Riesling.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok
 
Home Weingut
  1. Riesling.de Punkte: 2.5
  2. Riesling.de Punkte: 2.5

Saarweingut Peter Burens

img 20180823 161109

Nach Lehr- und Wanderjahren unter anderem in den Weinbaubetrieben Hans Wirsching/Iphofen, Peter Lauer/Ayl hat Peter Burens 2015 die Gründung eines eigenen Weinguts in Angriff genommen. Das Handwerkszeug dazu lernte er von der Pike auf, beginnend mit der Lehre und dem sich anschließenden Wirtschafter. Der Abschluss als staatlich geprüfter Winzermeister erfolgte im Jahre 2016. Seitdem wird er auch von seiner Ehefrau Eva unterstützt, die Ihren Gesellenbrief als Winzerin beim Weingut Robert Weil/Kiedrich erwarb. Bei der Lese werden die einzelnen Riesling-Trauben nach Qualitäten per Hand sortiert, anschließend in der Garage Winery des urgroßväterlichen Hauses zu Saarburg schonend verarbeitet. Der Trester leistet als Dünger für die nächsten Traubenernten wertvolle Dienste im Weinberg.

  • 3823204325319552944
  • 17394069255105753225
  • 7128417066667577201
  • 13888251197516659134
  • 1116130692176729739
Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Das kleine Weingut von Eva und Peter Burens stell seine Kollektion zum ersten Mal bei Riesling.de vor und vermag direkt zu überzeugen. Besonders angetan sind wir vom unfiltrierten 2018er Riesling aus dem Saarburger Auf Schonfels, der trotz seiner jugendlich-präsenten Hefe-Würze schon fein mit erlangtem Extrakt daherkommt. Die Weingutsbewertung heben wir so auf Anhieb gerne auf RR+ (gut). Weiter so!

Punkte
2018er Rotkopf Auf Schonfels Riesling Spätlese Alte Reben 90
Saarweingut Peter Burens | Mosel (Saar, Ruwer)

Sehr klare, konzentrierte Furcht in der Nase, Zitrus, Limette, Papaya, etwas Maracuja, pikant und präsent. Im Mund dann ebenso, dichtes Extrakt, perfekter Spannungsbogen zwischen Süße und Säure, noch unentwickelte Mineralik, sehr guter Abgang, langer, animierend-extraktreicher Nachhall.

jk/riesling.de // 13.11.2019
2018er Gelbkopf Auf Schonfels Riesling Alte Reben unfiltriert trocken 89
Saarweingut Peter Burens | Mosel (Saar, Ruwer)

Sehr duftige, florale Nase, Rapsblüten, Heu, Hefe, Apfelhaut, helle Pfirsiche. Im Mund dann von Hefe geprägt, kompakte Mineralik, noch unentwickelte Frucht, wieder Äpfel, helle Pfirsiche, Heu, dann feinen Extrakt entwickelnd, sehr guter Abgang, pikanter, kräuterig-feiner Nachhall. Sehr schön!

jk/riesling.de // 13.11.2019
2018er Gelbkopf Auf Schonfels Riesling Alte Reben filtriert trocken 88
Saarweingut Peter Burens | Mosel (Saar, Ruwer)

Sehr hefige, fast rauchige Noten, in der Nase Kernobst, betonte Sponti Nase. Im Mund dann kompakte, zart-herbe Mineralik, wieder viel Hefe, Traubenhaut, gedörrte Zitrusfrüchte, grüner Tee, sehr jung und noch unentwickelt, guter Abgang, zart-mineralischer Nachhall. Sucht noch seine Mitte.

jk/riesling.de // 13.11.2019
2018er Grünkopf Auf Schonfels Riesling Kabinett Alte Reben feinherb 85
Saarweingut Peter Burens | Mosel (Saar, Ruwer)

Duftige Nase, Steinobst, Susine, Chinapflaume, etwas Hefe. Im Mund dann süßlich-pikante Frucht, kräuterig-krautiges Säurespiel, Äpfel, wieder Hefe, Steinobst, kandierte Beeren, ordentlicher bis guter Abgang, rotfruchtig-beeriger Nachhall.

jk/riesling.de // 13.11.2019
2018er Muschelkalk Grauburgunder Qualitätswein trocken 84
Saarweingut Peter Burens | Mosel (Saar, Ruwer)

In der Nase Salak und Granatapfel, pikante Kräuternoten, etwas Gerbstoff. Im Mund dann pikant und herb-süße, geröstete Nüsse, Steinobst, Apfelschale, wieder etwas Gerbstoff, Tabak, ordentlicher bis guter Abgang, kräuterig-salziger Nachhall.

jk/riesling.de // 13.11.2019
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei der Nutzung Ihres Riesling.de-Logins.