Riesling.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok
 
Home Weingut

Weingut Alzinger

  • Inhaber: Leo Alzinger
  • Kellermeister: Leo Alzinger sen. und Leo Alzinger jun.
  • www.alzinger.at

Auf rund 8,5 Hektar gedeihen die Reben von Vater und Sohn Leo und Leo Alzinger. Die Schwerpunkte liegen wie in den meisten wachauer Betrieben beim Riesling und dem Grünen Veltliner. Dazu kommt noch etwas Chardonnay.

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Die Alzingers sind bekannt für das Reifepotenzial ihrer Weine. Die schön differenzierte Kollektion der 2003er Riesling Smaragde führt zur Weingutsbewertung mit RRRR bei riesling.de, der auch von einem nun verkosteten 2005er Riesling Smaragd bestätigt wird. Wir hoffen im nächsten Jahr auf eine vollständige Kollektion, um den Status erhalten zu können.

Jahrgangsbeschreibung

Die Alzingers sind bekannt für das Reifepotenzial ihrer Weine. Die schön differenzierte Kollektion der 2003er Riesling Smaragde führt zur Weingutsbewertung mit RRRR bei riesling.de, der auch von einem nun verkosteten 2005er Riesling Smaragd bestätigt wird. Wir hoffen im nächsten Jahr auf eine vollständige Kollektion, um den Status erhalten zu können.

Jahrgangsbeschreibung

Die Alzingers sind bekannt für das Reifepotenzial ihrer Weine. Die schön differenzierte Kollektion der 2003er Riesling Smaragde führt zur Weingutsbewertung mit RRRR bei riesling.de, der auch von einem nun verkosteten 2005er Riesling Smaragd bestätigt wird. Wir hoffen im nächsten Jahr auf eine vollständige Kollektion, um den Status erhalten zu können.

Jahrgangsbeschreibung

Die Alzingers sind bekannt für das Reifepotenzial ihrer Weine. Die schön differenzierte Kollektion der 2003er Riesling Smaragde führt zur Weingutsbewertung mit RRRR bei riesling.de, der auch von einem nun verkosteten 2005er Riesling Smaragd bestätigt wird. Wir hoffen im nächsten Jahr auf eine vollständige Kollektion, um den Status erhalten zu können.

Jahrgangsbeschreibung

Die Alzingers sind bekannt für das Reifepotenzial ihrer Weine. Die schön differenzierte Kollektion der 2003er Riesling Smaragde führt zur Weingutsbewertung mit RRRR bei riesling.de, der auch von einem nun verkosteten 2005er Riesling Smaragd bestätigt wird. Wir hoffen im nächsten Jahr auf eine vollständige Kollektion, um den Status erhalten zu können.

Punkte
2007er Loibener Loibenberg Riesling Smaragd
Weingut Alzinger | Wachau
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2006er Loibenberg Riesling Smaragd 90
Weingut Alzinger | Wachau

Kurzverkostung: pikant und klar, Grapefruit, Steinobst, sehr frisch, guter Abgang.

jk/riesling.de // 04.06.2008
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2005er Loibener Steinertal Riesling Smaragd 88
Weingut Alzinger | Wachau

Recht klare, fein gereifte Pfirsich-Maracujafrucht in der Nase, Kompakt, Blüten. Im Mund dann schmelzig-pikantes Kräuterextrakt, wieder Pfirsiche, etwas Dörrobst, Küchenkräuter, etwas Waldmeister, dahinter animierendes Säurespiel, sehr guter Abgang, animierend-kräuteriger Nachhall. Brauchte nach dem Öffnen Luft …

jk/riesling.de // 15.01.2018
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2003er Dürnsteiner Hollerin Riesling Smaragd trocken 88
Weingut Alzinger | Wachau

Fein fruchtig-würzige Nase, hefig-duftig, Kernobst (Marille), Pink Grapefruit, florale Noten (Holunderblüten) am Gaumen saftig schmalzig, mit schönem Schmelz und konzentrierter, würziger Frucht (Pfirsich), sehr salzig, fast an Lakritz erinnernd. Griffige klare kompakte Struktur im Abgang sehr gute Länge mit feinen Bittertönen.

jk/riesling.de // 19.10.2004
2003er Loibener Loibenberg Riesling Smaragd trocken 92
Weingut Alzinger | Wachau

Zart-rauchige Nase, mineralisch mit feinen Kräutern, frühlingshaft frisch, etwas Steinobst wahrnehmbare Süße. Am Gaumen würzig, mit süßer Mineralik und zartem Schmelz, schönes Spiel. Sehr, sehr langer Abgang mit wieder feinem Schmelz im Nachhalt Großes Potenzial: 92+ Punkte

jk/riesling.de // 19.10.2004
2003er Loibener Steinertal Riesling Smaragd trocken 91
Weingut Alzinger | Wachau

Kompakte, sich dann immer weiter öffnende würzig mineralische Nase mit zarter Frucht (Pfirsich, Marille), weiße Blüten. Im Mund schöne griffige Textur mit klarer Frucht (Pfirsich, Zitrus) und sehr ausbalancierter Struktur. Langer, vielschichtiger Abgang, mit fruchtig-würzigem Nachhall.

jk/riesling.de // 19.10.2004
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2000er Loibener Steinertal Riesling Smaragd trocken 91
Weingut Alzinger | Wachau
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei der Nutzung Ihres Riesling.de-Logins.