Riesling.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok
 
Home Weingut
Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Mit dem Jahrgang 2014 stellt das Weingut von Frank Höhn erstmals drei Rieslinge vor. Die kleine Kollektion zeigt sich pikant und klar. Die homogenen Rieslinge führen so auf Anhieb zu einer Weingutsbewertung von R (empfehlenswert), mit leichter Tendenz nach oben.

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Punkte
2015er Buntsandstein Riesling trocken 87
Wein- und Sektgut Immengarten Hof | Pfalz

Sehr frische Pfirsichnase, Orangen, Heu, Blüten, animierendes Säurespiel. Im Mund dann ebenso, frisch, fruchtig-herb und klar, gelbe Pfirsiche, Zitrus, Holunderblüten, guter Abgang, saftig-pikanter Nachhall. Lecker.

jk/riesling.de // 20.11.2016
2015er Kalkmergel Riesling trocken 86
Wein- und Sektgut Immengarten Hof | Pfalz

Süßlich-süffige Pfirsichnase, sehr animierend, Holz (?). Im Mund dann ebenso, klare Pfirsich-Aprikosenfrucht, Äpfel, frisches Zitrusnoten, Kräuter, zart-herb, guter Abgang, recht klarer, frischer Nachhall. Gastronomischer Stil.

jk/riesling.de // 20.11.2016
2015er Kiessand Riesling trocken 86
Wein- und Sektgut Immengarten Hof | Pfalz

Saftig-fruchtige Nase, Maracuja, Nektarinen, gelbe Pfirsiche, frisch und direkt. Im Mund dann zart und klar, dezent-herbe Frucht, mit Luft immer pikanter werdend, Grapefruit, guter Abgang, herber Nachhall.

jk/riesling.de // 20.11.2016
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2014er Riesling Kiesmergel trocken 85
Wein- und Sektgut Immengarten Hof | Pfalz

Kompakte, kräuterige Kernobstnase, leicht nussige Noten. Im Mund dann herbe Würze, pikant und kräuterig, Pfirsiche, Kochbirne, etwas Salz, guter Abgang, kräuterig-mineralischer Nachhall.

jk/riesling.de // 28.10.2015
2014er Riesling Buntsandstein trocken 86
Wein- und Sektgut Immengarten Hof | Pfalz

Würzig-zarte Kernobstnase, feine Mineralik, Steinobst, Reneklode. Im Mund dann kompakt und klar gewirkt, pikante Würze, Steinobst, etwas Grapefruit, Kandis, klare Mineralik, guter Abgang, zart-würziger Nachhall.

jk/riesling.de // 28.10.2015
2014er Riesling Kiessand trocken 84
Wein- und Sektgut Immengarten Hof | Pfalz

Exotisch-würzige Nase, Litschis, Maracuja, gelbe Pfirsiche, animierend und frisch. Im Mund dann kompakte, saftig-pikante Frucht, wieder Maracuja, etwas Äpfel, nicht allzu tief gewirkt, guter Abgang, animierender Nachhall.

jk/riesling.de // 28.10.2015
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2002er Riesling Classic 85
Wein- und Sektgut Immengarten Hof | Pfalz
2002er Riesling trocken 82
Wein- und Sektgut Immengarten Hof | Pfalz
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2001er Maikammer Mandelhöhe Riesling Spätlese trocken 83
Wein- und Sektgut Immengarten Hof | Pfalz
2001er Diedesfelder Berg Riesling trocken 82
Wein- und Sektgut Immengarten Hof | Pfalz
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei der Nutzung Ihres Riesling.de-Logins.