Home Weingut
  • Neuweierer Mauerberg

    Das Foto zeigt die Weinberglage Neuweierer Mauerberg in Franken. © Weingut Holger Dütsch

    Bei dieser Anlage, die „Das goldene Loch" genannt wird, handelt es sich um eine terrassierte Anlage in der Ortenau, die in einem steilen Kessel im Mauerberg gelegen ist.

    Mit einer Hangneigung von 60% sind die Weinberge nach Süd –West exponiert. Die letzten Sonnenstrahlen des Tages, die von den Vogesen im Westen auf die Rebberge am Schwarzwaldrand fallen, lassen die Lage in einem goldenen Licht erscheinen, daher kommt der Name "Das goldene Loch". Bei dem geländeformenden Gestein des Mauerbergs handelt es sich um in Baden sehr selten vorkommende Ablagerungen des Oberkarbon. Porphyrschutt, Löß und Lehm bilden die Auflage.

    VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

    Zur Lage
Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!