, druckvolle Mineralik, viel Schmelz, Kräuter, Kernobst, leicht t rotfruchtig, perfekte Balance, sehr guter Abgang, langer, mineralisch-würziger Nachhall. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 20.04.2011
2009er Veldenzer Carlsberg Riesling Spätlese feinherb 87
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Pikante, präsente Mineralik in der Nase, kandierte Kräuter, Reneklode, Zitrus, Noten von roten Früchten. Im Mund dann jung mit leichter Hefenoten, kompakte Mineralik, filigran gewirkt, dezente-süße Würze, zarter Schmelz, Wiesenkräuter, etwas Salz, helle Pfirsiche, sehr guter Abgang, feinmineralischer Nachhall. Sehr jung. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 20.04.2011
2009er Veldenzer Kirchberg Riesling Alte Reben herb 86
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Würzig-kräuteriger Nase, Kandis, Birne, Wiesenheu. Im Mund dann üppig-würziges Fruchtspiel, Tabak, Süßholz, frisches Steinobst, dezente Süße, recht mineralisch, ein Hauch Gerbstoff, guter Abgang. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 20.04.2011
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2008er Brauneberger Juffer Riesling Auslese 90
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Schmelzig-mineralische Schiefernase, Hefe, gekochte Äpfel, reifes Steinobst. Im Mund sehr klar und geradlinig, zartsaftige, süße Mineralik, Wiesenkräuter, Kandis, gelber Pfirsich, schöner Schliff, noch unentwickelt, aber schon recht vielschichtig, sehr guter Abgang, fein mineralischer, süßer Nachhall.

jk/riesling.de // 01.07.2010
2008er Veldenzer Carlsberg Riesling Spätlese 89
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Würzig-mineralische Schiefernase, etwas Hefe, feine Kandisnoten, Reneklode, kandierter Äpfel. Im Mund dann saftiger, zartmineralischer Schmelz, süße kandiertes Apfelfrucht, frisches, sehr gut eingebundenes Säurespiel, zart und recht vielschichtig, hat durchaus Druck, sehr guter Abgang, fruchtig-saftiger Nachhall, sehr animierende Mineralik im Nachhall.

jk/riesling.de // 01.07.2010
2008er Brauneberger Juffer Riesling Spätlese 89
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Kräuterige Mineralik in der Nase, Kandis, Zitrus, gelber Pfirsich, leicht angedörrt. Im Mund zartsaftige Mineralik, klar und geradlinig, schöne, leicht geschliffene Würze, süße, saftige Äpfel, Kandis, gute Balance, sehr guter Abgang, animierender Nachhall. Lecker.

jk/riesling.de // 01.07.2010
2008er Zeltinger Schlossberg Riesling Spätlese trocken 86
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftig-mineralische Nase, heller Pfirsich, Zitrus, Wiesenkräuter, noch etwas Hefe. Im Mund saftig-schmelzige Frucht, Kernobst, Zitrus, schöne, volle Würze, nicht ganz trockener Typ, gute Balance, guter Abgang. Süffig-lecker.

jk/riesling.de // 01.07.2010
2008er Veldenzer Kirchberg 1890 Riesling trocken 85
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Kräuterige Nase, Tabak, kandierte Zitrusfrüchte, leicht florale Noten. Im Mund dann kompakter, mineralischer Schmelz, Wiesenkräuter, Kandis, Zitrus, feine Pikanz und Würze, sehr harmonischer Typ, guter Abgang. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 01.07.2010
2008er Veldenzer Carlsberg Riesling Spätlese feinherb 85
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Saftige, mineralische Würze, Reneklode, Pfirsich, Kräuter. Im Mund saftig-füllig, zartmineralischer Schmelz, pikantes Säurespiel, Pfirsich, kandierte Zitrusfrüchte, guter Abgang.

jk/riesling.de // 01.07.2010
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2007er Veldenzer Carlsberg Riesling Spätlese 90
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Kandiertes Steinobst in der Nase mit feinem mineralischem Schmelz, dezente, recht elegante Botrytisnoten. Im Mund üppiges Spiel, dann kompakte, leicht herbe Mineralik, sehr elegantes Säurespiel, hat Substanz und Tiefe, die sich noch entwickeln muss, sehr konsequenter Typ, sehr guter Abgang, druckvoller Nachhall. Liegen lassen.

jk/riesling.de // 09.04.2009
2007er Veldenzer Kirchberg Riesling Beerenauslese 90
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Nussige Botrytisnase, recht vielschichtig und tiefgründig, Krokant, gedörrtes Steinobst, Reneklode, Karamell. Im Mund gedörrte Früchte, Reneklode, Feige, wieder Krokant, klar und botrytisgeprägt, seine Tiefe noch suchend, guter Abgang. Liegen lassen. Potenzial: 91 Punkte.

jk/riesling.de // 09.04.2009
2007er Brauneberger Juffer Riesling Spätlese 89
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Mineralisch-würzige Nase, kandierte Kräuter, gedörrtes Steinobst, etwas Birne, Äpfel. Im Mund sehr klare Schiefermineralik, feines, elegant gewirktes Süß-Säure-Spiel, kandierte Kräuter, gelber Pfirsich, Äpfel, sehr guter Abgang, langer, fein-mineralischer Nachhall. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 09.04.2009
2007er Brauneberger Juffer Riesling Auslese 89
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Mineralisch-schmelzige Kräuternoten in der Nase, viel Steinobst, recht eleganter Stil, Strohblumen, florale Noten. Im Mund kompakte Mineralik, sehr dicht, süße, zartblättriges Extrakt, Steinobst, etwas Quittenmarmelade, unentwickelte Mineralik, sehr guter Abgang, braucht Zeit.

jk/riesling.de // 09.04.2009
2007er Veldenzer Carlsberg Riesling Auslese *** 89
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Wachsige Botrytisnase, sehr jung, gedörrtes Steinobst, Weißbrotrinde. Im Mund sehr süße Steinobstfrucht, rustikaler Botrytistyp. Honig, rosinig, verdeckte Mineralik, guter Abgang, rustikal-süßer Nachhall.

jk/riesling.de // 09.04.2009
2007er Zeltinger Schlossberg Die Steinmauer Riesling Spätlese 87
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Sehr mineralische, etwas an Schießpulver erinnernde Nase, jung und unentwickelt, kandierte Kräuter, Birnen. Im Mund leicht wachsige, saftig-schmelzige Kernobstfrucht, feines Säurespiel, leicht rotwürzige Noten, nicht ganz trockener Typ, guter Abgang, mineralisch-würziger Nachhall. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 09.04.2009
2007er Veldenzer Kirchberg Riesling Kabinett 87
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Sehr mineralische, ätherisch-würzige Nase, Kamille, Reneklode, sehr jung mit prägnantem Säurespiel. Im Mund dann animierend und saftig, Dörrobst, Kandis, etwas Süßholz, hat viel Substanz und Tiefe, fest üppige Mineralik mit einer Spur Karamell, sehr guter Abgang, langer feinwürziger Nachhall. sehr fett für einen Kabinett. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 09.04.2009
2007er Veldenzer Carlsberg Riesling Spätlese feinherb 87
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Üppige Mineralik in der Nase, kandierte Kräuter, Pfirsich, Reneklode, etwas Zitrus. Im Mund dann kompakte Mineralik, weiches Säurespiel mit herb-süßer Würze, wieder Kandis, Kräuter, Steinobst, guter Abgang. Barocker Stil. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 09.04.2009
2007er Mülheimer Sonnenlay Riesling Eiswein 87
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Ätherische Würze in der Nase, sehr konzentrierte, fast sirupartige Frucht, kandiertes Steinobst, Orangen, Tannennadeln. Im Mund dann kräftig-süße Mineralik, viel Extrakt, etwas jugendlicher, ungehobelter Stil, Botrytis, Rosinen, Mandeln, guter Abgang, kräuterig-süßer Nachhall.

jk/riesling.de // 09.04.2009
2007er Mülheimer Sonnenlay Riesling Kabinett feinherb 85
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Mineralische, feinwürzige Nase, Kernobst, gedörrte Birnen, kandierte Zitrusfrüchte. Im Mund süßlich-würzige Frucht, Steinobst, wieder Birne, etwas Gerbstoff, guter Abgang, würziger Nachhall. Sehr gut gemacht.

jk/riesling.de // 09.04.2009
2007er Veldenzer Kirchberg – 1890 – Riesling trocken 84
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Kräuterige Mineralik in der Nase, Äpfel, kandierte Zitrusfrüchte. Im Mund gutes Süß-Säure-Spiel, kandiertes Steinobst, etwas Gerbstoff, wieder Kräuter, guter Abgang, kräuteriger Nachhall, leicht rustikaler Typ. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 09.04.2009
2007er Veldenzer Kirchberg Riesling Alte Reben 84
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Kandierte Kräutermineralik in der Nase, Äpfel, Birnen, Wiesenheu. Im Mund direkte, fast wuchtige Art, sehr mineralisch, Pfirsich, angedörrte Birnen, etwas Tabak, guter Abgang, mineralischer Nachhall, etwas alkoholisch. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 09.04.2009
2007er Veldenzer Kirchberg Riesling Kabinett trocken 82
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Wachsige Mineralik in der Nase, gekochtes Kernobst, sehr jung, dann kompakte Pfirsichfrucht. Im Mund kompakte, herbwürzige Mineralik, nicht ganz trocken, wieder leicht wachsig, gute Balance, guter Abgang. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 09.04.2009
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2006er Veldenzer Carlsberg Riesling Trockenbeerenauslese 94
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Vielschichtig-duftige Nase, betörend und tiefgründig. Im Mund cremig-weiches Spiel, konzentriertes Extrakt, gedörrte Pfirsiche, Feigen, Rosinen, Kandis, sehr gutes Süß-Säure-Spiel, hat Substanz, sehr guter Abgang, langer, endloser Nachhall. Wird noch deutlich zulegen. Trinken von 2015 bis 2050.

jk/riesling.de // 04.06.2008
2006er Veldenzer Kirchberg Riesling Beerenauslese 91
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Kompakte, mit Luft an Finesse gewinnende Nase, gedörrte Früchte, Aprikose, etwas Feige, Kandis etwas Karamell. Im Mund dann kompakt und süß, präsentes Surespiel, dabei gedörrte Aprikosen, wieder Kandis, sehr guter Abgang, sollte noch reifen.

jk/riesling.de // 04.06.2008
2006er Veldenzer Kirchberg Riesling Auslese ** 89
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Kräuterige-jugendliche Nase, viel Kandis, Steinobst, gelber Pfirsich, etwas Apfel, Botrytis. Im Mund süß und weich mit feinem Säurespiel, cremig, Steinobst, Kandis, Apfel, guter Abgang, Kandis im Nachhall.

jk/riesling.de // 04.06.2008
2006er Zeltinger Schlossberg Die Steinmauer Riesling Spätlese trocken 89
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Sehr mineralische Nase, Steinobst, etwas kandierte Kräuter, feige. Im Mund saftig-schmelzig Mineralik, sehr jung, recht dicht gewirkt mit filigranem Säurespiel, etwas Botrytis, guter Abgang, konsequent gemacht.

jk/riesling.de // 04.06.2008
2006er Brauneberger Juffer Riesling Auslese 89
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Kräuterige Mineralik in der Nase, heller Weinbergspfirsich, Kernobst, etwas Zitrus. Im Mund dann direkte, kompakte Art, dabei süße saftige Steinobstfrucht, noch unentwickelte Mineralik, guter Abgang. Braucht noch Zeit.

jk/riesling.de // 04.06.2008
2006er Veldenzer Carlsberg Riesling Spätlese feinherb 88
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Recht würzig-üppige Nase, kandierte Kräuter, Pfirsich, getrocknete Blüten, etwas Zitrus. Im Mund dann kompakte Mineralik, präsentes Säurespiel mit herber Würze, wieder Kandis, Kräuter, Steinobst, guter Abgang. Üppiger Stil.

jk/riesling.de // 04.06.2008
2006er Brauneberger Juffer Riesling Spätlese 88
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Präsente, mineralische Nase, kandiert Kräuter, Steinobst, dahinter herbwürzige Noten. Im Mund dann klare Schiefermineralik, animierendes Süß-Säure-Spiel, wieder Steinobst, Äpfel, Kandis, kandierte Kräuter, guter Abgang.

jk/riesling.de // 04.06.2008
2006er Veldenzer Carlsberg Riesling Spätlese 88
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Präsente Kräuternase mit mineralischem Schmelz, etwas Kandis, Karamell, dezente Blütennoten. Im Mund saftig-weiche Steinobstfrucht, sehr vielschichtige Mineralik, süß und reif, üppiger Stil, dann präsentes Säreuspiel, gut belanciert, guter Abgang, herb-süßer Nachhall.

jk/riesling.de // 04.06.2008
2006er Veldenzer Kirchberg Riesling Kabinett 86
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Sehr junge, mineralische Nase, feine Würze, Reneklode, , recht vielschichtig. Im Mund saftig-schmelzig, weiche, süße Frucht, fast üppige Mineralik mit filigranem Säurespiel, kandiertes Steinobst, etwas Karamell und Tabak, guter Abgang, würzig-süßer Nachhall. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 04.06.2008
2006er Mülheimer Sonnenlay Riesling Kabinett feinherb 85
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

recht mineralische Nase, würzige Kräuternoten, etwas Kernobst, recht üppig. Im Mund saftig und jung, filigranes Säurespiel, Steinobst, etwas Karamell, wieder würzig-schmelziger, guter Abgang.

jk/riesling.de // 04.06.2008
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2005er Veldenzer Kirchberg Riesling Beerenauslese 92
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Verspielt-mineralische Botrytisnase, gedörrte Aprikosen, Kräuter, Karamell. Dicht und extraktreich im Mund, sehr klarer, botrytisfruchtiger Stil, Beeren, gedörrte Aprikosen, fast Fruchtsirup, Kandis und Karamell, Würzkräuter, sehr guter Abgang, würzig-süßer Nachhall, lang anhaltend. Die hohe Süße, sollte noch Reife bekommen.

jk/riesling.de // 16.05.2007
2005er Veldenzer Kirchberg Riesling Trockenbeerenauslese 92
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Betörend-intensives Spiel in der Nase, getrocknete Aprikosen, Sirup, mit einer gewissen Exotik. Im Mund süße und viskos, sehr klare, extrem süße Frucht, Aprikose, Äpfel, präsente nur durch die hohe Süße abgepuffertes Säurespiel, mineralische Substanz, Honig, süßer, noch etwas kratziger Nachhall, mit ansonsten sehr gutem Abgang. Sollte noch mindestens 10 Jahre reifen.

jk/riesling.de // 16.05.2007
2005er Veldenzer Carlsberg Riesling Spätlese 89
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Präsente Kräuternase mit schönen mineralischer Substanz, etwas Kandis, dezente Blütennoten. Im Mund weiche Steinobstfrucht, saftige Süße, dann präsentes Säreuspiel gut belanciert, guter Abgang, zartherber Nachhall.

jk/riesling.de // 16.05.2007
2005er Veldenzer Kirchberg Riesling Auslese **** 89
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Recht vielschichtiges Spiel in der Nase, Blüten, Zitrusfrüchte, Melone, Äpfel, Karamell. Im Mund dann zartsüße, klare Furcht hellern Pfirsich, Zitrus, Kandis, präsentes Säurespiel, herbsüße Kräuterwürze, etwas Gerbstoff, guter Abgang, würziger, herbsüßer Nachhall.

jk/riesling.de // 16.05.2007
2005er Veldenzer Carlsberg Riesling Auslese *** 88
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Kräuterig-süßliche Nase mit schöner Exotik, kandierte Sternfrucht, etwas Maracuja und Melone. Im Mund süße, kräuterige Frucht, kandierte Äpfel und Blüten, zartmineralische Textur, Trockenkräuter, präzise Säurespiel, Reste von Gerbstoff, guter Abgang. Sollte noch reifen.

jk/riesling.de // 16.05.2007
2005er Veldenzer Kirchberg Riesling Kabinett 88
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Feinwürzig-schmelzige Nase, Steinobst, Reneklode, recht substanzreich und kräuterig. Im Mund saftig-schmelzig-süße Kräuternoten, schöne mineralische Substanz, rotbeerige Würze, Tabak, Kandis, wieder Reneklode, sehr voller Stil, guter Abgang, würzig-weicher Nachhall.

jk/riesling.de // 16.05.2007
2005er Veldenzer Kirchberg Riesling Auslese ** 86
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Kräuterig-würzige Nase, noch schwefelig-jung, gelber Pfirsich. Im Mund klarer, süßer, sehr frischer Stil, gelber Pfirsich, Grapefruit, Kandis, rassiges Säreuspiel, guter Abgang, süßer Nachhall. Etwas rustikale Art.

jk/riesling.de // 16.05.2007
2005er Veldenzer Carlsberg Riesling Spätlese feinherb 85
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

kräuterige Nase, Pfirsiche, Blüten, etwas diffus. Im Mund weiche, nicht ganz klare Art, etwas Alkohol, wieder Steinobst, etwas Kräuter, sehr verschlossen, ordentlicher Abgang.

jk/riesling.de // 16.05.2007
2005er Veldenzer Carlsberg Riesling Auslese feinherb 85
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Kräuterig-ölige Nase, Pfirsich, etwas Kandis. Im Mund kompakte, noch verschlossene Art, präsentes Säurespiel, Pfirsich, Kräuter, guter Abgang. Rustikaler Typ. Betonter Alkohol.

jk/riesling.de // 16.05.2007
2005er Zeltinger Himmelreich Riesling Spätlese 83
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Helles Bernstein im Glas, gedörrtes Steinobst, grüner Tee, Botrytis, etwas Gerbstoff, Kandis. Im Mund dann schlank und süß, gereifte Mineralik, Quitte, Kandis, Dörrobst, wieder viel Botrytis, ordentlicher bis guter Abgang, schlanker Typ, süßer- sehr gereifter Nachhall.

jk/riesling.de // 21.11.2016
2005er Brauneberger Juffer Riesling Spätlese feinherb 82
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Schmelzig-kräuterige Kernobstnase, Kompott, Kandis, sehr reife Art. Im Mund saftig-würzig-süß, frische, weiche Art, Pfirsichkompott, rote Beeren, ordentlicher Abgang. Etwas indifferenter Stil.

jk/riesling.de // 16.05.2007
2005er Brauneberger Juffer Riesling Auslese ** 82
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Dezente Botrytisnase, nicht ganz klar. Im Mund dann dann zart und würzig zugleich, wieder Botrytis, Tee, kompakte Würze, ordentlicher bis guter Abgang, unsichere Prognose. Rustikaler, klassischer Stil.

jk/riesling.de // 21.11.2016
2005er Mülheimer Sonnenlay Riesling Kabinett feinherb 82
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

In der Nase Wiesenkräuter, Äpfel, dezente Mineralik. Im Mund sehr junger, weicher, aber kräftiger Stil, Äpfel, Steinobst, leicht schmelzig-süß, ordentlicher Abgang.

jk/riesling.de // 16.05.2007
2005er Veldenzer Kirchberg Riesling Kabinett trocken 80
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)

Kräuterige Pfirsichnase, recht mineralisch. Im Mund dann reife, schmelzige Art, Apfel, Reneklode, etwas Kompott, deutlicher Alkohol, Gerbstoff, rauer Abgang.

jk/riesling.de // 16.05.2007
2005er Zeltinger Himmelreich Riesling Spätlese trocken
Weingut Becker-Steinhauer | Mosel (Saar, Ruwer)
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei der Nutzung Ihres Riesling.de-Logins.