Riesling.de verwendet Cookies. Mit der Nutzung dieser Website sind Sie mit der Speicherung von Cookies einverstanden und akzeptieren unsere Datenschutzerklärung. Ok
 
Home Weingut
  1. Riesling.de Punkte: 2
  2. Riesling.de Punkte: 2
  • Altenahrer Eck

    Die Abbildung zeigt den Ort Altenahr mit seinen Ersten Lagen. Ausschnitt aus dem Weinatlas Deutschland. Stand 2009. © Kartografie: Weinatlas Deutschland, HALLWAG Verlag

    Eine mittelalterliche Burganlage "Ekka" stand Pate für die Lagenbezeichnung Altenahrer Eck.

    Die Burg wurde bereits 1249 geschleift und abgetragen. Nach Westen schließt die Burgruine Are, die 1100 von Theoderich dem I. von Are erbaut wurde, die Lage ab, im Osten die markante Felspartie der Ravenley, zu deren Füßen der kleine Ort Reimerzhoven liegt. Eng ist das Tal und steil die Terrassenlagen, die schwierig zu bearbeiten sind, aber aufgrund der Grauwacke- und Schieferverwitterungsböden mit hohem Steinanteil die Trauben gut heranreifen lassen. VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

    Zur Lage
  • Mayschosser Mönchberg

    Die Abbildung zeigt den Ort mayschoss mit seinen Ersten Lagen. Ausschnitt aus dem Weinatlas Deutschland. Stand 2009. © Kartografie: Weinatlas Deutschland, HALLWAG Verlag

    Die Steilterrassen, die hier fast in den Fels hineingehauen sind, prägen in dieser Lage maßgeblich das Landschaftsbild.

    Das Tal in diesem wildromantischen Kessel ist 2000 m breit. Der Wald oberhalb der Weinberge schützt die Reben vor Kaltlufteinbrüchen. Böden, Felsen und Weinbergsmauern aus dunklem Schiefer und Grauwacke speichern die Wärme der Sonne und geben sie nachts an die Reben. Ergebnis dieser natürlichen Fußbodenheizung mit Nachtspeichereffekt ist ein mediterranes Mikroklima. Die Lage ist geprägt von steinigen bis leicht lehmigen Schieferverwitterungsböden. Die Bezeichnung Mönchberg ist auf ehemaligen klösterlichen Besitz der Augustinerabtei Klosterrath bei Aachen, die in Mayschoß begründet war, zurückzuführen. VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

    Zur Lage
  • Neuenahrer Kirchtürmchen

    Die Abbildung zeigt den Ort Neuenahr mit seinen Ersten Lagen. Ausschnitt aus dem Weinatlas Deutschland. Stand 2009. © Kartografie: Weinatlas Deutschland, HALLWAG Verlag

    Die Lage Kirchtürmchen stellt die Verbindung der Lage Ahrweiler Daubhaus zum Neuenahrer Schieferlay her. Sie wird durch den großzügig dimensionierten Autobahnzubringer durchschnitten und geht in das Ackerland der angrenzenden „Grafschaft“ über.
     

    In den alten Weinbaukarten wird die Lage als „An dem Kirchtürmchen“ bezeichnet. Über die Namensgebung kann trefflich spekuliert werden. Zum einen könnten möglicherweise die in den alten Weinorten Hemmessen, Beul und Wadenheim gelegenen Kapellengüter mit ihren Türmen der Lage den Namen gegeben haben. Die Hänge der Lage sind sehr steil und deshalb sehr schwer zu bearbeiten. Der Boden in dieser Lage ist sehr unterschiedlich. Man findet sowohl Gehängelehm, Grauwacke- und Lößböden als auch einen stark lehmigen Schieferboden. Über dem Schieferverwitterungsgestein liegt eine kräftige Schicht aus weißem Ton und Humus.

    VDP klassifizierte Lage, Auszug aus dem Katalog der VDP-Klassifikation.

    Zur Lage
  • Das Foto zeigt den Blick Weingut Deutzerhof.
  • Das Foto zeigt die Lounge von Weingut Deutzerhof.
Jahrgangsbeschreibung

Jahrgangsbeschreibung 2017

Jahrgangsbeschreibung 2016

Jahrgangsbeschreibung 2011

Mit dem Jahrgang 2011 stellt das Weingut erneut frische, sehr mineralische Rieslinge vor, die die Weingutsbewertung von RRR (sehr gut) bestätigen, da die beiden Vorjahre nicht angestellt worden sind.

Jahrgangsbeschreibung 2008

Mit dem Jahrgang 2008 präsentiert das Weingut sich erstmals bei riesling.de mit drei frischen, bestens balancierten Rieslingen, die die Weingutsbewertung von RRR (sehr gut) bestätigen. Da ist im nächsten Jahr sicherlich noch mehr drin!

Jahrgangsbeschreibung 2007

Jahrgangsbeschreibung 2006

Jahrgangsbeschreibung 2005

Jahrgangsbeschreibung 2004

Jahrgangsbeschreibung 2003

Jahrgangsbeschreibung 2002

Jahrgangsbeschreibung 2001

Jahrgangsbeschreibung 2000

Jahrgangsbeschreibung 1999

Punkte
2017er Catharina C. Riesling Alte Reben trocken 85
Weingut Deutzerhof | Ahr
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2016er Heimersheimer Chardonnay trocken 87
Weingut Deutzerhof | Ahr
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2011er Altenahrer Eck Riesling Auslese 88
Weingut Deutzerhof | Ahr

Würzige, recht mineralische Nase, Birnen(Kompott), Mandel, Kandis, Ananas. Im Mund dann sehr klare Mineralik, kompakt gewirkt, süßes, zart-geschichtetes Extrakt, animierend, sehr guter Abgang, würzig-animierender Nachhall.

jk/riesling.de // 08.02.2013
2011er Catharina C. Riesling 87
Weingut Deutzerhof | Ahr

Würzig-ätherische Nase, sehr mineralisch, dezente Salz, Waldkräuter, Heu, Blüten. Im Mund dann an kompakte, sehr klare Mineralik, herbfruchtig, Kernobst, Zitrus, Alpenheu, geradliniger Typ, guter Abgang, Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 08.02.2013
2011er Riesling halbtrocken 84
Weingut Deutzerhof | Ahr

Pikante, sehr frische Steinobstnase, Maracuja, Hegebutte. Im Mund dann sehr floral, Kandis, herbe Kernobstfrucht, wieder Hagebutte, dann eher schlanker Typ, ordentlicher bis guter Abgang, Kandis, zart-herber Nachhall. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 08.02.2013
2011er Riesling 84
Weingut Deutzerhof | Ahr

Pikante, frische Zitrus-Pfirsichnase. Im Mund dann nicht ganz trockener, aber sehr klar gewirkter Typ,, Kräuter, Kernobst, wieder Zitrus, Blüten, frisches Säurespiel, guter Abgang. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 08.02.2013
2011er Mayschosser Mönchberg Spätburgunder Grosses Gewächs
Weingut Deutzerhof | Ahr
2011er Altenahrer Eck Spätburgunder Grosses Gewächs
Weingut Deutzerhof | Ahr
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2008er Catharina C. Riesling 87
Weingut Deutzerhof | Ahr

Pikante kernige Pfirsichnase, Wiesenheu, recht vielschichtig. Im Mund dann sehr kompakte Mineralik, geradliniger Typ, heller Pfirsich, Kernobst, Zitrus, Wiesenkräuter, hat durchaus Druck und Substanz, guter Abgang, mineralisch-kräuteriger Nachhall.

jk/riesling.de // 09.06.2010
2008er Riesling halbtrocken 83
Weingut Deutzerhof | Ahr

Duftige Kernobstnase, Kernobst, Wiesenblüten. Im Mund frische Kernobstfrucht, etwas Zitrus eher trockene Art, kompakt und geradlinig, unkompliziert, guter Abgang. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 09.06.2010
2008er Riesling 80
Weingut Deutzerhof | Ahr

Pikante, schmelzige Nase, Aprikose, Kräuter, Zitrus. Im Mund rustikal gewirkt, Kernobst, Zitrus, etwas Gerbstoff, ordentlicher Abgang. Schraubverschluss.

jk/riesling.de // 09.06.2010
2008er Mayschosser Mönchberg Spätburgunder Grosses Gewächs
Weingut Deutzerhof | Ahr
2008er Altenahrer Eck Spätburgunder Grosses Gewächs
Weingut Deutzerhof | Ahr
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2007er Mayschosser Mönchberg Spätburgunder Grosses Gewächs
Weingut Deutzerhof | Ahr
2007er Altenahrer Eck Spätburgunder Grosses Gewächs
Weingut Deutzerhof | Ahr
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2006er Mayschosser Mönchberg Spätburgunder Grosses Gewächs
Weingut Deutzerhof | Ahr
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2005er Mayschosser Mönchberg Spätburgunder Grosses Gewächs
Weingut Deutzerhof | Ahr
2005er Altenahrer Eck Spätburgunder Grosses Gewächs
Weingut Deutzerhof | Ahr
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2003er Altenahrer Eck Spätburgunder Grosses Gewächs
Weingut Deutzerhof | Ahr
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei
Punkte
2002er Chardonnay trocken 85
Weingut Deutzerhof | Ahr
2002er Altenahrer Eck Riesling Auslese 85
Weingut Deutzerhof | Ahr
2002er Cuvée Rot Légère trocken 83
Weingut Deutzerhof | Ahr
  • liegen lassen
  • schon trinkbar
  • trinken
  • austrinken
  • vorbei

Jetzt anmelden

Sie sind bereits Mitglied bei Riesling.de?

Passwort vergessen? Hier klicken!

Neuanmeldung

Registrieren Sie sich jetzt und profitieren Sie von unserem kostenlosen Online-Service. Mit dem praktischen Weinkeller-Tool haben Sie die Möglichkeit, Ihre persönliche Weinsammlung zu verwalten – ganz einfach und übersichtlich.

Außerdem können Sie als Mitglied von Riesling.de eigene Weine und Weingüter erfassen sowie Ihre Lieblingsweine bewerten. Wir freuen uns auf Ihre Beiträge!

Hier klicken und Account erstellen!

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzerklärung bei der Nutzung Ihres Riesling.de-Logins.