Riesling.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok
 
Home Weinbuch Buchempfehlung Fünfzig Weißweine, die Sie kennen sollten

Fünfzig Weißweine, die Sie kennen sollten

FRANKFURT. Eines vorweg: das Buch von Weinexperte Wolfgang Staudt setzt sich durch seine eher schlichte Präsentation positiv von vielen Neuerscheinungen im Bereich Wein ab. Hier wird kein Wert auf „Chi-Chi“ gelegt, es fehlen bunte Bilder ebenso wie vermeintlich „lustige“ und trendige Sprüche rund um unser Lieblingsgetränk. Gerade das macht aber den Reiz dieses Buches aus.

Fachwissen und Leidenschaft für Wein ohne viel Schnörkel

Der Autor präsentiert in 50 Kurzportraits die für ihn interessantesten Weißweinstile präzise und verständlich für Einsteiger, aber auch für Kenner vertiefend und vielleicht auch mit dem einen oder anderen neuen Aspekt (nicht jeder kennt argentinische Torrontés). Im Mittelpunkt der Portraits steht das sensorische Profil der beschriebenen Weine, wie sie aussehen, riechen und schmecken. Staud erklärt in erstaunlich komprimierter Form den Einfluss von Klima, Boden, Weinbergspflege sowie Kellertechnik. Er gibt Empfehlungen zur Verwendung und nennt Preise. So macht es Spaß aus den 50 empfohlenen Weingruppen selbst eine (kulinarische) Weinprobe zusammenzustellen und Neuland zu betreten. Dieses wird einem dank Stauds konkreten Empfehlungen ohne viel Stress sicher gelingen.

Das Buch „Fünfzig Weißweine, die Sie kennen sollten“ vervollständigt die kleine Reihe mit „fünfzig Rotweinen, die Sie kennen sollten“ sowie „50 einfache Dinge, die Sie über Wein wissen sollten“ auf unkomplizierte und absolut empfehlenswerte Weise.

Westend-Verlag, Frankfurt 2007
240 Seiten, gebunden
ISBN: 3938060166
19,90 Euro

Fachwissen und Leidenschaft für Wein ohne viel Schnörkel

Der Autor präsentiert in 50 Kurzportraits die für ihn interessantesten Weißweinstile ? präzise und verständlich für Einsteiger aber auch für Kenner vertiefend und vielleicht auch mit dem einen oder anderen neuen Aspekt (nicht jeder kennt argentinische Torrontés). Im Mittelpunkt der Portraits steht das sensorische Profil der beschriebenen Weine, wie sie aussehen, riechen und schmecken. Staud erklärt in erstaunlich komprimierter Form den Einfluss von Klima, Boden, Weinbergspflege sowie Kellertechnik. Er gibt Empfehlungen zur Verwendung und nennt Preise. So macht es Spaß aus den 50 empfohlenen Weingruppen selbst eine (kulinarische) Weinprobe zusammenzustellen und Neuland zu betreten. Dieses wird einem dank Stauds konkreten Empfehlungen ohne viel Stress sicher gelingen.

Das Buch ?Fünfzig Weißweine, die Sie kennen sollten? vervollständigt die kleine Reihe mit ?fünfzig Rotweine, die Sie kennen sollten? sowie ?50 einfache Dinge, die Sie über Wein wissen sollten? auf unkomplizierte und absolut empfehlenswerter Weise.

Westend-Verlag, Frankfurt 2007
240 Seiten, gebunden
ISBN: 3938060166
19,90 Euro

10. August 2008

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei der Nutzung Ihres Riesling.de-Logins.